Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Bilder bei Google - und das Urheberrecht

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

25. Jan 2016, 15:39

Offline
 Bilder bei Google - und das Urheberrecht
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bilder bei Google - und das Urheberrecht

Das ist etwas, was ich mich schon lange frage.

Vielleicht weiß wer die Antwort?

Wenn man fremde Bilder in einem Forum postet, kann das sehr teuer werden.

Wenn ich auch nur das Foto eines normalen Apfels aus jenem "Marions Kochbuch" posten würde, kann mich das schon 3000 (dreitausend!) Euro kosten.

Warum nun darf Google solche Bilder posten, ohne dass sie von Abmahnanwälten in Grund und Boden verklagt werden? Auf Milliarden und Milliarden?

Hat Google eine Ausnahmegenehmigung?

Oder zahlen die pauschal?

Oder wie oder was?

Wer kennt sich da aus damit?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jan 2016, 12:46

Offline
 Re: Bilder bei Google - und das Urheberrecht
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Weiß da jemand Bescheid? :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jan 2016, 14:15

Offline
 Re: Bilder bei Google - und das Urheberrecht
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5693
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich vermute mal so:

Google ist eine Suchmaschine, wenn ich Bilder ins Netz stelle, möchte ich, dass man sie findet.

Bei Google ist auch immer klar erkennbar, dass nicht Goggle der Urheber ist.

Anders ist, wenn ich ein Bild herunterlade und hier einstellen würde, dann erwecke ich den Eindruck, dass ich das Bild auch fotografiert habe. Das gibt mächtig Ärger! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jan 2016, 14:24

Offline
 Re: Bilder bei Google - und das Urheberrecht
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nachtigall hat geschrieben:

Anders ist, wenn ich ein Bild herunterlade und hier einstellen würde, dann erwecke ich den Eindruck, dass ich das Bild auch fotografiert habe. Das gibt mächtig Ärger! :nick


So ist es!

Und leider hat sich das noch nicht überall herumgesprochen.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jan 2016, 14:26

Offline
 Re: Bilder bei Google - und das Urheberrecht
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5693
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Man kann das nicht oft genug betonen!! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Jan 2016, 09:08

Offline
 Re: Bilder bei Google - und das Urheberrecht
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1271
Geschlecht: männlich
 Profil  
Winter-Lärche hat geschrieben:
Nachtigall hat geschrieben:

Anders ist, wenn ich ein Bild herunterlade und hier einstellen würde, dann erwecke ich den Eindruck, dass ich das Bild auch fotografiert habe. Das gibt mächtig Ärger! :nick


So ist es!

Und leider hat sich das noch nicht überall herumgesprochen.


Das sich aus den Auslagen vor Geschäften nicht willkürlich bedient werden sollte ist bis auf
Ausnahmen auch jeden klar. Wieso sich manche scheinbar unbedarft im Internett bedienen
kann ich nicht nachvollziehen. :weißnix

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Jan 2016, 12:07

Offline
 Re: Bilder bei Google - und das Urheberrecht
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und bei Bildern ist man auch dann nicht aus dem Schneider, wenn man die Quelle angibt.

Das ist etwa so, als würde man mit einem gestohlenen Mercedes spazierenfahren und denken, alles sei OK, wenn man irgendwo vermerkt, wo man ihn gestohlen hat.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Jan 2016, 14:36

Offline
 Re: Bilder bei Google - und das Urheberrecht
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 07.2015
Beiträge: 916
Wohnort: Schweiz, Zürcher Oberland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das stimmt, nur die Bildquelle angeben reicht nicht.

Das habe ich vor ein paar Minuten gemerkt. Ich wollte bei dem Thread Dachstock, Estrich, Winde, ein Bild aus dem Internet einstellen. So das man weiss, was eine Winde ist. Wie ein Kellerabteil mit Holzlatten.

Zuerst habe ich das Urheberrecht auf der Webseite nicht gefunden und dachte, die Bildquelle angeben reicht. Weil ich aber irgendwie ein komisches Gefühl hatte, habe ich die ganze Webseite nochmals durchsucht. Das Urheberrecht stand klein gedruckt an einem Ort, wo ich es nicht vermutet habe.

Man muss wirklich gut aufpassen. Das Bild habe ich gelöscht ....

Alle Inhalte dieser Website, insbesondere Bilder, Texte, grafische Darstellungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen von Dritten nur durch unsere schriftliche Genehmigung genutzt, vervielfältigt, kopiert oder angewandt werden.

_________________
Das kostbarste Vermächtnis eines Tieres, ist die Spur die seine Liebe in unseren Herzen hinterlässt.

Autor unbekannt


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Jan 2016, 15:01

Offline
 Re: Bilder bei Google - und das Urheberrecht
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Am sichersten ist es immer, nur eigene Bilder hier zu posten. :nick

Eine der ganz wenigen Forumsregeln, die wir hier haben, gebe ich hier mal im Fettdruck wieder:

Zitat:
Liste:

- es gelten die Regeln der allgemeinen Menschlichkeit
- zur Sache argumentieren, nicht zur Person - non personam, sed causam!
- keine fremden Texte ohne Quelle einsetzen

- fremde Bilder gar nicht einsetzen - Abmahnanwälte könnten klagen!

- jeden respektvoll behandeln.



Quelle: interna/wir-sammeln-forumsregeln-t17829.html

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Jan 2016, 17:18

Offline
 Re: Bilder bei Google - und das Urheberrecht
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 07.2015
Beiträge: 916
Wohnort: Schweiz, Zürcher Oberland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wenn man keine eigenen Bilder hat und fremde Bilder einstellt, wenn man sich an das Urheberrecht haltet, kann keiner klagen :nein

_________________
Das kostbarste Vermächtnis eines Tieres, ist die Spur die seine Liebe in unseren Herzen hinterlässt.

Autor unbekannt


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Feb 2016, 11:57

Offline
 Re: Bilder bei Google - und das Urheberrecht
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52463
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Besser sind immer eigene Bilder - das ist man auf der sicheren Seite! :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2016, 10:16

Offline
 Re: Bilder bei Google - und das Urheberrecht
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2016
Beiträge: 263
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Larix hat geschrieben:
Nachtigall hat geschrieben:

Anders ist, wenn ich ein Bild herunterlade und hier einstellen würde, dann erwecke ich den Eindruck, dass ich das Bild auch fotografiert habe. Das gibt mächtig Ärger! :nick


So ist es!

Und leider hat sich das noch nicht überall herumgesprochen.



so ist es
Besser ist sind eigene Bilder ,dann hält man sich ans Urheberrecht -


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2016, 10:50

Offline
 Re: Bilder bei Google - und das Urheberrecht
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12222
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Noch besser ist es nicht das Bild einzustellen, sonder nur den Link dazu. Da steht dann auch der Urheber dabei


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop