Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

18. Aug 2015, 10:21

Offline
 Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52439
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul

Fürwahr ein JAHRTAUSEND-Ereignis!



Zitat:

Orthodoxe Kirchen planen erstmals seit Jahrhunderten ein Konzil

Durchbruch in Istanbul


Die Vorbereitungen laufen bereits seit mehr als 50 Jahren, doch erst jetzt ist es beschlossene Sache: 2016 wird es ein panorthodoxes Konzil geben - erstmals seit der Spaltung zwischen Ost- und Westkirche 1054.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Man darf gespannt sein!

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Aug 2015, 17:36

Offline
 Re: Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52439
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wer hat schon mal einen jener feierlichen orthodoxen Gottesdienste miterlebt? :torte

Oder sonst einen Bezug zu den orthodoxen Kirchen des Ostens? :torte

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Aug 2015, 17:32

Offline
 Re: Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52439
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bis 2016 ist noch eine Weile hin.

Doch wir sollten dieses kommende Ereignis im Auge behalten.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Aug 2015, 07:22

Offline
 Re: Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 04.2010
Beiträge: 983
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Was man momentan so hört in liest steht das Projekt vor dem Scheitern da ein großerteil der Orthodoxen Kirche sich verweigert das geht vom Moskauer Patriachat aus


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Sep 2015, 09:22

Offline
 Re: Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Diese Sache nimmt langsam Gestalt an! :thumbsup

Zitat:
Zur Vorbereitung eines Panorthodoxen Konzils beginnt an diesem Samstag in Istanbul eine Versammlung von rund 140 orthodoxen Bischöfen. Das Treffen auf Einladung des Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel, Bartholomaios I., dauert bis 2. September. Der 1. September wird dabei feierlich als Gebetstag zur Bewahrung der Schöpfung begangen, wie dies auf Wunsch des Papstes erstmals auch die katholische Kirche tun will.

Geplanter Eröffnungstermin des Konzils ist Pfingsten 2016. Es wäre das erste Großtreffen orthodoxer Bischöfe seit über einem Jahrtausend. Als letztes Konzil, auf dem Vertreter der Ost- und Westkirche gemeinsam über Glaubensfragen berieten, gilt das Zweite Konzil von Nicäa im Jahr 787.



Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Nov 2015, 13:18

Offline
 Re: Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52439
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Die politische Lage in der Türkei wird ständig unsicherer.

In jedem Falle wird dieses Konzil auch von der Politik berührt werden - wenn es denn überhaupt statfinden darf oder kann.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Nov 2015, 14:23

Offline
 Re: Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52439
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ein Rückblick:

Zitat:
Zu einem Konzil der orzhodoxen Kirchen kam es zuletzt 787 beim Zweiten Konzil von Nicäa, auf dem die Verehrung von Ikonen erlaubt wurde.

Damals waren die Ost- und die Westkirche noch nicht getrennt, und es nahmen auch Vertreter der katholischen Kirche teil.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Seit 787 wieder das erste Konzil!

Das ist eine Nachricht!

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Dez 2015, 10:33

Offline
 Re: Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Etwas Info zu diesen Kirchen: :)

Zitat:

Die Bezeichnung Konfession ist der Orthodoxie eher fremd.

Begriffe wie griechisch-orthodox oder russisch-orthodox sollten nach Meinung einiger Autoren für die Konfession nicht verwendet werden, da sich orthodoxe Christen nicht als „russisch-orthodox“ oder „bulgarisch-orthodox“ verstehen, auch nicht als „Teil“ der einen Kirche“ (da ja Jesus Christus auch nicht die Summe einzelner Teile ist, sondern eine unteilbare Einheit), sondern als unmittelbaren Ausdruck der „ganzen einen Kirche“.

Das hindert die Gläubigen aber nicht daran, jeweils durch Ort, nationale Zugehörigkeit, Sprache und Tradition z. B. an die russische orthodoxe Kirche oder die bulgarische orthodoxe Kirche gebunden zu sein.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ist doch echt mal interessant!

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jun 2016, 06:54

Offline
 Re: Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Jetzt im Juni soll es nun soweit sein: :torte

Zitat:
Panorthodoxes Konzil
Kirchenvolk bleibt außen vor

In der Theorie sehen sich die orthodoxen Kirchen der Welt als eine einheitliche Kirche. In der Praxis aber ist die Orthodoxie ein kompliziertes Geflecht vieler Einzelkirchen. Im Juni soll nun ein panorthodoxes Konzil stattfinden – das erste seit Jahrhunderten. Offene Fragen gibt es reichlich. Experten bezweifeln, ob das Konzil ein Erfolg werden kann.



Mehr darüber: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jun 2016, 13:09

Offline
 Re: Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Am 19. Juni sollte es nun soweit sein.

Also jetzt am Sonntag.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jun 2016, 17:04

Offline
 Re: Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier ein Auszug aus einem Interview zum Thema:

Zitat:
Schulz: Herr Kattan, warum gab es überhaupt so lange Funkstille in der orthodoxen Welt?

Kattan: Der Hauptgrund, warum es in den letzten – kann man sagen – so 5 bis 6 Jahrhunderten keine solche Versammlung gegeben hat, ist die Tatsache, dass seit der Eroberung Konstantinopels im Jahre 1453, dass es seitdem keine byzantinischen Kaiser gibt, keinen oströmischen Kaiser. Der oströmische Kaiser war für die Einberufung dieser Konzilien verantwortlich und er hat ja auch die Reisen der Bischöfe finanziert und ihren Aufenthalt. Das ist ja auch für meine Begriffe der Hauptgrund.

Schulz: Wie sind denn die Unterschiede in den Mentalitäten. Sie selbst kommen aus dem Libanon. Wir haben orthodoxe Kirchen auf der ganzen Welt. Da treffen doch unterschiedliche Mentalitäten aufeinander?

Kattan: Ja, verständlicherweise. Zunächst einmal gibt es ja auch die orthodoxen Völker, die auf der balkanischen Halbinsel Lebenden, bzw. in Russland. Es sind ja auch Griechenland und Rumänien, Bulgarien, Serbien. Es gibt eine Reihe von kleineren orthodoxen Kirchen im Vorderen Orient. Und es gibt natürlich auch die orthodoxen Kirchen, die sich in den letzten zwei Jahrhunderten, also vor allem im 19. und 20. Jahrhundert, etabliert haben in den Ländern, die traditionell quasi nicht zu der orthodoxen Kirche gehören.



Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ja, es fehlt quasi ein byzantinischer Kaiser, der solch ein Konzil bisher immer einberufen hat.

Doch derzeit git es weder ost-römische noch west-römische Kaiser. :)

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jun 2016, 10:19

Offline
 Re: Orthodoxes Konzil im Jahre 2016 in Istanbul
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  

Orthodoxes Konzil auf Kreta eröffnet
"Göttliche Liturgie" zum Auftakt


Zitat:
Überschattet wird das erste Treffen dieser Art in der Neuzeit, das im Geiste der Einheit stehen sollte, jedoch von Streit: Die Patriarchen von Bulgarien, Georgien und Antiochien sowie die Russische Orthodoxe Kirche sagten ihre Teilnahme ab. Nur 10 der orthodoxen 14 Kirchenoberhäupter kamen nach Kreta. Das Treffen, das schon seit mehr als 50 Jahren vorbereitet wurde und als kirchenhistorische Sensation galt, fällt damit deutlich kleiner aus als vorgesehen.


Was für ein Teufel hat denn nur die Russen, die Bulgaren, die Antiochier und die Georgier geritten, dass sie da nicht mitmachen?

Zitat:

Einige Kirchen beklagten nun eine zu liberale Ausrichtung. Zu den umstrittensten Dokumenten gehört der Text des sogenannten Ökumene-Papiers zum "Verhältnis der Orthodoxen Kirche zur übrigen christlichen Welt". Manchen Orthodoxen gehen die Aussagen zu weit, denn viele billigen etwa Katholiken und Protestanten den Status als Kirche nicht zu.

Beobachter sprechen auch von Machtspielen zwischen Moskau und dem Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel. Russland stellt mit rund 160 Millionen Mitgliedern mehr als die Hälfte aller rund 300 Millionen orthodoxen Christen weltweit.



Alles nicht so nett ......


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop