Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Welcher Religion fühlst du dich verbunden?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 295 Beiträge ] 

Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
evangelisch-landeskirchlich 12% 12% [ 17 ]
evangelisch-freikirchlich 4% 4% [ 6 ]
sonstwie evangelisch 1% 1% [ 2 ]
römisch-katholisch 21% 21% [ 30 ]
altkatholisch 1% 1% [ 1 ]
anglikanisch 1% 1% [ 2 ]
orthodox (christliche Ostkirchen) 1% 1% [ 1 ]
sonstwie christlich 4% 4% [ 6 ]
islamisch 1% 1% [ 2 ]
jüdisch 1% 1% [ 1 ]
buddhistisch 6% 6% [ 8 ]
hinduistisch 1% 1% [ 2 ]
heidnisch, natur-religiös ... usw .... 17% 17% [ 24 ]
sonstwie religiös oder sonstwie gläubig 7% 7% [ 10 ]
nicht gläubig 22% 22% [ 32 ]
Abstimmungen insgesamt : 144

20. Apr 2014, 08:29

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 04.2014
Beiträge: 15
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Buddhistisch/Daoistisch .Ich glaube nicht an einen Gott oder an irgendeine irreale Big Brother Assoziation .Ich beschäftige mich mit Zen und anderen Asiatischen Philosophien .


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Apr 2014, 08:50

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und damit hat der Buddhismus 4 Stimmen von 115. :torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Mai 2014, 06:13

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Katze der Tierfarm
Registriert: 09.2011
Beiträge: 1757
Wohnort: ganz oben
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Im Augenblick keiner. Ich muss mich mal wieder neuordnen.

_________________
Ich gehe über meine Gefühle hinaus und finde tiefen Frieden.


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Mai 2014, 15:37

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52462
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Umfragen lassen sich hier nicht ändern. :nein

Welcher Religion hast du dich denn mal verbunden gefühlt? :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Mai 2014, 15:47

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Katze der Tierfarm
Registriert: 09.2011
Beiträge: 1757
Wohnort: ganz oben
Geschlecht: weiblich
 Profil  
eher buddhistisch

_________________
Ich gehe über meine Gefühle hinaus und finde tiefen Frieden.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jun 2014, 14:19

Online
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71156
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Diese Buddhisten kenne ich von Vietnam her. :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2014, 14:20

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Wüsteneumel
Registriert: 04.2013
Beiträge: 442
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Der Dalai Lama soll einmal gesagt haben, dass er es schön findet, dass sich der Buddhismus im Westen verbreitet, aber er ist entsetzt, wer sich Buddhist nennt, denn Buddhist ist der, der sich wirklich auf den Weg macht und dem das alles wichtiger ist, als die Welt.
Aber so ist es hier ja überhaupt mit den Religionen. Niemand nimmt sie mehr wirklich ernst.
Man glaubt ein bisschen dies und ein bisschen das...wie es grad passt. Die Welt ist immer wichtiger.
Marylin

_________________
Gal 2,20 Ich lebe, doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2014, 07:14

 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Hi Marylin, da kann ich nur echt mal Gott danken, einen Verbrecher wie dem Dalai Lama würde ich auch nicht ernst nehmen, der gehört eher wie Mandela und wenn Gandhi noch leben würde in den Knast. Dies sind und waren die 3 größten Verbrecher an der Menschheit, die stehen und standen einem Adolf garantiert in nichts nach und solch ein Religion will kaum einer, zumindest dort nicht. Die Welt nimmt der Dalai Lama ganz sicher nicht ernst, solang er damit kein Geld verdient.
OK, ist von einem Block, aber ich kann auch andere Stellen finden, wo er sich sogar selbst dazu bekannte, wenn dir diese Verbrechen des Dalai Lama nicht genügen. Glauben ist ja schön und gut, aber man sollte nicht einfach jedem Verbrecher glauben.
Dies trifft auch auf Ratzinger zu, warum glaubst du ist der abgetreten und versteckt sich im Vatikan? Weil in 3 Ländern Haftbefehle wegen Kindesmißbrauch und Ritualmord vorliegen, er und sein Bruder waren an der ganzen Sache mit Detroux beteiligt, nur als er Papst wurde erkannten ihn einige und erklärten, daß sie Zeugen waren, wie Ratzinger ein Kind ermordete. Zu solchen Religionen, sage ich nein und da wird die Liste allerdings etwas lang.
Gruß Maitreya

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
  
 

13. Jun 2014, 07:21

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11021
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Bitte anschauen:

Hinter dem Lächeln des Dalai Lama


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2014, 07:27

 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Hi Waldveilchen, ich kenne den Clip schon länger und sah den Sprecher auch schon bei vielen anderen Diskussionen. Er sprach da glaube ich, in diesem Clip, auch über die Bosheit von Mutter Teresa u.a.
Das andere ist auch, daß der Buddhismus gar nicht so friedliebend ist, wie man glaubt, im Buddhismus ist Gewalt und Mord durchaus kein Grund, nicht im Paradies zu landen.
Ist auch in dem gleichen Link von oben zu finden.
Dennoch vielen Dank für den Clip, vielleicht wachen ja welche endlich dadurch auf.
Ich denke, wie z.B. Marylin, glauben ist in Ordnung, aber der glaube muß von einem selbst kommen und nicht von irgendwelchen Religionen, welche die Menschen aufbeuten und da ist der Dalai Lama ja geradezu ein Paradebeispiel. Von daher finde ich Religionen und ihre Anhänger als Vorbild anzusehen auch für ziemlich gefährlich.
Gruß Maitreya

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
  
 

13. Jun 2014, 09:11

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11021
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich kenne dieses Video ebenfalls schon einige Zeit.

Ich wundere mich immer sehr, wenn Menschen sagen, sie kennen nur eine einzige friedliche Religion und das ist der Buddhismus. :ähh

Dabei war der Sufismus immer weitaus friedlicher, nur der ist ziemlich unbekannt.

Aber man darf auch die vielen einfachen Buddhisten nicht vergessen, die wirklich sehr religiös und friedlich, ehrlich, anständig leben.

Ich finde auch, dass es nicht so wichtig ist einer Religion zu folgen, sondern, dass man sich selbst bemüht seinen Charakter zu läutern, sein Ego zu transformieren, .... sich weiterzuentwickeln.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2014, 11:06

 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Hi Waldveilchen, ich finde an Glauben direkt auch nichts falsches, dies denke ich mal, sollte und kann jeder nur für sich selbst entscheiden. Und dies ist auch richtig so. Falsch finde ich es nur, wenn man sich Religionen und ihre Führer als Vorbild nimmt und man ihren Lehren folgt; denn dabei geht es dann weniger um Glauben oder Religion, sondern eher um Macht, durch welche leichtgläubige Menschen manipuliert werden. Glauben sollte für mich immer von Herzen kommen und nicht von Personen und Gesetzen oder Regeln bestimmt sein.

Interessant, wenn es auch nicht gerade mit Religion zu tun hat, außer wenn es da was neues gibt, finde ich auch immer die Tagesenergien. Wobei es auch schon extra Themen gab, wie Satanismus und Kirche u.s.w. Ich sah mir später mal die ersten danach an und stellte fest, daß es wirklich immer so kam, wie Alexander Wagandt es gesagt hatte.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
  
 

13. Jun 2014, 11:24

Online
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71156
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Maitreya hat geschrieben:

einen Verbrecher wie dem Dalai Lama würde ich auch nicht ernst nehmen, der gehört eher wie Mandela und wenn Gandhi noch leben würde in den Knast. Dies sind und waren die 3 größten Verbrecher an der Menschheit ....


*staun*

Du meinst also im Ernst, das seien die drei groessten Verbrecherr der Menschheit:

Dalai Lama
Mandela
Gandhi

*staun*

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2014, 11:30

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Katze der Tierfarm
Registriert: 09.2011
Beiträge: 1757
Wohnort: ganz oben
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Hallo Marylin,
ich sehe es wie Du. Eigentlich folgen nach dem ja auch die wenigsten Christen Jesu wirklich nach,
denn die wahren Nachfolger Jesu lassen ihre materiellen Güter zurück, verlassen ihre Familien... um in die Welt hinauszugehen und Gutes zu tun, wie es die Jünger Jesu damals taten.
Ich kenne eine Frau, die Nonne eines christlichen Klosters war und die Weisung bekam nach Afrika zu gehen und dort Kindern zu helfen. Sie packte die Sachen und ging. Dafür wird sie auch von ihren Kolleginnen bewundert, für ihren Mut bedingungslos dorthin zu gehen im Vertrauen auf Gott, dass alles gut wird.
Wenn ich vom Buddhismus spreche, meine ich die buddhistischen Grundgedanken, die da sind, dass man auf seine Taten achten soll, weil jenachdem was man tut Konsequenzen erleben wird.
Also ein paar einfache Beispiele: Wenn ein Vater von einigen Kindern sich von seiner Frau trennt und den ganzen Tag nichts anderes tut als schlecht von seiner Frau und seinen Kindern zu reden, kann es sein, dass die Kinder zu ihm den Kontakt abbrechen.
oder: Wenn jemand einem anderen Menschen Gutes tut, wird der Mensch auch ihm gegenüber freundlichs ein. Also das Prinzip Ursache - Wirkung.
Was heute auch aus dem buddhismus gemacht wird, war wohl gar nicht im Sinne des Begründers. Buddha wie Jesus sagten den Menschen, dass jeder kommen darf.
Und nun gibt es im Buddhismus solche Abspaltungen wie die Diamantbuddhisten. Das sind Leute, die meinen etwas besseres zu sein, weil jemand ihnen eine Meditation beigebracht hat, die eine Mischung aus christlicher Kontemplation (also Du kannst Dich auf Jesus konzentrieren und ihn dann vor Dir sehen- nur hier auf den 16.Karmapa übertragen) und buddhistischer Meditation ist. Und es gibt nur wenige, die diesen Weg gehen können, weil die meisten dazu nicht reif genug sind, sagen sie.

_________________
Ich gehe über meine Gefühle hinaus und finde tiefen Frieden.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2014, 11:40

 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Hi Waldbaum, Mandela nahm den Menschen ihr Land weg, wer sich gegen ihn stellte, ließ er von seinen Anhängern mit Öl übergoßene Reifen um den Hals legen und anzünden, auch bekannt unter dem Namen Mandelakrawatte, natürlich kein Verbrechen an der Menschheit.

Gandhi war ein Rassist und nicht besser als Mandela, wenn man sich gegen ihn stellt, natürlich war kein Verbrecher. Daher wollen sie auch seine Bücher verbieten. Er hatte ebenfalls Verbindung zum Dalai Lama und den Nazis und wurde auch zu einer Haftstrafe verurteilt wie Mandela.

Und über dem Dalai Lama sagt der Link von Waldveilchen schon alles, natürlich war er deswegen auch kein Verbrecher.

Sorry, aber wenn solche Menschen keine Verbrecher sind, was sind dann Verbrecher, ein kleiner Dieb, der in einem Geschäft eine Schokolade stiehlt oder was?

Und über ihre Verbrechen, besonders über die von Mandela gibt es auch Liveaufnahmen, ebenso wie es auch über Gandhi, dem Dalai Lama und Mutter Teresa Aufnahmen gibt, die man nicht leugnen kann, also keine Vermutungen und Mandela saß garantiert nicht umsonst im Knast, nur warum man in solchen Menschen Mörder zu Idolen oder Ideal machen ist mir unklar.

Gruß Maitreya


go to top Nach oben
  
 

13. Jun 2014, 12:42

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 03.2013
Beiträge: 1831
Alter: 70
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:

Du meinst also im Ernst, das seien die drei groessten Verbrecherr der Menschheit:

Dalai Lama
Mandela
Gandhi

*staun*


:überleg :überleg :weia

_________________
CARPE DIEM


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2014, 13:39

 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Sorry Nordlicht, aber ich habe das nicht erfunden. Ich will hier auch nicht zu weit vom Thema abweichen, aber hier nur mal die liebe heilige Teresa. Und dafür gibt es noch mehr Beweise, was auch auf die anderen Personen zutrifft. Zumal sich mir da ebenfalls wie in dem Clip von Waldveilchen die Frage stellt, was hat Christus mit der Religion dort zu tun. Und von Zuhälterei und Kindesmißbrauch scheint diese Heilige auch nichts gewußt zu haben. Das angebliche Kinderheim war schließlich nur dazu gedacht, die Kinder auf den Strich zu schicken oder an Priester, Kardinäle und schieß mich tot zum vergnügen zu geben und nicht aus reiner Nächstenliebe.
Und dies wurde nicht nur hier veröffentlicht, sondern auch in verschiedenen Zeitschriften, wie Die Welt usw.
Gruß Maitreya

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
  
 

13. Jun 2014, 13:50

Offline
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11021
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Maitreya hat geschrieben:
nur warum man in solchen Menschen Mörder zu Idolen oder Ideal machen ist mir unklar.

Mir ist es nicht unklar. Diese Menschen wurden gezielt von der Elite ausgesucht und zu Heiligen aufgebaut, obwohl sie es nicht waren, damit wir sie verehren.

Generell gilt, je mehr ein Mensch in die Höhe gehoben wird, desto größer ist wahrscheinlich seine dunkle Seite.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jun 2014, 14:05

 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Hi Waldveilchen, von dieser Seite habe ich es noch nicht gesehen. Aber genau gesehen stimmt es, wer arm geboren wird, wird nie durch ehrliche Arbeit reich. Und Reichtum bedeutet wieder Macht.
Und wie im Fall von Mutter Teresa, wurde diese ja auch schnell heilig gesprochen oder selig oder wie immer man dies nennt.
Gruß Maitreya und danke, daß du mir die andere Seite die ich nicht sah, erklärt hast.


go to top Nach oben
  
 

13. Jun 2014, 14:59

Online
 Re: Welcher Religion fühlst du dich verbunden?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71156
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kehren wir doch wieder mal zum Thema zurueck: :nick

Welcher Religion fühlst du dich verbunden? :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 295 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Aurian und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop