Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

14. Jul 2016, 11:39

Offline
 EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 15550
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Waschbär, Grauhörnchen und Kleinem Mungo geht es in Europa an den Pelz.
Das Problem mit fremden Arten kostet die EU jährlich Milliarden.

EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!

Die will man nun alle umbringen? :cry:


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jul 2016, 13:29

Offline
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 66714
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich habe dazu ein Interview im Deutschlandfunk gehört.

Diese Sache hat tatsächlich einen ernsten Hintergrund.

Es geht dabei um sogenannte invasive Tierarten.

Der Waschbär ist dabei eher harmlos.

Andere invasive Tierarten aber nicht.

More later. :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Aug 2016, 00:54

Offline
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2015
Beiträge: 1213
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waschbaeren sind putzig, aber leider auch eine Pest im Garten. Auch am Haus koennen sie viel Schaden anrichten. Vor zwei Jahren hatten wir einen auf dem Dachboden, der hat da auch viel Schaden angerichtet. :ähh Sind halt grosse Nagetiere und vermehren sich schnell.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Aug 2016, 06:55

Online
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 60639
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dort ist ein Thread mit ähnlichem Thema: :wiwi

natur-und-garten/tierische-und-pflanzliche-einwanderer-t1031.html

Wir können aber beide Threads bestehen lassen. :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Aug 2016, 09:35

Offline
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 4823
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ich weis nur das das Grauhörnchen unserer Einheimische Art vertreibt und ausrottet, so gesehen sollte man das Grauhörnchen hier einfangen und wieder dorthin verfrachten wo es eigentlich hingehört.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Aug 2016, 09:37

Online
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 60639
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
vampir hat geschrieben:
so gesehen sollte man das Grauhörnchen hier einfangen und wieder dorthin verfrachten wo es eigentlich hingehört.



Seh ich auch so.

In England hat das amerikanische Grauhörnchen das einheimische Eichhörnchen schon fast ausgerottet.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Aug 2016, 21:13

Offline
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2009
Beiträge: 660
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Bei uns im Wald sind die Marderhunde sehr verbreitet. Sie werden intensiv bejagt.
Er vertreibt Füchse aus deren Revier, sodaß nun die Füchse in die Ortschaften ziehen.

_________________
"I do not have the talent of conversing easily with people I have never met before."
Mr. Darcy


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jan 2018, 15:42

Online
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 17231
Alter: 38
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Winterlärche hat geschrieben:
Ich habe dazu ein Interview im Deutschlandfunk gehört.

Diese Sache hat tatsächlich einen ernsten Hintergrund.

Es geht dabei um sogenannte invasive Tierarten.
(...)
More later. :wiwi


Und, welche Hintergründe sind es? :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jan 2018, 15:53

Offline
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 66714
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Na eben: invasiv!
Invasive Arten können immer gefährlich werden, sogar invasive Pflanzen.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jan 2018, 15:54

Offline
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 66714
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Btw: Noch viel weniger als die Waschbären will ich jene verdammten Wölfe in Deutschland sehen!

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jan 2019, 06:34

Offline
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 15550
Alter: 57
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:

In Bayern schießen Jäger immer mehr Waschbären ab.
Die invasive Art schadet vielen anderen Tieren, wie Birkhühnern, Brachvögeln oder Kranichen. Daher befürworten selbst Naturschützer die Jagd auf die Tiere.

Sie durchwühlen Mülltonnen, fressen die Futternäpfe von Hunden und Katzen leer und dringen durch den Schornstein ins Haus ein. Waschbären haben keine Angst vor Menschen. Und sind sie erst einmal drinnen, verwüsten sie die Küche oder ziehen auf dem Dachboden ein.

Im Osten Deutschlands, aber auch in Hessen, sind Waschbären schon seit Längerem eine Plage. Doch auch in Bayern breiten sich die Kleinbären mit der charakteristischen schwarzen Gesichtsmaske und dem buckligen Gang aus.

Invasion der Waschbären

Bei uns gibt es die Waschbären auch. Ich habe aber noch keinen in echt gesehen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jan 2019, 23:05

Online
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 17231
Alter: 38
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Winterlärche hat geschrieben:
Na eben: invasiv!
Invasive Arten können immer gefährlich werden, sogar invasive Pflanzen.


Dazu gehören sicher auch die Nilgänse. Oder? :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jan 2019, 13:01

Offline
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1859
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Die Crux bei unserer menschlichen Wahrnehmung ist, dass wir ästhetisch aussehende niedliche Tiere emotional lieb haben und sie gewähren lassen, bis sie uns über den Kopf gewachsen sind. Dann kommt die Vernunft oft zu spät.

Jahrzehnte lang galt es, die hässlichen und lästigen Insekten mit Gift zu vernichten. Das wurde fast erreicht. Und nun ist es auch wieder nicht recht.
Ekelhafte Regenwürmer und so Geschmeiß im Boden mag ja auch niemand. Sollen die halt an Agrargiften verrecken. Dafür haben wir ja Kunstdünger. Der ist reinlich und kommt dem deutschen Streben nach Ordnung und Sauberkeit entgegen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jan 2019, 17:44

Offline
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 02.2018
Beiträge: 1164
Wohnort: Ostschweiz, Kanton TG
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Marderhund, Waschbär, amerikanischer Nerz, haben nach der Tollwutschutzimpungen anfang der 90iger Jahre invasiv zugenommen und sich über ganz Europa ausgebreitet. Diese Arten gab es zwar schon seit den 60iger Jahre , aber erst die Ausrottung der Tollwut konnte eine Massenvermehrung der Prädatoren in die Wege leiten. In Ostdeutschland wo noch einige grosse zusammenhängende Seen und Sumpflandschaften gibt, haben diese Prädatoren viele Gewässer bereits soweit ausgeräubert, dass dort keine Wasservögel mehr brüten.

Graureiherkolonien die ich persönlich kannte wurde vom Marderhund vernichtet, bei Sadelkow , Datzeniederung auch brütet in Friedland , der Ort wo Turnvater Jahn geboren wurde, kein Wasservogel mehr, dort hatte ich mit dem Anglerverein eine Trauerseeschwalbenkolonie betreut, jetzt sind sie fort.
Der europäische Nerz ist bereits ausgestorben, wer weiß was als nächstes kommt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jan 2019, 02:34

Offline
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1859
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ja, das sind halt so süße und niedliche Tierlein. :shock:

Wen kümmert es, dass die auch die letzten Bestände der Europäischen Sumpfschildkröte nieder machen? Bä pfui. Sumpfschildkröten. Die sind doch hässlich und eklig und nicht knuddelbar.


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jan 2019, 07:10

Offline
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 4823
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
na mir ist eine Schildkröte lieber als ein Waschbär


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jan 2019, 08:49

Offline
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1859
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Mir auch! :-D


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jan 2019, 13:09

Offline
 Re: EU will keine fremden Tierarten: Waschbär ist unerwünscht!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 02.2018
Beiträge: 1164
Wohnort: Ostschweiz, Kanton TG
Geschlecht: weiblich
 Profil  
stimmt, die Sumpfschildkröten können durch den Waschbär endgültig ausgerottet werden


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker