Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Plauderei zu Karneval, Fasching, Fasnacht

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ] 

12. Feb 2009, 10:13

Offline
 Plauderei zu Karneval, Fasching, Fasnacht
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Registriert: 02.2009
Beiträge: 21
Wohnort: Kleve
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Wem bedeutet die Karnevalszeit etwas???

Die sogenannten TOLLEN TAGE, bedeuten in Gegenden mit
einer Bevölkerung die vorwiegend katholisch ist, die Freiheit zur Narretei (wie immer sie auch verstanden sei) vor dem Beginn der Fastenzeit
. Der Höhepunkt steht uns gerade bevor:Der Rosenmontag und von da an
gehts bergab mit der Karnevalszeit dieses Jahres,denn
wie heißt es in einem Karnevalslied:
"Wie schön es auch sei,
am Aschermittwoch ist alles vorbei!"

Aber:Am Aschermittwoch sollte nicht alles vorbei sein,sondern nur die Narretei und der katholische
Mensch, der eigentlich nur Karneval feiern dürfte,
soll die Fastenzeit beginnen und durchhalten.

Wer macht das noch und viele Freunde und Mitmenschen
hat man,wenn es ums Feiern geht. Nachher ist alles
vergessen und sozusagen "die Luft raus" aus dem
programmierten Lustigsein.

Wer von Euch, feiert nicht gerne mal, aber "auf
Kommando lachen", das ist nicht jedem Menschen gegeben.
Die meisten Menschen sind beim Feiern ohnehin ohne
viel großes Nachdenken dabei :devil und lassen
"die Sau(in sich selbst?)" raus!

Aber ist es nicht auch so,daß viele sich am
Rosenmontag sagen,wenn sie zum Karnevalszug gehen:
Ansehen kostet nichts???
:hähä Und dann gibt es ja viel Lustiges "um es mit Alkohol herunterzuspülen" und einen Trinkgrund muß man ja wohl haben,um "sich was zu gönnen"!Und neun Monate später gibt es in den Hochburgen des Karnevals
deutlich höhere Geburtenzahlen. Doch heutzutage haben ja inzwischen die Frauen das mehr oder weniger im Griff und es hat sich wohl schon gegenüber früheren Zeiten auch auf diesem Gebiet sehr geändert. Dafür ist es auch sozusagen
moralisch alles erlaubt.(Bedarf es da heutzutage
überhaupt noch der kirchlichen Karnvealszeiterlaubnis????)

Es gibt aber auch Karnevalsflüchtlinge und
sehr viele Menschen, beispielsweise aus Köln,Düsseldorf und Mainz die nichts von diesem,vorwiegend reinischen Brauchtum" halten,fahren in den Karnevalsurlaub.Andere fahren extra in die Karnevalshochburgen um "mitmachen" zu können.Na dann: "Alaaaf und Helau (Hauptsache blau!)"

Viele Grüße vom neuen User :love4 hier im Forum:
Peer Bentevi


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Feb 2009, 10:49

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7354
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Herzlich Willkommen Peer Bentevi!

Den Karneval, den du hier beschreibst mit seinen tollen Tagen mag ich auch nicht.

Vor etlichen Jahren bin ich blutjung ins badische Ländle gekommen. Um Anschluss an die Einheimischen zu bekommen, folgte ich dem Ruf einer Freundin und trat einem Narrenverein bei.

Man traf sich in Abständen das ganze Jahr, machte Ausflüge, pflegte Freundschaften zu anderen Vereinen und bereitete sich auf die "Saison" vor.

Dabei lernte ich Allerlei über den Brauchtum und wie die verschiedenen Masken und Kostüme entstanden sind.
Das ist alles sehr interessant, da vieles aus dem Mittelalter kommt.
Ängste und Aberglaube spielen dabei eine große Rolle.
Auch Obrigkeitshörigkeit.

Natürlich spielt auch hier der Alkohol eine große Rolle, leider!
Aber in der richtigen Gruppe am richtigen Ort, kann
die Fasnacht durchaus auch eine Bereicherung sein.

Narri - Narro!!!!!!!!!! :-D


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Feb 2009, 11:19

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Tannenzäpfle hat geschrieben:
Narri - Narro!!!!!!!!!! :-D


Und ich füge dem ein dreifach donnerndes:

Hooori, hooori, hooori isch die Katz!
Hooori, hooori, hooori isch die Katz!
Hooori, hooori, hooori isch die Katz!

hinzu! :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Feb 2009, 11:26

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7354
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
...un wenn die Katz nit hoorig wär,
fängt sie keini Mäuse määr!
:knuddel


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Feb 2009, 12:13

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Tannenzäpfle hat geschrieben:
Dabei lernte ich Allerlei über den Brauchtum und wie die verschiedenen Masken und Kostüme entstanden sind.


Ja, genau das ist es auch, was mir an der alemannischen Fasnacht gefällt! :)

Danke, Tannenzäpfle! :)

Und: Willkommen hier, Peer! :)

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Feb 2009, 16:42

Offline
 Re: WAS BEDEUTET EUCH DIE KARNEVALSZEIT???
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Fraya
Registriert: 09.2008
Beiträge: 2490
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Peer Bentevi hat geschrieben:
.Andere fahren extra in die Karnevalshochburgen um "mitmachen" zu können.Na dann: "Alaaaf und Helau (Hauptsache blau!)"


Ich bin zwar auch nicht der typische Karnevalsjeck und obwohl ich
den westfälischen Karneval früher direkt vor der Türe hatte, war ich
auch nicht jedes Jahr pünktlich in Feierlaune!
ABER wenn ich gut drauf war und Lust auf so etwas hatte, dann konnte/kann
ich auch mal so richtig mithalten und mich ins Getümmel stürzen, mitschunkeln
und den Blagen die Bonbons vor der Nase wegfangen! :wink:
Danach gings dann in eine der Altstadtpinten, wo man auch blau nicht mehr
umfallen konnte und man sich sich nen Ast gelacht hatüber all den Unsinn den
man da so erlebte! Klar, man sollte schon noch wissen was man mit wem tut.
Aber das gilt ja fürs ganze Jahr!
:-D


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Feb 2009, 23:49

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
.... und heute war ich auf dem Nacht-Umzug der Grötzinger Hottscheck-Hexen. :devil

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :devil

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Jan 2010, 09:37

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 58961
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und wieder geht es auf die Fasnacht zu! :wiwi

Wo sind die Fans der schwäbisch-alemannischen Fasnacht? :wiwi

:torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Jan 2010, 12:02

Offline
 
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Registriert: 12.2009
Beiträge: 47
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ich bin ein Faschingsmuffel. Wir fahren um diese Zeit immer ins Allgäu zum Langlauf. :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Jan 2010, 12:41

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
An mir geht der Fasching sang- und klanglos vorüber - er interessiert mich nicht besonders. Dieses laute Feiern ist nicht "meine Welt".

Bei uns bemerkt man den Fasching fast gar nicht. Es gibt ein paar kleine Faschingsbälle und ein paar Gschnas (kleine Festerln mit verkleideten Leuten). Da mache ich nicht mit.

Am Faschingsdienstag ist jedes Jahr ein kleiner Mini-Umzug durch unser Dorf mit ca. 10 Wägen und der Blasmusikkapelle. Früher, als die Kinder noch kleiner waren, sind wir jedes Jahr hingegangen und haben uns das eine halbe Stunde lang angeschaut. Heute brauch ich nicht mehr mitzugehen und bleib lieber daheim. Die Dorfleute feiern gern am Faschingsdienstag, manche bis Mitternacht oder bis in die Morgenstunden in einem Lokal. Das artet immer in Trink-Gelage aus und die Betrunkenen kugeln dann auf der Straße herum. Da will ich nicht dabei sein. So lustig finde ich das gar nicht. :wink:


go to top Nach oben
  
 

4. Jan 2010, 12:50

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: 84, Charing Cross Road
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Ich kenne Fasching nur aus dem Kindergarten und der Schule. Heute kann ich dem nichts mehr abgewinnen. Dass es Fasching wird, sehe ich nur beim Einkaufen, wenn ich die Kostüme in den Läden sehe.

_________________
Lieben Gruß vom Eichhörnchen

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Jan 2010, 06:23

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 58961
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ja, ihr kennt halt die alemannische Fasnet nit! :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Jan 2010, 18:39

Offline
 
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Registriert: 12.2009
Beiträge: 49
Wohnort: Augsburger Land
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil Besuche Website  
Hat mich nie interessiert. Finde das ganze blöd. Wenn endlich der Faschingsdienstag mit seinem Bum-Bum vorbei ist, dann bin ich direkt froh, dass die Leute wieder normaler werden.

_________________
Wer das Schöne liebt, entdeckt es überall


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Jan 2010, 19:23

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
eigentlich mag ich diese aufgesetzte Fröhlichkeit auch nicht, aber ich geh dennoch jedes Jahr auf das heimische Fest, aber eher, weil ich da mal wieder Leute aus unserem Dorf treffe, die ich sonst selten seh. Na ja, manches ist auch lustig.


go to top Nach oben
  
 

8. Jan 2010, 19:31

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2009
Beiträge: 3677
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Unser Purim ist etwa so etwas wie Eure Fastnacht, hat nur anderen Grund. Ich sehe, dass ich da die gleichen Ansichten darueber habe, wie die meisten hier: Hat mir nie viel gesagt.
In unserem Ort organisierte die Jugend damals einen Purimabend. Es wurde angeordnet, dass nur wer verkleidet kommt, hineingelassen wird.
Ich war der einzige, der das ernst nahm und fuehlte mich ziemlich bloede in meinem Kostuem. Gaeste aus einem Nachbarort fragten erstaunt, warum ich maskiert waer und jemand erklaerte, dass das meine gewoehnliche Kleidung sei.


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Jan 2010, 19:33

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2009
Beiträge: 3677
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Uebrigens ist Purim der einzige Tag im Jahr in welchem alle religioese Maenner aufgefordert werden sich zu besaufen. Das ist so ene Narrenfreiheit wie sie auch die katholische Kirche hat.


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Jan 2010, 19:44

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich mag den Purim - falls er auch für Frauen gilt :D ... die nicht gläubig sind :devil


go to top Nach oben
  
 

12. Jan 2010, 14:49

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 58961
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
ruven hat geschrieben:
Uebrigens ist Purim der einzige Tag im Jahr in welchem alle religioese Maenner aufgefordert werden sich zu besaufen. Das ist so ene Narrenfreiheit wie sie auch die katholische Kirche hat.


Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa muss ich dann wieder in die Synagoge gehen! :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Feb 2010, 16:35

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
*schubs* :wiwi

Nun sind wir mitten in der Fasnachts-Zeit. :)

Und wie geht es euch damit? :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Feb 2010, 17:19

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2009
Beiträge: 3163
Wohnort: Florida
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich hab ja einen anderen Strang eroeffnet mit Ho Narro! Schwaches Echo. :-D Mit der alemannischen Fasnet muss man aufgewachsen sein. Seit Jahren schon bin ich weit davon entfernt und lese dann halt den Suedkurier online und schau mir die Bilder an.

Heute ist hier Valentinsstag. :love4 Da koenen die Schmuck- und Blumenlaeden ihre Preise erhoehen. :mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop