Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Euroscheine in lateinisch, griechisch und kyrillisch

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

2. Jul 2015, 11:18

Offline
 Euroscheine in lateinisch, griechisch und kyrillisch
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Euroscheine in lateinisch, griechisch und kyrillisch

Zitat:

Euro in lateinisch, griechisch und kyrillisch


Die Gestaltung der Euro-Scheine orientierte sich jedoch von Anfang an nicht daran, wer bereits Mitglied ist. Denn laut EU-Vertrag sind alle Mitgliedstaaten zur Einführung des Euro verpflichtet, sobald sie die Kriterien dafür erfüllen. Davon ausgenommen sind nur Großbritannien, Dänemark und Schweden, die für sich Sonderbedingungen aushandelten. Auf den Scheinen sind folglich alle EU-Mitglieder repräsentiert, nicht nur die Euro-Staaten. Daher kommen nun Hinweise auf jene Länder hinzu, die bisher nicht vertreten waren, weil sie zum Zeitpunkt der Einführung des Euro noch nicht Mitglied der EU waren.

Und aus dem gleichen Grund wird auch das Wort "EURO" neben den Wertzahlen künftig in drei Versionen erscheinen - in lateinischen und griechischen Buchstaben, sowie neu in einer kyrillischen Version: EBPO. Die neuen Euro-Noten halten also weiterhin das Prinzip hoch, dass der Euro grundsätzlich die Währung für alle EU-Mitglieder werden soll. Und gestalterisch haben sie eine mögliche Erweiterung der heutigen Euro-Zone daher bereits vorweggenommen. Für Bulgarien, Ungarn, Polen und all die anderen Noch-Nicht-Euro-Staaten wird der rote Teppich in Form der Banknoten nochmals ausgelegt.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das habe ich heute erst erfahren.

Ich habe mal daraufhin meine Euroscheine angeschaut, und prompt aiuch einen 5-Euroschein gefunden, auf dem aus Freundlichkeit den Bulgaren gegenüber das Wort EURO auch so da steht: EBPO.

Im Russischen wird EURO übrigens ebenso geschrieben: EBPO. Ist doch interessant, nicht wahr?

Schaut doch mal nach, ob ihr auch einen EBPO-Schein in der Tasche habt!

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Jul 2015, 05:31

Offline
 Re: Euroscheine in lateinisch, griechisch und kyrillisch
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und so sieht das Wort EURO in griechischen Buchstaben aus: EYPΩ

Am Ende steht das berühmte Omega >>> Ωμέγα

Ob das symbolisch ist für das Ende des griechischen EURO bzw: EYPΩ?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Jul 2015, 07:35

Offline
 Re: Euroscheine in lateinisch, griechisch und kyrillisch
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nochmals zur ersten Frage zurück:

Habt ihr schon mal eure Geldscheine angeschaut?

Und dieses neue bulgarische EBPO für EURO gefunden?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Jul 2015, 08:16

Offline
 Re: Euroscheine in lateinisch, griechisch und kyrillisch
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Auf den Geldscheinen der neuen Serie sollte dieses EBPO mit drauf sein. :)

Also auf den neuen 5-Euro und 10-Euro-Scheinen. :)

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop