Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Reinkarnation/Wiedergeburt

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] 

25. Jul 2014, 09:32

 Re: Reinkarnation/Wiedergeburt
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Zitat:
Ich glaube, dass Gott nicht gewollt hat, das wir ihn verstehen. Sonst hätte er es uns leichter gemacht.




Tannenzäpfle, woher leitest du das ab?


Wenn unsere Kinder uns nicht verstehen, weil wir undeutlich sprechen oder unklar ausdrücken, wie können wir sie vernünftig erziehen? Also ich bemühte mich schon, dass meine Kinder mich verstanden und auch den Sinn erkannten was ich von ihnen wollte. Sind tolle Burschen geworden. :nick

Warum sollte Gott das anders wollen? Kann es sein, dass viele alles leichter haben wollen?


go to top Nach oben
  
 

29. Jul 2014, 18:21

 Re: Reinkarnation/Wiedergeburt
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Johann Wolfgang von Goethe

Gesang der Geister über den Wassern

1. Strophe

Des Menschen Seele
gleicht dem Wasser:
Vom Himmel kommt es,
zum Himmel steigt es,
und wieder nieder
zur Erde muss es,
ewig wechselnd.


go to top Nach oben
  
 

22. Mai 2015, 16:32

Offline
 Re: Reinkarnation/Wiedergeburt
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52443
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Das habe ich heute woanders gefragt. Mal sehen, was die Leute dazu meinen:

--------------------------------------

Wie man liest, wohnt Jesus derzeit in Sibirien, und die Gottesmutter Maria gibt - oder gab - Seminare in Berlin.
Mag ja sein .....

Wenn das so ist, dann ist es auch wahrscheinlich, dass Pontius Pilatus heute im Saarland lebt. Darum:

Zitat:

So kam Pilatus nach Pachten bei Dillingen im Saarland, wo er im Jahr 41 durch Selbstmord starb. Er stürzte sich in sein Schwert und wurde so begraben, wie er aufgefunden wurde: auf „Maul und Nas“.

Was die Formulierung "auf Maul und Nase" betrifft, dürfte dies die Erklärung sein: Man fand bei Freilegung römischer Gräber einen nicht mehr identifizierbaren Steintorso bäuchlings in der Erde liegend; die Situation unterstützt die These von Selbstmord durch das eigene Schwert.

Noch heute hört man nachts im Haibachtal seinen Ruf: „Ich bin unschuldig am Blut dieses Gerechten.“

Als einzige nichtgöttliche Person neben der Jesus-Mutter ist er im apostolischen Glaubensbekenntnis namentlich genannt. „Geboren von der Jungfrau Maria, gelitten unter Pontius Pilatus, gekreuzigt, gestorben und begraben" heißt es da.

Historisch verbürgt ist, dass Pilatus später bei der kaiserlichen Verwaltung in Ungnade fiel. Wahrscheinlich waren finanzielle Unregelmäßigkeiten der Hauptgrund. Jedenfalls wurde er nach Rom zitiert, um sich dort zu rechtfertigen. Der Legende nach hat man ihn danach verbannt, einer Version zufolge in den Ort Pachten im Saarland, der zur Römerzeit Contiomagus hieß.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Pontius Pilatus hat also einen Bezug nicht nur zu Jerusalem, sondern auch zu Dillingen im Saarland.

Und vor die Wahl gestellt, ob er sich nun in Judäa oder Palästina oder im Saarland re-inkarniert werden möchte, so wird er gewiss doch das friedliche idyllische Saarland vorziehen.

Oder?

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Mai 2015, 16:52

Offline
 Re: Reinkarnation/Wiedergeburt
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52443
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Außer dem Saarland gibt es allerdings auch noch andere Orte, an denen Pontus Pilatus angeblich gestorben sein soll:

Zitat:
Gleichfalls existieren in verschiedenen Städten Europas legendarische Überlieferungen, die sie als Sterbeort des Pilatus ausweisen. Die Legenda aurea aus dem 13. Jahrhundert erwähnt verschiedene Versionen: Am bekanntesten dafür sind die südfranzösische Stadt Vienne, in der Pilatus, vom Kaiser Caligula dorthin verbannt, Selbstmord begangen habe (oder aber sein Leichnam dorthin gelangte), und der Pilatus bei Luzern in der Schweiz, wo er im Pilatussee seine letzte Ruhestätte gefunden haben soll, nachdem der Leichnam in Rom, Vienne und Lausanne Unheil gebracht haben soll.

Weitere Pilatuslegenden oder -hinweise findet man in Spanien (Sevilla, Tarragona), Italien (Pilatusschloss in Nus bei Aosta, wo er sich auf seiner Reise nach Vienne aufgehalten haben soll; ferner Sutri, Lago di Pilato, Insel Ponza), Österreich (Thiersee), Schottland (Fortingall) und auch Deutschland (z. B. Pachten im Saarland und Forchheim bzw. Hausen in Oberfranken).



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Mär 2016, 12:07

Offline
 Re: Reinkarnation/Wiedergeburt
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11140
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Die alten Kirchenväter haben die Reinkarnation aus der Bibel entfernen lassen.

Weil sonst hätten die Christen erkannt, dass sie gar keine Kirche brauchen und sich jeder Mensch selbst erlösen kann. So wie es auch der Buddhismus lehrt.

Dann wäre die Macht der katholischen Kirche geschrumpft und dies durfte natürlich nicht geschehen.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop