Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] 

24. Mai 2010, 08:39

 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Seit heute morgen klebt ein zweiter Mottenmann in der Falle und ich sehe keine "Mottengespinste" mehr. :nick

Vielleicht habe ich die Sache ja jetzt im Griff :jubel


go to top Nach oben
  
 

28. Mai 2010, 10:51

Offline
 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7357
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich drücke dir die Daumen! :thumbsup


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mai 2010, 12:47

 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Tannenzäpfle hat geschrieben:
Ich drücke dir die Daumen! :thumbsup


Danke Dir, meine Liebe! :kuss

Bis jetzt hat sich nichts mehr gerührt bzw. geklebt. Die beiden Mottenmänner kleben einsam in der Falle.


go to top Nach oben
  
 

28. Mai 2010, 13:35

Offline
 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7357
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Na, da können sie ja nichts anstellen! :nene


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mai 2010, 18:51

 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Tannenzäpfle hat geschrieben:
Na, da können sie ja nichts anstellen! :nene
Genau! Wenn das nur mit Männern auch so einfach wäre. :mrgreen:


go to top Nach oben
  
 

28. Mai 2010, 19:19

Offline
 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2009
Beiträge: 370
Wohnort: bei Offenbach
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Nicht nachlassen, Passiflora, da können noch jede Menge Eier gedeihen, die der Staubsauger nicht erwischt hat. Die sind einfach viel zu klein. Ich habe den Ärger schon seit über einem Jahr, und gestern habe ich wieder mal eine Jungmotte erschlagen. Aber gottseidank treten die nur noch einzeln in Erscheinung. Ich habe allerdings alle Kleiderschränken und Teppiche mit den Papierstreifen von Nexa Motte ausgestattet.

Liebe Grüße
Ilonka


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2010, 13:06

 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ilonka hat geschrieben:
Nicht nachlassen, Passiflora, da können noch jede Menge Eier gedeihen, die der Staubsauger nicht erwischt hat. Die sind einfach viel zu klein. Ich habe den Ärger schon seit über einem Jahr, und gestern habe ich wieder mal eine Jungmotte erschlagen. Aber gottseidank treten die nur noch einzeln in Erscheinung. Ich habe allerdings alle Kleiderschränken und Teppiche mit den Papierstreifen von Nexa Motte ausgestattet.

Liebe Grüße
Ilonka
Nein Ilonka, ich lasse nicht nach. Ich gehe jetzt schon im Geräteschuppen auf Mottenjagd und erschlage alles, was mir in die Finger kommt.

Bei dem betroffenen Teppich schaue ich regelmäßig nach, ob ich noch Gespinste sehe und wenn ja, dann verbrenne ich die gleich. Einige Papiersteifen liegen jetzt drunter und die Klebefalle sendet hoffentlich noch erotische Frauenduftstoffe aus, sodass sich die Herren der Motten angelockt fühlen. Aber ich bin froh, dass nichts rumfliegt.

Wie bist Du denn an die Motten gekommen?

PS: Eben ist mir aufgefallen, dass Du in Offenbach wohnst. Da habe ich auch mal gewohnt und zwar gegenüber vom Stadtkrankenhaus im Starkenburgring 55. Ist aber schon 250 Jahre her und fast nicht mehr wahr.


go to top Nach oben
  
 

29. Mai 2010, 13:19

Offline
 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2009
Beiträge: 370
Wohnort: bei Offenbach
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Code:
Wie bist Du denn an die Motten gekommen?


Habe nicht die leiseste Ahnung; in der Zeitung stand vor ein paar Monaten, daß die Motten und anderes Ungeziefer weltweit auf dem Vormarsch sind. Mit Sauberkeit hat das nichts zu tun, es kann jeden treffen. Ich werde mir nie wieder im Leben einen Teppich aus Tierwolle kaufen. Wenn die Motten den erst einmal in Besitz genommen haben, ist die Not groß. Das Schlimme ist, daß alles, was mit diesen Viechern zu hat, so klitzeklein ist, daß man die Invasion viel zu spät bemerkt.

Zitat:
PS: Eben ist mir aufgefallen, dass Du in Offenbach wohnst. Da habe ich auch mal gewohnt und zwar gegenüber vom Stadtkrankenhaus im Starkenburgring 55. Ist aber schon 250 Jahre her und fast nicht mehr wahr.

Ich wohne nicht in Offenbach, sondern in einem Nachbarort, bin aber gebürtige Offenbacherin, im Nordend aufgewachsen und später in den Süden der Stadt gezogen. Meiner Heimatstadt bin ich zutiefst verbunden (tolle Stadtgeschichte!). Wenn das schon so lange her ist, daß Du im Starkenburgring gewohnt hast, kannst Du Dich vielleicht noch an das Kino erinnern, das Ariola? Befand sich genau gegenüber dem alten Haupteingang des Stadtkrankenhauses.

Offenbach galt in den 50er Jahren als die "Stadt der Kinos", es waren neun, und das war für eine Stadt, die vom Großstadtstatus noch ziemlich entfernt war, eine ganze Menge. Offenbach wurde erst Anfang der 70er Großstadt und zählt heute ca. 110.000 Einwohner.

Liebe Grüße
Ilonka


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2010, 15:15

 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Die Pheromon-Mottenfallen find ich hervorragend.
Hatte im Vogelfutter Motten in allen Stadien incl. Gespinst.
Das war wirklich ne luftdichtverschlossene dose - trotzdem krabbelten Würmchen an der Wand hoch.
Da nützt nur "killen".

Wenn gegen Motten gar nichts mehr helfen will:
Kieselgur streuen. Verhindert die Atmung, verstopft alle äußeren Zugänge.


Bin seit Jahr und Tag mottenfrei, obwohl sich ab und zu in den Walnüssen was einschleichen will.


go to top Nach oben
  
 

29. Mai 2010, 18:06

Offline
 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2009
Beiträge: 370
Wohnort: bei Offenbach
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Bin seit Jahr und Tag mottenfrei, obwohl sich ab und zu in den Walnüssen was einschleichen will.


Sei Dir mal nicht so sicher - wir reden hier von Kleidermotten, Du aber von Lebensmittelmotten, und das ist eine andere Gattung. Ich kann nur jedem abraten, im Super- oder Baumarkt Tierfutter lose zu kaufen. Was ich da schon an Motten habe fliegen sehen!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2010, 18:18

 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Kleidermotten halte ich, auch aus meinem Pelzmantel, mit den dafür geeigneten Hölzern fern.
Vor allem Sandelholz, das m.W. schon bei den alten Ägyptern für Kleidertruhen verwendet wurde.
Die wußten, warum! :-D


go to top Nach oben
  
 

21. Feb 2013, 15:18

Offline
 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52463
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und wer kennt sich noch mit Wollteppichen aus? :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Feb 2013, 19:28

Offline
 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7357
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Bei Haustaubmilben hift es den Teppich in den Schnee oder auch in die Kälte zu legen. Dann gründlich absaugen und trocknen lassen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Feb 2013, 20:52

Offline
 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52463
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Auch Höhenluft hilft.

In Davos in der Schweiz gibt es keine Hausstaubmilben, wie man hört.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Feb 2013, 13:15

Offline
 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1601
Alter: 37
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
ich hatte jetzt 2 monate lang obstfliegen
musste meine ganze küche auf den kopf stellen um diese blöden nester zu finden

die nisten immer da wo es sauwarm ist also unterm herd ...hinterm herd....in meinem vollautomaten im kaffeesatz unten drin
unter der spüle :wut :wut :wut

2 tage non stop am pitzen und ne ganze woche hab ich alle decken abgesaugt von den viechern
invasion wohl beendet ich sehe keine einzige mehr
und kaffeesatz wird nun nicht mehr alle 2 tage geleert sondern jeden tag

war das schlimm :ähh :ähh

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Feb 2013, 20:21

Offline
 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7357
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Oh, je! Diese Obstfliegen hatte ich auch mal.

Ich kam am frühen Abend von der Arbeit heim, mich traf fast der Schlag. Alles war schwarz. Wände- Fenster, Schränke...man kann es sich nicht vorstellen. Mein damals noch 13jähriger Sohn hatte sich schon mit dem Staubsauger bewaffnet, aber es war aussichtslos! :shock: Wir konnten sie nur mit stärkeren Mitteln bekämpfen und verließen dann für ein paar Stunden das Haus.
Gut, dass es eine warme Sommernacht in den Ferien war. Wir lüfteten und putzten die ganze Nacht. Schließlich wollten wir die Leichen und das Gift so schnell als möglich loswerden.

Der Übeltäter war unser geliebter Herrmann, der musste natürlich sofort das Weite suchen. :wiwi

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Feb 2013, 20:47

Offline
 Re: Hilfe, ich habe "Tiere" in meinem Wollteppich
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1601
Alter: 37
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Tannenzäpfle hat geschrieben:
Oh, je! Diese Obstfliegen hatte ich auch mal.

Ich kam am frühen Abend von der Arbeit heim, mich traf fast der Schlag. Alles war schwarz. Wände- Fenster, Schränke...man kann es sich nicht vorstellen. Mein damals noch 13jähriger Sohn hatte sich schon mit dem Staubsauger bewaffnet, aber es war aussichtslos! :shock: Wir konnten sie nur mit stärkeren Mitteln bekämpfen und verließen dann für ein paar Stunden das Haus.
Gut, dass es eine warme Sommernacht in den Ferien war. Wir lüfteten und putzten die ganze Nacht. Schließlich wollten wir die Leichen und das Gift so schnell als möglich loswerden.

Der Übeltäter war unser geliebter Herrmann, der musste natürlich sofort das Weite suchen. :wiwi

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***



jepp die gehen auf alles süsse ...ich musste das ganze obst in den kühlschrank verfrachten
alles andere luftdicht einpacken
:wut :wut zum mäuse melken war das...bin froh das ich sie los bin

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop