Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Wie geht es euren Zimmerpflanzen? Welche habt ihr?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ] 

24. Jan 2011, 14:10

 Re: Zimmerpflanzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Die wachsen ja eigentlich sehr langsam. Ein paar Jahre solltest du deine Ruhe haben. Dann kannst du ihn absaegen. Obwohl bei dir wird ja die Breite langsam das Problem. :???: Aber das wird schon noch dauern.


go to top Nach oben
  
 

24. Jan 2011, 15:12

Offline
 Re: Zimmerpflanzen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5225
Wohnort: Region Bodensee und Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... zwar nur in einer Vase eingestellt, aber der Fruehling kommt bestimmt!

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jan 2011, 15:31

 Re: Zimmerpflanzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Schoen. :love4 Da bin ich jetzt schon etwas neidisch. Ich suche schon ganz verzweifelt Fruehlingsblumen. Hab schon die Gaertnereinen abgegrast, aber noch findet man nichts. Und Zweige zum abschneiden habe ich auch nicht.


go to top Nach oben
  
 

24. Jan 2011, 16:43

Offline
 Re: Zimmerpflanzen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7368
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Mohnblume, wunderschön dein Frühlingsstrauch! :love4

Pat hat geschrieben:
Die wachsen ja eigentlich sehr langsam. Ein paar Jahre solltest du deine Ruhe haben. Dann kannst du ihn absaegen. Obwohl bei dir wird ja die Breite langsam das Problem. :???: Aber das wird schon noch dauern.


Ja, das hoffe ich auch, denn wenn ich ihn absäge wird er noch breiter. Was allerdings auch lange dauert.
Meine Terrasse ist überdacht, da bekomme ich auch mit der Höhe Probleme.

In der Weihnachtszeit musste er dem Christbaum Platz machen und in einer Ecke stehen. :flöt
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jan 2011, 18:22

 Re: Zimmerpflanzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Der sieht schon recht gross aus. :-D Dueng den bloss net zuviel.

Ich habe jetzt endlich eine Hyazinthe gefunden. Jetzt riecht es schoen im Haus und ich bin wieder gluecklich. :mrgreen:


go to top Nach oben
  
 

27. Jan 2011, 05:41

 Re: Zimmerpflanzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Sieht schön aus dein Elefantenfuß! Der könnte mir auch gefallen.


go to top Nach oben
  
 

6. Feb 2011, 14:06

Offline
 Re: Zimmerpflanzen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7368
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Viel Dünger bekommt der Elefantenfuß nicht, der ist groß genug. :mrgreen:

Auch wenn sich der Frühling mit seiner Blütenpracht noch Zeit lässt, meine Clivie bringt schon Farbe ins Haus. :)

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Feb 2011, 16:36

Offline
 Re: Zimmerpflanzen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2009
Beiträge: 3156
Wohnort: Florida
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Pat,
Versuch mal eine Kalanchoe aufzutreiben. Die bluehen immer wieder im Winter, bei mir im dritten Jahr. Es gibt sie in gelb und verschiedenen orange-rot-pink Toenen. Ich lass sie im Topf, obwohl sie in Florida draussen ueberleben, aber im Topf gedeihen sie bei mir besser. Den Topf lass ich hier in FL an einer geschuetzten und versteckten Stelle draussen. Das ganze Jahr ueber sehen sie nicht besonders aus, dann ploetzlich im Winter fangen sie an zu bluehen und ich stell sie vorne hin.


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Feb 2011, 17:24

 Re: Zimmerpflanzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Die Clivie ist aber auch schoen. :)

Also so eine Kalanchoe gefaellt mir schon auch, aber die brauchen sehr viel Sonne. Das ist bei mir jetzt ein Problem. Unser Haus ist halb im Wald und vor dem Haus steht auch ein grosser Baum. Ich werde auch fuer draussen viel Schattenpflanzen kaufen muessen.


go to top Nach oben
  
 

6. Feb 2011, 18:20

 Re: Zimmerpflanzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
:thumbsup So eine Clivie hab ich auch

meine mum hat mir die vererbt, weil sie bei ihr nicht blühen wollte - bei mir hat sie dann gleich geblüht :flöt


go to top Nach oben
  
 

6. Feb 2011, 18:29

Offline
 Re: Zimmerpflanzen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2009
Beiträge: 3156
Wohnort: Florida
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Die Kalanchoe brauchen in den Suedstaaten nicht viel Sonne.


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Feb 2011, 19:01

Offline
 Re: Zimmerpflanzen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Ruhrpottchaotin
Registriert: 11.2010
Beiträge: 1079
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Lee hat geschrieben:
Pat,
Versuch mal eine Kalanchoe aufzutreiben. Die bluehen immer wieder im Winter, bei mir im dritten Jahr. Es gibt sie in gelb und verschiedenen orange-rot-pink Toenen. Ich lass sie im Topf, obwohl sie in Florida draussen ueberleben, aber im Topf gedeihen sie bei mir besser. Den Topf lass ich hier in FL an einer geschuetzten und versteckten Stelle draussen. Das ganze Jahr ueber sehen sie nicht besonders aus, dann ploetzlich im Winter fangen sie an zu bluehen und ich stell sie vorne hin.



Bei uns ist die Kalanchoe fast ausschliesslich als Zimmerpflanze gedacht und es gibt sie inzwischen auch mit gefüllten Blüten oder mit einzelnen Glockenartigen Blüten. Aber sie gedeihen auch im Schatten, eigentlich sind sie unverwüstlich und absolut pflegeleicht.

Gruß Karin

_________________
Gruß Karin
aus Duisburg, der Stadt an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Feb 2011, 21:02

Offline
 Re: Zimmerpflanzen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2009
Beiträge: 3156
Wohnort: Florida
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zimmerpflanzen machen ja soviel Freude. Recht viele kann ich hier draussen lassen, die in Dtl nur drinnen wachsen. Ich hab drei Elefantenfuesse draussen, aber nicht so imposant wie der hier gezeigte.


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Feb 2011, 23:19

 Re: Zimmerpflanzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Wenn ihr meint dass ich fuer Kalanchoe nicht soviel Sonne brauchen, dann versuche ich das mal. Gefallen tun sie mir naemlch schon.


go to top Nach oben
  
 

23. Feb 2011, 14:27

 Re: Zimmerpflanzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Wann beginnt ihr m it dem Düngen eurer Zimmerpflanzen und bevorzugt
ihr Düngestäbchen oder flüssigen Dünger.

Nach meinem Gefühl könnte man so ganz allmählich anfangen und lieber erst
einmal ganz wenig Flüssigdünger geben.

Ich habe übrigens gelesen, dass man Kakteen vorsichtig mit warmem
Wasser angießen soll.


go to top Nach oben
  
 

23. Feb 2011, 15:31

 Re: Zimmerpflanzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich fange erst im März/April mit dem Düngen an und dünge immer nur mit Flüssigdünger.

Die Kakteen, die jetzt in ihrem Winterquartier im hellen Keller stehen, werden auch im Winter ein bisschen gegossen. Ich habe schon gehört, dass ich das nicht tun soll. Aber ich mach das schon 20 Jahre und die leben noch immer. :wink:


go to top Nach oben
  
 

25. Feb 2011, 17:14

Offline
 Re: Zimmerpflanzen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Ruhrpottchaotin
Registriert: 11.2010
Beiträge: 1079
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich nehme flüssigen Naturdünger und beginnge ab Mitte März damit zu düngen. Die Zietruspflanzen bekommen schon an diesem Wochenende den ersten Schluck, damit die Fruchtansätze sich früh ausbilden.
Kakteen stehen bei mir im Sommer auch auf der Terrasse und werden dann schon einmal mit abgeduscht, da das Bodensubstrat aber sehr durchlässig ist, passiert nicht viel. 20 Jahre wow, solange habe ich meine noch nciht.

Gruß Karin

_________________
Gruß Karin
aus Duisburg, der Stadt an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Feb 2011, 17:20

 Re: Zimmerpflanzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich habe lauter robuste Kakteen, keine empfindlichen.
Die halten viel aus. :-D


go to top Nach oben
  
 

3. Mär 2011, 21:29

 Re: Zimmerpflanzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
:mrgreen: will nicht extra nen thread aufmachen, aber nepomuk sitzt in ner zimmerpflanze


Bild

Bild

Bild

übrigens, meine Clivie kriegt auch wieder Blüten


go to top Nach oben
  
 

3. Mär 2011, 23:56

Offline
 Re: Zimmerpflanzen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7368
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Dein Nepomuk ist ja süüß :love4


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker