Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

der Garten im Februar

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 184 Beiträge ] 

27. Feb 2012, 09:54

Offline
 Re: der Garten im Februar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74944
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Heute habe ich vor, in meinem Garten wieder einmal Reben zu schneiden. :nick Mach ich gerne! :thumbsup

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Feb 2012, 18:42

Offline
 Re: der Garten im Februar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74944
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
So - Muscat bleu ist geschnitten. :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Feb 2012, 19:38

 Re: der Garten im Februar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Heute habe ich die Gräser runtergeschnitten und ein paar Hornveilchen gekauft. Ausserdem meine schwarzäugigen Susannen umgetopft (die wachsen ja schnell). Die hab ich jetzt erstmal ins Gewächshaus geschafft und heute Nacht zwei Grablichter reingestellt. Dann wirds nicht so kalt im Gewächshaus.

Mein Mann hat den Rasen schon gewalzt :mrgreen: und zum Teil schon entmoost.


go to top Nach oben
  
 

27. Feb 2012, 19:50

 Re: der Garten im Februar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ihr seid alle so fleissig im Garten.

Ich warte noch ein bisschen, wer weiß welches Wetter noch kommt.


go to top Nach oben
  
 

28. Feb 2012, 13:39

 Re: der Garten im Februar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ja, das kann natürlich noch mal kalt werden, aber ich denke, das Gröbste ist hinter uns.

Hab mir heut noch drei wunderschöne Primelchen gekauft, ich pflanz ich mir in ne Schale. Falls es dann noch mal friert, hol ich die Schale einfach rein.


go to top Nach oben
  
 

28. Feb 2012, 13:57

 Re: der Garten im Februar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich bekomme auch schon Lust Primeln zu kaufen. :-D


go to top Nach oben
  
 

28. Feb 2012, 17:06

 Re: der Garten im Februar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ja, nach so nem tristen Winter ist man richtig süchtig nach Farben. Und da gibts ja immer eine unglaubliche Auswahl. Früher hab ich mir von jeder Farbe eine gekauft und die dann unter die Magnolie gepflanzt. Geht leider nicht mehr, weil da jetzt ein -auch sehr schöner- Bodendecker wächst.

So, alles gepflanzt. Hatte noch Salatpflänzchen vom Markt mitgenommen. Primelchen und Hornveilchen sind gesetzt und in Kürze muss ich noch die vorgezogenen Salatgurkenpflänzchen setzen, die wuchern wie wild.


go to top Nach oben
  
 

28. Feb 2012, 22:49

 Re: der Garten im Februar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Bei mir gibt es noch gar nicht soviel im Gartencenter. :ähh

Also Primeln ist ein Muss. Meine habe ich auch mitten im Winter gepflanzt, ende Dezember, die koennen schon was ab. Ich kaufe die auch immer in allen Farben.

Ich habe heute den ersten Trieb an meinem Johannisbeer Strauch gesehen. Bin ich ja froh, hatte schon ein bisschen Sorge weil ich den ja mitten im Winter noch dormant gekauft habe. Da weiss man ja nie. :-D


go to top Nach oben
  
 

28. Feb 2012, 22:57

Offline
 Re: der Garten im Februar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74944
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Pat hat geschrieben:
Ich habe heute den ersten Trieb an meinem Johannisbeer Strauch gesehen.


Dann wünsch ich dir jetzt schon mal eine gute Ernte im Sommer! :essen :zumwohl

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Feb 2012, 19:20

 Re: der Garten im Februar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Schön, Pat :zumwohl

Meine schwarzen Johannisbeeren treiben auch langsam aus. Und die selbstgezogenen Gurkenpflänzchen musste ich heut schon ins Gewächshaus setzen, die waren doch schon ziemlich gross.


go to top Nach oben
  
 

1. Mär 2012, 00:16

 Re: der Garten im Februar
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
So ein Gewächshaus ist schon toll. Wenn wir mal fertig sind mit umziehen, will ich auch eins. :-D
Ich hoffe ja dass mein Johanissbeer wirklich rot ist. In Illinois hatte ich auch mal eins....sollten rot sein und die waren schwarz. Schwarze mag ich gar nicht so arg. :ähh Da der Strauch schon zwei Jahre alt sein soll, muesste ja dieses Jahr schon was zu sehen sein.

Diese schoene Blume blueht bei mir gerade ueberall. Ist wohl eine Wildpflanze, aber schoen mit den zweifarbigen Blaettern.

Bild


go to top Nach oben
  
 

1. Feb 2013, 02:35

Online
 Re: der Garten im Februar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 57241
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldbaum hat geschrieben:
Heute habe ich vor, in meinem Garten wieder einmal Reben zu schneiden. :nick Mach ich gerne! :thumbsup


Wenn das Wetter es zulässt, werde ich das heute wieder tun! :thumbsup

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Feb 2013, 16:09

Offline
 Re: der Garten im Februar
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2013
Beiträge: 123
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Im Garten fangen die ersten Frühlingsblüher an sich durch den Boden zu kämpfen. Jetzt kann man dem nahenden Frühling zuschauen.


LG
Cat


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Feb 2013, 17:00

Offline
 Re: der Garten im Februar
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1696
Alter: 68
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Es war recht warm heute und es roch schon nach Frühling.
Da habe ich heute einen Anfall von Gartenarbeitswut bekommen. Vor allem habe ich Nasen weggefegt. Gestern war es so stürmisch und wir haben einen riesigen Ahorn in der Nähe, Der ganze Boden ist mit Ahornnasen belegt. Die sind echt überall - sogar im Haus. Sie verstopfen die Regenrinne und im Frühling habe ich hunderte von kleinen Ahorns :wiwi

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Feb 2013, 17:11

Offline
 Re: der Garten im Februar
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2013
Beiträge: 123
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Gartenratte hat geschrieben:
Vor allem habe ich Nasen weggefegt ... Ahornnasen
Ich wußte gar nicht, daß man die Nasen nennt. Ich habe das gleiche "Problem" mit unserer Linde. Auch da liegt jetzt nach dem heftigen Wind der ganze Garten voll mit den Samen.


LG Cat


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Feb 2013, 17:23

Offline
 Re: der Garten im Februar
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1696
Alter: 68
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ob man sie offiziell Nasen nennt, weiß ich nicht :totlach
Wir haben sie aber immer schon so genannt. Als Kind klebten wir uns diese Samen immer auf die Nase :mrgreen:

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Feb 2013, 17:33

Offline
 Re: der Garten im Februar
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2013
Beiträge: 123
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja, das kann man gut mit den Samenblättchen des Ahorn machen. Die Dinger können im Frühling richtig lästig sein. Bei uns auf dem Friedhof habe ich eine Grabstelle mit Steinen und da bohren die sich richtig rein. Wenn man sie nicht aufsammelt, dann gibt da lauter kleine Bäume.


LG Cat


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Feb 2013, 19:49

Online
 Re: der Garten im Februar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 57241
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gartenratte hat geschrieben:
Ob man sie offiziell Nasen nennt, weiß ich nicht :totlach
Wir haben sie aber immer schon so genannt. Als Kind klebten wir uns diese Samen immer auf die Nase :mrgreen:



Genauso kenne ich das auch! :thumbsup

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Feb 2013, 19:53

Online
 Re: der Garten im Februar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 57241
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Cat hat geschrieben:
Im Garten fangen die ersten Frühlingsblüher an sich durch den Boden zu kämpfen. Jetzt kann man dem nahenden Frühling zuschauen.



Bei mir blühen die Winterlinge. :torte

*singt*

Das Frühjahr kommt. Wach auf, du Christ!
Der Schnee schmilzt weg. Die Toten ruhn.
Und was noch nicht gestorben ist
Das macht sich auf die Socken nun.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Feb 2014, 01:02

Online
 Re: der Garten im Februar
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 57241
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
In meinem Garten blühen nun die ersten Schneeglöcken. :blumen

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 184 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker