Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Katholikentage in Deutschland

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ] 

26. Mai 2012, 22:26

Offline
 Re: Katholikentag 2012
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3470
Geschlecht: männlich
 Profil  
Jeanndarc hat geschrieben:
Wo das nach zu lesen ist, schrieb ich bereits.

Wo steht, dass Frauen nicht lehren und predigen dürfen?


Predigen dürfen sie in der Katholischen Kirche nur nicht in der Messe und was das Lehren betrifft, so dürfen sie es selbstredend und es gibt in der Geschichte genug Beispiele, einige wenige sind Katarina von Siena,Hildegard von Bingen,Mechthild von Magdeburg,Teresa von Avila.


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2012, 07:47

Offline
 Re: Katholikentag 2012
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Suchende
Registriert: 08.2011
Beiträge: 430
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
:) Sicher. Trotzdem beantwortet es meine Frage nicht, wo Jesus den Frauen das Priesteramt verbietet.

_________________
We are not human beings having a spiritual experience, we are spiritual beings having a human experience! Pierre Teilhardt de Chardin SJ
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2012, 14:02

Offline
 Re: Katholikentag 2012
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3470
Geschlecht: männlich
 Profil  
Haben Männer das Recht, Erzieherinnen zu werden?


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2012, 14:59

Offline
 Re: Katholikentag 2012
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3470
Geschlecht: männlich
 Profil  
Jeanndarc hat geschrieben:
:) Sicher. Trotzdem beantwortet es meine Frage nicht, wo Jesus den Frauen das Priesteramt verbietet.


Bevor wir das Thema weiterdebattieren, schau mal hier *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** rein- es lohnt sich, denn dann wírd vieleicht deutlicher, was katholischerseits unter Priester (und Priesteramt) verstanden wird und auch, warum es keine katholischen Priesterinnen gibt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2012, 19:25

Offline
 Re: Katholikentag 2012
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10491
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
danke Frodo für die interessante und ich glaube auch sehr gute Seite.
Die werde ich in aller Ruhe heute Nacht studieren.


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2012, 20:10

Offline
 Re: Katholikentag 2012
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3470
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wildkatze hat geschrieben:
...
Die werde ich in aller Ruhe heute Nacht studieren.


Gerne.
Ich kenne den Betreiber der Seite und weiss, dass es ihm nicht darum geht, Menschen zu missionieren im Sinne von "Sehr her, das müsst ihr glauben und alles wird gut!", sondern dass er erstmal informieren möchte.
Auch die anderen Katechesen sind lesenswert.


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2012, 20:49

Online
 Re: Katholikentag 2012
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Frodo hat geschrieben:
Jeanndarc hat geschrieben:
... warum es keine katholischen Priesterinnen gibt.


Weil Zollitsch und andere Leute ohne Rückgrat es nicht wagen, diesen üblen Fehler endlich mal zu beheben.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2012, 22:12

Online
 Re: Katholikentag 2012
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Über Zölibat und Priesterinnen können wir nun in diesem Thread weiter-reden:

fur-geist-und-seele/thema-zolibat-und-priesterinnen-t7873.html

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Dez 2013, 06:59

Offline
 Re: Katholikentage in Mannheim, Regensburg, Leipzig
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74971
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eben habe ich den Titel des Threads so abgeändert, dass er nun auch für 2014 und 2016 gelten kann:

Katholikentage in Mannheim, Regensburg, Leipzig

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Dez 2013, 07:04

Offline
 Re: Katholikentage in Mannheim, Regensburg, Leipzig
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74971
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Im Jahre 2016 wird der Katholikentag nun in einer Geegnd stattfinden, in der es kaum Katholiken gibt:

Zitat:
Die Leipziger Christdemokraten freuen sich, dass der Deutsche Katholikentag 2016 nach Leipzig kommt.

In einer Stadt, in der die Anhänger des Katholizismus in der klaren Minderheit sind, sei dies ein starkes ökumenisches Signal, so Andreas Nowak, Sprecher der CDU in Leipzig.




*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Dez 2013, 07:09

Offline
 Re: Katholikentage in Mannheim, Regensburg, Leipzig
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74971
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und schon gibt es recht unfreundliche Kommentare in einer Leipziger online-Zeitung:

Zitat:
Warum gerade Leipzig -wer hilft mir mal?
#3 Ichbins 25.11.2013, 20:14:41

@ mohe:
Weil ein Großteil der Leipziger Verwaltung inkl. des OBM dieser hier zu Recht kaum verbreiteten Religionsrichtung angehören.

#4 Sauerbier 25.11.2013, 20:27:45
80 % der Leipziger sind ohne Konfession und brauchen keinen Katholikentag. Wir müssen auch nicht missioniert werden! Als ehemaliger Katholik, mit dem was ich als Ministrant in der Probstei Süd erlebt habe, bin ich nur dafür, das sich diese ganze Klerusklüngel hier verzieht. In den alten Bundesländern können sie ja ihren Mummenschanz zelebrieren.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2014, 18:18

Offline
 Re: Katholikentage in Deutschland
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55460
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wir schalten nun um zum Katholkentag in Regensburg im Jahre 2014 .....


Joachim Gauck spricht gerade ......


Am Tage Christi Himmelfahrt. :torte


Zitat:
"Viele Menschen denken, Leben ereignet sich einfach so." Bundespräsident Joachim Gauck kritisiert das mangelnde gesellschaftliche Engagement der Deutschen. Das Staatsoberhaupt äußerte sich entsprechend auf dem Katholikentag.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Aug 2014, 07:10

Offline
 Teurer Katholikentag in Leipzig
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11874
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
In Leipzig soll 2016 der 100. Katholikentag stattfinden. In der Stadt hat die Kirche Zulauf wie nirgendwo sonst im atheistischen Osten. Aber nun gibt es Streit ums Geld.

Es soll ein riesiges, ein tolles Fest werden, im Jahr 2016. Und es soll ausgerechnet in Leipzig stattfinden. Im gottlosen Osten also. Gerade einmal jeder vierte Sachse ist konfessionell gebunden. Und selbst innerhalb dieser Minderheit sind die Katholiken wiederum eine kleine Gruppe.

Nun ist in Leipzig ein Streit entbrannt: Welchen Teil der Kosten will die Stadt selbst übernehmen? Wie viel ist ihr der Kirchentag wert?

Teurer Katholikentag in Leipzig


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Aug 2014, 07:15

Offline
 Re: Teurer Katholikentag in Leipzig
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55460
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Für Kultur wird ja auch viel Geld ausgegeben.

Und das ist auch gut so.

Sehen wir diesen Tag doch einfach auch als ein Kultur-Ereignis an.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Nov 2014, 06:42

Offline
 Re: Katholikentage in Deutschland
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11874
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
In Münster fordern Aktivisten, dass der geplante Katholikentag nicht von der verschuldeten Stadt subventioniert wird. Kirche und Staat müssen klarer getrennt werden.

Kirchen sollen ihre Feste selbst bezahlen


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Nov 2014, 08:31

Offline
 Re: Katholikentage in Deutschland
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55460
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wenn alles, was mit Kultur zu tun hat, selber bezahlt werden müsste, dann wäre Deutschland ein armes Land.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Feb 2015, 00:14

Offline
 Re: Katholikentage in Deutschland
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3470
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:


Dann sollten die Organisatoren,wenn es dazu käme,aber konsequent sein und allen (!) Nichtkatholiken den Zutritt zu den - oft kostenlosen - Veranstaltungen verwehren.
im Ernst:
Viele Kritiker meinen doch immer noch,die Katholikentage wären eine Art kircheninternes Gebetstreffen oder dergleichen.
Ich weiss es aus Erfahrung besser und freue mich auf den Katholikentag in Münster.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Feb 2015, 01:15

Offline
 Re: Katholikentage in Deutschland
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55460
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
In Leipzig soll 2016 der 100. Katholikentag stattfinden ....

Das ist noch eine Weile hin. :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Dez 2015, 21:54

Offline
 Re: Katholikentage in Deutschland
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74971
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Im Jahre 2016 wird es einen runden Geburtstag geben.

Zitat:
Jubiläum: 100. Deutscher Katholikentag 2016 (25. bis 29. Mai)

Zum 100. Deutschen Katholikentag werden vom 25. bis 29. Mai zehntausende Gäste in Leipzig erwartet. In der Fronleichnamswoche lädt das Zentralkomitee der deutschen Katholiken unter dem Leitwort „Seht, da ist der Mensch“ zu über 1.000 Veranstaltungen ein. Teilnehmer können an Podiumsdiskussionen, Workshops, Ausstellungen, Konzerten und Gottesdiensten teilnehmen.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Leipzig bedeutet ja Disapora für die katholische Kirche.

Man darf gespannt sein, wie die Leipziger sich zu diesem Ereignis stellen.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Jan 2016, 00:05

Online
 Re: Katholikentage in Deutschland
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 62114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Gespräch mit Konfessionslosen in Leipzig im Mittelpunkt

Veranstalter der Katholikentage ist zusammen mit dem ZdK immer ein gastgebendes Bistum; in diesem Jahr: Dresden-Meißen. Über 80.000 Teilnehmer kamen zuletzt 2014 zum 99. Katholikentag nach Regensburg und besuchten die mehr als 1.000 Veranstaltungen. In Leipzig hoffen die Veranstalter auf ebenso viele Gäste zum Jubiläum. Gleichwohl dürfte es schwierig werden, zum einen durch die Diaspora-Situation, zum anderen findet der Katholikentag nicht wie sonst meistens am Christi-Himmelfahrts-Wochenende statt, sondern über Fronleichnam, der in vielen Bundesländern kein Feiertag ist.

Katholikentage in Ostdeutschland sind eher eine Seltenheit: 1990 fand der 90. in der noch geteilten Stadt Berlin mit einer DDR statt, in der es erstmals demokratische Wahlen gegeben hatte. Kurz darauf war Dresden 1994 Austragungsort und thematisierte die großen Herausforderungen der Einheit. Und nun Leipzig. Dort soll ein Schwerpunkt auf dem Dialog mit Konfessionslosen liegen - ein Thema, das für die Kirche immer wichtiger wird.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Es könnte sein, dass Leipzig ein Problem damit hat - oder haben wird.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker