Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] 

25. Jan 2010, 08:14

Offline
 der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64871
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Was habt ihr für Erfahrungen mit Hibiskus-Sträuchern gemacht? :wiwi

Für mich ist das ein wunderbarer Strauch. :torte

Zitat:
Hibiskus (Hibiscus) - einige Arten werden auch Eibisch genannt - ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Malvengewächse (Malvaceae) mit etwa 200 bis 300 Arten. Sie ist hauptsächlich in den wärmeren Gebieten der Welt verbreitet.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Jan 2010, 12:21

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Wir haben einen großen Hibiskus-Strauch im Vorgarten, der ist schon ca. 20 Jahre alt. Er hat zartrosa Blüten, wirklich schön. Das Eigenartige ist, dass er erst spät, so im August zu blühen beginnt. Bei sonnigem Wetter bleiben die Blüten meist geschlossen, dafür gehen sie umso schöner auf, wenn es regnet oder sehr bewölkt ist - eigenartig!!!!

Wir hatten auch soooo einen wunderschönen großen Hibiskus mit weißen Blüten, die in der Mitte ein bisschen dunkelrot waren. Der stand viele Jahre lang neben der Garage und blühte immer im Juli, gerade dann wenn die Marillen (Aprikosen) reif wurden. Er hatte sehr viele, sehr große Blüten und mir gefiel der unheimlich gut. Aber leider stand daneben eine Forsythie, die sich immer mehr ausbreitete und ihn zu verdrängen versuchte. Schließlich bog sich der Hibiskus schon so weit über den schmalen Weg, dass er einem beim Gehen behinderte. Meinem Mann war das schon lange ein Dorn im Auge und meine resolute Mutter, die macht mit Pflanzen, die sie ärgern oder ihr nicht gefallen, kurzen Prozeß. Obwohl sie eigentlich ein Pflegefall ist und sonst nicht viel machen kann, entwickelt sie manchmal erstaunlicherweise Riesenkräfte und schneidet oder hackt alles im Garten um, was ihr nicht gefällt. Da habe ich schon einige traurige Erfahrungen gemacht. :cry: So musste auch dieser schöne Hibiskus daran glauben und wurde kurzerhand umgebracht! :devil Mir ist noch heute leid um ihn.

Ich habe mir daraufhin zwei neue Hibiskus gekauft, kleine, so ca. einen halben Meter hoch, einer rosa und einer blau. Der rosane wurde auch bereits ausgerissen und entsorgt - hat meiner Mutter nicht gefallen! Aber der blaue darf leben und ich werde ihn im Frühling umsetzen auf eine Stelle wo er viel Platz und Sonne hat.


go to top Nach oben
  
 

26. Jan 2010, 02:03

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7368
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen, meine Cousine hat auch so eine Schwiegermutter. :fecht
Auch sie benötigt Pflege, aber den Garten umgraben kann sie noch, vor ihr ist auch keine Pflanze sicher. :weia

Ich liebe den Hibiskus auch sehr.
Bild
Bild

Bild
Bild
Wenn ihr möchtet, mache ich in "Bilder und Grußkarten" einen Hibiskus-Thread. :)


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jan 2010, 05:27

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64871
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:

meine resolute Mutter, die macht mit Pflanzen, die sie ärgern oder ihr nicht gefallen, kurzen Prozeß. Obwohl sie eigentlich ein Pflegefall ist und sonst nicht viel machen kann, entwickelt sie manchmal erstaunlicherweise Riesenkräfte und schneidet oder hackt alles im Garten um, was ihr nicht gefällt. Da habe ich schon einige traurige Erfahrungen gemacht. :cry: So musste auch dieser schöne Hibiskus daran glauben und wurde kurzerhand umgebracht!


Das verstehe ich nicht.

Man hätte doch auch sowohl die Forsythie wie auch den Hibiskus leicht und schonend etwas zurückschneiden können.

Leider gibt es immer wieder Menschen, die für Pflanzen kein Gefühl haben.

Ich mache mal einen Thread dazu auf ....

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jan 2010, 07:41

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Tannenzäpfle hat geschrieben:
Wenn ihr möchtet, mache ich in "Bilder und Grußkarten" einen Hibiskus-Thread. :)


Ja mach das bitte - gute Idee!! Deine Bilder sind sehr schön! :love4


go to top Nach oben
  
 

27. Jan 2010, 13:17

Offline
 
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Registriert: 01.2010
Beiträge: 19
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ich hatte einen Hibiskus jahrelang in einem großen Topf auf meinem Balkon in der Mietwohnung stehen. Sogar mit einer vielfältigen Unterpflanzung (soweit, das im Topf geht ;-)

Leider habe ich ihn ein Jahr vor dem Umzug ins Haus mit Garten verschenkt, da ich nicht dachte, dass es so schnell geht und ich das Gefühl hatte, dass es ihm im Topf nicht mehr gefällt.

Die schon vorhandenen beiden Hibiskus im Garten sind jetzt leider nicht der Hit. Der eine ist weiß (nicht meine Farbe) und der andere in rosa/lila will nicht so recht und kümmert vor sich hin. Mal sehen was die so ab Frühjahr treiben ... vielleicht wird das ja noch was :cool:


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jan 2010, 13:29

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich habe ein blaublühendes Hochstämmchen im Vorgarten und es blüht jedes Jahr wunderschön :love4 - allerdings auch immer recht spät


go to top Nach oben
  
 

27. Jan 2010, 14:01

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64871
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wandelröschchen hat geschrieben:
Der eine ist weiß (nicht meine Farbe) ....


Auch nicht meine Farbe. Am liebsten habe ich den leuchtend-roten Hibiskus. :torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Sep 2010, 19:37

Offline
 Re: der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64871
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Jetzt ist überall Hibiskus-Blütenzeit! :blumen

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Sep 2010, 01:13

 Re: der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich habe bisher nur einen exotischen Hibiskus. Der ist also nicht winterhart. Hat aber schoene riesige Doppelblueten. Die bluehen zwar nicht lange, aber dafuer sind da immer welche die bluehen.

So einen winterharten will ich mir aber auch noch kaufen. Den ersten von Tannenzaepfle gefaellt mir ja sehr. Tolle Farbe.


go to top Nach oben
  
 

1. Aug 2011, 16:14

 Re: der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich habe zwei kleine Hibiskussträucher in Blau und Dunkelrosa:

Bild

Bild


go to top Nach oben
  
 

1. Aug 2011, 16:22

Offline
 Re: der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2011
Beiträge: 1420
Wohnort: an der Küste
Geschlecht: männlich
 Profil  
Den blauen Hibiskus habe ich auch. Er ist jetzt etwa 1,50 m hoch und hat angefangen zu blühen. Dieser Busch ist winterhart.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Aug 2011, 23:24

 Re: der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich habe jede Menge Hibiscus in meinem Garten: Blau, rosa, weiss, lila gefüllt, ungefüllt oder mit panschierten Blättern. Das Zeug vermehrt sich wie wild. Demnächst werde ich eine Hecke daraus machen...


go to top Nach oben
  
 

16. Aug 2011, 23:29

Offline
 Re: der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76876
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Igeline hat geschrieben:
Das Zeug vermehrt sich wie wild.


Bei mir auch! Ich könnte eine Plantage daraus machen. :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Aug 2011, 05:20

 Re: der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Hibiskus hat sich bei mir noch keiner vermehrt. Wie geht das?

Meint ihr durch Samen-Vermehrung?
Bei mir vermehrt sich nur der Sommerflieder von selbst.


go to top Nach oben
  
 

15. Nov 2012, 13:14

Offline
 Re: der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58961
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Meint ihr durch Samen-Vermehrung?



Genauso! :nick

So vermehrt der Hibiskus von ganz alleine! :thumbsup

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Nov 2012, 17:54

Offline
 Re: der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2011
Beiträge: 1420
Wohnort: an der Küste
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Hibiskus hat sich bei mir noch keiner vermehrt. Wie geht das?

Meint ihr durch Samen-Vermehrung?
Bei mir vermehrt sich nur der Sommerflieder von selbst.


Den blauen winterharten Hibiskus habe ich durch Stecklinge vermehrt. Im Herbst, wenn das Laub abgefallen ist, werden kleine Zweige abgeschnitten und einfach in die Erde gesteckt. Im Frühjahr treiben sie aus.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jul 2013, 18:03

Offline
 Re: der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64871
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Heute habe ich wieder mal einen Hibiskus gekauft. :nick

Heute abend werde ich ihn pflanzen. :thumbsup

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jul 2013, 20:36

Offline
 Re: der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 64871
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Diesen Hibiskus habe ich heute gepflanzt: Hibiscus syriacus 'Woodbridge'


Zitat:
Es ist ein langsam, aufrecht wachsender Strauch und erreicht eine Höhe von ca. 1,5 bis 2 m. Seine Blüten sind sehr attraktive, malvenähnliche Einzelblüten, die sich von Juli bis Ende September von ihrer schönsten Seite zeigen.

Mit blauroter bis malvenähnlicher Farbe ist der rote Mittelfleck umspielt. Die Blüten haben einen Durchmesser von ca. 12 cm. Er verträgt Rückschnitt und ist ein sehr schöner Sommerblüher.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jul 2013, 16:47

Offline
 Re: der Hibiskus - ein riesiger Blumenstrauß im Garten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 6610
Geschlecht: weiblich
 Profil  
An deinem neuen Hibiskus wirst du sicher viel Freude haben.

Schau mal, so sieht meiner aus. Das Bild ist schon etwas älter. :nick

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker