Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Luther und die Juden

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 

26. Nov 2017, 04:18

Offline
 Re: Luther und die Juden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15737
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Hier von einer Antifa-Seite:

500 Jahre Reformation & Luther feiern sind zu viel!

Zitat:
In diesem Jahr endet die 2008 begonnene Lutherdekade der evangelischen Kirche mit dem 500-jährigen Jubiläum des Thesenanschlags Martin Luthers an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg. In der öffentlichen Debatte und in den Schulen wird meist einseitig betont, dass Luther „der mutige Kämpfer gegen die katholische Übermacht“ gewesen sei, „die arme Gläubige mit Ablassbriefen ausbeute“. Die Initiative Gegen die Helden möchte hingegen einen zeitgemäßen Blick auf den zweifelhaften Jubilar werfen.


Zitat:
Ihr feiert einen fanatischen Antisemiten

Primär muss zwingend bedacht werden, dass Martin Luther ein relevanter Teil einer langen Geschichte des christlichen Antijudaismus und christlicher Gewalt gegen Jüd*innen war. Seine Werke (Bspw. „Von den Juden und ihren Lügen“, 1543) und deren Rezeption, waren ein Beweggrund für die Entstehung und Verwirklichung einer nationalsozialistischen Ideologie.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Was meint ihr zu dieser Sichtweise? :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Nov 2017, 12:42

Offline
 Re: Luther und die Juden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1556
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nun ja, nachdem ich gesehen habe, wer das verzapft hat, muss ich eigentlich nicht weiter über den Inhalt sinnieren.
Allein das, was da über Luther und die Arbeit geschrieben wurde, ist eine glatte Lüge.
Die Prädestinationslehre, nach der bestimmte Menschen für das Paradies prädestiniert sind und ihnen daher Reichtum usw. zukommt, ist nicht lutherisch, sondern haben wir Calvin zu verdanken.
Luther hingegen hat die Unterstützung der Armen durch die Allgemeinheit organisiert. Es entstanden sogar erste genossenschaftliche Strukturen.
Ja, Luther hat gegen die Juden gehetzt.
Er war jemand, der Abweisung nur schwer verkraften konnte und schnell ausfällig wurde.
Damit stand er freilich, in seiner zeit, nicht allein.
Er war auch nicht so vornehm, in seiner Ausdrucksweise, wie z.B. Erasmus von Rotterdam.
Aber letztlich kann man an jedem Menschen etwas finden.
Seine antisemitischen Schriften stehen in der Kirche schon länger in der Kritik, als diejenigen, die so eine Hetzpostille, wie verlinkt, betreiben, leben dürften.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Nov 2017, 13:20

Offline
 Re: Luther und die Juden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11144
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nestor hat geschrieben:
Was meint ihr zu dieser Sichtweise


Den Schreibdurchfall der Antifa ist keine Zeile wert.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Nov 2017, 13:25

Offline
 Re: Luther und die Juden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58019
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wenn ich Schreibweisen wie Jüd*innen, Bäcker*innen, MetzgerInnen, Professorx usw. lese ...

Na, dann hab i scho gnua! :teufel :weia

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Nov 2017, 01:59

Offline
 Re: Luther und die Juden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15737
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Antisemitismus und sämtliche Pogromveranstaltungen im Mittelalter sind meines Erachtens durch nichts zu rechtfertigen! :nein


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Nov 2017, 15:13

Offline
 Re: Luther und die Juden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1556
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nun frage ich mich, lieber Nestor, wer irgend etwas "rechtfertigen" möchte?
Es sind geschichtliche Vorgänge. Die entziehen sich, schon, weil sie lange vor unserer Zeit geschehen sind, der Möglichkeit, sie zu rechtfertigen.
Was können wir denn tun und wem wollen wir denn nun an den Karren fahren?
Wenn sich Menschen heute mit Luther beschäftigen und, im Erinnerung an sein Wirken, die positiven Aspekte der Reformation würdigen, bedeutet das doch nicht, das die negativen Seiten des Mannes verschwiegen werden.
Es gibt genügend Auseinandersetzungen zu dem Thema seines Anti Judaismus.
Damit befassen sich Fachgelehrte und es ist aberwitzig, wenn sich solche linken Vögel daran versuchen, die am Ende nicht einmal wirklich Ahnung haben.
Aber man haut halt mal drauf. Dann ist man im Gespräch.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker