Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Menhire, Dolmen, standing stones und Steinkreise

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 

10. Jun 2012, 08:57

 Re: Menhire, Dolmen, standing stones und Steinkreise
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Die Externsteine in Nordrhein-Westfalen finde ich auch interessant.

Das ist der bekannteste Kultplatz in Deutschland.


go to top Nach oben
  
 

21. Jun 2014, 21:26

Offline
 Re: Menhire, Dolmen, standing stones und Steinkreise
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Heute in Stonehenge: :torte

Zitat:
und 36.000 Menschen, darunter Druiden und Sonnenanbeter, haben an der Kultstätte Stonehenge im Süden Englands die Sommersonnenwende gefeiert. Die Menge begrüßte mit dem Sonnenaufgang den längsten Tag des Jahres. In der Nacht nahm die Polizei 25 Menschen fest, die meisten wegen Drogendelikten, wie ein Sprecher mitteilte. Die Sicherheitskräfte seien aber zufrieden, dass die Sonnenwende ein "angenehmes" Ereignis für die Mehrheit der Besucher gewesen sei.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jun 2016, 16:38

Offline
 Re: Menhire, Dolmen, standing stones und Steinkreise
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Erst vorgestern habe ich in Spanien diese Dolmen besucht: :nick

Zitat:
Der Hügel sowie die gesamte Steinarchitektur sind bis heute gut erhalten. Da im Innern des Bauwerks weder Knochenreste noch Grabbeigaben gefunden wurden, ist seine Nutzung als Grabstätte nicht unumstritten. Die eigenwillige und nicht verschließbare Architektur, die einen – im Vergleich zu anderen Megalithbauten – großen Raum schafft, könnte auch als Kult- oder Versammlungsstätte gedient haben. Zudem ist ein Nutzungswandel nicht auszuschließen.

Die Ausrichtung des Dolmen de Menga weicht vollständig von der Standardbaurichtung anderer Dolmen auf der Iberischen Halbinsel ab. Dies wird mit der Ausrichtung auf den Berg Peña de los Enamorados erklärt, der aus der Entfernung die Umrisse eines menschlichen Gesichts erkennen lässt.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Für mich war es ein beeindruckendes Erlebnis - und eine schöne Erinnerung an die Bretagne. :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jun 2016, 16:52

Offline
 Re: Menhire, Dolmen, standing stones und Steinkreise
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3435
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Heute in Stonehenge: :torte

Zitat:
und 36.000 Menschen, darunter Druiden und Sonnenanbeter, haben an der Kultstätte Stonehenge im Süden Englands die Sommersonnenwende gefeiert. ...


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Und genau diese selbsternannten "Druiden" sind es,warum die Kommunalverwaltung schon seit einigen Jahren zum Zeitpunkt der Sommersonnenwende die Anlage von Stonehenge,die übrigens nicht (!) keltischen Ursprungs ist,grossräumig abriegelt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jun 2016, 17:01

Offline
 Re: Menhire, Dolmen, standing stones und Steinkreise
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Natürlich sind all jene Menhire und Dolmen lange vor der keltischen Zeit entstanden.

Und sie sind geheimnisvoller als die ägyptischen Pyramiden!

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Jun 2016, 18:21

Offline
 Re: Menhire, Dolmen, standing stones und Steinkreise
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2012
Beiträge: 2412
Alter: 75
Wohnort: Meckl.-Vorpommern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Leider war ich noch nicht in Stonehenge.
Diese Dolmen in Spanien sind ja auch sehr interessant.

Hier in Mecklenburg-Vorpommern haben wir sehr viel Großsteingräber.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das ist schon alles sehr interessant und spannend. ichsehe mir gerne solche alten Kultstätten an.
Bevor die Autobahn A20 gebaut wurde, mussten wir immer in Richtung Lübeck über Grevesmühlen die Bundesstraße fahren. Dort in der Nähe in einem Wald direkt an der bundestraße ist auch so eine Kultstätte. Wir haben uns das mal angesehen.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop