Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Welcher Religion fühlst du dich verbunden?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 295 Beiträge ] 

Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
evangelisch-landeskirchlich 12% 12% [ 17 ]
evangelisch-freikirchlich 4% 4% [ 6 ]
sonstwie evangelisch 1% 1% [ 2 ]
römisch-katholisch 21% 21% [ 30 ]
altkatholisch 1% 1% [ 1 ]
anglikanisch 1% 1% [ 2 ]
orthodox (christliche Ostkirchen) 1% 1% [ 1 ]
sonstwie christlich 4% 4% [ 6 ]
islamisch 1% 1% [ 2 ]
jüdisch 1% 1% [ 1 ]
buddhistisch 6% 6% [ 8 ]
hinduistisch 1% 1% [ 2 ]
heidnisch, natur-religiös ... usw .... 17% 17% [ 24 ]
sonstwie religiös oder sonstwie gläubig 7% 7% [ 10 ]
nicht gläubig 22% 22% [ 32 ]
Abstimmungen insgesamt : 144

11. Sep 2010, 20:56

 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich fühle mich keiner Religion verbunden. Ich denke selber.... :zumwohl


go to top Nach oben
  
 

11. Sep 2010, 20:57

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Meurig hat geschrieben:

Ich fühle mich keiner Religion verbunden. Ich denke selber.... :zumwohl



Ok.

Du findest es also gut und OK, jeden als hirnlos zu beleidigen, der sich einer Religion verbunden fühlt.

Dieses Urteil fällt auf DICH zurück.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Sep 2010, 21:37

 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Larix hat geschrieben:
Du findest es also gut und OK, jeden als hirnlos zu beleidigen, der sich einer Religion verbunden fühlt.

Dieses Urteil fällt auf DICH zurück.

Schau, Larix.
Meine Exfreundin kam aus einer erzkonservativen Umgebung. In ihrer näheren Verwandschaft gibt es ein Ehepaar, das sich auseinandergelebt hat und mittlerweile getrennte Wohnungen hat.
Aber sie lassen sich nicht scheiden, da das nicht möglich ist. "Was Gott gesegnet hat, soll der Mensch nicht scheiden" oder so ähnlich.
Auch neue Partner kommen für sie nicht in Frage, da das Ehebruch wäre und das wäre auch wieder eine Sünde. Sie handeln gemäß dem, was eine Religion ihnen vorgibt, anstatt nachzudenken und ihr Leben in die Hand zu nehmen.
Das ist doch verrückt. Wenn zwei Menschen nicht zusammenpassen, dann sollen sie sich doch bitte Trennen und mit neuen Partner das Glück finden.
Das ist jetzt nur ein Beispiel. Man kann da für jede Religion genügend Beispiele finden.
Allerdings verwahre ich mich gegen Deinen Vorwurf, ich würde pauschal jeden beleidigen. Der trifft nicht zu, wie mein Beispiel beweist.


go to top Nach oben
  
 

11. Sep 2010, 21:49

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Meurig hat geschrieben:

Ich fühle mich keiner Religion verbunden. Ich denke selber....


Im Umkehrschluss heißt das: "Wer sich einer Religion verbunden fühlt, denkt nicht."

LG von Larix, Nicht-Denker

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Sep 2010, 12:08

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: BARFine :)
Registriert: 09.2010
Beiträge: 92
Alter: 50
Wohnort: Bamberg/Oberfranken
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Ich habe naturreligös angegeben.

Hm, ich glaub ich verstehe was Meurig meint. Ich habe auch oft erlebt, dass Menschen, sobald es zum Thema Religion kommt, die Bibel (oder auch Koran) aufschlagen - das Gehirn wird ausgeschaltet. Da wird dann wirklich die Bibel/der Koran zitiert, eine eigene Meinung gibt es nicht mehr, die Bibel/der Koran sagt so und so, also macht man es so und so, und oft wird eine andere Meinung dann auch nicht akzeptiert. Aber das gilt natürlich nicht für alle Christen und Muslime.
Solange jemand nicht versucht mein Leben mit seinen Glauben zu beeinflussen, mir seinen Glauben aufzudrängen und mich leben lässt so wie ich es möchte, soll auch er tun was er will.

_________________
Bild

Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir.
Alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir - also sind sie uns gleichgestellte Werke des allmächtigen Schöpfers - unsere Brüder."


(Franz von Assisi)


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Sep 2010, 10:38

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Holosericea hat geschrieben:
Ich habe auch oft erlebt, dass Menschen, sobald es zum Thema Religion kommt, die Bibel (oder auch Koran) aufschlagen - das Gehirn wird ausgeschaltet. Da wird dann wirklich die Bibel/der Koran zitiert, eine eigene Meinung gibt es nicht mehr, die Bibel/der Koran sagt so und so, also macht man es so und so, und oft wird eine andere Meinung dann auch nicht akzeptiert.



Das mag es wohl geben. Aber pauschalisieren kann man das nicht.

Nicht jeder Christ
ist
Fundamentalist!

:nene :-D

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Sep 2010, 11:04

 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Holosericea hat geschrieben:
Hm, ich glaub ich verstehe was Meurig meint. Ich habe auch oft erlebt, dass Menschen, sobald es zum Thema Religion kommt, die Bibel (oder auch Koran) aufschlagen - das Gehirn wird ausgeschaltet. ... Aber das gilt natürlich nicht für alle Christen und Muslime.
Solange jemand nicht versucht mein Leben mit seinen Glauben zu beeinflussen, mir seinen Glauben aufzudrängen und mich leben lässt so wie ich es möchte, soll auch er tun was er will.

Vielen Dank, genauso meine ich es auch. :prost
Larix hat geschrieben:
Das mag es wohl geben. Aber pauschalisieren kann man das nicht.

Tu ich ja auch nicht. Ich gehe nur von mir aus.
Larix hat geschrieben:
Nicht jeder Christ
ist
Fundamentalist!

Dann stimmst Du mir auch sicher zu wenn ich sage, nicht jeder Moslem ist Fundamentalist?


go to top Nach oben
  
 

14. Sep 2010, 11:06

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Meurig hat geschrieben:
Dann stimmst Du mir auch sicher zu wenn ich sage, nicht jeder Moslem ist Fundamentalist?



Natürlich! Ich habe "Christ" nur des Reimes wegen genommen. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Sep 2010, 11:10

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Also reim ich mal für alle:

Nicht jeder Christ
ist
Fundamentalist!

Nicht jeder Moslem
ist ein Próblem!

Nicht jeder Buddhist
macht Mist!

Und auch der Jude
will meist das Gute!

:wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Sep 2010, 12:01

 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Gutes Gedicht! :thumbsup


go to top Nach oben
  
 

14. Sep 2010, 12:13

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ist mir spontan eben so eingefallen. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2010, 09:02

Online
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71156
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und hier noch ein paar Zeilen über den Daoismus. Nachträglich in die Liste einfügen kann ich ihn leider nicht. :wiwi

Zitat:
Die Wurzeln des Daoismus liegen, so Zhuangzi, der etwa 370 bis 280 vor Christi Geburt lebte, im "Zeitalter der vollkommenen Tugend". In dieser Zeit lebten die Menschen mit den Tieren und Vögeln wie Mitglieder einer großen Familie. Alle - Mensch und Tier - besaßen natürliche Tugend und lebten in einem Zustand reiner Einfachheit. Die Menschen lebten in Einklang mit sich selbst, der Welt und den anderen Lebensformen (die sie als ihre Lehrer und Freunde betrachteten). Daher hinterließen ihre Handlungen auch keine Spuren, so dass wir heute für ihre Existenz keine greifbaren Belege mehr haben.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2010, 10:49

 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Den Daoismus mag ich sehr. :nick


go to top Nach oben
  
 

11. Okt 2010, 12:01

Online
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71156
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Leo Navis kennt sich da anscheinend auch gut mit aus. :nick :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2010, 14:00

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: Mensch
Registriert: 04.2010
Beiträge: 70
Alter: 28
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich sehe jede Religion als Ausdruck des ewigen Dualismus von gut-böse, schwarz-weiß, hoch-tief usw.

Alles besteht auf seinem Gegenteil, und somit ist auch die Religion nichts weiter als entweder ein Verehren dieses Gegensatzes oder des Versteifens auf dem einen und Ablehnen von dem anderen, wobei ignoriert wird, dass beides nicht ohne einander kann (bspw Christentum).

Insofern fühle ich mich jeder Religion verbunden.

Der Daoismus ist natürlich noch mal was besonderes. Ich bin eher Anhänger des ZhuangZi, wobei auch Lao-Tse durchaus weise war, so finde ich doch politische Äußerungen (ich habe zwar keine Originaltexte gelesen, aber ein wenig im Deutschen gestöbert - hätte ich mehr Zeit würde ich das Daodejing lesen, aber die Zeit, sie fehlt :() im Daoismus völlig unpassend, wobei es natürlich gut sein kann, dass diese durch seine Schüler installiert wurde, wer weiß.

ZhuangZi finde ich einfach genial, wegen seiner Weltfremdheit und seiner gleichzeitigen Weltoffenheit. Zudem forderte er ja, dass man den Regeln und Gesetzen (und moralischen Vorstellungen!) distanziert gegenüber stehen sollte - nicht unbedingt ablehnend - weil diese durch die Menschen selbst ja aufgestellt wurden. Er verweist also nicht, wie das im Christentum normal ist, auf ein höheres Wesen zur Legitimation irgendeiner Moral, sondern hat schon früh richtig festgestellt, dass das alles rein menschlich ist. Da ist er ähnlich wie Konfuzius, dessen Lehren interessanterweise komplett andersrum verstanden wurden.

Ich habe in meiner Psychose lauter Ideen gehabt, und viele philosophische Grundlagen aufgebaut, und als ich wieder 'normal' wurde, so merkte ich - hey, da hat ja einer vor 2500 Jahren was ganz ähnliches erdacht. Das war lustig. :)


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2010, 18:27

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3145
Geschlecht: männlich
 Profil  
Was versteht ihr denn unter natur-religiös?
Glaube an Naturgeister?
Oder Pantheismus?

Ich kann mit dem Begriff nichts anfangen!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2010, 18:32

Offline
 Re:
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3145
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Ich bin katholisch getauft, und bin immer wieder davon fasziniert, wenn in einer Kirche das Credo nach der Weise des Gregorianischen Chorals gesungen wird.

So wie es von Millionen und Millionen von Menschen in aller Welt jahrhundertelang in den gleichen Worten und nach der gleichen Melodie gesungen worden ist.

Ich finde, das hat was.

Ich mag solche Traditionen.

Und in dieser und zu dieser Tradition stehe ich.

Ja, hier stehe ich.
Ich kann nicht anders.
Gott und die Heilige Jungfrau und alle Heiligen helfen mir.
Amen.

:wink:

Das ist reinste Folklore und hat mit Religion eigentlich wenig zu tun! :mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2010, 18:35

 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Natur-religiös sind für mich die Naturgeister.


go to top Nach oben
  
 

11. Okt 2010, 18:35

 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Zitat:
Was versteht ihr denn unter natur-religiös?


Ich verstehe darunter das rituelle Verehren der Natur.


go to top Nach oben
  
 

30. Jul 2011, 06:28

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52462
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nur drei Waldbewohner sind evangelisch-landeskirchlich? :wink:

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 295 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop