Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Marmelade und Gelee!

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

4. Apr 2012, 20:15

Offline
 Marmelade und Gelee!
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 03.2012
Beiträge: 360
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Weiß hier jemand, warum man beim Marmelade- und Geleekochen die Früchte, das Fruchtmus und den Fruchtsaft immer rühren soll? Das frage ich mich jetzt schon so lange. Vielleicht weiß es hier jemand ...

---

Wer ein leckeres Rezept kennt, der lasse es mich bitte wissen. Danke!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Apr 2012, 20:52

 Re: Marmelade und Gelee!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich rühre die Marmelade, damit sie sich am Boden des Topfes nicht anlegt.

Aber ich bin drauf gekommen, dass es besser ist, nicht viel zu rühren, auch wenn sie sich ein bisschen anlegt.

Ich mache immer viel Marillen (Aprikosen)- und Erdbeermarmelade.


go to top Nach oben
  
 

4. Apr 2012, 21:40

Offline
 Re: Marmelade und Gelee!
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 03.2012
Beiträge: 360
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Ich mache immer viel Marillen (Aprikosen)- und Erdbeermarmelade.


Danke für Deine Antwort! Bei mir hat noch nie etwas angesetzt und ich rühre auch nicht wirklich viel.

Machst Du die Marmelade mit Gelierzucker oder vielleicht mit Pektin oder Agar Agar? Gibt es eine wirklich gute Alternative zu Zucker? Vielleicht Honig?

Wie wäre es, wenn Du Deine Rezepte hier mal aufschreibst? Ich bin schon neugierig ...


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Apr 2012, 06:58

 Re: Marmelade und Gelee!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
BildBild

Ich mache meine Marmelade ganz altmodisch, so wie meine Mutter sie schon gemacht hat.
Ich verwende den ganz normalen Gelierzucker. Ich habe es auch schon mal mit einem modernen Gelierzucker probiert, aber das wurde nichts.

Agar-Agar wäre mir zwar lieber, aber da weiß ich nicht wieviel ich nehmen muss und eventuell käme das auch zu teuer, bei den riesigen Mengen an Marmeladen die ich einkoche.

Ich nehme einen sehr großen Topf und gebe bis zur Hälfte Früchte hinein und etwas Wasser und lasse das ein bisschen aufkochen, bis die Früchte weich genug zum Passieren sind. Die passierten Früchte kommen in einen anderen sehr großen Topf zusammen mit 2 kg Gelierzucker und 1 kg normalen Zucker.

Das lasse ich nur wenig, ein paar Minuten leicht kochen, dann wird es vom Ofen weggestellt und ich gebe ein Päckchen Einsiedehilfe in heißem Wasser verrührt dazu.

Nun wird die Marmelade heiß in saubere Gläser eingefüllt. Dann tauche ich ein weißes Tuch von der Küchenrolle in Rum und säubere die Gläser außen von der Marmelade, die daneben gelaufen ist. Es kommt auch ein Schlückchen Rum in jedes Marmeladeglas hinein. Nun schraube ich entweder mit einem Deckel das Glas zu oder ich tauche dieses durchsichtige Einsiedepapier in Rum und lege es auf das Glas und verschließe es mit einem Gummiringerl.

Die Gläser bleiben einige Stunden oder über Nacht noch in der Küche stehen und dann räume ich sie auf meinen Speiskasten hinauf.


go to top Nach oben
  
 

5. Apr 2012, 11:21

 Re: Marmelade und Gelee!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Mir fällt gerade auf, ich habe da was Falsches bei der Marmelade geschrieben.

Ich gebe 2 kg normalen Zucker hinein und 1 kg Gelierzucker.


go to top Nach oben
  
 

5. Apr 2012, 17:32

Offline
 Re: Marmelade und Gelee!
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 03.2012
Beiträge: 360
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Danke Waldveilchen für Deine Ausführungen ... hört sich lecker und interessant an.

Ich mache immer nur kleine Mengen Marmelade oder Gelee, da ich gerne experimentiere. Außerdem ist das Verarbeiten von 1 kg Früchten echt keine Arbeit.

Wenn ich Marmelade mache, dann nehme ich 1 kg Früchte und Gelierzucker im Verhältnis 2:1 (der kostet hier im ALDI 0,59 €), also 500 g. Beides in eine Schüssel und den Saft einer Zitrone dazu - soll den Geliervorgang unterstützen.

Zur Geschmacksvariation nehme ich manchmal auch den Saft einer Orange. Mit Vanillezucker, Ingwer, frischer Minze - im Sommer, wenn im Garten - und ab und an einem Schlückchen Rum versuche ich die Geschmacksnoten zu unterstreichen.

Alles zusammen lasse ich 1 bis 2 Tage durchziehen und je nachdem wleche Konsitenz ich haben möchte, püriere ich einen Teil der Früchte. Dann alles erhitzen und einige Minuten (4 bis 10) kochen lassen.

Danach fülle ich die Masse ich Gläser (gibt ca. 4 Gläser), schraube sie zu und ab in den Schrank. So habe ich meistens 4 bis 5 Sorten im Angebot.

---

Bin ganz stolz! :oops:

Habe eben mit einem Freund telefoniert, dem ich ein paar Gläser als Dankeschön schenkte, und er meinte, er hätte noch nie so gute Marmelade gegessen. Ungelogen, sagte er. Iss' das nicht rührend ... :-D

---

Ich glaube im nächsten Leben lerne ich Koch oder Bäcker oder so etwas. Macht mir echt Freude, vor allem das Ausprobieren.

---

Pass' auf, daß Dein Regal oder Schrank nicht zusammenbricht, bei dem Gewicht von Gläsern. Das sind ja unglaubliche Mengen. Wahrscheinlich hast Du viele Früchte im Garten, die verarbeitet werden müssen. Das hält sich bei mir in Grenzen und alles was nicht warten kann, wird erst mal eingefroren und dann in kleinen Mengen verarbeitet.

---

Das mit dem Agar Agar muß ich mal recherchieren. Eine Bekannte von mir meinte, er sei viel günstiger als der Gelierzucker (der sei ihr selbst bei ALDI zu teuer). Wenn ich was in Erfahrung bringe (kann aber dauern) gebe ich Bescheid!


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Apr 2012, 06:38

 Re: Marmelade und Gelee!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ricarda, du stellt ja ganz besonders delikate Feinschmecker-Marmeladen her!

Die sind wirklich was Besonderes! Super, dass du so viel Freude daran hast.


go to top Nach oben
  
 

21. Apr 2012, 16:39

Offline
 Re: Marmelade und Gelee!
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 03.2012
Beiträge: 360
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich habe heute eine frische Ananas gekauft. Ob man davon auch eine Marmelade herstellen kann? :denk


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Apr 2012, 16:41

 Re: Marmelade und Gelee!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Sicher kann man das.

Aber ich würde sie lieber roh essen. Macht weniger Arbeit und ist gesünder.


go to top Nach oben
  
 

21. Apr 2012, 16:42

Offline
 Re: Marmelade und Gelee!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 5005
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ricarda hat geschrieben:
Ich habe heute eine frische Ananas gekauft. Ob man davon auch eine Marmelade herstellen kann? :denk


Hab ich mal probiert,ich war nicht so begeistert,auf jeden Fall würde ich Zitrone mit rein tun.

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Apr 2012, 18:16

Offline
 Re: Marmelade und Gelee!
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 03.2012
Beiträge: 360
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja, Waldveilchen, roh ist sie natürlich gesünder ... :denk

Ich werden heute Nacht darüber nachdenken, ob ich sie verarbeite oder doch roh aufesse ...


---

Wieso warst du nicht begeistert, Sunflower?

Wie hast du es denn gemacht? Aus dem Saft oder aus dem Mus der Frucht oder mit ganzen Fruchtstückchen?


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Apr 2012, 18:21

 Re: Marmelade und Gelee!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Die Ananas hat eh selber schon viel Säure, ob da eine Zitrone noch dazu gut ist?

Aber ich kenn mich da nicht so aus bei den exotischen Marmeladen.


go to top Nach oben
  
 

21. Apr 2012, 18:28

Offline
 Re: Marmelade und Gelee!
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 03.2012
Beiträge: 360
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja, Zitrone wäre mir auch zuviel, denn die Ananas hat schon viel Fruchtsäure. Ich überlege, ob ich sie mit Himbeere oder Erdbeere mische - vielleicht 2:1 - und dann noch Minze und etwas Ingwer hinzugebe. Vielleicht auch noch das Mark einer Vanilleschote ... :denk

Und Bananen hab' ich auch noch ... Bananenmarmelade oder -gelee ... das hab' ich ja noch nie gehört ... :flöt


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Apr 2012, 18:31

Online
 Re: Marmelade und Gelee!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71232
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Es gibt eine Art von Gelee, die ess ich für mein Leben gerne: Quitten-Gelee. :essen

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Apr 2012, 18:36

Offline
 Re: Marmelade und Gelee!
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 03.2012
Beiträge: 360
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja, die wollte ich auch selber machen!

Leider brachte man mir letzes Jahr nur Früchte, die noch nicht reif waren und da sie auch nicht reif werden wollten, konnte ich sie nicht verarbeiten.

Mal sehen, ob meine Bekannten dieses Jahr eine bessere Qualität abliefern ...


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Mai 2014, 08:04

Offline
 Re: Marmelade und Gelee!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52462
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
*naufschubs* :wiwi

*in die Sommerzeit hineinschubs* :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Jan 2017, 08:55

Offline
 Re: Marmelade und Gelee!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wie mir ein Schotte vor kurzem am Telefon sagte, ist jetzt die Zeit, in der man in Schottland jene berühmte bitter-süße Orangen-Marmelade macht! :)

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jan 2017, 22:09

Offline
 Re: Marmelade und Gelee!
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 906
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Original englische Marmelade - Delicious! :essen

Kann man auch auf unserem Münchener Viktualienmarkt kaufen! :thumbsup


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jan 2017, 11:25

Offline
 Re: Marmelade und Gelee!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12233
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Weihnachtswaldbaum hat geschrieben:
Es gibt eine Art von Gelee, die ess ich für mein Leben gerne: Quitten-Gelee. :essen


Ich auch :thumbsup


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop