Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Welchen Sinn hat unser Leben?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 

10. Okt 2011, 06:52

 Welchen Sinn hat unser Leben?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Muss das Leben überhaupt einen Sinn haben?
Ist das so beabsichtigt, dass wir hier sind oder rein zufällig aus einer Laune der Natur heraus?

Ich glaube jeder Mensch hat darüber seine eigene Meinung.

Albert Einstein meinte dies:

Wer keinen Sinn im Leben sieht ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.


go to top Nach oben
  
 

10. Okt 2011, 06:58

Offline
 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 73145
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Welchen Sinn hat unser Leben?

Es gibt eine Antwort auf diese Frage:


42!


_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Okt 2011, 07:31

 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Was bedeutet

42 ?? :mrgreen:


go to top Nach oben
  
 

10. Okt 2011, 07:54

Offline
 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 4993
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich unterstelle dem Leben nur einen Sinn: Es zu leben.
Man wird geboren um irgenwann wieder zu sterben - die Zeit, die dazwischen liegt kann jeder Mensch so gestalten und ausfüllen wie er er will (und kann).
Im Prinzip ist es doch eine ganz spannende Sache - man bekommt am Anfang des Lebens (jetzt mal sinnbildlich gesprochen) einen riesengrossen, leeren Karton.
Nun ist es an jedem Einzelnen, wie und womit er diesen füllt.
Es geht meiner Meinung nach um das Leben im hier und jetzt - das bereits Erlebte ist die Vergangenheit, wir können sie nicht festhalten - und das ist auch gut so. Ebenso wenig wissen wir, was in der Zukunft kommt - jeder Tag ein ist somit ein neues "Abenteuer".
Die gemachten Erfahrungen beeinflussen unser Denken und Handeln in der Zukunft - ein ewiger Prozess und wenn der Mensch sich dem Umstand bewusst wird, dass er ganz alleine durch sein denken und handeln Einfluss auf den Verlauf seiner Zukunft nehmen kann, ist das meiner Meinung nach ein riesen Schritt in Richtung eigenverantwortlich gelebtes Leben.
Vieles von dem Erfahrenen tritt im Alter in die Region des Vergessens - vieles ist dann aber auch nicht mehr wichtig - die gemachten Erfahrungen, die erlebten Höhen und Tiefen sind interzellulär abgespeichert - somit nicht verschwunden - lediglich das Hirn hat dann keinen Zugriff mehr auf diese.
Bei manchen Menschen mit einer Demez ist das so - bei ganz vielen aber auch nicht - sie können sich bis ins hohe Alter an viele Dinge aus ihrem Leben erinnern.
Wenn dann irgendwann der Vorhang fällt dann wird es so sein, dass wir vergessen werden (es sei denn, wir hätten mit einem Buch, einer Erfindung oder was auch immer) der Welt einen riesen "Dienst" erwiesen - unsere Kinder werden ihr ganzes Leben immer irgendwann mal an uns denken - und somit leben wir weiter - in den Gedanken der Menschen, die uns und denen wir wichtig waren.

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Okt 2011, 08:18

Offline
 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 73145
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Was bedeutet

42 ?? :mrgreen:


Kennst du: "Per Anhalter durch die Galaxis"?

Dort wird es erklärt. :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Okt 2011, 08:19

 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Nein, ich kenne das leider nicht. :nein


go to top Nach oben
  
 

10. Okt 2011, 08:47

Offline
 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 73145
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier: :wiwi

Zitat:
Die Antwort 42 ist das kürzeste und bekannteste Zitat aus der Roman- und Hörspielreihe "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams.

Es handelt sich dabei um die Antwort auf die vom Autor bewusst unklar gelassene Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“ („life, the universe and everything“). Anhand dieses Inputs wurde die Antwort von dem zu diesem Zeitpunkt größten existierenden Computer errechnet und ist mit absoluter Sicherheit korrekt. Nur ist damit nichts anzufangen, weil niemand weiß, wie die Frage eigentlich genau lautet. Laut dem Mann, der die Wahrheit kennt und ausspricht (Prak), schließen sich die Kenntnis von Frage und Antwort gegenseitig aus. Es sei unmöglich, jemals beide im selben Universum zu kennen – und sollte es trotzdem geschehen, würden Frage und Antwort sich gegenseitig aufheben und das Universum mitnehmen, das daraufhin durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt wird.




*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***)

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Okt 2011, 09:11

 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich denke, Flowerun hat es genau auf den Punkt gebracht. Der Sinn des Lebens ist das, was wir ihm geben - nicht mehr und nicht weniger


go to top Nach oben
  
 

10. Okt 2011, 22:56

Offline
 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1696
Alter: 67
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ehrlich gesagt, frage ich mich das oft. Was ist der Sinn meines Lebens?
OK - ich lebe ganz gern und versuche auch, dem Leben viel Gutes und Schönes abzugewinnen. Jetzt als Rentner versuche ich mir mehr Vergnügen zu gönnen als vorher.
Aber ist das sinnvoll? Wem nützt es, außer mir selbst?
Wenn ich tot bin, werden meine Kinder mich noch vermissen - eine Weile.
Sind meine Kinder auch tot - dann sind wir alle vergessen, da es keine weiteren Nachkommen gibt.
Was war dann der Sinn meines Lebens?
Ich glaube, der liegt nur in meinem Ermessen und meinen Empfindungen.
Vielleicht bin ich für meine Kinder wichtig und für mich selbst. Aber ansonsten bin ich völlig unwichtig.
Da es der Welt egal ist, ob es mich gibt oder nicht - hat mein Leben eigentlich wirklich keinen großen Sinn. Ich habe nichts gemacht und geschaffen, was der Nachwelt von Nutzen wäre. Mein Leben ist ziemlich egoistisch - es ist nur für mich und meine Familie wichtig.
Bin ich tot, ist es für die Welt nicht weiter schlimm.
Einen wirklichen "Sinn" sehe ich nicht in meinem Leben. Aber trotzdem möchte ich noch lange nicht sterben. Ich versuche aber trotzdem, das Beste daraus zu machen.
Und ich möchte eigentlich gerne sehr alt werden (wieder Egoismus) - man weiß ja nie, was das Leben vielleicht noch bereithält. Das hat nichts damit zu tun, dass ich mein Leben nicht für sehr sinnvoll halte.

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Okt 2011, 22:58

Offline
 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3137
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich halte diese Sinnfrage für sinnlos...
Ja ich halte einen angeblich übergeordneten Lebenssinn der für alle Menschen Gültigkeit haben soll sogar für sehr gefährlich und kontraproduktiv.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2011, 08:25

Offline
 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 4993
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Philosophisch ist es nicht wirklich klar definiert, was der Sinn des Lebens ist. Einfach leben eben. Jeder bestimmt seinen eigenen Sinn, wenn er es denn möchte oder kann. Ich glaube, es macht nur Sinn, den Augenblick zu genießen, Glückspünktchen zu sammeln, innere Weisheit zu erlangen. (Letzteres finde ich persönlich sehr spannend, ohne in Esoterik abzurutschen) Der Mensch verändert sich und das wahrzunehmen, durchaus auch zu genießen, nicht nur zu funktionieren und durch den Alltag zu stürzen und permanent zu schauen, wer ist denn da etwa besser oder größer oder schlechter. Nicht so viel bewerten, sondern eher annehmen, lieben, genießen, träumen, immer neu hoffen. Allein das sind Aufgaben, die nicht leicht zu bewältigen sind. Besonders mit Krankheiten und tragischen Erlebnissen.

Was die Zukunft bringt, das weiß niemand und meist ist es etwas anderes, als wir uns vorgestellt, gehofft, befürchtet haben. Wichtig ist/war für mich zu erkennen, Leben ist Veränderung. Nichts kann man festhalten, für nichts gibt es Garantien. Immer wieder loslassen, neu zulassen, das empfinde ich als Aufgabe und durchaus auch als einen Sinn im Leben für mich. Immer wieder neu zu lernen. Sich weiter zu entwickeln und den Blick für außen zu öffnen.

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2011, 08:32

 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Flowersun du hast eine Menge guter Sachen aufgeschrieben.

Aber was heißt "in die Esoterik abrutschen"? Das klingt ja fast so, als würde man da in die Hölle abrutschen? :shock: Ist mir unverständlich.

Esoterik (von griechisch „innerlich“), ist in der ursprünglichen Bedeutung des Begriffs, die Lehre oder Wissenschaft des Geheimen. Das sind die Geisteswissenschaften.

Man muss dabei auch unterscheiden zwischen der rosaroten Blümchen-Esoterik wenn z.B. im Fernsehen Horoskope, Wahrsagerei, .... angeboten wird. Das ist nur Unterhaltung.

Und der echten Esoterik, wenn sich Menschen sehr ernsthaft mit Hermetik, Alchemie, Astrologie, Magie und Mystik,... beschäftigen und sehr schwere Wege gehen um zur Selbsterkenntnis, .... zu gelangen.

Zitat:
Wichtig ist/war für mich zu erkennen, Leben ist Veränderung. Nichts kann man festhalten, für nichts gibt es Garantien. Immer wieder loslassen, neu zulassen, das empfinde ich als Aufgabe und durchaus auch als einen Sinn im Leben für mich. Immer wieder neu zu lernen. Sich weiter zu entwickeln und den Blick für außen zu öffnen.


Da denke ich genauso wie du. :-D


go to top Nach oben
  
 

11. Okt 2011, 08:54

Offline
 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 4993
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
@ Waldveichen..nichts gegen Esoterik das wollte ich nur nicht mit rein bringen,weil ich sowieso schon viel geschrieben habe und es vielleicht den Rahmen sprengen würde.

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2011, 11:04

Offline
 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 1520
Wohnort: 84, Charing Cross Road
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Ich habe mir da eigentlich noch nie richtig Gedanken drüber gemacht. In jungen Jahren macht man das wahrscheinlich sowieso nicht. Und nun, wo ich eigentlich dachte, mein Leben wird ein wenig ruhiger, bleibt mir gar keine Zeit, mir darum Gedanken zu machen.
Ich lebe einfach jeden Tag. Es gab schönere Jahre. Jetzt ist es eine Zeit, in der ich mir mehr Sorgen um Gesundheit und Arbeitsplatz mache, als um den Sinn des Lebens nachdenken zu können.

_________________
Lieben Gruß vom Eichhörnchen

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2011, 11:08

 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Eichhörnchen, das verstehe ich doch vollkommen. Ist ja auch wichtig in der Gegenwart zu leben.
Die Menschen sind auch verschieden, manche denken mehr und manche weniger über ihren Sinn des Lebens nach.

Bei mir hat das schon in der Kindheit angefangen. Ich habe sehr viel über den Sinn nachgedacht, über Leben und Tod und danach,.... Ich habe nachgeforscht,... und das ist gut so für mich. Es hilft mir viel mein Leben zu verstehen, warum dies oder jenes passiert und es auch ertragen zu können.


go to top Nach oben
  
 

11. Okt 2011, 18:05

Offline
 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Busch-Amazone
Registriert: 07.2011
Beiträge: 481
Alter: 70
Wohnort: Nähe von Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Nööööö, als Kind hatte ich damit zu tun, zu spielen...als Jugendlicher auch...
aber mit dem anderen Geschlecht. :-D
Aber jetzt mit einem Bein im Grab denke ich schon über den Sinn des Lebens nach.
Versuche aber trotzdem, dieses zu geniessen.

_________________
_______________________________________

Ich ging im Walde so für mich hin, um ihn zu suchen
... und fand dann ihn
Wat für ein herrliches Exemplar...*JUHU*



Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2011, 19:31

Offline
 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2011
Beiträge: 1420
Wohnort: an der Küste
Geschlecht: männlich
 Profil  
Bloß das nicht Kleene, mit einem Bein im Grab....
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

:nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Okt 2011, 02:48

 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Maronni, finde ich super, dass du heute über den Sinn des Lebens nachdenkst.
Genießen kann man sein Leben doch trotzdem.


go to top Nach oben
  
 

12. Okt 2011, 10:33

Offline
 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1696
Alter: 67
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich habe auch weiter darüber nachgedacht. Vielleicht muß das Leben ja gar keinen "Sinn" haben - wozu auch?
Wenn ein Spatz tot vom Baum fällt, dann hat sein Leben eigentlich auch keinen Sinn gehabt, außer für ihn selbst und seine Spatzenfamilie und Spatzenkumpel.
Wenn man die Erde aus dem Weltall sieht, ist sie nur ein winziger blauer Klumpen im unendlichen, schwarzen und eiskalten Universum.
Die Athmosphäre, die uns das Leben schenkt, ist ganz dünn und verletzlich. Und die Millarden von Menschen, die unter diesen dünnen Schicht herumkrappeln, sind gar nicht auszumachen.
Vielleicht hat nur das große Ganze einen Sinn? Und vielleicht können wir auch alles gar nicht richtig verstehen.
Am Besten gar nicht über irgendeinen "Sinn" nachdenken - einfach leben und abwarten, was kommt

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Okt 2011, 19:26

 Re: Welchen Sinn hat unser Leben?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Gartenratte hat geschrieben:
Vielleicht hat nur das große Ganze einen Sinn? Und vielleicht können wir auch alles gar nicht richtig verstehen.

Das große Ganze hat ganz bestimmt einen Sinn, aber auch jedes Leben eines Wesens, ob Tier, Pflanze, Stein oder Mensch hat seinen Sinn in dem großen Ganzen, zu dem wir alle gehören.


go to top Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker