Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Plauderei zum Thema Halloween

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 146 Beiträge ] 

9. Okt 2016, 14:22

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3451
Geschlecht: männlich
 Profil  
Für mich persönlich spielt es eh keine Rolle.
Halloween ist,wie es der Name schon sagt,der Vorabend von Allerheiligen,und da christliche Feiertage am Vorabend beginnen,beginnt an dem Abend für mich Allerheiligen.
Für meine lutherischen Freunde ist der 31.Oktober der Reformationstag.
Fakt ist,dass weder ich noch sie "Halloween" feiern,also diesen Mix aus christlichen,heidnischen und sonstigen Versatzstücken,der weder eine christliche noch eine keltische Tradition hat.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2016, 17:06

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2013
Beiträge: 1399
Alter: 69
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich habe immer süßes und saueres da liegen. Denn bei uns kommen oft Kinder an die Tür. Die kleinen kommen immer mit ihren Müttern. Die Kinder wissen schon wo es etwas gibt.

Früher haben wir an meinem Geburtstag immer eine Halloween Party gemacht, das war sehr lustig und kam gut an. Aber seit einigen Jahren läuft da auch nix mehr :weißnix

:happyhw


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2016, 17:29

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Frodo hat geschrieben:
Mix aus christlichen, heidnischen und sonstigen Versatzstücken, der weder eine christliche noch eine keltische Tradition hat.


Oder beides! :nick

Und noch mehr! :nick

Und btw: Christlich und keltisch ist kein Gegensatz. :nein

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2016, 17:32

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3451
Geschlecht: männlich
 Profil  
Larix hat geschrieben:
Und btw: Christlich und keltisch ist kein Gegensatz. :nein


Naja,das kommt darauf an,was Du meinst,also was konkret kein Gegensatz ist.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2016, 18:02

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
"keltisch" bezieht sich für mich nicht auf Religion, sondern mehr auf Kultur und Sprache.

Sankt Patrick war ein Kelte - und ein Christ!
Wie viele andere!

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2016, 04:25

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Auf einem anderen Forum hat jemand geschrieben: "Wir feiern nur deutsche Feste!"

Und ich habe rückgefragt: "Was ist denn ein deutsches Fest?"

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Okt 2016, 04:29

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und dort ist nun ein Thread zum Halloween-Wichteln: :wiwi

interna/halloween-wichteln-2016-t24047.html

:happyhw

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2016, 23:50

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nächstes Jahr wird Halloween ein Feiertag sein! :-D

Zitat:
Halloween 2016 ist auch ein Brückentag in Bayern

Im kommenden Jahr wird sich das aber ändern. Weil der Thesenanschlag von Martin Luther sich zum 500. Mal jährt, wird der Reformationstag zu einem offiziellen Feiertag - bundesweit, und damit auch im Freistaat. "Die bayerische Geschichte ist von der christlichen Tradition beider Konfessionen maßgeblich beeinflusst", sagte Innenminister Joachim Herrmann, als das bayerische Kabinett dafür seinen Segen gab.

Der Reformationstag, den manche Menschen vor allem als Halloween wahrnehmen, wird allerdings nur einmalig zum gesetzlichen Feiertag. 2018 müssen die Menschen in Bayern am 31. Oktober wieder ganz nomal arbeiten gehen - es ist ein Mittwoch.



Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Okt 2016, 09:57

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Der Tag vor Heiligabend ist logischerweise der Heiligabendabend.

Und so ist am Tag vor Halloween logischerweise Halloweeneen.

Und dieses Halloweeneen haben wir heute! :)

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Okt 2016, 12:02

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3451
Geschlecht: männlich
 Profil  
Selbst wenn mit Halloween der Vorabend des Allerheiligenfestes gemeint ist bezieht sich das immer noch auf den Abend des Vortages und somit auf den 30.Oktober ab Sonnenuntergang.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Okt 2017, 16:17

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Frodo hat geschrieben:
Halloween ist, wie es der Name schon sagt, der Vorabend von Allerheiligen :torte


Und Halloween-een ist, wie der Name sagt, der Vorabend von Halloween :boo

>>>>> sprache-und-dialekte/halloween-een-t24166.html :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Okt 2017, 16:26

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
:hex Anyway - der Countdown läuft. :hexe

Und heute schreiben wir den Vorabend zu den Iden des Oktober. :boo

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Okt 2017, 19:11

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wenn geklagt wird, dass da mit Halloween was "Amerikanisches" zu uns herübergeschwappt sei ....

.....so stelle ich mir vor, wie wohl die Germanen in ihren Wäldern früher mal geklagt haben, dass da mit dem Weihnachtsfest so was völlig Fremdes aus Palästina da hierhergeschwappt käme ...

Und später kamen wegen Kolumbus diese völlig fremden Kartoffeln aus Amerika herübergeschwappt ...

Und im letzten Jahrhundert schwappte die Pizza aus Italien hierher ...

Immer dieses Geschwappe! :-D

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Okt 2017, 19:34

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 04.2017
Beiträge: 1256
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wir lassen uns halt immer wieder gern überschwappen.

:kürbis :boo :hex :kürbis


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Okt 2017, 20:07

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11514
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Genau, da müsste man Kartoffeln, Pizza, Spaghetti, Döner, .... auch ablehnen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2017, 15:18

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2017
Beiträge: 58
Alter: 54
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Genau, da müsste man Kartoffeln, Pizza, Spaghetti, Döner, .... auch ablehnen.

Halloween, mit der gesellschaftlichen >>Einverleibung<< internationalen Spezialitäten oder Lebensmitteln zu vergleichen, hinkt dann aber schon ganz gewaltig. Eine >>christliche<< Gesellschaft die sich an den Werten und Maßstäben der Heiligen Schrift orientiert, sollte ganz bestimmt nicht an okkulten Riten teilhaben und schon gar nicht ihre Sprösslinge daran teilnehmen lassen!

Zitat:
Ich bin kein Spielverderber. Aber der dunkle Hintergrund der lichten Kürbisköpfe ist viel zu ernst, als dass ich darüber lachen könnte. Halloween ist nicht nur eine Mode unserer Event-Gesellschaft, nicht nur Geschäftemacherei zwischen Sommerangeboten und Weihnachtsware.

Weil ich ein Freund von Spaß und Lebensfreude bin, halte ich nichts von der Lust am okkulten Gruseln. Wir sollten lieber das Lob Gottes feiern, als alte Geisterriten auszugraben!“

®© Journalist und TV-Moderator Peter Hahne

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
anonymus

Das sind die Weisen, die durchIrrtum zur Wahrheit reisen,
die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren
Friedrich Rückert 1788-1866


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2017, 16:16

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3451
Geschlecht: männlich
 Profil  
Es ist unbestritten dass viele "Halloween"-Bräuche wie sie von den USA zu uns "rübergeschwappt" sind entweder keinen historischen Hintergrund haben oder sogar einen christlichen (zumindest ursprünglich),aber das Aufstellen von - mit Fratzen versehenen - Kürbissen ist (!) keltisch,nicht christlich.
Nur hatten die Kelten Rüben genommen,der Kürbis wurde von den US-Amerikanern mangels Rüben genommen.
Interessant ist aber warum die Kelten am 31. Oktober in der Nacht auf den 1.November die Rüben mit diesen Fratzen aufstellten,genaugenommen in die Fenster.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2017, 16:58

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 04.2017
Beiträge: 1256
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Als Kinder in den fünfziger/sechziger Jahren haben wir bereits
Rüben ausgehöhlt, Gesichter hineingeschnitzt, eine Kerze innen
befestigt und sind damit durch das Dorf gezogen. Die Alten hatten
uns das beigebracht und die hatten es von ihren Altvorderen gelernt.

Ein paar von uns nahmen auch Kürbisse, doch Futterrüben, die man
hier übrigens "Rummeln" nennt, waren in der Überzahl.

:happyhw


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2017, 20:29

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55029
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Frodo hat geschrieben:
Nur hatten die Kelten Rüben genommen, der Kürbis wurde von den US-Amerikanern mangels Rüben genommen.


Wir Badener haben auch immer Rüben genommen. :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2017, 20:35

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55029
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Frodo hat geschrieben:
aber das Aufstellen von - mit Fratzen versehenen - Kürbissen ist (!) keltisch, nicht christlich.


Was ist denn schon astrein christlich? :cool:
Weder Weihnachten noch Ostern noch Mariä Himmelfahrt noch Mariä Lichtmessee und und und ...

In Sachen Brauchtum ist vieles von da nach da "geschwappt".
Und ist des Schwappens kein Ende.

Und das ist auch gut so. :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 146 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker