Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Kennt ihr noch Mai-Andachten?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

29. Mai 2011, 06:53

Offline
 Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 59153
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mai-Andachten fand ich immer sehr romantisch. :blumen :torte

Schnell mache ich das noch zum Thema, bevor der Mai vorüber ist .... :nick

Zitat:
Eine Maiandacht ist ein Wortgottesdienst in der katholischen Kirche zu Ehren Mariens. Sie findet meist am Abend im Monat Mai („Marienmonat“) statt. Für die Andacht wird ein Marienbild oder eine Marienstatue, wie sie in einer katholischen Kirche vorhanden sind, besonders festlich geschmückt.

Die Mariensymbolik des Mai ergibt sich aus dem farbenreichen Aufblühen der Natur in diesen Wochen. Als erste und schönste Blüte der Erlösung, als „Frühling des Heils“, gilt in der katholischen Spiritualität die Gottesmutter. Schriftlesungen, Lieder, Gebete und Predigt stellen das Heilswirken Gottes im Leben Mariens in den Mittelpunkt. Wird die Andacht von einem Priester oder Diakon geleitet, kann am Ende ein eucharistischer Segen erteilt werden.

Die Maiandachten kamen als Frömmigkeitsform des Barock in Italien auf und verbreiteten sich im 19. Jahrhundert. Sie entwickelten sich parallel zu den Marienwallfahrten. Am 1. Mai 1841 feierten drei Ordensfrauen des Ordens der Schwestern vom Guten Hirten im Konvent Haidhausen bei München die erste Maiandacht auf deutschem Boden.

Bei der jüngsten Liturgiereform verlegte man das Fest Mariä Heimsuchung vom 2. Juli (unpassenderweise nach dem Geburtsfest Johannes des Täufers) auf den 31. Mai und machte damit dieses „Fest des Magnificat“ zum Abschluss des Marienmonats. Im deutschen Regionalkalender blieb wegen der tiefen Verwurzelung des alten Datums und vieler Kirchenpatrozinien der 2. Juli erhalten.

In katholischen Familien und Gegenden gibt es auch die Tradition einer häuslichen Maiandacht. Dazu errichtet man einen kleinen „Maialtar“, bei dem eine Marienfigur oder ein Marienbild im Mittelpunkt steht, und versammelt sich am Abend zum Rosenkranz.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2011, 07:01

 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ja, natürlich kenne ich die Mai-Andachten.

Die sind schön, mit schönen Marien-Gebeten und Marien-Liedern.
Bei uns gibt's die auch in der freien Natur draußen.
Oben in den Weinbergen, an einer Wegkreuzung, da kommen die Gläubigen von 3 Pfarrgemeinden zusammen und halten gemeinsam die Mai-Andacht ab.


go to top Nach oben
  
 

29. Mai 2011, 07:03

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5164
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... und ich fand sie muehsam.. Deren Besuch von meinen Eltern mir aufgezwaengt wurde .... nun, wenigstens haben wir damals den Heimweg so richtig ausgekostet! :mrgreen:

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2011, 07:53

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 59153
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Bei uns gibt's die auch in der freien Natur draußen.

Oben in den Weinbergen, an einer Wegkreuzung, da kommen die Gläubigen von 3 Pfarrgemeinden zusammen und halten gemeinsam die Mai-Andacht ab.


Ja, genau! :nick

Mai-Andachten müssen nicht in der Kirche sein. :nein

Sie können auch privat in der Familie sein - oder auch im Freien. :torte

Zitat:
Andachten an Bildstöcken

Maiandachten werden zum Teil noch immer privat gepflegt: Vor einem mit frischen Blumen reich geschmückten Marienbild trifft sich die Familie, singt Marienlieder, spricht Gebete zur Muttergottes oder betet den Rosenkranz als marianische Christusmeditation. Auch in Kirchen finden Marienandachten statt – manchmal in Verbindung mit dem sakramentalen Segen.

In Bauerschaften treffen sich Nachbarn an Kapellen und Bildstöcken, um Maiandachten zu feiern.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2011, 18:00

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 59153
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier eines der Lieder, die bei Mai-Andachten gesungen wurden: :torte



Die Marienblume

1. Es blüht der Blumen eine
auf ewig grüner Au,
wie diese blühet keine,
so weit der Himmel blau.
Wenn ein Betrübter weinet,
getröstet ist sein Schmerz,
wenn ihm die Blume scheinet
in's leidenvolle Herz.

2. Und wer vom Feind verwundet
zum Tode niedersinkt,
von ihrem Duft gesundet,
wenn er ihn gläubig trinkt.
Die Blume, die ich meine,
sie ist euch wohlbekannt,
die Fleckenlose, Reine,
Maria wird genannt.

3. Maria ist's die Süße,
die Lilie auserwählt,
die ich von Herzen grüße,
die sich der Geist vermählt.
Maria ist's, die Reine,
die also lieblich blüht,
daß in so lichtem Scheine
der Rosen keine glüht.

4. Erfreue, süße Blüthe!
der Erde finst're Gruft:
erblühe im Gemüthe
mit Deinem Himmelsduft:
Und Heiligkeit und Frieden
verleihe uns'rer Brust,
und nach dem Tod hienieden
des Himmels ew'ge Lust.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Mai 2013, 08:05

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52439
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und wer kennt noch jene Mai-Andachten? :torte

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Apr 2014, 19:07

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 59153
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Am kommenden Sonntag könnte nun die erste Mai-Andacht sein. :torte :amen :blumi :engel :röschen

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Apr 2014, 22:04

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 3825
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich kenne Mai-Andachten. :blumi :torte

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Mai 2014, 03:31

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52439
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Als Kind hatte ich zuhause ein eigenes Mai-Altärchen. :torte

Kennt ihr das auch noch? :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Mai 2014, 03:35

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52439
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
In katholischen Familien war es lange Zeit üblich, einen Mai-Altar aufzustellen. In Dörfern des Landkreises Schweinfurt (Unterfranken) war das in den 1970er Jahren z.B. noch stark verbreitet. Für das "Maialtärle" richtete die Hausfrau an prominenter Stelle in der Wohnung einen Platz her und stellte dort eine Marienfigur, frische Blumen und mindestens eine Kerze hin. Die Blumen stammten aus dem Garten oder von einer Wiese. Dass immer ein frischer schöner Strauß da stand, war auch das Verdienst von den Kindern, die Wiesenblumen dafür sammelten.

Ob vor diesem Maialtar zusammen gebetet wurde, hängt von den jeweiligen Gepflogenheiten der Familie ab.

War der Mai vorbei, wurde alles wieder weggeräumt.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ja, genau so sagten wir: Mai-Aldärle! :nick :torte

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Mai 2014, 07:09

Online
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11150
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Daheim hatten wir nie ein Mai-Altärchen. Es würde mir aber gefallen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Apr 2015, 18:00

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 59153
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Milabellis hat geschrieben:
Ich kenne Mai-Andachten. :blumi :torte


Gibt es sie in Polen auch heute noch? :torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Apr 2015, 18:05

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 3825
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja. :nick

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Apr 2015, 18:07

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 59153
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und sind sie noch ebenso schön wie früher? :torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Apr 2015, 18:13

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 3825
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ja, so wie ich es aus meiner Kindheit kenne.

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Apr 2015, 18:25

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 59153
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gut! :thumbsup

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Mai 2016, 09:30

Offline
 Re: Kennt ihr noch Mai-Andachten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52439
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Früher war das immer schön! :blumen

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop