Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Bruno, der bayrische Problem-Bär

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

3. Dez 2010, 18:10

Offline
 Bruno, der bayrische Problem-Bär
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 73142
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Erinnert ihr euch noch an den Fall Bruno?

Auch die Amerikaner hat dieser Fall be-eindruckt, wie Wiki-Leaks nun zeigt:

Zitat:
Leicht amüsiert registrierte man, dass Bruno selbst die Fußballweltmeisterschaft in Deutschland für einen Moment in den Hintergrund gedrängt habe. Die Diplomaten beschreiben die anfangs vergebliche Jagd und den ebenfalls gescheiterten Einsatz extra eingeflogener finnischer Bärenjäger. Doch der Immigrant hat letztlich keine Chance. Beinahe poetisch heißt es: "Am frühen Morgen sah Bruno seinem Tod in Gestalt eines Jägers entgegen."

Bruno hat aus Sicht der US-Diplomaten offensichtlich die Gastfreundschaft der Bayern verwirkt, weil er sich nicht an "deutsche Kultur und Traditionen angepasst" hat - wie Innenminister Günther Beckstein das von jedem Fremden verlange, vermerken die Diplomaten süffisant. Und natürlich verschweigen sie nicht Stoibers Klassifikation Brunos als "Problembär".

In einer sehr hellsichtigen Analyse am Ende der Münchner Depesche vom 30. Juni heißt es, die größte Erkenntnis aus der ganzen Affäre um Bruno sei, dass die deutsche Gesellschaft sich zwar gerne einen grünen Anstrich gebe - das moderne Deutschland aber ein sehr schwieriges Verhältnis zur ungezähmten Natur habe.

"Natur ist gut, so lange sie unter Kontrolle ist"


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Dez 2010, 18:28

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2010
Beiträge: 22
Alter: 56
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich habe auch noch keinen Amerikaner in seinem Nationalpark mit einem Grizzly zusammen picknicken gesehen :nene .

_________________
Liebe Grüße
L.i.n.d.a
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Dez 2010, 19:29

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 73142
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gerade heute lese ich, wie absolut kindisch und dappisch sich zivilisationsverwöhnte Amerikaner anstellen, wenn sie mal in einem Nationalpark zu Besuch sind ....

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Dez 2010, 20:04

 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich bin eben ein bisschen geschockt ueber die Reaktionen hier. Die deutschen Zeitungen schrieben doch sehr aehnlich ueber den Vorfall.

Zitat:
Er narrte seine aus dem Pisa-Musterland angereisten finnischen Verfolger. Seinen Widerstand gegen Überwachung und Repression drückte er vor einer Polizeiwache in Kochel aus: kess ruhte er sich direkt vor der Tür der Staatsgewalt aus. Gegen die zunehmende Umweltverschmutzung durch den Autoverkehr protestierte er, indem er den rechten Außenspiegel eines schwarzen VW-Golfs abriß und gegen die dicken Reifen eines SUV pinkelte. Er durchschwamm den Soinsee im Landkreis Miesbach, riss Schafe (am Freitag übrigens am nicht mit Wolfgang verwandten Thiersee) und räumte Bienenstöcke aus. 300 Kilometer legte der haarige Rebell so in den vergangenen Wochen zurück. Die jedenfalls hat das bayerische Umweltministerium gezählt. Im Ministerium erkannte man Bruno als Feind und als gefährlich – und warnte. Der bayerische Anti-Bär, der Bärenbeauftragte des Freistaats, Manfred Wölfl übernahm das: Er warnte vor der Bedrohung für den Menschen, davor, ihn als Teddy zu verharmlosen. Ihm zu folgen, sagte Wölfl noch am Freitag, sei wie Bungee-Springen ohne Seil. Deshalb beschloss man: der Bär muss sterben. *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
  
 

23. Okt 2012, 19:26

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und was machen die Bären in Deutschland heute?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Okt 2012, 00:56

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4694
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Im Bündnerland haben sie wieder einen Bären. Er sorgt für Aufregung, denn er kommt bis zum Schulhaus.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Okt 2012, 11:50

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1600
Alter: 37
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
ich frag mich immer wiso man die viecher gleich abknallen muss anstatt sie zu narkotiesieren und ab in einen nationalpark..zoo wildpark oder sonstiges gibt doch soviele möglichkeiten ..

aber klar der gewahrlauf ich a einfacher und b billiger :wut :wut

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jul 2017, 16:45

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun hat Italien auch einen Problembären:

Erlass zur "Beseitigung des Exemplars"
Italien hat jetzt einen Problembären


Zitat:
Erlass zur "Beseitigung des Exemplars"
Italien hat jetzt einen Problembären



Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jul 2017, 22:07

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 1072
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Blackfire hat geschrieben:
ich frag mich immer wiso man die viecher gleich abknallen muss anstatt sie zu narkotiesieren und ab in einen nationalpark..zoo wildpark oder sonstiges gibt doch soviele möglichkeiten ..

aber klar der gewahrlauf ich a einfacher und b billiger :wut :wut


Vor allem ist die einmalige Kadaver-Entsorgung weit kostengünstiger als die möglicherweise jahrelange Hege und Pflege des Bären... :wut


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jan 2018, 04:54

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14306
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Winterlärche hat geschrieben:
Und was machen die Bären in Deutschland heute?


Ich hoffe, es gibt mittlerweile wieder etwas mehr Bären hier in Mitteleuropa, so auch in Deutschland! :nick

Und, ich will jedenfalls keine, bzw. euch keine :bärbind


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jan 2018, 09:21

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich hoffe, es gibt nun nicht gleich auch noch eine gutmenschliche Kampagne, dass neben den Wölfen unbedingt auch alle Bären und Tiger und Löwen und Krokodile dieser Welt unbedingt in Deutschland heimisch werden müssen.

Deutschland ist nun mal ein wenig kleiner und dichter besiedelt als Australien und Kanada und Südafrika.

Möchten Holland und Monako eigentlich auch unbedingt ihre eigenen Wolfsrudel haben?
Also die Gut-Holländer und die Gut-Monegassen?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jan 2018, 11:31

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11173
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ja, Baeren gehoeren in den deutschen Wald!

Absolut. Bring back the bear! :headbang :headbang

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Apr 2018, 21:31

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14306
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Und, wie seht ihr es? :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Apr 2018, 21:32

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nix Bär!
Nix Wolf!
Nix Löwe!
Nix Tigääärrr!

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Apr 2018, 21:34

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Ja, Baeren gehoeren in den deutschen Wald!

Absolut. Bring back the bear!


Beeren gehören in den deutschen Wald!
Bring back the Heidel-Beer!

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2018, 03:18

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 02.2018
Beiträge: 223
Wohnort: Ostschweiz, Kanton TG
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Larix hat geschrieben:
Nix Bär!
Nix Wolf!
Nix Löwe!
Nix Tigääärrr!



doch ich will die alle haben


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2018, 03:21

Offline
 Re: Bruno, der bayrische Problem-Bär
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 02.2018
Beiträge: 223
Wohnort: Ostschweiz, Kanton TG
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Larix hat geschrieben:
Ich hoffe, es gibt nun nicht gleich auch noch eine gutmenschliche Kampagne, dass neben den Wölfen unbedingt auch alle Bären und Tiger und Löwen und Krokodile dieser Welt unbedingt in Deutschland heimisch werden müssen.

Deutschland ist nun mal ein wenig kleiner und dichter besiedelt als Australien und Kanada und Südafrika.

Möchten Holland und Monako eigentlich auch unbedingt ihre eigenen Wolfsrudel haben?
Also die Gut-Holländer und die Gut-Monegassen?



Die Wölfe passen sich an und mit einem guten Wolfsmanagment die auch mal den Abschuß genehmigen können wir gut mit Wölfen zusammen leben.

Bär hmm najaaa ich weiss nicht, da gebe ich dir recht, sind wir wohl doch zu dicht besiedelt und so ungefährlich sind die wohl auch nicht.

Die anderen Arten haben Deutschland nichts zu suchen,es sei man klont den Säbelzahntiger aus Knochenresten, dann aber mindestens 300 verschiedene freilassen, damit die Art sich auch erhält.

Aber dann gehe ich keine Bären, ich meine Beeren sammeln. Ich mit meinen 46 Kilo bin doch nur ein Frühstück.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker