Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Für mich gilt ....
ich höre bei weitem lieber britisches Englisch 46% 46% [ 6 ]
ich höre etwas lieber britisches Englisch 15% 15% [ 2 ]
ich kann den Unterschied sowieso kaum hören - mir ist es egal 15% 15% [ 2 ]
ich kann den Unterschied zwar gut hören, aber es ist mir dennoch egal 8% 8% [ 1 ]
ich höre bei weitem lieber amerikanisches Englisch 0% 0% [ 0 ]
ich höre etwas lieber amerikanisches Englisch 15% 15% [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 13

12. Jul 2013, 17:16

Offline
 Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?

Bis ich hier eine klickbare Umfrage erstelle, könnt ihr schon mal dort abstimmen. :nick :wiwi


Zitat:
British or American English - which do you prefer?

Of course there are more types of English - but let's just compare these two now.

What do you say?

I prefer British English a lot
I slighty prefer British English
I don't care - I can hardly hear the difference
I can hear the difference quite clearly - and I do not prefer any over the other
I prefer American English a lot
I slighty prefer American English


culture-nature-f38/british-american-english-which-you-prefer-t14516.html

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jul 2013, 19:35

Offline
 Re: Britisches oder Amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Andere Frage:

Ist jemand hier, der gar kein Englisch kann?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jul 2013, 22:05

Offline
 Re: Britisches oder Amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Im englischen Bereich sieht es nun so aus:

Abstimmungen insgesamt : 4

Dann werde ich so langsam mal die Umfrage auch hier auf deutsch klickbar machen. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jul 2013, 22:11

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier die Optionen: :nick

ich höre bei weitem lieber britisches Englisch
ich höre etwas lieber britisches Englisch
ich kann den Unterschied sowieso kaum hören - mir ist es egal
ich kann den Unterschied zwar gut hören, aber es ist mir dennoch egal
ich höre bei weitem lieber amerikanisches Englisch
ich höre etwas lieber amerikanisches Englisch

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jul 2013, 22:36

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und am liebsten höre ich schottisches Englisch. :torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jul 2013, 10:23

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Niemand mag amerikanisches Englisch? :cool:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jul 2013, 15:01

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15739
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Doch, ich! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jul 2013, 15:54

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12718
Alter: 71
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Da ich im amerikanischen Sektor Berlins groß geworden bin und schon mit den Kindern der Alliierten auf dem Spielplatz turnte, ist mir das amerikanische englisch einfach vertrauter. Sie lebten ja mitten unter uns und mit uns.
Im britischen Sektor distanzierten sich dagegen die Engländer sehr von den Deutschen. Fraternisierung war da nicht gewünscht


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jul 2013, 16:48

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15739
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Eine weitere Umfrage zum Thema: umfragen/england-oder-amerika-usa-t14531.html


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jul 2013, 17:25

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3126
Geschlecht: männlich
 Profil  
Dieses "Kaugummi - amerikanisch" mit dem ekelhaften Zungenrollen mag ich jedenfalls überhaupt nicht! :ähh
In welchen Regionen wird das eigentlich gesprochen?
Es sprechen ja nicht alle Amerikaner diesen Kaugummi Kauderwelsch.
Ohne dieses Zungenrollen finde ich amerikanisches Englisch ansonsten auch recht wohlklingend.
Das näselnde feine Leute Englisch mancher Briten klingt jedenfalls auch nicht gerade gut.
Das trockene Englisch der Schotten ist in meinen Ohren hingegen eine Wohltat!
Also eine gewisse Tendenz zum britischen Englisch bei mir.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jul 2013, 20:20

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2013
Beiträge: 704
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich mag britisches Englisch lieber. Da auch bestimmte Akzente, wie z.B. in den Midlands. Weil ich enge Verbindungen dorthin hatte, ist das immer ein wenig wie ein inneres "nach Hause kommen".

Richtig sexy finde ich den Akzent sehr gebildeter Schotten. Das hat was.

Bei amerikanischen Stimmen kommt es immer ganz stark darauf an, wer spricht. Viele Amerikaner "knödeln" mir zu sehr. Das mag ich gar nicht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jul 2013, 21:00

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Buche hat geschrieben:
Ich mag britisches Englisch lieber. Da auch bestimmte Akzente, wie z.B. in den Midlands. Weil ich enge Verbindungen dorthin hatte, ist das immer ein wenig wie ein inneres "nach Hause kommen".


Bei mir ist das so, wenn ich schottisches Englisch höre. :thumbsup

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jul 2013, 18:10

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Lukrez hat geschrieben:


Das näselnde feine Leute Englisch mancher Briten klingt jedenfalls auch nicht gerade gut.
Das trockene Englisch der Schotten ist in meinen Ohren hingegen eine Wohltat!



Beides hat was für sich. :-D

Dieses Upperclass-English mag arrogant klingen - aber es hat auch was! :-D

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jul 2013, 19:16

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2013
Beiträge: 1443
Alter: 69
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich fühle mich viel mehr zu Britanien hingezogen, ich liebe dieses Land einfach und somit auch seine Sprache. :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jul 2013, 19:38

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2013
Beiträge: 1443
Alter: 69
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Britisches Englisch ist fein, amerikanisches holprig.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jul 2013, 20:13

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2012
Beiträge: 2495
Alter: 75
Wohnort: Meckl.-Vorpommern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Da mein englisch nicht so gut ist, kann ich den Unterschied nicht hören.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Sep 2014, 18:23

Online
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76577
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
4 von 9 hören bei weitem lieber britisches Englisch :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Apr 2016, 05:43

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Am liebsten höre ich die schottische Variante des britischen Englisch. :thumbsup

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Feb 2018, 01:52

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58018
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
2 von 12 sagen: ich höre etwas lieber amerikanisches Englisch

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Feb 2018, 02:47

Offline
 Re: Britisches oder amerikanisches Englisch - was zieht ihr vor?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15739
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Dazu gehöre auch ich! :nick :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker