Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

der Garten im Januar

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ] 

31. Jan 2011, 12:45

 Re: der Garten im Januar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich glaube, wenn man Zwiebeln in einen Pflanzkorb pflanzt (also wie ein gitterähnliches Körbchen, eingebuddelt), können die Mäuse und andere nicht so schnell dran. N versuch wärs vielleicht wert :denk


go to top Nach oben
  
 

31. Jan 2011, 13:48

Offline
 Re: der Garten im Januar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63009
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich fürchte aber, dass die Holländer ihr Tulpen bewusst soooo züchten, dass die Blüh-Willigkeit von Jahr zu Jahr nachlässt.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Jan 2011, 15:43

 Re: der Garten im Januar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Auch möglich. Dann muss man ja jedes Jahr neue kaufen.....


go to top Nach oben
  
 

31. Jan 2011, 16:02

 Re: der Garten im Januar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Dieses Jahr hab ich die Zwiebel zum ersten Mal in Körbchen
gepflanzt.Ich bin mal gespannt wie die wachsen.


go to top Nach oben
  
 

31. Jan 2011, 16:32

Offline
 Re: der Garten im Januar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63009
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Pet hat geschrieben:
Auch möglich. Dann muss man ja jedes Jahr neue kaufen.....


Eben, eben! Sonst wär Holland in Not! :-D

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Jan 2011, 18:37

 Re: der Garten im Januar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich muss mal nach den Koerbchen schauen. Gesehen habe ich sie eigentlich noch nie. :denk

Mir ist auch aufgefallen dass nur bei einigen Zwiebeln dabei stand das sie wieder kommen im naechsten Jahr. Ich habe mich schon gewundert. Ich dachte das sei normal. Ich habe dann extra welche gekauft wo das auch draufstand.

Ich habe aber schwer damit gerechnet das mein Vorgaenger hier schon einiges gepflanzt hat. Die haben da schon viel gemacht, da sind ein paar Blumenbeete angelegt. Es waere seltsam wenn da keine Zwiebeln gepflanzt sind. Fast alles was im Fruehjahr so blueht sind doch Zwiebeln. Und Narzissen lassen die Critter wohl auch in Ruhe, die sind giftig fuer sie. Wahrscheinlich alle von Holland. :wut


go to top Nach oben
  
 

31. Jan 2011, 21:45

Offline
 Re: der Garten im Januar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63009
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und damit geht der Januar nun zu Ende. Mal sehen, was uns der Garten im Februar bringt. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jan 2012, 02:48

Offline
 Re: der Garten im Januar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63009
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Noch ist es dunkle Nacht. Und wenn es hell wird, dann wird man wohl in den Gärten etliche Überreste des Mitternacht-Feuerwerks finden. :torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jan 2012, 13:54

 Re: der Garten im Januar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
So sieht es heute in meinem Garten aus:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


go to top Nach oben
  
 

9. Jan 2012, 13:55

 Re: der Garten im Januar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Waldveilchen hat geschrieben:
So sieht es heute in meinem Garten aus:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


go to top Nach oben
  
 

9. Jan 2012, 16:59

 Re: der Garten im Januar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Bei dir tut sich aber schon einiges. :-D Die Rosen wollen wohl auch schon bluehen.

Primeln bluehen bei mir auch schon. Bei den Nachbarn habe ich auch schon Osterglocken gesehen. Die bluehen zwar noch nicht, aber ich glaube lange dauert das auch nicht mehr. Und Stiefmuetterchen bluehen noch ueberall.


go to top Nach oben
  
 

11. Jan 2012, 10:07

 Re: der Garten im Januar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
:shock: geil :blumen


go to top Nach oben
  
 

22. Jan 2012, 19:00

Offline
 Re: der Garten im Januar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63009
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Was bei mir zur Zeit blüht: Winterjasmin und Duftschneeball. :blumen

Und die Osterglocken treiben schon aus dem Boden. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jan 2012, 17:41

 Re: der Garten im Januar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Bei mir bluehen gerade irgendeine Wildpflanze. Keine Ahnung was das ist, hat aber schoene grosse lila Blueten. Ich muss mal googeln gehen.

Ich habe es gefunden. Nennt man wohl Kleines Immergrün.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
  
 

23. Jan 2012, 17:51

Offline
 Re: der Garten im Januar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63009
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zwei Schneeglöckchen blühen bei mir ja schon seit November - wie jedes Jahr. :nick

Aber heute habe ich zum ersten mal ein anderes und "normales" Schneeglöckchen blühen sehen. :blumen

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jan 2012, 16:41

Offline
 Re: der Garten im Januar
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2009
Beiträge: 3157
Wohnort: Florida
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Pat,

Tulpen kommen in USA meist nicht mehr. Wir haben hier nicht die richtigen Pflanz- und Lichtverhaeltnisse. Bestimmte Narzissensorten kommen immer wieder. Beim Kauf darauf achten, dass es dabeisteht. Lass sie, nachdem sie verblueht sind, stehen, bis das Gruen verwelkt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jan 2013, 09:19

Offline
 Re: der Garten im Januar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63009
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Lee hat geschrieben:
Lass sie, nachdem sie verblueht sind, stehen, bis das Gruen verwelkt.


Genau! Das ist wichtig! :thumbsup

Es gibt leider auch Leute, die den Osterglocken nach der Blüte die Blätter abschneiden. :weia

Eine Gartensünde! :weia

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jan 2013, 09:32

 Re: der Garten im Januar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Auch wenn es nicht schön aussieht, muss man die Blätter der Narzissen und der Tulpen nach der Blüte stehen lassen, bis sie verwelken.

Das ist wichtig, damit die Knolle Nährstoffe speichern kann.


go to top Nach oben
  
 

21. Jan 2013, 01:57

Offline
 Re: der Garten im Januar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 63009
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Auch wenn es nicht schön aussieht, muss man die Blätter der Narzissen und der Tulpen nach der Blüte stehen lassen, bis sie verwelken.



Unbedingt! :thumbsup

-----------------

Jetzt liegt der Garten gerade unter Eis und Schnee.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jan 2013, 16:04

Offline
 Re: der Garten im Januar
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2013
Beiträge: 123
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Auch wenn es nicht schön aussieht, muss man die Blätter der Narzissen und der Tulpen nach der Blüte stehen lassen, bis sie verwelken.

Das ist wichtig, damit die Knolle Nährstoffe speichern kann.
Genau. Ich lasse die Blätter auch immer stehen. Und ich finde, sooo schlecht sieht das nun auch wieder nicht aus. Ist immerhin Natur.

LG Cat


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker