Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Ekel oder Angst vor Tieren?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ] 

21. Jul 2012, 19:07

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12751
Alter: 71
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich hatte mal eine zahme Fledermaus im Garten. Sie hatte mich adoptiert und saß immer unter meinem Blusenkragen.
Also Iiiiii ist da eigentlich gar nichts an so einer Maus mit Flügeln. :clown .


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jul 2012, 20:03

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1696
Alter: 68
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
finde ich auch! Fledermäuse sind faszinierende und süße Tiere.

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jul 2012, 20:31

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12751
Alter: 71
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Gut, die kleinen Zähnchen haben so ein bißchen etwas von Dracula. Aber......... sonst sehen doch die Mädels alle so gern die Twighlightstories. Die sind viiiiel gruseliger :hyäne


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jul 2012, 01:09

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 5245
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ihr Lieben, es ist ja nett, dass ihr Fledermäuse zierlich und süss findet. Aber stellt euch vor, die wäre plötzlich losgeflattert. Ich glaube, ich hätte so gebrüllt, dass die Nachbarn die Polizei alarmiert hätten. Im ernst, ich ängstige mich vor allem, was flattert. Nicht vor Vögeln im Garten. Aber ich kann auch kein Hühnerhaus betreten. Das flatterige Zeug, nein, lieber einige Spinnen etc. Wenns dann schon sein muss.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jul 2013, 20:32

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63950
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Von Nahem hab ich noch keine Fledermaus gesehen. :nein

Oder von weitem, wie sie durch die Lüfte flattert. :nick

Faszinierend. :thumbsup

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jul 2013, 21:36

Online
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 4321
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich ekele mich vor ziemlich vielen Insekten, z.B. vor Nachtfaltern, Spinnen, Moten, Wuermern, Maikaefern, Libellen... :cry:

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jul 2013, 18:50

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3126
Geschlecht: männlich
 Profil  
Kakerlaken finde ich ekelig und Spinnen höchst interessant. :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jul 2013, 20:15

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1696
Alter: 68
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
schaut mal, das war auf Bali -1988 - in einem Tempel. Das sind alles Fledermäuse

Bild

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jul 2013, 20:18

Online
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 4321
Geschlecht: weiblich
 Profil  
:shock:

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Okt 2014, 09:10

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63950
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gartenratte hat geschrieben:
Fledermäuse sind faszinierende und süße Tiere.


Keine Angst vor Fledermäusen! :nein :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Okt 2014, 18:50

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 02.2014
Beiträge: 1305
Alter: 38
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
panik vom einfachen sehen nicht, aber bei der vorstellung, sie geballt in meiner nähe zu haben, ekel wie z.b. mit fischen in einem engen becken sein müssen oder in einen hühner- oder taubenstall oder sehr unwohl, wenn geflügel um mich ist, egal ob wellensittich im raum oder tauben auf der straße.

insekten, spinnen, schaben, maden, etc. finde ich interessant aber halte abstand bzw. wenn ich sie beseitigen muss, dann mit einem gefäß oder dicken tuch. kaputt machen nicht, nur aus dem haus werfen.

bei fliegen extrem ekel, die kann ich wirklich erschlagen.

angst vor großen tieren, wenn nichts dazwischen ist, aber nicht übermäßig.
allerdings kann ich nicht runter in einen melkstand gehen, obwohl die kühe da festgemacht sind und ich kann auch nicht hintenrum um ein pferd gehen oder in eine pferdebox, in die man von hinten geht.

dann noch angst vor hunden, die ich nicht kenne, auch wenn die leute sagen, ´der macht nix, der will spielen´. pah, ich aber nicht und ich mags nicht.
(deshalb schaue ich auch drauf, dass lilli abstand zu anderen leuten hat und sich niemand geängstigt fühlen muss)

katzen mag ich nicht, anderen viechern begegne ich nicht, keine ahnung, wie ich sonst empfinde.

_________________
> dachte man früher wirklich, dass die welt eine scheibe ist? <
> wie, gibts denn schon eine neue theorie? <

LILLY - hot and new
Lilly
wir
nassfrosch
egal, hauptsache es ist
GELB


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2014, 21:32

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 10.2014
Beiträge: 740
Geschlecht: männlich
 Profil  
Fliegen in der Küche dulde ich absolut nicht und Zecken erledige ich sofort. Spinnen im Schlafraum werden ausquartiert, denn ich kann es nicht ausstehen, wenn einer mit 8 Beinen auf meiner Nase rumtrampelt. Außerdem stört mich das Getrippel an der Wand beim Schlafen.

Aber Ekel und/oder Angst? Nö?
Nur gesunden Respekt vor Wildschweinen, die wirklich gefährlich werden können, wenn man ihnen in der Frischlingszeit zu sehr auf die Schwarte rückt.

LG
Amaroq

_________________
Throw me to the wolves and I'll come back leading the pack!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2014, 21:34

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63950
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zecken sind echt vom Übel! :evil:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Okt 2014, 01:13

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 6495
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Herbstlärche hat geschrieben:
Von Nahem hab ich noch keine Fledermaus gesehen. :nein

Oder von weitem, wie sie durch die Lüfte flattert. :nick

Faszinierend. :thumbsup


Fledermäuse haben sich schon in unser Wohnzimmer verirrt, ich finde sie auch fazinierend. :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Okt 2014, 09:49

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12751
Alter: 71
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
In Ägypten hatten wir Schlangen im Haus. Sie kamen immer zu uns ins Trockene unter der Treppe, wenn die Felder rechts und links von uns gewässert wurden.
Wespen sind mir nicht geheuer, da ich eine Allergie habe.
Kakerlaken mag ich nicht und Spinnen trage ich vorsichtig in die Freiheit. Also kreischen ist bei mir nicht drin. Finde ich überspannt und albern. Ausser es hat jemand eine echte Phobie .Und Fledermäuse - ja was soll die mir denn tun? So eine Maus mit Flügeln?


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mai 2016, 10:35

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58016
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gartenratte hat geschrieben:
Fledermäuse sind faszinierende und süße Tiere.


:thumbsup

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mai 2016, 11:17

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 05.2016
Beiträge: 257
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ekel oder Angst vor Tieren war hier die Fragestellung. Ich mag auch viele Tiere nicht- hab aber davon weder Ekel noch Angst.
Das einzige Tier vor den ich mich Ekel sind Schlangen und alles was keine Beine hat. Und sei es nur eine Blindschleiche. Angst hab ich vor keinem Tier.
Dieses Ungeziefer samt Spinnen und Fledermäusen mag ich nicht- hab aber keine Angst davor noch Ekel. Vermeide eben das Zusammentreffen.
Fliegen im Sommer oder Wespen sind unangenehm, aber nicht ekelhaft. Dagegen kann man vorbeugen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mai 2016, 14:50

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 10.2014
Beiträge: 740
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nur mal so als Hinweis, weil die hier mehrfach erwähnt wurden:
Fledermäuse können Träger des Fledermaus-Tollwut-Erregers sein (nicht irdentisch mit der allgemein bekannten "08/15"-Tollwut). Sollte ich aus irgend einem Grund mit den Tierchen arbeiten müssen (z.B. eine Kolonie in 'ner Höhle photographieren), würde ich mich vorher impfen lassen!

LG
Amaroq

_________________
Throw me to the wolves and I'll come back leading the pack!


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Mai 2016, 17:45

 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
ich mag Spinnen (Große ) und Ratten nicht so gerne


go to top Nach oben
  
 

13. Mär 2018, 19:58

Offline
 Re: Ekel oder Angst vor Tieren?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76898
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Spinnen machen mir nix. :nein

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker