Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] 

DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
vermutlich schuldig im Sinne des Gesetzes 88% 88% [ 7 ]
vermutlich nicht schuldig im Sinne des Gesetzes 13% 13% [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 8

24. Mai 2011, 11:53

Online
 DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62475
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht? :weißnix :denk

Wie ist eure Vermutung im Falle Strauss-Kahn? :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Mai 2011, 12:05

Offline
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2010
Beiträge: 3745
Wohnort: Hamburger Umland/ Schleswig Holstein
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
 Profil  
Für mich ist nach allem was ich gelesen habe der Mann schuldig, im Sinne des Gesetzes. Aber wie gesagt, es ist nur eine Vermutung. Bis zur Verurteilung gilt er als unschuldig.


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Mai 2011, 12:09

Online
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62475
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
ray of hope hat geschrieben:
Aber wie gesagt, es ist nur eine Vermutung.


Ja - und darum soll es hier ja auch nur gehen. :nick

Ein Klick in dieser Umfrage im Widuwald ist nicht rechts-verbindlich für die Richter in New York. :)

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Mai 2011, 12:15

 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich denke schon, dass er die Frau angegrapscht hat (dazu zählt in meinen Augen auch ein "Klaps auf den Hintern"). Ob sich aber Alles so abgespielt hat, wie bisher veröffentlicht, bezweifle ich. Ich bleibe dabei: es war ein Komplott


go to top Nach oben
  
 

24. Mai 2011, 12:21

Online
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62475
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Igeline hat geschrieben:
es war ein Komplott



Ich hänge in dieser Hinsicht eher dieser Theorie an: :nick

Zitat:
Ein Kompott (frz. compote „Gemisch“) ist eine Süßspeise aus gekochtem oder eingemachtem Obst.

Kompott wird aus ganzem oder geteiltem Obst wie beispielsweise Birnen oder Zwetschgen hergestellt. Das Obst wird in einer Flüssigkeit, zum Beispiel Wasser, Sirup, Fruchtsaft oder Wein, sanft gegart. Häufig werden Gewürze wie Zimt und Gewürznelken hinzugegeben. Das Kompott kann frisch kalt oder warm serviert werden, oder es wird in Weckgläsern eingekocht.

In einigen Gegenden des deutschen Sprachraumes wird auch das zu Mus gekochte Obst (wie Apfelmus) oder Süßspeisen mit oder ohne Früchten Kompott genannt. Gelegentlich (beispielsweise in Sachsen) findet sich auch eine Verwendung des Begriffs Kompott als Synonym für Nachtisch ganz allgemein.

Kompott wird zum Nachtisch gereicht oder ist Beilage zu Süßspeisen wie Grießbrei. Auch zu Wild- und Geflügelgerichten wird Kompott als Beilage angeboten, häufig eine in Rotwein gegarte Birne.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :essen

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Mai 2011, 13:50

 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Tja, da bin ich mal gespannt, wer sich an diesem Komp(l)ott Alles den Magen verdirbt :teufel


go to top Nach oben
  
 

24. Mai 2011, 14:15

Online
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62475
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?

Es steht bisher 3 : 0.

Und wie weiter? :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Mai 2011, 16:31

Offline
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2008
Beiträge: 4774
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Igeline hat geschrieben:
Ich denke schon, dass er die Frau angegrapscht hat (dazu zählt in meinen Augen auch ein "Klaps auf den Hintern"). Ob sich aber Alles so abgespielt hat, wie bisher veröffentlicht, bezweifle ich. Ich bleibe dabei: es war ein Komplott


Scheint mir auch möglich!Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß er so
dumm-dreist gewesen sein soll. Er hatte es so nicht nötig und konnte doch
nicht ernsthaft annehmen, daß er mit solchen Übergriffen immer durchkommt.
Er mag ja sexbesessen sein, aber so blöde doch wohl nicht!

_________________
----Holles Doppelrolle----


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2011, 08:35

 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Na ja, wenn "das Herz des Mannes in der Hose schlägt" bleibt der Verstand schon mal stehen... :mrgreen:


go to top Nach oben
  
 

27. Mai 2011, 20:44

Online
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62475
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Igeline hat geschrieben:
.... wenn "das Herz des Mannes in der Hose schlägt" ....


Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen verlautet allerdings, dass er zum fraglichen Zeitpunkt gar keine Hose anhatte. :nein

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mai 2011, 02:03

 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ist auch Jacke wie Hose - jedenfalls konnte man es singen hörn, wenn man gut die Ohren gespitzt hat: Geh aus, mein Herz und suuche Freud...


go to top Nach oben
  
 

28. Mai 2011, 03:07

Online
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62475
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Igeline hat geschrieben:
Geh aus, mein Herz und suuche Freud...


Antwort: "De Freud Sigmund isch aba grad nit dehäym .... " :weißnix

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2011, 21:00

Offline
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Bavaria
Registriert: 10.2008
Beiträge: 839
Alter: 71
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Man liest ja in sovielen Zeitungen, alle schreiben was anderes. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass er das aufs Spiel setzt.
Einfach mal abwarten, wie es weitergeht. Spekulieren ist nicht Sinn der Sache!

_________________
Die Herzen anderer wirst du nur gewinnen können,
wenn sie spüren, daß alles, was du sagst und tust,
tatsächlich aus dem Innersten deines Herzens kommt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2011, 22:31

Offline
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3126
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich müsste wissen was sich da wirklich abgespielt hat!
Folgende Punkte sind mir unklar:
Das Zimmermädchen konnte die Räume eigentlich nicht betreten ohne zu wissen, dass SK noch in den Räumen weilt.
Nun heißt es gar, es sei noch eine dritte Person in den Räumen gewesen und die Türe hätte offen gestanden?
Und die dritte Person hat nicht reagiert?
Das Zimmermädchen hat weder geschrien, noch hat es versucht zu flüchten?


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2011, 22:37

Online
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62475
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Lukrez hat geschrieben:
Das Zimmermädchen hat weder geschrien, noch hat es versucht zu flüchten?


Sicher wollte sie flüchten.

Wo steht, dass sie das nicht wollte?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2011, 22:53

Offline
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3126
Geschlecht: männlich
 Profil  
Larix hat geschrieben:
Lukrez hat geschrieben:
Das Zimmermädchen hat weder geschrien, noch hat es versucht zu flüchten?


Sicher wollte sie flüchten.

Wo steht, dass sie das nicht wollte?

Die war 10 cm größer als SK und anscheinend auch sportlich!
Und was hat denn die dritte Person im Zimmer gemacht?
Es wäre wirklich sehr massive Gewaltanwendung von SK nötig gewesen und ich kann mir das nicht so recht vorstellen.
Aber die Details scheinen in diesem Fall auch wirklich keinen zu interessieren.

Würde mir als Frau sowas passieren, dann würden meine Kiefer erbarmungslos zuschnappen und der Typ hätte nie mehr in seinem Leben Lust auf sowas!
:teufel


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Mai 2011, 00:39

Online
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62475
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Lukrez hat geschrieben:
Aber die Details scheinen in diesem Fall auch wirklich keinen zu interessieren.



Und dir deucht, du seist der Einzige, den solche Details interessieren? :cool: :wink:

Btw: In dieser Sache gibt es schon geschätzte 100000000000000000000000000000000000000000000 V-Theorien.

Und täglich kommen 1000000000000000000000000000000000000000000000000 neue V-Theorien hinzu - von V-Theoretikern, die da meinen, sie seien klüger und origineller und krütüscher als der Rest der Welt .....

Und der Rest der Welt seien alles dumme und dumpfe und blau-äugige regierungsfromme Ja-Sager. :nick


LG von Larix, seines Zeichen ein dummer und dumpfer und blau-äugiger regierungsfrommer Ja-Sager :cool: :wink:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Mai 2011, 20:25

Offline
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3126
Geschlecht: männlich
 Profil  
Die Theorien interessieren mich aber gerade überhaupt nicht.
Ich will die Fakten auf dem Tisch haben und nicht herumspekulieren!
Und die Presse verbreitet nur wilde Spekulationen, während die Fakten nirgends Erwähnung finden.
Ich erwarte zumindest eine genaue Beschreibung des Vorfalls sowohl von der Seite des mutmaßlichen Opfers, als auch von der Seite des mutmaßlichen Täters.
Aber - Fehlanzeige!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Mai 2011, 21:01

Online
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62475
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Lukrez hat geschrieben:
Und die Presse verbreitet nur wilde Spekulationen, während die Fakten nirgends Erwähnung finden.
Ich erwarte zumindest eine genaue Beschreibung des Vorfalls sowohl von der Seite des mutmaßlichen Opfers, als auch von der Seite des mutmaßlichen Täters.



Spätestens vor Gericht wird davon die Rede sein.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jul 2011, 08:37

Offline
 Re: DSK - schuldig im Sinne des Gesetzes - oder nicht?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74955
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun sieht es auf einmal stark nach "nicht schuldig" aus! :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker