Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

grinsende Hyäne

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

4. Feb 2018, 20:10

Online
 grinsende Hyäne
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 02.2018
Beiträge: 125
Wohnort: Ostschweiz, Kanton TG
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Was aktuell noch sehr stark in meiner Erinnerung ist.

Wir waren vom Anfang Dezember bis mitte Januar in Afrika Tansania und Kenya auf einer Safaritour.
Mein Mann hatte sich auf der Tour mit einem grossen Belgier angefreundet und dieser Belgier hatte ein grosses Talent, egal wie abgelegen der Ort war wo wir campten, er schaffte es immer Bier ranzuorganisieren zur grossen Freude meines Liebsten.
Na toll und die arme kleine Kolobri musste leiden, nicht nur das er dann laut schnarchte, was die Tiere alle erschreckte und ich nicht schlafen konnte, er musste natürlich dann auch öfters aus dem Zelt raus und das war absolut Lebensgefährlich. Ich bin dann immer mit raus und habe die Taschenlampe gehalten. Ich bin ja selber im Regenwald aufgewachsen und habe wenig Angst , aber die vielen Augen die aus dem Busch uns angestarrt haben nachts haben mir doch eiskalten Schauer gebracht.

Najaa und nun waren wir auf einem grossen Campingplatz auf dem Ngoro Ngoro Krater in Tansania. Sehr sauber und von gut bewaffneten Ranger beschützt.
Ich hatte mich mit 2 japanischen jungen Frauen angefreundet , die neben uns ihr Zelt aufbauten, da sie alleine Unterwegs waren und mir als Filipina vertrauten.
Es war der zufall, das mein Liebster morgens um 1 Uhr genau die selbe zeit auf Toilette musste wie die beiden Japanerinnen und er weckte mich und ich kam mit ihm raus. Neben uns auch die beiden Japanerinnen. Es war eine stille nacht mit leichten Regen, es war auch sehr kalt.
Aber die Geräuschkulisse war fantastisch, irgendwo aus dem Regenwald hörte man wütene Elefanten die gegen was kämpften, vielleicht ein Löwenangriff.

Ich sah im dunklen vor uns eine Bewegung, hatte meine Taschenlampe nicht bei mir, also riss ich instinktiv eine der Japanerinnen ihre lampe aus der Hand und hielt den Lichtkegel in der richtung wo ich die Bewegung vermutete, mir blieb fast der Atem stehen. Nur 10 m vor mir stand eine Hyäne vor dem Abfalleimer unseres Trucks , hatte den Metalldeckel aufgeknackt und grienste und frech an.
Auweia ohh my God dachte ich , jetzt werden wir aufgefressen, aber sie hat nur gegrinst und ist langsam davon gehoppelt, die Japanerinnen und ich hielten uns an den Händen und gingen mein Mann vorraus zu den Toiletten.

Diesmal hatten wir aber alle Taschenlampen dabei, ausgerechnet vor den Damenklos war eine Büffelherde und die zählen mit zu den gefährlichsten aggressivsten Tieren Afrikas. Vielleicht 10 oder 15 Tiere die da grasten. Sie haben uns auch nicht gerade freundlich angeschaut, uns blieb nichts anderes übrig als alle 4 auf die Männertoiletten zu gehen.

Zurück kreischte plötzlich eine der Japanerinnen los und sprang mein Mann an und hielt sich an ihm fest. Noch ein viel gefährliches Raubtier hat sie aufgeschreckt ein Kaninchen hoppelte vor uns rum.
An unseren Zelten angekommen war wieder ein Tier am Abfalleimer, diesmal war es aber Pumba das Warzenschwein, was das auffrass, was die Hyäne ausgekippt hatte.

tja eine Nacht die ich so schnell nicht vergessen werde

eine Hyäne

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Feb 2018, 20:33

Online
 Re: grinsende Hyäne
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 53786
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kolibri hat geschrieben:
Was aktuell noch sehr stark in meiner Erinnerung ist.

Wir waren vom Anfang Dezember bis mitte Januar in Afrika Tansania und Kenya auf einer Safaritour.


War das aktuell 2017/2018? :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Feb 2018, 21:02

Online
 Re: grinsende Hyäne
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 02.2018
Beiträge: 125
Wohnort: Ostschweiz, Kanton TG
Geschlecht: weiblich
 Profil  
ja vom 5 Dezember 17 bis zum 12 Januar 2018


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Feb 2018, 21:16

Online
 Re: grinsende Hyäne
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 53786
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
:thumbsup

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Feb 2018, 14:43

Offline
 Re: grinsende Hyäne
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2012
Beiträge: 2424
Alter: 75
Wohnort: Meckl.-Vorpommern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das sind ja spannende und aufregende Erlebnisse gewesen, danke, dass Du uns davon berichtest.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker