Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Marienerscheinungen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 157 Beiträge ] 

26. Dez 2010, 20:37

 Re: Marienerscheinungen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Also, da behaupte ich mal ganz kurz und trocken:

Es gibt keine. Bis jetzt sind noch keine fotografiert oder gefilmt worden, obwohl man ja heute alles "faken" kann.
Sind denn überhaupt schon ernsthafte Wissenschaftler an das Thema gegangen?


go to top Nach oben
  
 

26. Dez 2010, 20:45

 Re: Marienerscheinungen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Liebe Cyparis,

es gibt so Vieles, was die Wissenschaft nicht erklären kann. Und trotzdem gibt es das.

Alles kann man nicht fotografieren, weil nicht alles materiell, stofflich ist.
Es gibt auf der Welt auch unsichtbare Sachen, die existieren.

Mach dir nichts draus, wenn du es nicht wahrnehmen kannst.


go to top Nach oben
  
 

26. Dez 2010, 21:13

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Lukrez hat geschrieben:
In der Realität gibt es diese definitiv nicht!
Halluzinationen, Drogen, Massenpsychose, Geisteskrankheit oder sonstwas...
Wenn ich eine solche Erscheinung mal hätte, dann ginge ich freiwillig in dei geschlossene Anstalt!


Es kann auch ganz andere Gründe haben.
Ich habe noch nie eine Marienerscheinung gehabt, verneine es aber trotzdem nicht.

Sicher sind nicht immer Drogen, Massenpsychose oder ähnliche Dinge dahinter.

Lukrez, wenn Du sicher bist, dass es die nicht gibt, und Du solltest plötzlich Erscheinungen haben, an denen Du zweifelst, dann gehe lieber zuerst zu einem guten Neurologen oder Endokrinologen. Deine "Psychose" könnte dann sehr wohl physischen Ursprungs sein und der Gang zum Spezialisten (aber nicht Psychiater) lebensrettend. :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jan 2011, 02:54

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Registriert: 09.2010
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Die Muttergottes von Anguera sagte heute, es geht bald los:

"Caminhais para um futuro de grandes provações. Entrais agora no tempo anunciado há séculos pelos profetas. Eis os tempos das dores para a humanidade. Dobrai vossos joelhos em oração. O futuro também vos reserva descobertas extraordinárias esperadas pelos homens. Alegrai-vos porque o Senhor está ao vosso lado e somente na Sua graça encontrareis a salvação. A Igreja do Meu Jesus carregará pesada cruz. Viverá o calvário por causa das perseguições e a dor será grande pra os homens e mulheres de fé. Peço-vos que mantenhais acesa a chama da fé. Somente pela força da oração podeis permanecer fiéis ao Meu Filho Jesus e à Sã doutrina. Eu quero conduzir-vos à santidade. Abri vossos corações ao Meu chamado e em tudo imitai Meu Filho Jesus. O rei experimentará grande sofrimento e seu trono será abalado."
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jan 2011, 03:19

Online
 Re: Marienerscheinungen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57012
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und was sagt die Muttergottes von Anguera auf Deutsch?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jan 2011, 02:39

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Registriert: 09.2010
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Die englische Übersetzung kommt leider immer erst eine Woche später:

Dear Sons and Daughters, I am the Queen of Peace and I come from heaven to bring you peace. You are heading for a future of great trials. You are now entering into the time announced by the prophets centuries ago. Now is the time of sorrows for humanity. Bend your knees in prayer. The future has reserved for you extraordinary discoveries awaited by mankind. Rejoice because The Lord is at your side, and you will find salvation only in His Grace. The church of My Jesus will carry a heavy cross. It will live calvary because of persecutions and there will be great pain for men and women of faith. I ask you to keep the flame of faith alive. Only by the power of prayer will you be able to remain faithful to My Son Jesus and to His teaching. I want to lead you to holiness. Open your hearts to My call and imitate My Son Jesus in everything. The king will experience great suffering and his throne will be overturned. Pray, pray, pray. This is the message I transmit to you today in the name of the Most Holy Trinity. Thank you for permitting Me to reunite you here once more. I bless you in the name of The Father, and of The Son, and of The Holy Spirit. Amen. Be at Peace.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jan 2011, 02:42

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Registriert: 09.2010
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
A humanidade carregará pesada cruz e nenhum homem poderá impedir aquilo que há de vir. Um fogo destruidor vindo das profundezas da terra provocará grandes mudanças na natureza. Muitas regiões da terra ficarão desertas. A morte viajará no interior da terra e causará destruição em muitos Países.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Jan 2011, 02:54

Online
 Re: Marienerscheinungen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57012
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
:weißnix :denk

Wir sind doch hier kein portugiesisches Forum. :weißnix :denk

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jan 2011, 01:36

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Registriert: 09.2010
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Entschuldigung, die englische Übersetzung kommt immer erst ein paar Tage später:
"Humanity will carry a heavy cross, and no man will be able to stop that which must come. A destructive fire coming from the depths of the earth will provoke great changes in nature. Many regions of the earth will become desert. Death will travel in the interior of the earth and cause destruction in many countries. I suffer because of what is coming to you. Bend your knees is prayer. This is the message I transmit to you today in the name of the Most Holy Trinity. Thank you for permitting Me to reunite you here once more. I bless you in the name of The Father, and of The Son, and of The Holy Spirit. Amen. Be at Peace."
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jan 2011, 05:37

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: geile Sau
Registriert: 01.2011
Beiträge: 190
Geschlecht: weiblich
 Profil  
1. entweder Halluzinationen oder pure Erfindung
2. Riesen Geldmacherei

...soviel zu den angeblichen Erscheinungen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jan 2011, 13:38

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Fraya hat geschrieben:

Zwischen anbeten und zu jemandem beten, ihn/sie um Hilfe bitten, ist ein himmelsweiter Unterschied.


Hmm... :denk . Aber wie kann ich denn zu jemandem beten, der seit 2000 Jahren tot
und kein Gott ist?[/quote]


Als Geistwesen :blumen


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jan 2011, 13:42

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
[quote="dr-esperanto"]Entschuldigung, die englische Übersetzung kommt immer erst ein paar Tage später:

eine kleine Bitte:

Warte doch mit der Meldung, bis die Englische Version kommt :nick :blumen


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jan 2011, 13:55

 Re: Marienerscheinungen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Geistig gesehen ist niemand tot, auch nicht die Menschen die gestorben sind.
Sie haben bloß ihren Körper abgelegt und leben auf einer anderen Ebene weiter.
Unser Geist ist für die Ewigkeit - unsterblich.

Daher kann man auch zu Maria, den Heiligen, den Propheten, den Meistern,... beten.
Wir beten ja auch zum Schutzengel und zu anderen Engeln, obwohl sie nicht Gott sind.
Beten bedeutet sprechen mit ihnen und das darf man mit jedem, auch mit den Verstorbenen.

Wir sind ebenso Geistwesen, so wie die Verstorbenen, nur dass wir jetzt gerade einen Körper haben.

Beten kann man auch auf die verschiedensten Arten: einfach plaudern, um Hilfe bitten, sich bedanken, seine Verehrung ausdrücken,....


go to top Nach oben
  
 

22. Jan 2011, 15:52

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2009
Beiträge: 3164
Wohnort: Florida
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Maria hat imho die Stelle Platz frueherer Muttergottheiten eingenommen und wird auch oft an Orten verehrt, wo frueher solche Muttergottheiten verehrt wurden. Eine Muttergestalt steht eben vielen Menschen naeher als ein abstrakter Gott.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jan 2011, 17:25

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: geile Sau
Registriert: 01.2011
Beiträge: 190
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Geistig gesehen ist niemand tot, auch nicht die Menschen die gestorben sind.
Sie haben bloß ihren Körper abgelegt und leben auf einer anderen Ebene weiter.
Unser Geist ist für die Ewigkeit - unsterblich.


....da kann man auch ganz anderer Meinung sein. :totlach


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jan 2011, 19:52

 Re: Marienerscheinungen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Yggdrasil hat geschrieben:
Was haltet ihr von dem Thema Marien-Erscheinungen?

Sie sind für Gläubige wichtig.


go to top Nach oben
  
 

23. Jan 2011, 03:09

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Registriert: 09.2010
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Wildkatze hat geschrieben:
Fraya hat geschrieben:

Zwischen anbeten und zu jemandem beten, ihn/sie um Hilfe bitten, ist ein himmelsweiter Unterschied.


Hmm... :denk . Aber wie kann ich denn zu jemandem beten, der seit 2000 Jahren tot
und kein Gott ist?






Wir traditionellen Christen bringen es sogar fertig, zu unseren verstorbenen Omas und Opas zu beten!


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jan 2011, 19:22

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
dr-esperanto hat geschrieben:
Wildkatze hat geschrieben:
Fraya hat geschrieben:

Zwischen anbeten und zu jemandem beten, ihn/sie um Hilfe bitten, ist ein himmelsweiter Unterschied.


Hmm... :denk . Aber wie kann ich denn zu jemandem beten, der seit 2000 Jahren tot
und kein Gott ist?






Wir traditionellen Christen bringen es sogar fertig, zu unseren verstorbenen Omas und Opas zu beten!


Sorry, aber Du hast mich falsch zitiert oben.
Nicht ich habe das geschreiben:
Zitat:
Hmm... :denk . Aber wie kann ich denn zu jemandem beten, der seit 2000 Jahren tot
und kein Gott ist?


Sondern ich habe auf diese Frage geantwortet. Erstes Zitat sieht so aus:

26.Dezember 2010:
Wildkatze hat geschrieben:
Fraya hat geschrieben:
Waldveilchen hat geschrieben:
Man kann auch daheim Kontakt zu Maria bekommen, in dem man zu ihr betet, meditiert.


Maria ist nicht Gott und sollte daher auch nicht angebetet werden!
*Lutheraner-Modus OFF :wink:



Zwischen anbeten und zu jemandem beten, ihn/sie um Hilfe bitten, ist ein himmelsweiter Unterschied.


Und dann ist da leider am 22. Januar was schief gegangen (Die Zitate habe ich nicht richtig formatiert. Trotzdem gehört das Rote dazu, denn das ist, was ich geschireben habe. Was Du zitierst, hat Fraya geschrieben, aber nur was grün ist. Das obendran ist meine frühere Antwort):
Wildkatze hat geschrieben:
Fraya hat geschrieben:

Zwischen anbeten und zu jemandem beten, ihn/sie um Hilfe bitten, ist ein himmelsweiter Unterschied.


Hmm... :denk . Aber wie kann ich denn zu jemandem beten, der seit 2000 Jahren tot
und kein Gott ist?



Als Geistwesen :blumen[/quote]


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Jan 2011, 07:20

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Registriert: 09.2010
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Entschuldigung, aber das ist alles ein bisschen verwirrend mit den ganzen Zitaten hier!


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Jan 2011, 11:28

Offline
 Re: Marienerscheinungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
dr-esperanto hat geschrieben:
Entschuldigung, aber das ist alles ein bisschen verwirrend mit den ganzen Zitaten hier!


schon ok :wiwi

Ich verstehe auch nicht, was da passiert ist. (Wenn ich nachschaue, hat es an sich richtig formatiert, es sei denn, ich übersehe was).

Was Du schreibst:

Zitat:
Wir traditionellen Christen bringen es sogar fertig, zu unseren verstorbenen Omas und Opas zu beten!


finde ich interessant. In welchen Situarionen werden die Ahnen zu Hilfe gerufen?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 157 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker