Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Schnittblumen sind nicht zum Verzehr geeignet!

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

2. Mai 2014, 08:02

Offline
 Schnittblumen sind nicht zum Verzehr geeignet!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52463
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Schnittblumen sind nicht zum Verzehr geeignet! :nene

So steht es wörtlich auf einem Strauß Rosen, den ich vor 2 Tagen gekauft habe. :nick

Ich gebe diese nützliche Info nun mal weiter. :thumbsup

Also bitte: Keine Rosen fressen! :mrgreen: :teufel

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Mai 2014, 08:10

Offline
 Re: Schnittblumen sind nicht zum Verzehr geeignet!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11016
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Aus Rosenblüten kann man Tee zubereiten, ....

Aber ich würde das nur mit Rosen aus dem eigenen Garten oder aus der Natur machen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Mai 2014, 10:25

Offline
 Re: Schnittblumen sind nicht zum Verzehr geeignet!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2012
Beiträge: 2388
Alter: 74
Wohnort: Meckl.-Vorpommern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Man kann ja viele Blumen essen. Aber gekaufte Schnittblumen, auch wenn die Blüten essbar sind, würde ich nie essen. die Blumen sind doch sicher mit vielen chemischen Mitteln behandelt, damit sie sich länger halten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Mai 2014, 13:58

Offline
 Re: Schnittblumen sind nicht zum Verzehr geeignet!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52463
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Anemone hat geschrieben:
die Blumen sind doch sicher mit vielen chemischen Mitteln behandelt, damit sie sich länger halten.


Es sind Rosen aus Kenia - die gelten als besonders belastet ...

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Mai 2014, 14:57

Offline
 Re: Schnittblumen sind nicht zum Verzehr geeignet!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12222
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja, das steht immer auf dem Einwickelpapier von Schnittblumen drauf. Warum haben meine Vorgänger schon geschrieben.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Mai 2014, 15:09

Offline
 Re: Schnittblumen sind nicht zum Verzehr geeignet!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52463
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Sicher kann man manche Teile von manchen Blüten auch essen.

Aber wer Schnittblumen verspeist, ist selber schuld! :teufel

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Mai 2014, 21:50

Offline
 Re: Schnittblumen sind nicht zum Verzehr geeignet!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 02.2014
Beiträge: 1315
Alter: 37
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
je mehr chemie, desto besser. dann konserviert es uns auch von innen raus. :teufel

ich hab mich tatsächlich schon durch sämtliche gartenblumen gegrast und kirschblüten, aber die meisten schmecken nach nichts.
kann leider auch keine nennen, weil ich mich nicht auskenne.
giftig oder eklig war von den gängigen sachen jedenfalls nichts.

_________________
> dachte man früher wirklich, dass die welt eine scheibe ist? <
> wie, gibts denn schon eine neue theorie? <

LILLY - hot and new
Lilly
wir
nassfrosch
egal, hauptsache es ist
GELB


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Mär 2016, 14:50

Offline
 Re: Schnittblumen sind nicht zum Verzehr geeignet!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71022
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Frage: Hat jemand von euch schon mal Schnittblumen gegessen? :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Mär 2016, 01:09

Offline
 Re: Schnittblumen sind nicht zum Verzehr geeignet!
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 901
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Frage: Hat jemand von euch schon mal Schnittblumen gegessen? :wiwi


Als kleiner 6-jähriger Knirps hab ich mit einer Kameradin "Familie" gespielt. Da gab's zu Mittag einen "Gemischten Salat", bestehend aus Narzissen, Tulpen und Gänseblümchen. Seitens der Kindergarten-Tante wurde uns verboten, die Blumen zu essen und "nur so zu tun", als ob. - Ja, und was macht man besonders gern? - Logo: Das, was verboten ist... :nene

Nach zwei Tagen in der Schwabinger Kinder-Klinik hatte ich noch leichten Schwindel und kaum Appetit; :krank nach weiteren drei Tagen mit warmer Milch, Rosmarintee und Haferschleim-Suppe und war alles wieder gut. - :gbesserung

Es waren drei Narzissen-Blüten und ein paar ihrer Blätter, mit denen ich mich ernstlich vergiftet hatte: Schneidende Magenschmerzen und Reißen in den Eingeweiden, Atemstockungen, hitzige Kopf- und Nackenschmerzen, Schüttelfrost und dazu taumelnden Schwindel nach hinten - schlimmer im Liegen - waren der Lohn für meine Unfolgsamkeit. :teufel

Mein Fazit: Narzissen sind ungenießbar! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Mär 2016, 15:05

Offline
 Re: Schnittblumen sind nicht zum Verzehr geeignet!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71022
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gestern habe ich wieder mal zwei Schalen mit Narzissen gekauft, von der Sorte 'Tête à tête' :nick
Auf dem Sticker dabei steht: "Nicht zum Verzehr geeignet!" :-D

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop