Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Sterbende melden ihren Tod

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] 

23. Jun 2013, 12:19

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7359
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das glaube ich auch, Mira!

Heute Nachmittag werde ich ihn besuchen. :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jun 2013, 12:21

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74971
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Tannenzäpfle hat geschrieben:
Heute Nacht hatte ich einen seltsamen Traum.

Ich bin mit einem meiner "Schützlingen", einem alten Herrn, der schon lange im Rollstuhl sitzt, fröhlich über eine blühende Wiese gelaufen.
Er hielt meine Hand, lachte und freute sich über die Sonne.



Vermutest du, er könnte bald sterben?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jun 2013, 12:33

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7359
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja, das vermute ich. :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jun 2013, 12:36

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2013
Beiträge: 95
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich hatte einige Wochen vorher solche "Vorankündigungen" und sie trafen dann auch ein.
Für mich ist das ein sicheres und auch gutes, schönes Zeichen.

Wir empfinden den Tod immer als eine Art "Bestrafung, Ende", dabei kann er auch als Freund und auch eine Art Erlöser kommen, das ist das Schöne an ihm.
Beim Tod meiner Mutter war es ein Wechsel von Leid und Trauer in pure Energie und Freude, man konnte das ganz deutlich spüren.
Ich war danach erleichtert und spürte, wie glücklich sie war.

_________________
Never give up
***


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jun 2013, 12:44

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74971
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun habe ich den ersten Teil dieses Threasd wieder bei den Geschichten gepostet:

eigene-geschichten/nachtliche-erscheinung-eine-tante-meldet-ihren-tod-t14300.html

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jun 2013, 23:21

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10491
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Als Kind hatte ich einen Traum, der einen Tod angekündigt hat.
In Ungarn war ein blinder Mann, der Bruder eines Bauern. Gebrechliche und Alte wurden und werde nheute noch nach Möglichkeit von der Familie betreut. Auch dieser Mann war glaub alt, jedenfalls war er es für mich.
Er war bei Kindern und deren Eltern sehr beliebt, den ner konnte gut Geschichten erzählen und amn wusste die Sprösslinge bei ihm gut aufgehoben.

Ich liebte ihn heiss und es schmerzte mich, dass wir ihn nicht mit auf die Flucht nehmen konnten. Im Traum plante ich immer wieder, ihn einmal zu besuchen. Das machte ich dann auch (im Traum). Als ich bei ihm in sein Zimmer trat, lag er im Bett. Er wirkte sehr schwach. "Wie gut, dass du kommst", meinte er. "Ich wollte mich unbedingt noch von dir verabschieden, denn ich werde jetzt gehen." Ich fragte ihn, wohin er denn gehen wolle, ob ich ihm helfen könne. Nein, meinte er, er dürfe jetzt heim, weit weit weg in den Himmel.

Am anderen Tag fragte meine Mutter beim Frühstück: "Was wohl"Onkel" Sanyi macht? Vielleicht können wir ihm eine verschlüsselte Nachricht schicken, dass wir gut in der Freiheit angekommen sind." (verschlüsselt, weil alle Korrespondenz damals abgehört, ausspioniert wurde, um eventuelle "Dissidenten" und andere "Landesverräter" schnappen zu können.)
Er sei in der Nacht gestorben, meldete ich darauf der Familie. Sie war natürlich entsetzt, wie ich denn über solche Sachen scherzen könne -- und ich schämte mich, konnte ja selber nicht erklären, was der Traum bedeutete.

Einige Zeit später erhielten wir die Nachricht, dass "Onkel Sanyi" eben in jener Nacht gestorben war.


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Jun 2013, 00:15

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74971
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hast du also das "zweite Gesicht"?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Jun 2013, 11:01

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10491
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Nein, das denke ich nicht einmal.

Aber wahrscheinlich habe ich eine Sensibilität solchen gegenüber, die mir sehr am Herzen liegen.
Diesen "Onkel" Sanyi liebte ich heiss, er war für mich eine Art Ersatzopa.
Ich kann mir vorstellen, dass gerade bei Kindern in solchen Fällen eine geistige Verbindung entstehen kann und bin überzeugt, dass es vielen Kindern ähnlich ergeht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Jun 2013, 11:39

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2013
Beiträge: 95
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wildkatze hat geschrieben:

Aber wahrscheinlich habe ich eine Sensibilität solchen gegenüber, die mir sehr am Herzen liegen.
Diesen "Onkel" Sanyi liebte ich heiss, er war für mich eine Art Ersatzopa.
Ich kann mir vorstellen, dass gerade bei Kindern in solchen Fällen eine geistige Verbindung entstehen kann und bin überzeugt, dass es vielen Kindern ähnlich ergeht.



So ist es auch bei mir.
Schon in der Kindheit habe ich diese Empfindungen gehabt, aber eben auch nur bei heißgeliebten Personen/Tieren.
Bei allen anderen klappt das nicht.

Du hast den lieben Onkel Sanyi sogar noch vorher sehen und sprechen dürfen, das ist unwahrscheinlich schön. Ich habe symbolische Träume, keine Gespräche vorher.
Aber es ist ein großes Geschenk, so etwas erleben zu dürfen.

_________________
Never give up
***


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jul 2013, 11:39

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1598
Alter: 37
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
am 19.10.1999
um 17,25 Uhr starb mein geliebter Opa

er war für mich wie ein Papa da er mich aufgezogen hat

zu diesem Zeitpunkt war ich damals noch in meiner lehre

ich stand grad am regal räumt Ware ein als es plötzlich (trotz klimaanlage)
mir furchtbar kalt wurde
und ich fühlte das etwas meine Hand für kurze zeit hielt

da wusste ich etwas furchtbares ist geschehen
rund 5 Minuten später kam auch schon mein Onkel in den laden gestürmt und holte mich ab ...da hatte ich meine Antwort


ich denke auch wenn man mit jemanden sich sehr verbunden fühlt merkt man wenn was nicht stimmt oder wenn es zu ende geht

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jul 2013, 13:17

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3126
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ein Fluch wirkt nur dann, wenn der Verfluchte daran glaubt.
Da ist nichts Übersinnliches dran.
Sterbende melden auch sicherlich nicht ihren Tod - aber wir nehmen wohl unbewusst Signale von Sterbenden wahr und denken dann auch öfter an sie.
Tiere können auch oft die Krankheit oder den bevorstehenden Tod eines Menschen förmlich riechen.
Im Nachhinein konstruieren wir uns dann halt irgendetwas zusammen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jul 2013, 13:31

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10491
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Es ist vielleicht nicht einmal nur unterbewewusst.
Zu Menschen, die man besser kennt, zu denen man vielelicht auch noch sehr gute BEziehungen hat, bestehen feinere Fäden. Die geistige Verbindung ist subtiler als zu anderen.
Zu diesem Onkel Sanyi konnte ich ja keine physische Verbindung mehr aufrecht halten. Vielelicht fühlte ich aber schon vor der Trennung, dass da was nicht stimmte.

Wie Bilder dazu entstehen, dass man je nachdem sogar Wahrnehmungen davon hat, kann ich mir auch nicht erklären. aber es gibt sie tatsächlich.
Ich vermute, das könnte auch mit den sogenannten feineren Fäden zu ihnen zusammenhängen.

Nicht nur Tiere können es riechen -- und ja, es geht nicht nur um ein "förmliches Reichen".
Die Ausdünstung ist bei Sterbenden -- und oft schon bei solchen, die nahe dran sind -- irgendwie anders. Tiere haben feine Nasen und merken solche Veränderungen!

Ich hatte auch den Tod meienr Schwester 2 Jahre vorher gesagt.
Nachträglich versuchte ich heraus zu bekommen, was das war, warum ich es ahnen konnte:
Ihr Geruch war tatsächlich in dieser Zeit anders geworden, ich fühlte mich in ihrer Nähe ungemütlich -- sie roch irgendwie nach "Sterben". Das ist ein ganz spezieller Geruch, den ich aber erst bewusst einordenen kann, seit ich schon mehrere Personen erlebt habe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2013, 09:10

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Katze der Tierfarm
Registriert: 09.2011
Beiträge: 1856
Wohnort: ganz oben
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich habe heute Morgen etwas Seltsames erlebt.
Ihr wisst ja aus den Nachrichten, dass ein 20-jähriges Mädchen im Meer geschwommen ist und dass ihr da ein Hai den rechten Arm abgerissen hat.Heute Nacht ist sie gestorben.

Ich hatte heute Früh einen Traum. Ich sah einen bunten Vogel zum Himmel hochfliegen, der seinen rechten Flügel verloren hat. Aber er flog trotz abgerissenen Fügel davon.

_________________
Ich gehe über meine Gefühle hinaus und finde tiefen Frieden.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2013, 10:35

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2013
Beiträge: 1013
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Der Bruder meines Schwiegervaters, in Nordafrika ansässig, war beinahe lebenslang
begeisterter Imker und ist Anfang 2000 hochbetagt verstorben.

In Nordafrika bedecken nach Beendigung der Beisetzungszereminie, die
Familienangehörigen gemeinsam das Grab mit Erde u.s.w. Als die traurige Arbeit getan
war und man sich zum Gehen wendete, ließ sich plötzlich ein großer Bienenschwarm
auf dem frisch entstandenen Hügel nieder, bedeckte ihn gänzlich und erst nach einer Weile
entfernte sich der Schwarm wieder.

Die Reaktion der Familie könnt Ihr Euch sicher vorstellen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2013, 16:41

Online
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 6198
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Bergamotte, das ist eine unheimliche Geschichte.

Das würde ja bedeuten, dass die Bienen wussten was da passiert ist. :shock:


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2013, 18:04

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 4987
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich finde das auch etwas unheimlich,oder haben die zu dem Verstorbenen etwas süßes gelegt und somit vielleicht die Bienen angelockt?

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2013, 21:00

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1598
Alter: 37
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
meine schwester hat neulich was erlebt

wo sie ihren Sohn vor ca begraben hat flog damals ein Pfauenauge auf die Urne
und danach um sie herum und ab in den Himmel

vor einigen Tagen ging sie spazieren
und plötzlich an einem zaun sass ein Pfauenauge
und er spazierte freiwillig auf ihre hand von Dort aus flog er einmal um sie herum und ab in den himmel

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2013, 21:06

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10491
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das kann alles bedeuten oder auch nix.

Aber solange diese Zeichen geglaubt werden und vor allem die Zurückgebliebenen trösten, ist es doch in Ordnung.
Daran ist nichts falsch und man schadet niemandem damit - -falls sie doch nur Einbildung sein sollten. :weißnix


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2013, 21:09

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1598
Alter: 37
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Wildkatze hat geschrieben:
Das kann alles bedeuten oder auch nix.

Aber solange diese Zeichen geglaubt werden und vor allem die Zurückgebliebenen trösten, ist es doch in Ordnung.
Daran ist nichts falsch und man schadet niemandem damit - -falls sie doch nur Einbildung sein sollten. :weißnix

ja natürlich für sie war es ein Zeichen von ihrem Sohn
für mich als Ausenstehender wärs halt einfach nur ein wunderschöner Schmetterling

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2013, 21:14

Offline
 Re: Sterbende melden ihren Tod
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10491
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
who knows.
Wie sollen das Aussenstehende beurteilen können?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker