Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Probleme mit Reißverschlüssen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

11. Feb 2012, 10:43

Online
 Probleme mit Reißverschlüssen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71025
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Probleme mit Reißverschlüssen.

Kennt ihr das auch?

Und was macht ihr dann? :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2012, 10:46

Offline
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 11.2009
Beiträge: 1243
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Wenn das Teil feststeckt mache ich es mit roher Gewallt, in fast allen Fällen haute es hin... :teufel

_________________
__________________________________________________________
Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters
(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2012, 10:50

 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
So lange ruhig und sanft probieren, bis es wieder geht.


go to top Nach oben
  
 

11. Feb 2012, 11:08

Offline
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12222
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich habe letztens bei einem alten Schneider einen langen Reißverschluß in den Mantel einnähen lassen. Und er gab mir den Tipp , ich sollte es mit Wachs versuchen. Das gelänge immer .
Mein Vater reparierte frühher meine klemmenden Reißverschlüsse mit Seife.
Aber das ist ja ähnlich. :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2012, 11:16

Offline
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5164
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... manchmal wie Veilchen, manchmal wie Smiley

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Feb 2012, 11:56

Online
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71025
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Was ich nicht verstehe: Warum sparen offensichtliche manche Hersteller bei der Qualität der Reißverschlüsse? :weißnix

Früher gab es da weniger Probleme. :nein

Oder täusche ich mich da? :denk

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Feb 2012, 12:09

Offline
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12222
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich habe mir jetzt wieder einen stabilen metallenen Reißverschluß einnähen lassen.
Der hält länger als der Mantel.
Das Plasticzeug das überall in den Strickjacken verwendet ist, ist einfach nur Schwund.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Feb 2012, 12:20

Online
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71025
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mauerblümchen hat geschrieben:
Das Plasticzeug das überall in den Strickjacken verwendet ist, ist einfach nur Schwund.


Scheint mir auch so. :???: :ähh

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Feb 2012, 12:26

Offline
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 11.2009
Beiträge: 1243
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ich kann nicht bestätigen das die Qualität / Haltbarkeit / Funktionalität davon abhängt ob
es ein Reißverschluss aus Metall oder Plastik ist.

Ich kenne Plastikreißverschlüsse die funktionieren schon Jahrelang und ich kenne auch
Metallreißverschlüsse die hakten und eckten schon nach wenigen Gebrauch.

_________________
__________________________________________________________
Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters
(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Feb 2012, 08:51

Online
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71025
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Jedenfalls könnten die Hersteller etwas mehr Sorgfalt auf dieses Teil verwenden! :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Feb 2012, 08:54

Online
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71025
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier etwas zur Geschichte der Reißverschlüsse:

Zitat:
Bevor der Reißverschluss seinen Siegeszug antreten konnte, wurden Kleidungsstücke mit Schnüren, Bändern, Nestelbändern, Fibeln, Knebeln und Knöpfen zusammengehalten.

Der Reißverschluss wurde ab 1851 von mehreren Erfindern entwickelt. Der von Elias Howe 1851 patentierte Automatische, ununterbrochene Kleiderverschluss fand noch keine praktische Verwendung. Die erste praktikable Idee dazu hatte der US-Amerikaner Whitcomb Judson aus Chicago im Jahr 1890 und meldete sie 1892 und 1893 zum Patent an („clasp locker“, „Klemmöffner für Schuhe“).[1][2] Im selben Jahr wurde der Reißverschluss von seinem Erfinder auf der Weltausstellung in Chicago präsentiert. 1905 war zwar seine Produktionsmaschine fertig gebaut, aber das Ergebnis von Perfektion noch weit entfernt.

Erst 1912 stellte der Schwede Gideon Sundbäck dank einiger Verbesserungen die Kunden zufrieden, nachdem er seine Ideen erstmalig im Jahr 1909 in Deutschland hatte patentieren lassen[3]. 1923 erwarb Martin Othmar Winterhalter [4] aus St. Gallen (Schweiz) das Patent für Europa, entwickelte den ursprünglich aus Kügelchen und Klemmbacken bestehenden Verschluss weiter und ersetzte diese durch die noch heute üblichen Rippen und Rillen. Er gab dem Produkt den Namen RiRi (= Rippen und Rillen). In seiner Firma RiRi in Wuppertal (später und bis heute in Mendrisio) wurde dann der erste serienmäßig gefertigte Reißverschluss der Welt produziert.

Erstmals in großem Umfang wurden Reißverschlüsse 1917 in der US Navy bei wetterfesten Anzügen von Lotsen eingesetzt. Die allgemeine Umsetzung in Alltagskleidung fand ab 1925 und 1935 statt. Seitdem haben Reißverschlüsse im Textilbereich an vielen Stellen die Knöpfe ersetzt.

Seit Mitte der 1950er Jahre setzten sich zunehmend Kunststoffreißverschlüsse durch. Diese sind deutlich flexibler und weisen eine höhere Festigkeit als Metallreißverschlüsse auf.

In Deutschland allein werden jährlich um die 70 Millionen laufende Meter an Reißverschlüssen produziert. Der weltgrößte Produzent von Reißverschlüssen ist das japanische Unternehmen Yoshida Kōgyō (YKK).


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Feb 2012, 12:18

Offline
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Mauerblümchen hat geschrieben:
Das Plasticzeug das überall in den Strickjacken verwendet ist, ist einfach nur Schwund.


Das Problem bei diesen Plastikreissverschlüssen ist, dass sie aus einem einzigen Faden zur Zackenform gewickelt sind. Wenn der an einer Stelle ausleiert, geht gleich alles auf.
Die alten Reissverschlüsse hatten einzelne Zacken. Da konnte man eine verbogene

  • versuchen gerade zu biegen
  • entfernen (dann funktionierte der Rest immer noch einigermassen.
  • in Spezialläden neue Zacken einfügen lassen, also Reissverschluss flicken.


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2012, 00:56

Offline
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4528
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja, die guten alten ri-ri- Reissverschlüsse, die hast du nicht totgekriegt.
Aber das ist natürlich ein Kostenpunkt. Ich habe jetzt noch Jeans Reissverschlüsse, welche ich herausgetrennt habe.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jun 2012, 20:28

Offline
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2012
Beiträge: 31
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Probleme mit Reißverschlüssen.

Kennt ihr das auch?

Und was macht ihr dann?


Ganz altbacken den RV mit Kernseife einreiben, dann rutscht er wieder besser :nick

_________________
Bild
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.Konfuzius


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jan 2015, 10:44

Offline
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gestern habe ich wider mal eine schöne Strickjacke zu einem Änderungs-Schneider bringen müssen, weil der Reißverschluss kaputt war.

Warum kriegt man dieses Problem denn nicht endlich mal in den Griff?

Oder will man das gar nicht - so dass die Leute immer wieder neue Kleider kaufen sollen, nur weil der Reißverschluss kaputt ist?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jan 2015, 10:55

Offline
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Waldseenymphe
Registriert: 12.2014
Beiträge: 698
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich kann mich nicht erinnern, jemals Probleme mit Reißverschlüssen gehabt zu haben.

_________________
Die Sprache ist ein Spiegel der Seele: Wie ein Mensch spricht, so ist er.
(Publilius Syrus)

Alles ist aus eigener Feder. Andernfalls steht eine Quellenangabe dabei!


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jan 2015, 18:58

Offline
 Re: Probleme mit Reißverschlüssen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1601
Alter: 37
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
ich bin schon echt genervt von diesen Reisverschlüssen
erst neulich musst ich meiner Tante wieder ne Jacke von Töchterlein mitgeben weil Reisverschluss sich total verkeilt hat und wir die Jacke aufreissen mussten
:denk :denk früher war das doch nicht so oder???

manchmal glaub ich das ist von der industrie auch so gewollt :wut :ähh

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop