Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Hunde durch Geruch vertreiben

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

26. Apr 2017, 09:45

Offline
 Hunde durch Geruch vertreiben
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eine gute Bekannte hat mich gebeten, doch mal im Internet zu recherchieren, wie sie fremde Hunde von ihrem Vorgarten fernhalten kann.

Nach einer provisorischen Suche habe ich schon 4 Möglichkeiten gefunden:

Backpulver
Pfeffer
Essig
Lysol

Wisst ihr vielleicht noch mehr?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Apr 2017, 17:45

Offline
 Re: Hunde durch Geruch vertreiben
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11021
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Also ich glaube ja nicht daran, dass diese Sachen, die du aufgeführt hast, wirklich helfen Hunde fern zu halten.

Man kann diese Pflanze in den Garten setzen:
Zitat:
Coleus Canin 'Verpiss-Dich®'-Pflanze
Ein deutlicher Name für ein hilfreiches Gewächs: Die Verpiss-Dich®-Pflanze vertreibt Katzen & Hunde aus Ihrem Garten! Die Züchtung eines schwäbischen Gärtners verströmt einen für Katzen & Hunde unangenehmen Geruch, der für Menschen nur bei Reibung der Blätter wahrnehmbar ist! Die Wirkung der völlig ungiftigen Coleus Canin Verpiss-Dich®-Pflanze (Coleus canina) wird in der gesamten Fachpresse hoch gelobt! Idealer Pflanzabstand: 2 m. Für Gartenbeete, Wegränder & Töpfe. Pflanzen können geschützt überwintert werden.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Die hatte ich sogar mal im Garten und habe sie am Rande des Kräuterbeetes gesetzt, damit unser Mops da fern bleibt.

Er hat ein paar Mal interessiert daran geschnuppert, hat ungläubig dreingeschaut und dann ist er nicht mehr hingegangen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Apr 2017, 18:11

Offline
 Re: Hunde durch Geruch vertreiben
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Danke für den Rat! :thumbsup

Ich hab mal nachgelesen:

Zitat:
Die sogenannte Verpiss-dich-Pflanze ist eine als Sorte bezeichnete Art (Plectranthus ornatus) aus der Gattung der Harfensträucher (Plectranthus) innerhalb der Familie der Lippenblütler. Die Markteinführung geht auf den schwäbischen Gärtner und Züchter Dieter Stegmeier aus Essingen zurück. Er hat sie 2001 durch die Medien bekannt gemacht.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Apr 2017, 10:35

Offline
 Re: Hunde durch Geruch vertreiben
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 03.2017
Beiträge: 73
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ob die o.g. Pflanze auch wirklich funktioniert, weiß ich nicht.
Mit Sprays und Pulvern gegen Hunde, die mir vor die Ladentür pissten - es hat mal einer damit angefangen und dann standen die natürlich Schlange - habe ich dagegen gemischte Erfahrungen gemacht.
Entweder waren sie wenig wirksam oder die Wirkung war schnell verflogen, oder aber der Geruch der Präparate war auch deutlich durch den Menschen (als Gestank) wahrnehmbar.

Fremde Hunde auf dem Privatbesitz sollte eigentlich kein Problem sein. Der Halter hat kein Recht sie herumlaufen zu lassen und kann und sollte zur Rechenschaft gezogen werden. Ggf. kann ein Zaun Abhilfe schaffen.
Mit Katzen sieht es anders aus, die lassen sich durch einen Zaun kaum davon abhalten, dahin zu gehen, wohin sie wollen. Allerdings verscharren die meisten Katzen ihre Exkremente auch sorgfältig (es gibt, wie immer, natürlich Ausnahmen). Und die eine oder andere Maus schaffen sie einem auch vom Acker.

Kleine Kotwürstchen, die man morgens im Garten herumliegen findet, sind meistens nicht von der Katze. Vielmehr stammen sie vom Igel, der da des Nächtens im Garten herumgelaufen ist.

Funktionieren, insbesondere bei Hunden, sollen aber scharfe Gewürze wie Cayenne, Paprika rosenscharf oder Chili. Die muss man zwar öfter mal verstreuen - schnüffelt aber der Hund da herum, dann zwiebelt's in der Nase und der Hund merkt sich das und kommt nicht wieder.


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Apr 2017, 10:43

Offline
 Re: Hunde durch Geruch vertreiben
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Giacomo_S hat geschrieben:
Funktionieren, insbesondere bei Hunden, sollen aber scharfe Gewürze wie Cayenne, Paprika rosenscharf oder Chili. Die muss man zwar öfter mal verstreuen - schnüffelt aber der Hund da herum, dann zwiebelt's in der Nase und der Hund merkt sich das und kommt nicht wieder.


Ich werde das meiner Bekannten auch ausrichten! :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Mai 2017, 06:24

Offline
 Re: Hunde durch Geruch vertreiben
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11021
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Hier gibt es noch etwas:

Zitat:
Wasserstrahl Tiervertreiber mit Bewegungssensor

Schützt Rasen, Beete & Teiche
Celaflor Gartenwächter

Der Bewegungsmelder von Celaflor setzt überraschenden einen Wasserstrahl frei. Das Gerät lässt sich schnell an einen Gartenschlauch anschließen und schützt Ihren Garten vor Katzen, Hunden, Reihern und Hasen. Funktioniert Tag und Nacht. Betriebslaufzeit: ca. 6 Monate.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop