Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 297 Beiträge ] 

Müssen eure Gäste die Schuhe ausziehen?
ja 34% 34% [ 16 ]
nein 66% 66% [ 31 ]
Abstimmungen insgesamt : 47

9. Jun 2010, 23:28

Offline
 Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77751
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?

Darüber wird gerade andernorts diskutiert.

Ich weiß, dass das bei manchen Leuten so ist.

Bei uns ist das nicht so.

Und wie ist das bei euch?

Und was meint ihr zu dieser Sitte - oder auch Unsitte - je nach dem?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jun 2010, 23:53

 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Bild


Bei uns daheim braucht niemand seine Schuhe auszuziehen, weil wir selber machen das ja auch nicht. Meine Leute (Familie) die laufen alle mit Schuhen ein und aus und behaupten, es wäre zu viel Arbeit, die jedesmal auszuziehen. Da kann ich es von Gästen natürlich auch nicht verlangen.

Manche Leute die zu uns kommen, die bestehen darauf ihre Schuhe auszuziehen - was ich immer rührend finde, aber es wäre nicht notwendig.


go to top Nach oben
  
 

10. Jun 2010, 05:53

 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Sowohl bei meinen Eltern als auch bei mir werden die Schuhe ausgezogen. Bei mir vor allem, weil ich in meiner Studiwohnung Linoleum habe, das einfach nur... be...scheiden ist. Obwohl ich erst seit Kurzem dort wohne, ist das Zeug bereits total zerkratzt :(.
Wenn ich da mal ausziehe, muss ich das vermutlich ersetzen :(. Damit es bis dahin aber noch eine Weile lebt, ziehen bei mir Gäste Filzpantoffeln an, die ich extra gekauft habe :).

Meine Eltern haben im Wohnzimmer einen teuren Teppich - klar, dass die Gäste da nicht mit evt. schlammigen Schuhen drauftreten dürfen. Oftmals laden wir Leute so ein, dass wir erst zwei, drei Stunden mit ihnen spazieren gehen und danach bei meinen Eltern essen.
Da sind die Schuhe oftmals nicht ganz sauber, da wir am Liebsten im Park umherlaufen :). Und auch das Parkett ist kratzempfindlich :)

Außerdem ist es in unserem Kulturkreis einfach üblich, die Schuhe auszuziehen - und zwar, nachdem man über die Türschwelle getreten ist.

Während es in manchen Teilen Deutschlands sogar üblich ist, die Schuhe vor der Wohnung auszuziehen, was ich widerum irgendwie merkwürdig finde :)

Andere Städte, andere Sitten!


go to top Nach oben
  
 

10. Jun 2010, 06:04

 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Bei mir muss (fast) keiner die Schuhe ausziehen. Hatte aber auch schon Besuch die ihre Schuhe ausgezogen haben. Mein Sohn muss sie allerdings auch ausziehen. Einfach weil er ein Schlamper ist und seine Schuhe nicht draussen am Fussabtreter abputzt. Der bringt sonst den schlimmsten Dreck ins Haus.

Wenn ich mal im Haus bin, ziehe ich allerdings auch die Schuhe aus. Aber mehr aus Bequemlichkeit.


go to top Nach oben
  
 

10. Jun 2010, 06:14

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77751
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bei uns muss niemand die Schuhe ausziehen, wie gesagt.

Und wenn ich selber Gast wo bin, sehe ich die Sache so:

Falls meine Schuhe schlammig-verdreckt sein sollten, ziehe ich sie schon von selber aus, ohne Aufforderung.

Wenn sie aber in normalem Zustand sind, dann sehe ich keinen Grund, warum ich sie ausziehen sollte. Ich bin doch in einer Wohnung, und nicht in einem klinisch sauberen und sterilen Schloss-Museum, oder? Eine normale Wohnung muss doch eventuell auch etwas Straßenstaub vertragen können.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 06:32

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5234
Wohnort: Region Bodensee und Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... klar, dass man stark verschmutzte Schuhe auszieht. Und im Winter sind es oft die nassen Stiefel, welche die Leute von selber ausziehen um dann in ihre mitgebrachten Schuhe zu wechseln.

Aber bei uns kann jederman in die Wohnung eintreten, wie er will. Selber halte ich mich ja auch oft in den Strassenschuhen darin auf. Da gibt es auch ein paar handgeknuepfte Perser ... die halten das aus.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 08:20

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2008
Beiträge: 4774
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Bei uns muss auch keiner die Schuhe ausziehen.
Wenn es draußen matschig oder sehr nass war, tun es auch die Gäste
freiwillig. Ansonsten würde ich es nicht verlangen. Könnte ja auch unangenehm
sein, falls einer Löcher in den Socken hätte oder seine Schuhe mit Zeitungspapier
ausstopft! :mrgreen:

_________________
----Holles Doppelrolle----


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 08:23

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77751
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Evanesca hat geschrieben:
Außerdem ist es in unserem Kulturkreis einfach üblich, die Schuhe auszuziehen - und zwar, nachdem man über die Türschwelle getreten ist.


Das interessiert mich jetzt. Welchen Kulturkreis meinst du in diesem Fall - den ukrainischen oder den jüdischen Kulturkreis? :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 08:24

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 04.2010
Beiträge: 5192
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich kann es absolut nicht ausstehen, wenn mich jemand an der Eingangstüre mit vergammelten Stofflatschen empfängt. :mrgreen:
Andererseits würde es mit aber nicht einfallen, dass ich mit Stilettos auf Parketten herumtrample oder mit stark verschmutzten Schuhen eine Wohnung verunreinige.

Es gibt Einwegschutz/Pantoffel die ich akzeptiere und auch manchmal einem Besucher zumute.

Habe ich vor, einen längeren Besuch zu machen, kann es schon mal sein, dass ich mir Hausschuhe mitnehme - der Bequemlichkeit halber.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 09:51

 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Waldbaum hat geschrieben:

Das interessiert mich jetzt. Welchen Kulturkreis meinst du in diesem Fall - den ukrainischen oder den jüdischen Kulturkreis?
Schwer zu sagen, ich behaupte mal, aus dem sowjetrussischen :). Die widerum haben die Tradition von Pantoffeln aus dem Orient übernommen, glaube ich zumindest.
Zumindest in Odessa hatten wir nicht einfach diese hässlichen Korkenschuhe mit zwei Riemen drüber, die hier oft als Hausschuhe verwendet werden, sondern meist weiche, bequeme Pantoffeln aus Usbekistan und der Gegend dort im Südosten :).
Ganz einfache sehen so aus: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Die Hausschuhe aus diesem Internetshop sehen fast genauso aus wie die, die mir meine Oma aus Odessa vor ein- oder zwei Jahren mitgebracht hat:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Das sind die klassischen Hausschuhe, die man in jedem Haushalt in Odessa finden konnte - und zwar je ein Paar pro Familienmitglied und bestimmt noch 5 Paar für Gäste. Wenn viele Gäste kommen, bringen die ihre eigenen mit :)

Im Internet gibt es unzählige Strickmuster für selbstegemachte Hausschuhe, man muss nur auf google.ru das hier eingeben:
тапочки (Tapochki, zu Deutsch Hausschuhe)

D.h. würde ich mir weder vorstellen, einen Gast die Schuhe anlassen zu lassen, noch selbst jemals die Schuhe anlassen, wenn ich zu Besuch komme.
Das fühlt sich für mich an, als würde man mich gegen den Strich bürsten *G*.

Auf dieser Seite kann man sich registrieren und das verlinkte Buch bestellen um zu lernen, wie man schöne Hausschuhe macht:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Den hohen Stellenwert von Hausschuhen im russischsprachigen Raum erkennt man übrigens bereits an den Google-Hits.
Bei der russischen Suche erhalte ich 603.000 Hits - also Bilder von Hausschuhen.
Google ich dagegen Hausschue: 151.000
Pantoffeln: 28.800

Wenn ich da also ein wenig paranoid werde wenn es ums Schuheausziehen geht - das ist meine Kultur :)


go to top Nach oben
  
 

10. Jun 2010, 10:12

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10488
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Bei uns muss niemand die Schuhe ausziehen, wie gesagt.

Und wenn ich selber Gast wo bin, sehe ich die Sache so:

Falls meine Schuhe schlammig-verdreckt sein sollten, ziehe ich sie schon von selber aus, ohne Aufforderung.

Wenn sie aber in normalem Zustand sind, dann sehe ich keinen Grund, warum ich sie ausziehen sollte. Ich bin doch in einer Wohnung, und nicht in einem klinisch sauberen und sterilen Schloss-Museum, oder? Eine normale Wohnung muss doch eventuell auch etwas Straßenstaub vertragen können.



Genau!
Ich habe zwar absolut nichts dagegen, wenn jemand die Schuhe ausziehen will.
Wir wohnen aber auf dem Land, umgeben von viel Garten und haben auch noch einen Kater, der nach Lust ein und aus geht.
So ist es kaum zu vermeiden, dass Dreck herein kommt. Wir haben im Wohnbereich keine Teppiche, nur Parkett und Steinboden -- wäre doch immer voll Katzenhaare und anderen Resten aus dem Garten -- und ist oft dementsprechend ungemütlich kalt. Da kann man von Gästen nicht erwarten, barfuss herum zu laufen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 10:15

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10488
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Allerdings mag ich nicht daran denken, wie viel Spucke an den Schuhen mit eingeschleppt wird. Es scheint ja heute Mode zu sein, die Strasse voll zu spucken. :cry:

Und Sohnemann muss die Schuhe ausziehen, denn er achtet nie darauf, wo er durchwatet.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 10:38

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 1515
Wohnort: 84, Charing Cross Road
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Ich finde es eine Unsitte, mit Straßenschuhen durch die Wohnung oder das Haus zu gehen. Allerdings bin ich von kleinauf erzogen worden, die Schuhe vor der Wohnungstür auszuziehen und sie im Flur auf entspredchende Matten zu stellen.
Auch, wenn ich irgendwohin zu Besuch gehe, ziehe ich die Schuhe aus, auch wenn ich das nicht brauche. Ich fühle mich einfach nicht wohl, irgendwo in einer Stube mit Straßenschuhen zu sitzen.

_________________
Lieben Gruß vom Eichhörnchen

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 10:52

 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Zitat:
Auch, wenn ich irgendwohin zu Besuch gehe, ziehe ich die Schuhe aus, auch wenn ich das nicht brauche. Ich fühle mich einfach nicht wohl, irgendwo in einer Stube mit Straßenschuhen zu sitzen.
Geht mir genauso, Eichhhörnchen :)

Was machst du eigentlich, wenn es auf dem Flur keine Matte gibt? Nimmst du die Schuhe dann mit rein oder fragst du oder wie machst du das?


go to top Nach oben
  
 

10. Jun 2010, 11:29

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5234
Wohnort: Region Bodensee und Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... andere Laender, andere Sitten. Ist es so, dass es bei dir, Evanesca, eben Sitte ist, die Schuhe auszuziehen? Bei manchen Amerikanern muss man sogar froh sein, wenn sie nicht gleich noch mit den Schuhen ins Bett gehen. Hab ich leider alles auch schon erlebt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 13:43

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77751
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Straßenschuhe :denk :weißnix

Ich finde schon dieses Wort etwas merkwürdig.

Sind Straßenschuhe also strikt nur für die Straße?

Und was trägt man dann im Büro? Im Kaufhaus? In der Kirche? Bei einem Behördenbesuch?

Büroschuhe? Kaufhaus-Schuhe? Kirchenschuhe? Behördenschuhe?

:denk :weißnix

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 13:48

 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
mohnblume hat geschrieben:
Ist es so, dass es bei dir, Evanesca, eben Sitte ist, die Schuhe auszuziehen?
Genau :). Nur wollte ich versuchen, die Sache irgendwie zu begründen :).

@Waldbaum: Ich kenne allerdings ziemlich viele Menschen, die sich für den Arbeitsplatz extra Schuhe mitnehmen, kommt auf den Arbeitsplatz an :). In Krankenhäusern trägt das Personal grundsätzlich Hausschuhe, in manchen Büros, in denen man sich sehr lange aufhält, tragen die Angestellten auch Hausschuhe, um die Füße zu schonen - meist sind Straßenschuhe zwar gute Laufschuhe, aber auf die Dauer will der Fuß einfach Erholung :)


go to top Nach oben
  
 

10. Jun 2010, 13:52

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 04.2010
Beiträge: 5192
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
@ Straßenschuhe :denk :weißnix

Ich finde schon dieses Wort etwas merkwürdig.

Sind Straßenschuhe also strikt nur für die Straße?

Und was trägt man dann im Büro? Im Kaufhaus? In der Kirche? Bei einem Behördenbesuch?

Büroschuhe? Kaufhaus-Schuhe? Kirchenschuhe? Behördenschuhe?

:denk :weißnix


Oooch Waldbaum, es gibt genug Frauen die mit Sneakers ins Büro laufen. Während der Arbeit aber dann Pumps tragen müssen.

Ich habe einmal gelesen, dass man es vermeiden sollte, mit Strassenschuhen im Wohnbereich zu laufen. An den Schuhsolen haftet sehr viel negative Energie, die das Wohnklima stört.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 14:14

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 77751
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Für mich ist eine Wohnung dazu da, darin zu wohnen.

Und nicht, sie wie ein Museum klinisch sauber zu halten.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 15:34

 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Meine ist auch ohne Straßenschmutz schon schmutzig genug, da bei mir Küche und Wohnraum nicht wirklich getrennt sind.

Meeeensch, du bist doch sonst nicht so verbohrt, Waldbaum :). Warum willst du unbedingt, dass dir alle zustimmen, dass man mit Straßenschuhen durch die Wohnung laufen soll?
Ich bleibe bei meiner Meinung, dass man sich das Wohnungsputzen erstens nicht übermäßig und ohne Grund erschweren sollte und zweitens Pantoffeln in der Wohnung einfach angenehmer für mich sind und es außerdem in meinem Kulturkreis üblich ist, sich die Schuhe auszuziehen, wenn man einen Wohnraum betritt :).

Wie gesagt, ein Museum ist mein Zimmerchen nicht - aber muss ich es denn noch chaotischer haben, als es schon ist, wo ich doch ohnehin keine Ordnung halten kann?

(ihr müsstet nur mal meinen Schreibtisch sehen, schlimm sieht der aus, schlimm)


go to top Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 297 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker