Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Nackter Papst muss weg

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

14. Mai 2010, 22:32

 Nackter Papst muss weg
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Große Aufregung um einen nackten Papst: Die satirische Skulptur des Künstlers Peter Lenk muss aus dem Konstanzer Bahnhof verschwinden. Die Touristen Information, in deren neuen Räumen die 700 Kilogramm schwere Steinfigur steht, hat Lenk gebeten, die Papst-Figur wieder abzubauen. Dies bestätigte der Künstler der dpa und sprach von einer "Provinzposse".

Die umstrittene Skulptur ist eine Kopie der Papstfigur aus der meterhohen Lenk-Statue "Imperia", die seit 1993 die Konstanzer Hafeneinfahrt ziert. Sie soll an das Konstanzer Konzil (1414-1418) erinnern und zeigt eine Kurtisane, die auf ihren Händen zwei nackte Figuren trägt. Eine ist mit kaiserlichen Insignien geschmückt, die andere mit einer päpstlichen Tiara (Papst-Krone). Lenk hat sich selber nie eindeutig geäußert, wen die beiden Figuren darstellen sollen. Es könnten Kaiser Sigismund und Papst Martin V. aus der Konzilszeit sein.

Als der Chef der Konstanzer Touristen Information, Norbert Henneberger, Ende April die Aufstellung der Figur in seinen Räumen ankündigte, gab es Proteste. Zumal eine Zeitung irrtümlich geschrieben hatte, dass es sich bei dem nackten Papst um Papst Benedikt XVI handle. Jetzt entschied Henneberger mit Billigung des Aufsichtsrates des Tourismus-Gremiums, dass der nackte Papst wieder verschwinden muss. Näher dazu äußern wollte er sich nicht.

Wenn man den link anklickt, kann man ein Foto dieser Statue sehen....
Quelle:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
  
 

14. Mai 2010, 22:52

Offline
 Re: Nackter Papst muss weg
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Diese Statue in Konstanz kenne ich gut: :nick

Zitat:
Die Statue war zu Beginn heftig umstritten. Vor allem die Konstanzer Kirchen und konservative Mitglieder des Stadtrats protestierten gegen die Erhebung einer Prostituierten zum Denkmal und gegen die als zu derb empfundene Darstellung des Papstes. Selbst das Erzbistum Freiburg meldete sich mit Bedenken zu Wort.

Da die Statue jedoch auf dem Privatgrundstück der Deutschen Bahn errichtet wurde und nicht auf städtischem Gelände, war es dem Stadtrat nicht möglich, den Bau zu verhindern. In Kürze entwickelte sich die Imperia jedoch zu einer Touristenattraktion und zum beliebten Wahrzeichen der Stadt. Es dürfte sich zudem um das weltweit größte Denkmal für eine Prostituierte handeln.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***)

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Mai 2010, 09:23

 Re: Nackter Papst muss weg
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich nehme mal an, der Papst sieht nackt nicht anders aus, als andere Männer?


go to top Nach oben
  
 

15. Mai 2010, 09:33

 Re: Nackter Papst muss weg
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Warum haben denn bloß die Künstler keinen besseren Geschmack und produzieren nicht etwas, das für die Menschen erbaulich ist, etwas Schönes, Großartiges, Gutes, Harmonisches???? :weißnix

Solche Sachen, was die da machen, das finde ich einfach geschmacklos, sinnlos! Das braucht die Welt nicht. Ich verstehe nicht, dass es immer noch Leute gibt, die daran Gefallen finden und solche komischen Kunstwerke finanziell unterstützen. Ich hoffe, dass sich die heutige moderne Kunst bald ihrem Ende zuneigt, und dass dann mal was Besseres nachkommt. :wink: Ja, ich bin ein Kunst-Banause! :mrgreen: Aber nur, was die moderne Kunst angeht. :mrgreen:


go to top Nach oben
  
 

15. Mai 2010, 09:59

 Re: Nackter Papst muss weg
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Zuerst einmal: Sorry, war der falsche link. Der Richtige war dieser:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

@Waldveilchen
In der Beziehung geht es mir genau so, aber: manche Künstler wollen halt provozieren bzw. zum Denken anregen, wenn auch gelegentlich mit fragwürdigen Mitteln

Ich habe gerade das Bild mit Kommentar gegoogled (der link oben funzt nicht). Nach der Beschreibung hält die Hure Imperia (Macht, Staat) in der einen Hand eine Männerfigur, die den Kaiser verkörpern soll, in der anderen Hand eine Verkörperung des Papstes. Beide Figuren sollen , die weltliche und geistl. Macht repräsentieren. Auch was damit ausgedrückt werden soll ist klar und kann hier unter "Stoffgeschichte" nachgelesen werden:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Wenn ich nun diese neue "Skandalstatue" interpretieren müsste, dann käne dabei heraus, dass die Kirche, vertreten duch den Papst, ihrer schützenden Umhüllung durch die Kindesmissbrauchsskandale beraubt wurde und jetzt sozusagen "nackt" vor den Gläubigen und dem Staat dasteht.

So gesehen und interpretiert finde ich nichts daran auszusetzen...


go to top Nach oben
  
 

15. Mai 2010, 14:23

Offline
 Re: Nackter Papst muss weg
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5208
Wohnort: Region Bodensee und Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... ich auch nicht. Waren es damals diese Skandale in Konstanz, Avignon und anderswo, die zur Reformation fuehrten, sind es heute deren nicht weniger. Es ist gut und richtig, den Finger auf die Kirche zu halten. Und wenn sie es mit normalen Worten nicht begreift, dann eben mit anderen Signalen! Im Fall Konstanz ist dieser nackte Papst eben ein Teil der Imperia ... was soll's, es ist Teil der Geschichtte.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Okt 2015, 22:30

Offline
 Re: Nackter Papst muss weg
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62987
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Es könnten Kaiser Sigismund und Papst Martin V. aus der Konzilszeit sein.


Es geht also um Papst Martin V. :nick

Ihr habt sicher an einen anderen Papst gedacht, oder? :cool: :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Nov 2017, 21:29

Online
 Re: Nackter Papst muss weg
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15739
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Diese Frage möchte ich hiermit nun ebenfalls stellen! :nick :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Nov 2017, 21:33

Offline
 Re: Nackter Papst muss weg
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58018
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Weiß jemand, ob er nun weg ist?
Googelt doch mal!

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Nov 2017, 21:44

Online
 Re: Nackter Papst muss weg
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15739
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Das ist der bisher letzte Stand der Informationen auf Wikipedia:

Zitat:
Da die Statue jedoch auf dem Privatgrundstück der Deutschen Bahn errichtet wurde und nicht auf städtischem Gelände, war es dem Gemeinderat nicht möglich, den Bau zu verhindern. Der Denkmalschutz sah in der Statue keine Beeinträchtigung der Stadtsilhouette.[8] In Kürze entwickelte sich die Imperia jedoch zu einer Touristenattraktion und zu einem Wahrzeichen der Stadt. Es dürfte sich zudem um das weltweit größte Denkmal für eine Prostituierte handeln.

Für die neue Touristinformation im Konstanzer Bahnhof fertigte Lenk eine Kopie des nackten Papstes an. Auch sie wurde heftigst kritisiert. Der Aufsichtsrat der Fremdenverkehrsgesellschaft unter dem Vorsitz von Oberbürgermeister Horst Frank beschloss Mitte 2010 die Entfernung der Skulptur;[9] kurz darauf wurde sie entfernt.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Nov 2017, 22:39

Offline
 Re: Nackter Papst muss weg
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1556
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich finde die Statue der Imperia eigentlich ganz schön.
Ein wenig Provokation schadet gewiss nicht.
Es ist harmlos.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker