Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Sterbende melden ihren Tod

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] 

22. Aug 2013, 22:12

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2013
Beiträge: 1013
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Nachtigall hat geschrieben:
Bergamotte, das ist eine unheimliche Geschichte.

Das würde ja bedeuten, dass die Bienen wussten was da passiert ist. :shock:



Ja genau, das ist das ist Ungewöhnliche/Unheimliche. Zu der Trauerfeier war die komplette
Familie gegangen. D.H. ganz nach dortigem Brauch waren nur die Männer auf dem Friedhof
zur Beisetzung. Die Frauen hatten im häuslichen Bereich Abschied genommen. Die Familie
besteht hauptsächlich aus Naturwissenschaftlern Ich betone das, um zu unterstrecihen, dass da
ganz normalkritische Leute zugegen waren. Keine "Spökenkieker".

:weißnix


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2013, 22:22

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Katze der Tierfarm
Registriert: 09.2011
Beiträge: 1856
Wohnort: ganz oben
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich finde daran eigentlich nichts Ungewöhnliches. Tiere sind sehr empfindsam.
Für mich ist es klar, dass die Bienen sich verabschiedet haben.
Wenn ein Elefant stirbt, erfahren das doch auch die anderen Elefanten dieser Erde, weil die irgendwie miteinander kommunizieren.

_________________
Ich gehe über meine Gefühle hinaus und finde tiefen Frieden.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2013, 22:25

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2013
Beiträge: 1013
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich denke , dass Du vollkommen recht hast Agape und das solche
Geschehnisse öfter vorkommen, doch wir sie nicht immer wahrnehmen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Mai 2014, 18:51

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Katze der Tierfarm
Registriert: 09.2011
Beiträge: 1856
Wohnort: ganz oben
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Mein verstorbener Freund und ich hatten recht intensiven Kontakt. Jeden Tag rief er mich an.
Scheinbar hatte ich am Mittwochmorgen Kontakt mit ihm. Ich erfuhr heute,dass er gerne bunte Bilder gemalt hat. In den ersten beiden Schulstunden am Mittwoch in der Früh habe ich den Drang gespürt ein Bild zu malen. Schwarz habe ich dabei abgelehnt- alles nur bunt.
Ich war in Gedanken ständig bei ihm gewesen.

_________________
Ich gehe über meine Gefühle hinaus und finde tiefen Frieden.


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2014, 14:50

Online
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dort unterhalten wir uns gerade über ein ähnliches Thema: :torte

fur-geist-und-seele/kalte-deutung-eine-art-zaubertrick-t18917.html

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Okt 2016, 15:16

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Katze der Tierfarm
Registriert: 09.2011
Beiträge: 1856
Wohnort: ganz oben
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich bin im Augenblick im Hospiz. Da gab es eine Frau, die ich sehr gern mochte. Ich war Freitag bei ihr gesessen, hab ihr die Hand gehalten und sie gestreichelt, bis die Tochter kam.
Ich verabschiedete mich und sagte ihr, dass ich Montag wieder da bin und ich sie dann hoffentlich wiedersehe. Gestern Nachmittag dachte ich mir: Geh nochmal zu der Frau. Doch dann verwarf ich den Gedanken wieder, weil ich ja nur Studentin bin und auch keine Amgehörige von ihr.
Nachts im Traum hatte ich dann verschiedene Bücher da. Ich hielt das Buch Leben und Sterben im Buddhismus in den Hänfen und sagte, dass wi jetzt unbedingt dieses Ritual durchführen müssen.
Dann später hielt ich in meinem Traum der Frau die Hand. Sie sagte mir, dass sie weiß, dass sie sterben muss und ich soll nichts schön reden.
Heute Nacht ist die Frau gestorben.

_________________
Ich gehe über meine Gefühle hinaus und finde tiefen Frieden.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Okt 2016, 15:33

 Re: Sterbende melden ihren Tod
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich hatte sowas ähnliches einmal

bei meiner Tante,viele haben es nicht verstanden.

Was ich da gemacht habe.Es wahr vor allen ein Ritual.

Was ich heute nicht mehr machen würde.

Da ich von ihnen vollkommen als Idioten hingestellt wurde.

Weil sie es nicht verstanden haben.

Weißt manchmal gibt es dinge die wir einfach nicht verstehen.
und das sollten wir dabei belassen.

ist klar das ,das was du erlebt hast,und noch dazu geträumt hast
in dir arbeitet.

ganz normal am Anfang.Wenn man jemand auf seiner Reise irgendwo begleitet.

aber sei ganz sicher,da wo sie jetzt ist.Geht es ihr mit Sicherheit gut.

keine schmerzen mehr,kein leid.

Ich bewundere Menschen,die sowas machen.Jemanden auf die letzte Reise begleiten.

großer Respekt an dich


liebe grüße


go to top Nach oben
  
 

10. Okt 2016, 21:25

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Katze der Tierfarm
Registriert: 09.2011
Beiträge: 1856
Wohnort: ganz oben
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Hallo Bonzei,
danke für Deinen Post.
Das Ritual habe ich im Traum gemacht.
Die Angehörige war mir so dankbar, dass ich da war, dass sie mir ein Schmuckstück von der Mutter schenken wollte. Ich traute mich nicht es anzunehmen, weil ich das Gefühl hatte sonst noch trauriger zu werden. Ist das falsch von mir gewesen?

_________________
Ich gehe über meine Gefühle hinaus und finde tiefen Frieden.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Okt 2016, 23:25

 Re: Sterbende melden ihren Tod
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
hallo Felicitas,man soll doch immer auf seine Gefühle achten.
Und wenn du es nicht annehmen hast können.
Denk ich schon das ,es okay ist.

Ausser du bereuhst es,aber selbst dann ist es bereits zu spät.

dann schließt du es besser als Erfahrung ab.

nachti gruß


go to top Nach oben
  
 

17. Jul 2018, 15:01

Online
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Solche Fälle hört man immer mal wieder. Es gibt da viele glaubhafte Berichte.
Ist euch so was auch schon mal passiert?
Ich frage mal wieder nach.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jul 2018, 16:09

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11874
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja, als meine Tante in Karlsruhe/Essen gestorben ist, wussten wir das nicht.

In ihrer Todesstunde bekam ich einen Traurigkeitsanfall und habe in meinem Zimmer geweint, geweint, geweint.

Als mein Onkel im Schwarzwald gestorben ist hatten wir auch keine Ahnung.
Mein Drache hat es mir in Bildern gezeigt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jul 2018, 17:23

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 904
Alter: 76
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Sie melden es,wenn man es wahrnehmen will ,und man eine gute Beziehung zum Sterbenden hat. Oft schon erlebt :nick

Ich pflegte über Monate eine junge ,schwer krebskranke Frau.
Es ist eine unglaubliche,wortarme Nähe gewachsen, wie ich selten mal erlebt habe. Die Pflege war nicht einfach physisch und psychisch.-
Sie wollte sterben,konnte einfach nicht loslassen,hatte sie ja noch 2 kleine Kinder.
Den Wunsch, ihr Bett ans Fenster zu stellen,konnten wir gut erfüllen. Sie schaute raus, den Blick zum Garten gerichtet und war erfüllt von der Schönheit.Oft schaute sie verträumt gen Himmel und sagte ...schön..mit einem verklärten,zufriedenem Blick.
Plötzlich äusserte sie den Wunsch, ob wir sie nicht..einfach etwas hochheben würden.
Mit Hilfe einer Kollegin hievten wir sie,mit dem Leintuch, sanft sie in die Höhe.
Es kam mir vor als möchte sie wegfliegen,die Hülle abwerfen. :denk Das wiederholten wir,wenn immer sie es wollte.Zufrieden lag sie dann da,dankte mir für alles, und schlief friedlich ein.- :amen

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen ( unbekannt)


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jul 2018, 22:49

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 445
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Die Mutter meiner Großcousine lag im Sterben und konnte nichts mehr zu sich nehmen.
Eines Tages bat sie ihrer Tochter Weintrauben mitzubringen. Das hatte die Tochter getan
und sie entkernt und geschält gefüttert. Nachdem sie einige Weintrauben verzehrt hatte,
ist sie friedlich eingeschlafen.
Für meine Großcousine (sie ist leider vor kurzen verstorben) war das ein Zeichen.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker