Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

"Zauberpflanzen"

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 

4. Sep 2009, 00:36

Offline
 "Zauberpflanzen"
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7357
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Wußten Sie, daß es in der Pflanzenwelt wimmelt von "Zauberpflanzen"?
Nicht nur Hexen, sondern auch "normale" Gärtner(innen) hegen und pflegen zu Hause gerne einen Kräutergarten... Meine Pflanzen kenne ich mit ihrem botanisch genauen Namen, weiß, wie man sie pflegt, düngt, schneidet,aufbindet usw. - doch ich sehe auch den Zauber, das Märchenhafte im Hintergrund.
Seit Jahren stöbere ich im kulturellen Erbe der Pflanzengeschichte und in der Sagenwelt. Dabei fand ich fast vergessene Überlieferungen, Sagen und Legenden sowie Bücher , die Auskunft geben über die Verwendung der Pflanzen in den verschiedenen Kulturen.
Und so entstand meine Homepage - auf der gärtnerische Erfahrung und botanisches Wissen, Blumenpoesie und Weisheit der Völker, kulturgeschichtliche Hintergründe und verborgene Symbolsprache miteinander verknüpft sind - rund um Pflanzen, denen man früher zauberische Kräfte zutraute.
Darf ich Sie zum Phantasieren, Imaginieren und neuem Wahrnehmen von Kräutern, Gehölzen (Bäumen und Sträuchern), Stauden und Blumenzwiebeln einladen?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Viel Spaß beim Stöbern.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Sep 2009, 07:02

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Konntest du nicht schlafen? Oder hast Du Mitten in der Nacht nach Zauberpflanzen in Deinem Garten gesucht :devil

Danke für den Link! Da gehe ich gleich mal guggen. :knuddel

Vielleicht kann ich nächstes Jahr einiges im Garten davon pflanzen.

Ich habe dieses Jahr erstmals zwei Borretschpflänzchen von meiner Nachbarin bekommen. Winzig klein und fast wären sie vertrocknet. Mittlerweile sind beide Pflanzen 50 - 60 cm hoch und übersät mit Millionen (nein ich übertreibe nicht :mrgreen: ) Blüten, die wunderbar blau blühen. Das kommt mir auch wie Zauberei vor.


go to top Nach oben
  
 

4. Sep 2009, 10:58

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Danke für den Link, den kann ich gut gebrauchen.
Ich sammle gerade in meinem Garten alles, was heilkräftige Wirkung hat (oder haben könnte).


go to top Nach oben
  
 

4. Sep 2009, 13:29

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7357
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
@ Eibe, ich konne tatsächlich nicht schlafen. :hang :mrgreen:

Um etwas Sinnvolles zu tun habe ich das Internet durchforstet. :wink:

Die Seite gefällt mir auch sehr gut, auch die kleinen Geschichten und Verse. :love4

Borretschpflanzen sind wunderschön, pass gut auf sie auf. :knuddel

Wunderfitz, wie dein Name schon audrückt bist du sicher neugierig wie die Kräuter wirken. :)

Viel Glück!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Sep 2009, 21:02

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Tannenzäpfle hat geschrieben:
Borretschpflanzen sind wunderschön, pass gut auf sie auf. :knuddel

Wie passt man denn auf Borretschpflanzen auf?

Sind die winterfest?

Sollten wir vielleicht einen eigenen Faden für das Thema eröffnen.

Schau'n wir mal?!


go to top Nach oben
  
 

5. Sep 2009, 00:24

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7357
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Borretsch sollte nicht zu trocken stehen, aber die Erfahrung hast du selbst schon gemacht. :wink:

Wenn du magst kannst du gerne einen Faden eröffnen.
Ich finde die Pflanze sehr interessant. :)

Schau mal, hier kannst du etwas über die Eibe lesen.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Sep 2009, 09:19

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Tannenzäpfle hat geschrieben:
Schau mal, hier kannst du etwas über die Eibe lesen.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***



:thumbsup


go to top Nach oben
  
 

7. Sep 2009, 04:28

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Schoene Seite. :) Ich habe noch keinen Kraeutergarten, aber ein paar Kraeuter habe ich natuerlich auch. Dieses Jahr aber hauptsache nur solche die man zum kochen braucht da nicht mehr viel Platz blieb. Naechstes Jahr moechte ich mir aber einen schoenen Kraeutergarten anlegen.

Ich muss mich mal durchlesen was ich dann unbedingt brauche. Ich bin noch am planen. Auf jeden Fall werde ich wieder heiligen Basilikum pflanzen. Der waechst bei mir toll und behaelt eine schoene rundliche Form. Hat auch schoen ausgesehen als er geblueht hat.


go to top Nach oben
  
 

7. Sep 2009, 18:52

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Eibe hat geschrieben:
Tannenzäpfle hat geschrieben:
Schau mal, hier kannst du etwas über die Eibe lesen.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***



:thumbsup


Wußtet Ihr schon, dass Eibe das beste Holz für den Bogenbaum hat?


go to top Nach oben
  
 

7. Sep 2009, 19:36

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7357
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Meinst du Bogenbau?


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Sep 2009, 20:00

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Tannenzäpfle hat geschrieben:
Meinst du Bogenbau?


Ja. Sorry wegen dem Tippfehler. :oops:


go to top Nach oben
  
 

23. Sep 2009, 21:15

Offline
 tipps und tricks
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 32
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
für heilpflanzen interessiere ich mich
auch sehr, bzw. ich sammel kräuter und wende
sie auch an. habe ich wohl von meiner großmutter, die
wohnte damals in einem kleinen dorf und der arzt war weit. sie war auch nie krank und ist mit 92 jahren
gestorben.
wäre schön, wenn mehr darüber hier im forum geschrieben wird.

liebe grüße wildgarten :-D


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Sep 2009, 19:36

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Dryade
Registriert: 10.2008
Beiträge: 3243
Wohnort: out in the sticks aka Virginia, USA
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Da gibt es auch ein interessantes Buch zum Thema: Zauberpflanzen - Pflanzenzauber. Das hab ich 'verschlungen'! *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
“Style is knowing who you are, what you want to say, and not giving a damn.”


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Sep 2009, 23:22

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7357
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Danke für den Link, aurian. :knuddel


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Sep 2009, 07:44

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Auch von mir Danke!!!

Und jetzt will ich mal versuchen, ob ich den Link einbetten kann:



go to top Nach oben
  
 

26. Sep 2009, 07:47

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2008
Beiträge: 4782
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Yes, you can! :thumbsup

_________________
----Holles Doppelrolle----


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Sep 2009, 08:11

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Die Lärche ist auch verzeichnet: :)

Zitat:
Laris ssp. Lärche


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Möglicherweise ein Vertipper: Laris für Larix?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Feb 2010, 00:26

Offline
 
Maskottchen
Benutzeravatar
Titel: Rumpelstilzchen
Registriert: 10.2008
Beiträge: 533
Alter: 9
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Und bald blühen sie wieder:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Willst du mal ein Hörnchen sein?
> Klick <
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Mär 2010, 22:03

 Re: "Zauberpflanzen"
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich habe mir auch ein Buch fuer Zauberpflanzen gekauft. Darin sind dann allerding nicht nur Kraeuter sondern vieles das man eh schon wachsen hat und sogar Baeume. Gerade lese ich ueber den Loewenzahn.

Loewenzahn erfuellt Wuensche. Man sagt wenn man den Samen von Loewenzahn bei Vollmond in die 4 Himmelsrichtungen blaest, kann man sich was wuenschen. Loewenzahn ist natuerlich auch eine Heilpflanze und die hat nun wirklich jeder. :-D


go to top Nach oben
  
 

27. Mär 2010, 00:14

 Re: "Zauberpflanzen"
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Zauberpflanzen-Bücher habe ich viele. Ist schon interessant, was es da alles so gibt an Kräutern,... und ihren Zauberkräften,...

Ich liebe ja Lindenblüten und manches Mal sitze ich bei Sonnenaufgang mit einer Tasse frisch gekochten Lindenblütentee mit Lindenblütenhonig drinnen, und,.... und denke an meinen Mann. Das soll die Liebe aufrecht erhalten. Bisher hat's funktioniert. :mrgreen:


go to top Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop