Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Plauderei zum Thema Halloween

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 146 Beiträge ] 

1. Nov 2015, 09:41

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freizeit-Dänin
Registriert: 01.2009
Beiträge: 2438
Wohnort: BaWü/TÜ
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Der Wahnsinn, gestern kamen sogar Kinder an die Türe! :shock:
Und das sogar in diesem Mehrparteienhaus. Ich war ehrlich überrascht.
Jetzt mussten die armen Kinder eben mit Bounty Riegeln leben... :wink:

Bild

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2015, 10:26

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58019
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Skog hat geschrieben:
Der Wahnsinn, gestern kamen sogar Kinder an die Türe! :shock:


Bei uns mal wieder niemand. :ähh :cry:

:weißnix :denk

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2015, 12:10

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freizeit-Dänin
Registriert: 01.2009
Beiträge: 2438
Wohnort: BaWü/TÜ
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Damit hätte ich hier ja auch gerechnet. In Tübingen habe ich zu Halloween noch nie Kinder umherziehen sehen. Das war das allererste mal. :nick
Wir waren im kompletten Haus natürlich die einzigen die sich nicht tot gestellt haben und den Kindern was runtergebracht haben. :???:

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2015, 12:21

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58019
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Skog hat geschrieben:
In Tübingen habe ich zu Halloween noch nie Kinder umherziehen sehen.



In Karlsruhe habe ich das früher oft gesehen.

Aber in den letzten drei Jahren nicht mehr.

Schade drum .....

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2015, 20:17

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freizeit-Dänin
Registriert: 01.2009
Beiträge: 2438
Wohnort: BaWü/TÜ
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Sehr schade sogar! :cry:

Allerdings muss ich sagen, ich kann mir gut vorstellen weshalb die Kinder das nicht mehr machen wenn ich sehe wie die Resonanz hier so für "trick or treat" ausfällt.
Die Leute haben das überhaupt nicht auf dem Schirm und sind daher weder mit Süßigkeiten vorbereitet, noch möchten sie überhaupt aufmachen.
Im Haus gegenüber habe ich solch eine Szene beobachtet. Der Mann wusste gar nicht wie ihm geschah als die Kinder vor der Türe standen.

Bei uns haben die Kinder vermutlich alle Klingeln des Hauses gedrückt. Nur mein Freund und ich haben uns mit ein paar Schokoriegeln nach unten zur Haustüre begeben. Als die Tür noch geschlossen war, die Kinder aber optisch schon ahnen konnten dass jemand kommen würde, hat man schon das fast schon erstaunte "JA!" gehört.
Für mich heißt das nur, der Abend war ansonsten recht erfolglos. So ist der Frust bezüglich der Halloweentour natürlich groß und man macht es das nächste Jahr nicht mehr... :cry:

Eigentlich müsste man meinen die Leute seien von den Medien genug auf diese Situation zu Halloween vorbereitet worden. Überall kamen Berichte zu "trick or treat" und den umherziehenden Kindern.
Warum macht man dann den Kindern nicht diese Freude? Bei den Sternsingern traut sich ja auch kaum einer die Türöffnung zu verweigern... :weißnix

Ich schätze, wenn mehr Menschen den Halloweenkindern mit positiverer Resonanz begegenen würden, würden auch wieder viel mehr Kinder ihr Glück bei einer Tour versuchen. :nick

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2015, 20:27

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 6398
Geschlecht: weiblich
 Profil  
In unserer Siedlung liefen gestern viele Kinder in gruseligen Kostümen herum - haben aber nicht geläutet. :cry:

Sie bekamen trotzdem etwas! :essen


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2015, 23:28

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3567
Geschlecht: männlich
 Profil  
Skog hat geschrieben:
Warum macht man dann den Kindern nicht diese Freude? Bei den Sternsingern traut sich ja auch kaum einer die Türöffnung zu verweigern... :weißnix


Weil die Kinder,die als Sternsinger kommen,zwar üblicherweise auch etwas Süsses bekommen (hier ist es zumindest so),das sie am Ende unter sich aufteilen,das Wesentliche aber
a) der Segen für das Haus und die Bewohner und
b) das Geld,das sie bekommen
sind.
Und das Geld,um das die Sternsinger bitten (!!),ist immer für einen sozialen Zweck.
Die Kinder,die an "Halloween" rumziehen und an den Häusern klingeln,möchte nur Süsskram für sich und ärgern einen,wenn man ihrer Forderung (!!)nicht nachgeht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Nov 2015, 00:19

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58019
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Frodo hat geschrieben:
Und das Geld,um das die Sternsinger bitten (!!),ist immer für einen sozialen Zweck.


Von mir aus dürften sie gerne auch für sich selber um etwas bitten.
So war das früher immer bei den traditionellen Heische-Bräuchen.

Zu Pfingsten hieß das bei uns:
"Hausvater, Hausmutter, Geld her oder Speck!
Oder ich geh nicht mehr vor der Türe weg!"

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Nov 2015, 09:42

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freizeit-Dänin
Registriert: 01.2009
Beiträge: 2438
Wohnort: BaWü/TÜ
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Frodo hat geschrieben:
Weil die Kinder,die als Sternsinger kommen,zwar üblicherweise auch etwas Süsses bekommen (hier ist es zumindest so),das sie am Ende unter sich aufteilen,


Dazu auch eine Satz der Kinder vom letzten Samstag untereinander:
"Hey, wir müssen aber an die anderen denken". Für mich klingt das nach aufteilen der Beute.

Frodo hat geschrieben:
Und das Geld,um das die Sternsinger bitten (!!)


Weshalb betonst du das "bitten" so?
Die Kinder bitten meiner Anischt nach auch wenn sie kommen und "trick or treat" sagen.
Für mich als jemand der Halloween auch auf einer emotionalen Ebene versteht, ist das ein Code der indirekt für eine Bitte steht. So läuft das eben in dieser Nacht.
Ein nettes "Danke" habe ich auch zu hören bekommen.
Vor einigen Jahren gabs sogar ein kleines Gedicht an der Türe.

Frodo hat geschrieben:
,ist immer für einen sozialen Zweck.


Was ist denn sozialer als nett zueinander zu sein?
Kindern die Türe zu öffnen und damit ihr Tun positiv anzuerkennen? Das kostet nur zwei Euro und macht Freude.

Frodo hat geschrieben:
möchte nur Süsskram für sich und ärgern einen,wenn man ihrer Forderung (!!)nicht nachgeht.


Genau so funtioniert dieser Brauch. Auch wenn er in Deutschland noch recht jung ist. Das ist der Spaß daran.

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Nov 2015, 18:49

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2012
Beiträge: 2495
Alter: 75
Wohnort: Meckl.-Vorpommern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich immer einen beleuchteten Kürbis vor der Tür habe und so wissen die Kinder, dass sie bei mir willkommen sind. Zuerst, wenn es noch nicht ganz dunkel ist, kommen die ganz Kleinen . Mama und - oder Papa stehen dann etwas abseits am Zaun. die Lütten sind bemalt oder haben Kostüme an und sagen kleine Gedichte auf.
Dann kommen später die größeren Kinde, meist auch in Kostümen, mit Masken oder bemalt.
die Mädchen sagen meistens auch ein Gedicht auf und die Jungen sagen meist nur Gib Süßes, sonst gibt's Saures.
Aber alle sagen zum Schluss Danke.

Ich finde es schön!!!!


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Sep 2016, 14:42

Online
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76526
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Es geht wieder auf Halloween zu! :nick

Heute habe ich im Carten-Center jede Menge Kürbisse gesehen.

Kennt ihr noch andere Vorboten und Anzeichen für Halloween? :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Sep 2016, 09:33

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1684
Alter: 37
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
immer wenn die Kastanien fallen dann kann man sich hier danach richten das es oktober wird und halloween bald

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Sep 2016, 20:23

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 1108
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Von "Halloween" halte ich nichts, zumal, weil es, wie nahezu alle Festivitäten und Gebräuche mit okkultem/religiösem Hintergrund, seinem ursprünglichen Sinn gemäß nicht mehr verstanden wird - was sich ja recht augenscheinlich daran ablesen lässt, wie jenes nordamerikanische Event "gefeiert" wird... - :weißnix


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Sep 2016, 21:33

Online
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 76526
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich mag Halloween, seitdem ich es vor vielen Jahren in Schottland kennengelernt habe.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Okt 2016, 17:05

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 501
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Skog hat geschrieben:
Wir waren im kompletten Haus natürlich die einzigen die sich nicht tot gestellt haben und den Kindern was runtergebracht haben. :???:


Totstellen geht bei uns zwar auch, aber mit Konsequenzen. :-D
Damals in "sichere" Zeiten gab es oft welche, die geklingelt haben und wenn sich jemand totstellte, dann klebten im Laufe des Abend einige rohe Eier an der Tür. Versuch mal eingefrorene Eier von der Tür abzukratzen. :(
Generell sehe ich das nicht so eng ... ich sehe es als gute Tat in der Gemeinde an, meine Süßigkeiten mit den Kindern zu teilen.
In den letzten Jahren habe ich gemerkt, das nur Kinder an der Tür klingeln, wenn sie uns kennen. Die Eltern sind halt vorsichtiger geworden. :)


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Okt 2016, 19:07

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Btw: Auch im Jahre 2016 wird es wieder ein Halloween-Wichteln geben! :nick

:weißwas :boo :hex :happyhw

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Okt 2016, 19:10

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gast hat geschrieben:
Feiert Ihr mit?
Versucht Ihr, mit Toten Kontakt aufzunehmen?
Und habt Ihr auch eine Süßigkeit für kleine Trolle parat?



Feiert Ihr mit? - Ja :nick
Und habt Ihr auch eine Süßigkeit für kleine Trolle parat? - Ja :nick


Versucht Ihr, mit Toten Kontakt aufzunehmen? - Nein, das denn dann doch nicht! :-D :nein

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2016, 07:42

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Freizeit-Dänin
Registriert: 01.2009
Beiträge: 2438
Wohnort: BaWü/TÜ
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Larix hat geschrieben:
Btw: Auch im Jahre 2016 wird es wieder ein Halloween-Wichteln geben!


Yippie!

Bild

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Okt 2016, 10:15

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wie Halloween nach Deutschland kam :wiwi

Es gibt diese Theorie: Als damals 1990/1991 wegen des Krieges im Irak in Deutschland die Fasnacht abgesagt wurde, hat man als Ersatz dafür dann Halloween gefeiert - und in den folgenden Jahren dann auch.

Ob an dieser Theorie was dran ist? :wiwi

Weiß wer da was drüber? :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Okt 2016, 13:29

Offline
 Re: Plauderei zum Thema Halloween
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dort geht es auch um die Theorie, wie Halloween nach Deutschland kam: :wiwi

kultur-und-reisen/wie-halloween-nach-deutschland-kam-t5514.html

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 146 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nestor und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker