Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwechseln

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

5. Aug 2011, 07:10

Online
 Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwechseln
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76526
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wieviele Christen braucht es, um eine Glühbirne auszuwechseln? :wiwi

Soeben in der Forenwelt gefunden, leider ohne Quellen-Angabe.

Aber es ist zu nett, um es euch vorzuenthalten: :)

Zitat:
Charismatiker: Nur einen. Die Hände hat er schon oben.

Pfingstler: Zehn. Einer wechselt sie aus, neun beten gegen den Geist der Finsternis.

Prebysterianer: Keinen. Das Licht geht zu vorbestimmten Zeiten an und aus.

Katholiken: Keinen - Kerzen genügen.

Baptisten: Mindestens 15. Eine Person, um die Birne auszuwechseln, und drei Komitees, die über den Wechsel befinden und entscheiden, wer den Kartoffelsalat bringt.

Anglikaner: Drei. Einer ruft den Elektriker, einer mixt die Drinks und einer schildert die Vorzüge der alten Glühbirne.

Unitarier: Wir ziehen es vor, weder für noch gegen den Bedarf von Glühbirnen Stellung zu nehmen. Wenn Sie aber auf ihrem eigenen Weg erkannt haben, dass Glühbirnen nützlich sind, ist das okay. Sie sind eingeladen, für den nächsten Sonntagsgottesdienst ein Gedicht zu verfassen oder einen modernen Tanz über ihre Glühbirne zu gestalten. In diesem Gottesdienst werden wir verschiedene Glühbirnentraditionen betrachten.

Methodisten: Unbestimmt. Ob Dein Licht hell, schummrig oder völlig ausgebrannt ist - du bist geliebt. Du kannst ein helles Licht sein oder ein anderes. Ein Gottesdienst, an dem die ganze Kirche erleuchtet wird, ist für Sonntag geplant. Bring die Birne deiner Wahl und etwas fürs gemeinsame Mahl.

Kirche des Nazareners: Sechs. Eine Frau ersetzt die Glühbirne, während fünf Männer die Beleuchtungsgrundsätze der Kirche erörtern.

Lutheraner: Keinen. Lutheraner glauben nicht an den Wandel.

Gemeinde Christi: Sie verwenden keine Glühbirnen, weil diese im Neuen Testament offenbar nicht vorkommen.

Amish: Was ist eine Glühbirne?


Autor unbekannt

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Aug 2011, 15:29

Offline
 Re: Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwech
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10490
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
der ist gut :thumbsup


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Aug 2011, 16:15

Online
 Re: Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwech
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76526
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mir gefällt besonders: "Kerzen genügen!" :nick :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Aug 2011, 16:35

 Re: Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwech
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Der Text ist echt gut. :mrgreen:

Nur was bedeutet das hier eigentlich:

Zitat:
Lutheraner: Keinen. Lutheraner glauben nicht an den Wandel.
Verstehe ich nicht. Kann mir das jemand erklären?


go to top Nach oben
  
 

5. Aug 2011, 17:07

Online
 Re: Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwech
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76526
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich vermute: Die Wandlung ist gemeint. :torte

Diese Wandlung:

Zitat:
Der Begriff Transsubstantiation (lat.: „Wesensverwandlung“) bezeichnet in der christlichen Theologie die Wandlung von Brot und Wein in den Leib und das Blut Jesu Christi in der Heiligen Messe.

Die Transsubstantiationslehre versucht eine Definition des Vorgangs der Wandlung von Brot und Wein in der priesterlichen Vergegenwärtigung des einen Opfers Christi während der Wandlungsworte. Diese Definition wird nur von der römisch-katholischen Kirche und den mit Rom unierten Ostkirchen vertreten. Andere Kirchen, wie die altkatholischen, altorientalischen, anglikanischen, lutherischen, methodistischen, die orthodoxen Kirchen und die Christengemeinschaft lehren, dass die Realpräsenz Christi in bzw. unter den sichtbaren Gestalten von Brot und Wein nach dem Sprechen der Einsetzungsworte bzw. nach der Epiklese gegeben sei. Darunter wird je nach Lehre auch die tatsächliche Substanzveränderung von Brot und Wein verstanden. Zudem bestehen über die Art und die Dauer der Konsekration Unterschiede in den Lehren dieser Kirchen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Aug 2011, 17:26

 Re: Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwech
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Danke. Wusste ich nicht.


go to top Nach oben
  
 

6. Aug 2011, 01:27

Online
 Re: Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwech
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76526
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Prebysterianer: Keinen. Das Licht geht zu vorbestimmten Zeiten an und aus.


John Knox braucht kein Licht.

Falls eine Hölle gibt, sollte er dort sein.

Eine Art europäischer Taliban.

Und ein Unglück für Schottland.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Jan 2014, 00:11

Offline
 Re: Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwech
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wildkatze hat geschrieben:
der ist gut :thumbsup


Find ich auch! :thumbsup

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Feb 2015, 21:18

Offline
 Re: Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwechseln
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15737
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Weiß jemand von euch auch die Versionen mit den Adventisten und den Mormonen? :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Feb 2015, 23:35

Offline
 Re: Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwechseln
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58019
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kennst du sie? :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Feb 2015, 00:21

Offline
 Re: Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwechseln
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15737
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nein, eben nicht! :nein


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Jun 2017, 22:22

Offline
 Re: Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwechseln
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3567
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ein Franziskaner,ein Dominikaner und ein Jesuit sind in einem dunklen Raum.
Der Franziskaner erläutert,dass man auch ohne den Luxus des elektrischen Stroms auskommt und sucht eine Kerze.
Der Dominikaner hält eine Predigt über die Unterschiede von Licht und Finsternis am Beispiel von Genesis 1.
und der Jesuit?


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Jun 2017, 22:24

Offline
 Re: Wieviele Christen braucht es um eine Glühbirne auszuwech
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3567
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
John Knox braucht kein Licht.

Falls eine Hölle gibt, sollte er dort sein.

Und ein Unglück für Schottland.


Falls er nicht noch vorher umgekehrt ist befindet er sich im seelischen Zustand der Hölle.
Ich gebe Dir Recht,eine der schlimmsten Zeiten für Schottland war die Zeit unter Knox.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker