Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 297 Beiträge ] 

Müssen eure Gäste die Schuhe ausziehen?
ja 34% 34% [ 16 ]
nein 66% 66% [ 31 ]
Abstimmungen insgesamt : 47

10. Jun 2010, 17:10

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 73208
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Evanesca hat geschrieben:

Warum willst du unbedingt, dass dir alle zustimmen ....


Meine Rede. :nick

Warum willst du denn, dass dir alle darin zustimmen, dass man mit normalen Schuhen keine normale Wohnung betreten kann? :cool:

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 17:15

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10502
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Evanesca hat geschrieben:
Außerdem ist es in unserem Kulturkreis einfach üblich, die Schuhe auszuziehen - und zwar, nachdem man über die Türschwelle getreten ist.


Das interessiert mich jetzt. Welchen Kulturkreis meinst du in diesem Fall - den ukrainischen oder den jüdischen Kulturkreis? :wiwi


eigentlich glaub in vielen Kulturkreisen, so zum Beispiel in der Schweiz -- nur wird es hier in letzter Zeit sehr grosszügig gehandhabt. Schliesslich strotzen die Strassen nicht mehr von Rossmist usw.

Allerdings leider von Spucke, Kaugummi usw. :evil:


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 17:24

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10502
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Eichhörnchen hat geschrieben:
Ich finde es eine Unsitte, mit Straßenschuhen durch die Wohnung oder das Haus zu gehen. Allerdings bin ich von kleinauf erzogen worden, die Schuhe vor der Wohnungstür auszuziehen und sie im Flur auf entspredchende Matten zu stellen.
Auch, wenn ich irgendwohin zu Besuch gehe, ziehe ich die Schuhe aus, auch wenn ich das nicht brauche. Ich fühle mich einfach nicht wohl, irgendwo in einer Stube mit Straßenschuhen zu sitzen.


Eichhörnchen, so war es bei uns auch einmal.

Als unsere Kinder noch vor allem auf dem Boden und der Treppe ihren Spielplatz hatten, bin ich da auch stur geblieben. Mit Schuhen von draussen wollte ich da niemanden drin haben, sicher ist sicher.
Ausserdem finde ich es auch "angenehmer", wenn man in einer Wohnung andere Schuhe hat.

Aber nicht überall kann man dies durchsetzen. Auch haben sich die Sitten gewandelt. Viele Besucher finden es daneben, die Schuhe aus zu ziehen -- und ich möchte nicht jedermann mit Käsefüssen barfuss auf meinem Boden wissen. :mrgreen: .

Erstens: ich möchte diese Besucher nicht unbedingt missen, also akzeptiere ich die Schuhe.

Zweitens: wenn mich der Schuh stört (zum beispiel in der Wohnung), kann ich ja für die Besucher Überziehschlappen anbieten.

Drittens: bei Matschwetter kann ich bei der Türe zusätzliche Putzmöglichkeiten anbieten.

Viertens: nicht überall ist barfuss angebracht, wie zum Beispiel bei uns, denn da kommt immer wieder was von draussen rein, inklusive Steinchen und Schnecken :mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 17:35

 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
wer redet denn von barfuß? :)

Waldbaum hat geschrieben:
Evanesca hat geschrieben:

Warum willst du unbedingt, dass dir alle zustimmen ....


Meine Rede. :nick

Warum willst du denn, dass dir alle darin zustimmen, dass man mit normalen Schuhen keine normale Wohnung betreten kann? :cool:
Will ich ja nicht - aber ich fühlte mich jetzt von dir verbal bekämpft und zwar dauernd mit denselben Argumenten :). Und da werde ich bockig :).

Kann aber sein, dass das auch z.B. davon abhängt, ob man in der Stadt oder auf dem Land wohnt etc. Wenn man ein Landhaus hat und dauernd rein- und rausgeht, möchte man nicht jedes Mal Schuhe an- und ausziehen. Da ist es in Ordnung, auch mal in Straßenschuhen durch den Flur auf die andere Seite des Hauses zu brettern und durch die Hintertür wieder rauszugehen oder so.
Trotzdem würde ich, wenn ich dann endgültig im Haus bleiben will, die Schuhe ausziehen und in Pantoffeln durch die Kante laufen :).

In einem 80m² oder noch größerem Haus verteilt sich der Schmutz auch ganz gut :).

In einer ca. 25 m²-großen Wohnung dagegen kann jedes bisschen Dreck verdammt lästig werden - die Fläche scheint zwar klein zu sein, aber es kommt trotzdem die gleiche Menge an Müll zusammen wie bei einer größeren Fläche - also wird bei mir alles getan, um das Ding sauber zu halten, ich hasse Putzen wie die Pest also soll es gar nicht erst übertrieben schmutzig werden *G*. Und trotzdem... gerade eben habe ich geputzt, es ist bereits wieder dreckig und ich spring im Dreieck, weil ich im Dreck Hustenanfälle bekomme und dann weder lernen noch essen kann.

Zitat:
Allerdings leider von Spucke, Kaugummi usw. :evil:
Und das ist total eklig :(. Man kann auch nie wissen, wo man selbst aus Versehen so reintritt :(.


go to top Nach oben
  
 

10. Jun 2010, 17:39

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 73208
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Evanesca hat geschrieben:

.... aber ich fühlte mich jetzt von dir verbal bekämpft ....


Ha no! Mir schwätze mitenand! Mir kämpfe nit! Un scho gar nit wegge Schdrooße-Schuéh! :cool:

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 18:04

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10502
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Evanesca hat geschrieben:

Wenn man ein Landhaus hat und dauernd rein- und rausgeht, möchte man nicht jedes Mal Schuhe an- und ausziehen. Da ist es in Ordnung, auch mal in Straßenschuhen durch den Flur auf die andere Seite des Hauses zu brettern und durch die Hintertür wieder rauszugehen oder so.



Siehst Du?
Genau das kann bei mir nicht in Frage kommen.

Einfach so schnell durchs Haus brettern?
Da ist die Gefahr gross, dass man an den Schuhen kleine Kieselsteinchen mitschleppt und den Steinboden und Parkettboden zerkratzt.

Ohne tüchtiges Schuheputzen geht es leider nicht.

Zitat:
In einem 80m² oder noch größerem Haus verteilt sich der Schmutz auch ganz gut


Gäste wuseln normalerweise nicht durchs ganze Haus, höchstens durch etwa 30m² - 40m² davon :wink:


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 18:25

 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Im Haus, wo wir auch mit Straßenschuhen durchgehen, das ist der Gang, zwei Vorräume und die Wohnküche - dort haben wir überall aufwischbare Böden. Natürlich wische ich sie auch nicht täglich auf, aber an und für sich ist das kein Problem. Ins Schlafzimmer wo ich einen schönen Perserteppich liegen habe, da führe ich ja eh keinen Gast hinein. :mrgreen: :mrgreen:

Wegen schlechter Energien die eventuell an Straßenschuhen haften, meine ich, dass man nicht allen schlechten Energien immer ausweichen kann und ich finde es wichtiger sie nicht überzubewerten und sie dadurch erst recht zu stärken. Wenn man sie nicht beachtet und gar nicht daran denkt - umso besser.

Wir haben aber schon auch Hausschuhe, die wir im Haus anziehen. Eigene Gartenschuhe gibt es auch.

Wenn ich wegfahren will und ich habe im Haus etwas Wichtiges vergessen, das ich mitnehmen will, z.B. einen Brief,... dann gehe ich natürlich mit den Straßenschuhen hinein und hole ihn. Da fange ich nicht an erst mühsam meine Schuhe aus- und anzuziehen.


go to top Nach oben
  
 

10. Jun 2010, 18:29

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 73208
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich kenne es so, dass man sich die Schuhe saubermacht, bevor man eine fremde Wohnung betritt. :nick

Wer das (noch) nicht weiß, dem sei dieser Gegenstand empfohlen: :wiwi

Zitat:

Der Duden sagt über Fußmatten, dass sie Matten “zum Abtreten des Schmutzes von den Schuhen” sind. Soweit richtig, aber uns noch lange nicht genug der Beschreibung. Tatsächlich gibt es nicht einfach nur Fußmatten, es gibt Fußmatten für drinnen und draußen. Und je nachdem, wo sie nun liegen, sind diese Fußmatten aus unterschiedlichem Material hergestellt.

Vor der Wohnungs- oder Haustür finden sich meist Fußmatten aus robustem Material wie Kokos, Sisal, Kautschuk oder auch Gummi. Diese Fußmatten sollen unsere dreckigen Schuhe von grobem Schmutz befreien.

In den Wohnräumen hingegen liegen gern auch solche Fußmatten, die aus zarterem Material bestehen wie Polyamid bzw. Nylonflor. Auf der Unterseite sind diese Fußmatten zumeist mit einer rutschfesten Gummierung versehen – zu unser aller Sicherheit, damit wir beim Füße abtreten nicht ausrutschen. Diese Fußmatten binden leichten Hausschuhschmutz und Staub – sehr praktisch in Treppenhäusern und vor Balkontüren.




*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich entstamme einem Kultur-Raum, im dem man solche Fußmatten kennt - und seine Besucher nicht mit der Unterstellung beleidigt, sie würden mit Mist an den Schuhen durch fremde Wohnungen stampfen. :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 18:47

 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Diese Fußmatten haben wir auch, innen im Haus und außen, und sie erfüllen ihren Zweck.

Besucher sind bei uns sowieso Könige und dürfen immer mit Schuhen ins Haus. :-D


go to top Nach oben
  
 

10. Jun 2010, 19:04

 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Fußmatten habe ich auch - innen und außen - und trotzdem werden bei mir die Schuhe ausgezogen :). Hat doch das eine mit dem anderen nix zu tun :)


go to top Nach oben
  
 

10. Jun 2010, 19:41

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2009
Beiträge: 3163
Wohnort: Florida
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Aureole hat geschrieben:

Ich habe einmal gelesen, dass man es vermeiden sollte, mit Strassenschuhen im Wohnbereich zu laufen. An den Schuhsolen haftet sehr viel negative Energie, die das Wohnklima stört.



Ich nenn das Dreck. :badgrin


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 20:01

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10502
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Evanesca hat geschrieben:
Fußmatten habe ich auch - innen und außen - und trotzdem werden bei mir die Schuhe ausgezogen :). Hat doch das eine mit dem anderen nix zu tun :)



irgendwie schon :weißnix

Jedenfalls denke ich, die Fussmatten sind zum Reinigen, bei Dir sogar in doppelter Ausführung


Waldbaum hat geschrieben:
Ich entstamme einem Kultur-Raum, im dem man solche Fußmatten kennt - und seine Besucher nicht mit der Unterstellung beleidigt, sie würden mit Mist an den Schuhen durch fremde Wohnungen stampfen. :nick


und wer doch Mist dran hat, bei dem würde putzen auf der Matte auch nichts nützen.

Übrigens:

Heutzutage darf man sogar auf Intensivstationen mit Strassenschuhen aufkreuzen. Begründung ist, dass man den Patienten mit zuviel Hygiene eher schadet. Man habe die Beobachtung gemacht, dass Patienten aus Stationen, wo man sogar hygienische Überkleider und Mundschutz anziehen müsse, schneller ernsthaft krank werden, kaum seien sie aus der Schutzzone raus.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 20:50

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 73208
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wildkatze hat geschrieben:
und wer doch Mist dran hat, bei dem würde putzen auf der Matte auch nichts nützen.




Eben.

Hat jemand Mist oder sonstigen schwer entfernbaren Schmutz an den Schuhen, so zieht er sie vor fremden Wohnungen aus.

Ganz von alleine und ohne Aufforderung.

Solcher Schmutz ist aber sicher die ganz große Ausnahme.

Die pauschale Aufforderung, in jedem Fall die Schuhe auszuziehen, empfinde ich als diktatorisch und wenig gastfreundlich.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 22:01

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 1522
Wohnort: 84, Charing Cross Road
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Evanesca hat geschrieben:
Zitat:
Auch, wenn ich irgendwohin zu Besuch gehe, ziehe ich die Schuhe aus, auch wenn ich das nicht brauche. Ich fühle mich einfach nicht wohl, irgendwo in einer Stube mit Straßenschuhen zu sitzen.
Geht mir genauso, Eichhhörnchen :)

Was machst du eigentlich, wenn es auf dem Flur keine Matte gibt? Nimmst du die Schuhe dann mit rein oder fragst du oder wie machst du das?


Hier lebe ich ja nun auf dem Dorf. Und hier haben die Leute ihre Häuschen mit einem Wohnflur. Da gehe ich schon noch rein. Aber hier ist es auch Mode, mit Schuhen im Haus rumzulaufen. Nur ich, ich kann mich da nicht dran gewöhnen und ziehe sie im Flur aus.
So richtig akzeptiert wird das aber auch nicht, da mir jedes Mal gesagt wird: "Lass doch die Schuhe an." :)

_________________
Lieben Gruß vom Eichhörnchen

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 22:06

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 1522
Wohnort: 84, Charing Cross Road
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Für mich ist eine Wohnung dazu da, darin zu wohnen.

Und nicht, sie wie ein Museum klinisch sauber zu halten.



Mein Haus schaut ganz bestimmt nicht aus wie ein Museum. Und ich wohne ganz gut darin.
Und trotzdem sehe ich es nicht gerne, wenn jemand mit Straßenschuhen durchs Haus wandert.

_________________
Lieben Gruß vom Eichhörnchen

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 22:13

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 1522
Wohnort: 84, Charing Cross Road
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Wildkatze hat geschrieben:
Eichhörnchen hat geschrieben:
Ich finde es eine Unsitte, mit Straßenschuhen durch die Wohnung oder das Haus zu gehen. Allerdings bin ich von kleinauf erzogen worden, die Schuhe vor der Wohnungstür auszuziehen und sie im Flur auf entspredchende Matten zu stellen.
Auch, wenn ich irgendwohin zu Besuch gehe, ziehe ich die Schuhe aus, auch wenn ich das nicht brauche. Ich fühle mich einfach nicht wohl, irgendwo in einer Stube mit Straßenschuhen zu sitzen.


Eichhörnchen, so war es bei uns auch einmal.

Als unsere Kinder noch vor allem auf dem Boden und der Treppe ihren Spielplatz hatten, bin ich da auch stur geblieben. Mit Schuhen von draussen wollte ich da niemanden drin haben, sicher ist sicher.
Ausserdem finde ich es auch "angenehmer", wenn man in einer Wohnung andere Schuhe hat.

Aber nicht überall kann man dies durchsetzen. Auch haben sich die Sitten gewandelt. Viele Besucher finden es daneben, die Schuhe aus zu ziehen -- und ich möchte nicht jedermann mit Käsefüssen barfuss auf meinem Boden wissen. :mrgreen: .

Erstens: ich möchte diese Besucher nicht unbedingt missen, also akzeptiere ich die Schuhe.

Zweitens: wenn mich der Schuh stört (zum beispiel in der Wohnung), kann ich ja für die Besucher Überziehschlappen anbieten.

Drittens: bei Matschwetter kann ich bei der Türe zusätzliche Putzmöglichkeiten anbieten.

Viertens: nicht überall ist barfuss angebracht, wie zum Beispiel bei uns, denn da kommt immer wieder was von draussen rein, inklusive Steinchen und Schnecken :mrgreen:



Hallo Wildkatze,

ich akzeptiere keine Schuhe im Haus. Wir haben immer Hausschuhe oder -latschen in petto. Da braucht auch niemand barfuß zu gehen. Und ich finde, das kann man als Gast doch akzeptieren.

Mir geht es ja auch nicht darum, jemandem zu verprellen. Aber wir haben im Haus keinen Steinfußboden oder Fliesen, sondern Laminat. Da muss man schon aufpassen, dass das nicht so zerkratzt. :wiwi

_________________
Lieben Gruß vom Eichhörnchen

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 22:16

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 1522
Wohnort: 84, Charing Cross Road
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Ha, Wildkatze, ich habe gerade was gelernt. Sogar den Steinfußboden kann man mit Straßenschuhe zerkratzen :-D

_________________
Lieben Gruß vom Eichhörnchen

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 22:20

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10502
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Eichhörnchen hat geschrieben:
Ha, Wildkatze, ich habe gerade was gelernt. Sogar den Steinfußboden kann man mit Straßenschuhe zerkratzen :-D


ja, leider! :cry:

Wir haben Marmorstein-Böden, unbehandelt, nur geschliffen aber nicht poliert. Sie sehen schön aus, aber der Stein ist relativ weich, Da gibt es schnell mal einen Kratzer.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 22:24

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 1522
Wohnort: 84, Charing Cross Road
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Die pauschale Aufforderung, in jedem Fall die Schuhe auszuziehen, empfinde ich als diktatorisch und wenig gastfreundlich.


Ich sehe das nicht so :-D . Aber da kannst Du, Waldbaum, noch so wettern und Evanesca und ich noch so unsere Meinung vertreten: Dies ist mal wieder ein Thema, wo man nicht auf einen Nenner kommt.

So hat jeder seine Marotten und Angewohnheiten. Du findest das diktatorisch und ungastlich, für mich ist es ganz normal und selbstverständlich, dass Schuhe im Flur zu bleiben haben.

Was solls :wiwi

_________________
Lieben Gruß vom Eichhörnchen

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jun 2010, 22:25

Offline
 Re: Sollen Gäste in fremden Wohnungen die Schuhe ausziehen?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10502
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Eichhörnchen hat geschrieben:


Mein Haus schaut ganz bestimmt nicht aus wie ein Museum. Und ich wohne ganz gut darin.
Und trotzdem sehe ich es nicht gerne, wenn jemand mit Straßenschuhen durchs Haus wandert.


Von durchs Haus wandern war nie die Rede.
Da wäre ich schön irritiert, wenn Gast ohne meine Erlaubnis einfach so "wandern" würde.

Übernachtungsgäste sind da was Anderes :mrgreen:

Und wenn Ihr Hauslatschen anbietet, darf man die auch annehmen.
Reinigt Ihr die aber auch regelmässig? Vor fremden Fusspilzen habe ICH nämlich sogar mehr Respekt als vor Strassendreck :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 297 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker