Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Bücher kann man doch nicht wegwerfen...

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] 

24. Nov 2011, 20:12

Offline
 Re: Bücher kann man doch nicht wegwerfen...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Ruhrpottchaotin
Registriert: 11.2010
Beiträge: 1080
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wir könnten doch auch einmal ein Buchwanderpaket starten. Einer gibt 5 oder 6 Bücher in ein Paket schickt es dann an den nächsten, der nimmt sich zwei oder drei raus, gibt die gleiche Menge Bücher wieder ins Paket und schickt an den nächsten........

_________________
Gruß Karin
aus Duisburg, der Stadt an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Nov 2011, 22:42

Offline
 Re: Bücher kann man doch nicht wegwerfen...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2010
Beiträge: 3746
Alter: 65
Wohnort: Hamburger Umland/ Schleswig Holstein
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
 Profil  
Keine schlechte Idee, da würde ich gerne mitmachen. :thumbsup


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Nov 2011, 20:29

Offline
 Re: Bücher kann man doch nicht wegwerfen...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Ruhrpottchaotin
Registriert: 11.2010
Beiträge: 1080
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Dann staren wir doch mal endlich einen Aufruf, wer noch mitmacht.
Ich eröffne mal einen neuen Thread unter Interna.

_________________
Gruß Karin
aus Duisburg, der Stadt an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Mai 2017, 07:26

Offline
 Re: Bücher kann man doch nicht wegwerfen...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Katze der Tierfarm
Registriert: 09.2011
Beiträge: 1757
Wohnort: ganz oben
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Falls das Thema als solches noch aktuell ist, es gibt in einigen Städten auch Bücherregale oder Bücherschränke. Und doch man kann Bücher wegwerfen. Das habe ich bei meinem Vater erlebt und ich war entsetzt darüber. Er hat die Bücher nicht mal angesehen, sondern einfach rein zufällig zerrissen und weggeworfen. Daraufhin habe ich gerettet, was ich retten konnte und das in den Secondhandladen gegeben. Die Leute waren sehr dankbar, weil sie so für die Leute mit weniger Geld wieder was hatten.

_________________
Ich gehe über meine Gefühle hinaus und finde tiefen Frieden.


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Mai 2017, 08:36

Offline
 Re: Bücher kann man doch nicht wegwerfen...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52462
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Felicitas hat geschrieben:
Falls das Thema als solches noch aktuell ist ...


Das Thema ist dauer-aktuell. :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Mai 2017, 09:08

Offline
 Re: Bücher kann man doch nicht wegwerfen...
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 04.2017
Beiträge: 896
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Hier in der Gegend hat man u. a. auch alte Telefonzellen zu öffentlichen
Bücherschränken umfunktioniert. Das ist praktisch und sieht sehr schön aus.

Bücher wegschmeißen finde ich nicht schlimm. Bei der Menge von Büchern, die
z. Z. erscheinen, kann es schon passieren, dass man eine falsche Wahl trifft und
ein "Werk" ersteht, das den Namen nicht verdient.


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Mai 2017, 12:32

Offline
 Re: Bücher kann man doch nicht wegwerfen...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 03.2013
Beiträge: 1831
Alter: 70
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich
 Profil  
In unserer Schwimmhalle begannen die Morgenschwimmer damit Bücher zur freien Entnahme auf ein Regal in der Umkleide zu stellen, inzwischen machen auch die Pensionisten mit. Ich habe einige gute Bücher mitgenommen und auch in meinem Bücherbestand aufgeräumt.Mir fällt es sehr schwer Bücher wegzuwerfen.

_________________
CARPE DIEM


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jun 2017, 19:41

Offline
 Re: Bücher kann man doch nicht wegwerfen...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5693
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Hier gibt es auch öffentliche Bücherschränke, sie werden auch gerne von Touristen angenommen.

Bücher kann ich auch nicht wegwerfen, jedenfalls keine guten Bücher.

Aber was macht man mit einem großen Überbestand? :weißnix


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Jul 2017, 22:18

Offline
 Re: Bücher kann man doch nicht wegwerfen...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bücher kann man doch nicht wegwerfen, oder? :weißnix

Aber jene Hripsime sagt: "Yes, we can!" :cool:

vornamen/hripsime-die-wegwerfende-t11479.html

Hripsime war eine große Wegwerferin vor dem Herrn! :cool:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop