Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Reinkarnation/Wiedergeburt

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] 

4. Aug 2011, 12:32

Offline
 Seelenwanderung
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 09.2009
Beiträge: 390
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das ist etwas, das mich seit Jahren fasziniert und weshalb ich über Jahre
Reinkarnationstherapie gelernt habe.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 13:00

Offline
 Re: Seelenwanderung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Heisst das, Du bietest selbst Rückführungen an?

Ich finde, das ist schon ok. Nur frage ich mich, was solche Rückführungen bringen.

Ich habe erst das erste Video angeschaut. Die Therapeutin dort bestätigt auch meine Beobachtungen: Die meisten wollen einfach wissen ,wer sie waren, was sie gemacht haben...

Welchen therapeutischen Nutzen hat denn so etwas?

Ich finde, man muss im Heute leben. was ich früher war, ist höchstens wichtig für meine weiter Entwicklung. Die gehe ich aber auch ohne Wissen über meine Vergangenheit.

In Fällen, wo jemand unter einem Zustand leidet und die durch die Rückführung gelöst werden kann, sehe ich aber auch einen Sinn darin.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 13:26

Offline
 Re: Seelenwanderung
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 09.2009
Beiträge: 390
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Heisst das, Du bietest selbst Rückführungen an?
Ich finde, das ist schon ok. Nur frage ich mich, was solche Rückführungen bringen.


Ja, das biete ich an. Allerdings nicht für "Konsumenten" die nur aus Abenteuerlust diese Reise machen wollen.
Was der Nutzen ist?
Es ist eine Sache, theoretisch zu sagen, ja ich glaube an die Reinkarnation und deshalb will ich in bestimmter Weise leben oder innerreale Erlebnisse zu haben, die dir sehr "handgreiflich" klahr machen, warum bestimmte Dinge so sind in deinem Leben und was du tun kannst, um Veränderungen herbei zu führen.
Woher bestimmte Situationen, Lebensumstände, Krankheiten, Feinde, Freunde kommen.
Es ist der Psyche so nahe dass auch die Seele davon berührt wird.
Ich vermute eine leise Veränderung der Seelenmatrix wenn wir diese Erlebnisse so real machen.
Wie das zusammenhängt ist mir nicht klahr aber ich hab auch nicht mehr den Ehrgeiz, dass rational zu erforschen.

_________________
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 13:29

Offline
 Re: Seelenwanderung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5164
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... ich hab mal Rueckfuehrungen gemacht und bin an den beiden Eckpunken angelangt, von welchen ich schon immer eine "Ahnung" hatte. Das reicht denn auch. Ich finde meine Fragen bestaetigt und kann nun sehr gut mit mir weiter leben.

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 13:35

Offline
 Re: Seelenwanderung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Ich vermute eine leise Veränderung der Seelenmatrix wenn wir diese Erlebnisse so real machen.


da könntest Du Recht haben.

Trotzdem habe ich nach meinen Beobachtungen und Erfahrungen den Eindruck, dass die Rückführungen sehr oft missbraucht werden.

Auch wenn man den Ursprung einer Sache kennt, muss man die Auswirkung/en immer noch in diesem Leben ausbügeln. Das ist auch mit Kenntnis des Anfangs gar nicht immer einfach, es ist nicht damit getan, dass man fest stellt "aha, darum also..."
Was früher passiert ist, hinterlässt -- bildlich gesprochen -- tiefe Rillen auf der Platte. Und diese bleiben erhalten, man kann sie nur ein wenig glätten.

Je nachdem besteht sogar die Gefahr, dass Altes aufgewirbelt wird und dadurch noch präsenter und heftiger wirkt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 13:41

Offline
 Re: Seelenwanderung
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 09.2009
Beiträge: 390
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das liest sich eher, als wäre diese Befürchtung etwas, das dich ängstgt doch im Nachhinein hat "Niemand" mehr Angst vor zu tiefen "Rillen".
Da die innerreale Welt Erkenntnisse Bringt, die alle deine Ängste einfach banal erscheinen lassen.

Zitat:
ich hab mal Rueckfuehrungen gemacht und bin an den beiden Eckpunken angelangt, von welchen ich schon immer eine "Ahnung" hatte. Das reicht denn auch. Ich finde meine Fragen bestaetigt und kann nun sehr gut mit mir weiter leben.


Mehr soll es auch nicht sein!
"Nur" ein Erkennen, ein sich gewiss sein und ein- die Mauern oder Zäune (Ängste)einreißen, die man sich über die Jahre innerlich aufgebaut hat.

_________________
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 13:43

Offline
 Re: Seelenwanderung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das Vergessen der alten Leben scheint auch eine funktion zu haben.

Fast alle kleinen Kinder erinnern soch noch an frühere Leben. Wie lange, hängt vielleicht davon ab, ob die Umgebung dazu abgeneigt oder bejahend gegenüber steht.

In dieser Zeit erleichtert vielleicht die Erinnerung den Einstieg ins jetztige Leben: die Kleinen sind nicht ganz unerfahren, ohne Ahnung.

Mit der Zeit, so etwa bis spätestens 7 Jahren, vergessen sie aber ihr früheres Dasein. Dafür werde nsie frei für neue Erfahrungen.

Ich kann mir vorstellen, dass dabei die alten zum Hindernis werden könnten. Es könnte zuviel werden und vielleicht sogar zu psychischen Fehlverhalten führen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 13:46

Offline
 Re: Seelenwanderung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Hagalaz hat geschrieben:
Das liest sich eher, als wäre diese Befürchtung etwas, das dich ängstgt doch im Nachhinein hat "Niemand" mehr Angst vor zu tiefen "Rillen".
Da die innerreale Welt Erkenntnisse Bringt, die alle deine Ängste einfach banal erscheinen lassen.



Hagalaz, ich habe mit vergangenen Leben mehr Erfahrung , als Du es ahnst. Mir macht es keine Angst, ich lebe damit sehr gut.

Leider habe ich aber die oben beschriebenen Beobachtungen bei anderen gemacht, die damit gar nicht zurecht kamen.
Das hat nichts mit Ängsten zu tun, sondern zum Teil mit dem Spruch:

Wehe die Geister, die ich rief!

Die ganze Sache kann -- muss aber nicht -- zu einem gefährlichen Bumerang werden.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 13:48

Offline
 Re: Seelenwanderung
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 09.2009
Beiträge: 390
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das Negieren von früheren Leben hat mit der dunklen Zeit des Christentum zutun und hat gleich null Zweck. Eher das Gegenteil, es bringt viel Unheil.
Niemand wird mit diesen "Erfahrungen" einfach nach hause geschickt sonder es ist eine Therapie und die geinhaltet, dass mann sich vorher und hinterher damit ernsthaft auseinander setzt.
Natürlich wird es immer Menschen geben, die "schlusig" damit umgehen und dute Therapeuten die ihr Handwerk verstehen.
Ich bin davon überzeugt, dass es kein Zufall ist, auf wen wir treffen.

_________________
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 13:56

Offline
 Re: Seelenwanderung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich negiere frühere Leben ganz bestimmt nicht und weiss, dass sie sogar wichtig sein können!

Trotzdem bin ich nur in seltenen Fällen für Rückführungen, dann nämlich, wenn der Patient ganz eindeutig in einem früheren Leben stecken geblieben ist.

Vielleicht sind sogar Schizophrene in dieser Reihe?

Ein sehr bekanntes Beispiel gab es vor etwa 50 Jahren in England:
Da hat sich einer bei der Polizei gemeldet, man solle ihn verhaften, er habe mehrfache Morde begangen.
Da er Mann als sehr "sauber" bekannt war und absolut nichts gegen ihn gefunden werden konnte, holte man einen Hypnotiseur zur Hilfe. Mit seiner Hilfe kam dann heraus, dass der Mann in einem früheren Leben einige Nachbarn ermordet hatte.

Für ihn war diese Rückführung garantiert eine Erleichterung!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 14:00

Offline
 Re: Seelenwanderung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wenn am Vergessen nur die christliche Kirche Schuld wäre, dann würden nicht alle Kinder mit der Zeit die Vergangenheit "vergessen".

Aber auch Kinder in einer Reinkarnation bewussten Umgebung schieben ihre vergangenen Leben in eine Schublade und schliessen sie mehr oder weniger ab. :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 14:02

Offline
 Re: Seelenwanderung
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 09.2009
Beiträge: 390
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Ja, das biete ich an. Allerdings nicht für "Konsumenten" die nur aus Abenteuerlust diese Reise machen wollen.


Diese Gefahr, nicht gut mit dem Erlebten umgehen zu können, sehe ich eher bei den "Abenteurern" gegeben. Die eigentlich eher der Hoffnung sind, Kleopatra oder Königin Sissi gewesen zu sein.
Wenn dann was ans Tageslicht tritt, dass sie erschüttert, ist innerlicher Aufrur das Resultet.

Kinder vergessen, weil die Erwchsenen es so wollen.

_________________
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 14:07

Offline
 Re: Seelenwanderung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
noch ein Beispiel:
Da ist eine Person, die hat heraus bekommen, dass sie eine sehr leibe Partnerperson in diesem Leben schon im letzten Leben gekannt hat.

(Der Fall wurde sehr gut therapeutisch betreut und verarbeitet).

Die Person ist seit bald 30 Jahren tot und die andere wartet sehnsüchtig -- und mittlerweile immerängstlicher auf den Tod, denn sie möchte unbedingt wieder mit der anderen PErson im neuen LEben zusamme nsein.
Je grösser der Altersunterschied wird, umso schwieriger wird es aber.

Leider gibt es nicht nur bei "Abenteurern" negative Erfahrungen.

Trotzdem:

Wenn Du vorsichtig bist, bringst Du sicher vielen Hilfe. :knuddel:


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 14:08

Offline
 Re: Seelenwanderung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Hagalaz hat geschrieben:
Zitat:

Kinder vergessen, weil die Erwchsenen es so wollen.


Nein!

Ich hätte es bei unseren Kindern gar nicht gewollt, im Gegneteil.

Ich fand es schön!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 15:26

Offline
 Re: Seelenwanderung
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 09.2009
Beiträge: 390
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Liebe Wildkatze, ich poste hier nicht weil ich "nur" dich ansprechen will sondern jeden, der mitliest.
Somit bist selten du persönlich gemeint. Es sei denn ich setze ein Du und Dich davor oder dahinter.
Wir zwei sind nicht das Gro der Gesellschaft.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 17:21

Offline
 Re: Seelenwanderung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
ist mir schon klar.

Von meiner Haltung habe ich geschrieben, weil ich denke, dass sich vielleicht auch andere angesprochen fühlen. :wiwi

Ich habe mir die Idee, dass die Kirche und Erwachsene das Vergessen fördern würden, während des Fitnesstrainings durch den Kopf gehen lassen:

Eigentlich gibt es noch eine andere Option:
Was ist, wenn man das/die alte/n Leben in eine Schublade einschliesst, WEIL alles auch ohne richtig läuft.

Wenn dann was aus dem Ruder läuft, wird die Schublade ein wenig "undicht" und das alte Leben funkt dazwischen.

Je nachdem brauchen dann eben die Betroffenen ein bisschen Hilfe/Nachhilfeunterricht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 17:37

Offline
 Re: Seelenwanderung
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 09.2009
Beiträge: 390
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Eigentlich gibt es noch eine andere Option:
Was ist, wenn man das/die alte/n Leben in eine Schublade einschliesst, WEIL alles auch ohne richtig läuft.
Wenn dann was aus dem Ruder läuft, wird die Schublade ein wenig "undicht" und das alte Leben funkt dazwischen.
Je nachdem brauchen dann eben die Betroffenen ein bisschen Hilfe/Nachhilfeunterricht.


Wenn alles in geregelten Bahnen läuft besteht kein Grund eine Therapie zu machen.

Die "Schublade " wird nur dann undicht, wenn etwas ans "Tageslicht" soll, muss, will weil es dringend erforderlich ist! Manchmal ist es nur eine Ahnung, eine Vision, ein immerwiederkehrender Traum der einen auch am Tag in Atem hält

Dann wird es Zeit, sich dieses Leben genauer anzusehen.

_________________
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 17:47

Offline
 Re: Seelenwanderung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
:nick :nick

Eben

Und sonst nicht.

Und in allen anderen Fällen ist es auch nicht nötig, dass man sich erinnert, ja, manchmal sogar besser, weil dann Energie und Platz frei bleibt für Neues.

Fürs Vergessen ohne äusserliche Einflüsse spricht eigentlich auch, dass oft die ERinnerung verblasst, wenn der plagende Druck in Ordnung gebracht wird.
Beispiele dafür gibt es viele.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 20:50

Offline
 Re: Seelenwanderung
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 09.2009
Beiträge: 390
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Fürs Vergessen ohne äusserliche Einflüsse spricht eigentlich auch, dass oft die ERinnerung verblasst, wenn der plagende Druck in Ordnung gebracht wird.
Beispiele dafür gibt es viele.


Es gibt kein Vergessen ohne äußerliche Einflüsse.

_________________
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Aug 2011, 21:44

Offline
 Re: Seelenwanderung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Da habe ich aber auch andere Beobachtungen gemacht.

Warum meinst Du ,dass es kein Vergessen gibt?

Na gut, "Vergessen" ist nicht gerade der beste Ausdruck. Eigentlich habe ich darum eher "in eine Schublade verschliessen" gewählt.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop