Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Thema: Visionen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

11. Jan 2013, 16:22

Offline
 Thema: Visionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 59153
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Was haltet ihr davon?

Zitat:
Da es sich bei religiösen Visionen um subjektive Erlebnisse handelt, die ausschließlich aus den nachträglich gegebenen Beschreibungen der Visionäre bekannt sind, entziehen sie sich weitgehend einer naturwissenschaftlichen Untersuchung. Möglich ist allerdings ein Vergleich der beschriebenen Erlebnisse und begleitender körperlicher und mentaler Symptome mit optischen und akustischen Wahnvorstellungen psychisch Erkrankter und mit Phänomenen bei vorsätzlich erzeugten Ausnahmezuständen (Rausch, Ekstase). Auf solchen Vergleichen fußen Deutungsversuche aus medizinischer und psychologischer Sicht. Vertreter einer religiösen Interpretation der Visionen halten dem entgegen, allfällige Ähnlichkeiten seien nur scheinbar oder äußerlich und es handle sich in Wirklichkeit um Unvergleichbares, da bei den Visionären keine psychische Erkrankung vorliege.

Als sehr verbreitete kulturgeschichtliche Phänomene sind Visionen und ihre traditionellen religiösen Deutungen ein bedeutender Gegenstand religionswissenschaftlicher, ethnologischer, historischer und nicht zuletzt auch literaturgeschichtlicher Forschung. Historiker fragen insbesondere, inwieweit religiöse oder auch politische Vorstellungen, Wünsche, Befürchtungen und Ziele der Visionäre und ihres Umfelds die überlieferten Darstellungen und Deutungen der Visionserlebnisse beeinflusst haben. Sie untersuchen auch, wie Visionen für politische und religiöse Zwecke instrumentalisiert wurden.

Nach C. G. Jung können Inhalte visionärer Erfahrung als Archetypen gedeutet werden.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***)

Frage: Selber schon mal eine Vision gehabt?

Oder kennt ihr jemanden, der schon mal eine Vision gehabt hat?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2013, 16:24

Offline
 Re: Thema: Visionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 59153
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und nun schaut mal hier: :wiwi

eigene-geschichten/ein-gespenst-schottland-t373.html

Ob das vielleicht eine Vision war? :shock:

Oder nicht? :weißnix :denk

Was meint ihr? :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jan 2013, 16:33

Offline
 Re: Thema: Visionen
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 02.2009
Beiträge: 698
Alter: 33
Wohnort: südlicher Ausläufer des Myrkwidr
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Also ich würde sagen ja^^ allerding nach meiner definition^^


Für mich ist eine Vision etwas das ich sehe oder träume, und das irgendwann in erfüllung geht, das hatte ich schon... ist aber lang her mit ca 12-14 dürfte es gewesen sein... war ich dafür empfänglich....
hab dann ein abkommen geschlossen *g* ich habe den Wunsch das eine meiner Visionen nicht in erfüllung geht, dafür habe ich dies Fähigkeit aufgegeben.... hat Funktioniert, ich hatte nie wieder eine Vision, und das was kommen sollte kam nicht... und wird auch nicht mehr kommen da bin ich mir 100% sicher^^ (hatte was mit eminem Hund und nem Farrad zu tun, und es kann nicht mehr geschehen - auch weil ich kein Farrad mehr nutze...)



ein Dejavu hingegen ist lediglich.. "etwas erlebtes scheinbar genau gelcih wieder zu erleben"
wie eben das mit der Katze die vorbeirennt.. und dann später (minuten oder jahre) vorbeirennt und man denkt "das hatten wir doch schon"




@lärche.. nach meiner Definition nicht sonst hättest due es geträumt/gesehen bevor du es tatsächlich mit deinen Augen gesehen hast^^ aber das musst du wissen, ich wusste es immer genu in dem moment wo ich es gesehen hab ob es eine war.... oder ein dejavu... oder einfach nur... irgendwas andres ;) in deinem Falle tendier ich.. zu einem Geist?! da du es so wahrgenommen hast glaube ich das es korrekt ist^^

_________________
Tochter der Götter, Freund der Dämonen

Wodka rettet leben (2007)
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

sry ich find den beitrag zum schreien^^


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Jan 2013, 06:39

Offline
 Re: Thema: Visionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 59153
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Auf diese interessante Vision bin ich eben gestoßen: :nick

Zitat:
Johannes Bosco war Bauernsohn; als er zwei Jahre alt war starb der Vater, die Mutter erzog ihn in großer Armut. Mit neun Jahren hatte er seine Berufungsvision: Er sah in einem Hof eine Horde herumlungernder und fluchender Gassenjungen; als er dazwischen fahren wollte, sprach ein vornehmer und von innen heraus leuchtender Mann zu ihm: „Stelle Dich an die Spitze der Jungen! Nicht mit Schlägen, sondern mit Milde, Güte und Liebe musst Du dir diese zu Freunden gewinnen.”

Auf seinen Einwand, er könne das nicht, teilte der Mann ihm eine „Lehrerin” zu, eine „majestätische Dame”, die ihn in einer „Vision in der Vision” sehen ließ, wie an Stelle der Buben plötzlich alle möglichen Tiere herumtollten: Löwen, Schafe, Hunde, Katzen, die sich neckten, spielten und den vornehmen Mann und die Frau freudig begrüßten. Auf seinen erneuten Einwand, nicht zu verstehen, teilte die Dame ihm mit: „Zu gegebener Zeit wirst Du verstehen!”


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Btw: Johannes Bosco ist der Tagesheilige des 31. Januar :torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Jan 2013, 06:45

 Re: Thema: Visionen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Eine schöne, wahre Geschichte! :thumbsup

Manchmal haben wir Visionen, Eingebungen.

Die können aus unserem Unterbewusstsein stammen, aber auch von unserem Schutzengel oder anderen Wesen.


go to top Nach oben
  
 

28. Aug 2016, 20:29

Offline
 Re: Thema: Visionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52439
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hat jemand Erfahrung mit Visionen? :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop