Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Thema: Schamanismus

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

19. Dez 2015, 12:21

Offline
 Thema: Schamanismus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74993
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:

Schamanismus bezeichnet:

1.Im engen Sinne die traditionellen ethnischen Religionen des Kulturareales Sibirien (Nenzen, Jakuten, Altaier, Burjaten, Ewenken, auch europäische Samen u. a.), bei denen das Vorhandensein von Schamanen von europäischen Forschern der Expansionszeit als wesentlichstes gemeinsames Kennzeichen erachtet wurde.

Zur besseren Abgrenzung werden diese Religionen häufig „klassischer Schamanismus“ oder auch „sibirischer Animismus“ genannt.


2.Im weiten Sinne alle wissenschaftlichen Thesen und Konzepte, die aufgrund bestimmter Ähnlichkeiten der Praktiken diverser spiritueller Spezialisten verschiedenster traditioneller Gesellschaften ein bestimmtes kulturübergreifendes Phänomen postulieren. Nach László Vajdaund Jane Monnig Atkinson sollte aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Konzepte treffender von Schamanismen im Plural gesprochen werden.

Sibirische Schamanen und verschiedene Geisterbeschwörer anderer Ethnien – die ebenfalls häufig verallgemeinernd als Schamanen bezeichnet werden – hatten oder haben in vielen traditionellen Weltanschauungen angeblich Einfluss auf die unergründlichen Mächte des Jenseits. Sie setzten ihre Fähigkeiten vorwiegend zum Wohle der Gemeinschaft ein, um in unlösbar erscheinenden Krisensituationen die „kosmische Harmonie“ zwischen Diesseits und Jenseits wiederherzustellen. In diesem weiten Sinne bezeichnet Schamanismus unscharf bestimmte vergleichbare Phänomene „zwischen Religion und Heilritual



Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Dez 2015, 12:22

Offline
 Re: Thema: Schamanismus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74993
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kanadier ersticht Briten bei Schamanenritual

Was ist davon zu halten?

Zitat:
In Peru hat ein Schamanenritual im Urwald ein blutiges Ende genommen. Ein Kanadier tötete bei einem Streit einen Briten - nach dem Genuss eines psychedelischen Getränks.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Dez 2015, 15:29

Offline
 Re: Thema: Schamanismus
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 10.2014
Beiträge: 740
Geschlecht: männlich
 Profil  
Advents-Waldbaum hat geschrieben:
Was ist davon zu halten?

Daß Ajahuasca kein Spielzeug für reiche Touristen ist, die meinen, Spiritualität kaufen zu können...

LG
Amaroq

_________________
Throw me to the wolves and I'll come back leading the pack!


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Dez 2015, 15:57

Offline
 Re: Thema: Schamanismus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74993
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich hab mal nachgelesen: :nick

"Liane der Geister und Toten" :shock:


Zitat:
Ayahuasca wird sowohl die Dschungelliane Banisteriopsis caapi (auch: Banisteria caapi) als auch das Gebräu aus selbiger mit den Blättern der Psychotria viridis genannt.

Diese Lianenart macht das in den Blättern der Psychotria viridis enthaltene DMT durch die in ihr enthaltenen MAO-Hemmer erst wirksam, da das DMT bei oraler Aufnahme sonst zu schnell durch körpereigene Stoffe abgebaut werden würde.

Das Gebräu ist ein halluzinogen wirkendes Mittel aus o.g. Pflanzen (oder solchen ähnlichen Inhalts, siehe Dimethyltryptamin), welche den halluzinogenen Wirkstoff DMT sowie Monoaminooxidase-Hemmer aus der Harmala-Reihe (z. B. Harmalin) enthalten. Der Begriff Ayahuasca kommt aus der Indianer-Sprache: Quechua bedeutet übersetzt "Liane der Geister/Toten" oder "Ranke der Seelen".



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker