Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Junghexe Jenny

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ] 

23. Dez 2008, 21:18

Offline
 Junghexe Jenny
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier ein interessanter SPIEGEL-Artikel über die Wicca-Bewegung .... und anderes .... :)

Zitat:
Wenn Jenny, 23, Prüfungsangst hat, murmelt sie Zauberformeln. Die Wuppertaler Studentin ist "Junghexe": Sie feiert die Walpurgisnacht, beschwört Götter mit weißer Magie und trommelt im Wald. Alles Hokuspokus, sagen selbst ihre Freunde. Aber Jenny büffelt fürs Hexen-Diplom.



Kennt ihr auch Junghexen? Oder seid vielleicht selbst welche? :)

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2009, 00:41

Offline
 
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2008
Beiträge: 727
Alter: 55
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Das sehe ich ja jetzt erst!

Nee, Junghexe bin ich wohl nicht mehr, weder vom Alter her noch von der Dauer der Beschäftigung mit Magie etc., aber zu lernen habe ich mehr als je zuvor.

Hexendiplom? So einen Quatsch gibt es? Ach, stimmt, in einem meiner Bücher ist eins hinten auf der letzten Seite. Das kann man sich dann ausfüllen, wenn man das Buch durchgearbeitet hat. *kreisch*

_________________
Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich irgendwo eine andere.


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2009, 00:57

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier ist auch noch was Nettes zum Thema: Hexen-Diplom:

Zitat:
Ein Diplom ist im Allgemeinen ein Nachweis, daß ein Mensch eine bestimmte Tätigkeit aufgrund seiner Ausbildung ausüben kann und darf. Krankenschwestern zum Beispiel erhalten nach Beendigung ihrer Ausbildung ein Diplom. Ausbildungen die mit der Übergabe eines Diplomes abgeschlossen werden gehen nach einem genau erstellten Lehrplan, der für alle Schulen, die diese Ausbildung anbieten zwingend ist. Das gewährleistet, das z.B. jede Krankenschwester, die z.B. in Österreich ausgebildet worden ist, den gleichen Wissenstand hat und die selben Pflegetätigkeiten erlernt hat, wie jede ihrer Kolleginnen.

Und bereits da hapert es bei "Hexendiplomen". Einige Schulen, die gegen viel Geld Lektionen per Mail versenden verteilen nach "erfolgreichem" Abschluß der Hexenschule ein Diplom. Nun gibt es aber für Hexen keinen fixen Lehrplan. Schon alleine deshalb weil Hexe zu sein viel mit Intuition zu tun hat. Und Intuition kann einem niemand beibringen. Wenn man sich den "Lehrplan" von 10 Hexenschulen ansieht wird man vermutlich 10 mal völlig verschiedene Standarts und Lehrthemen finden - sieht man mal von den Grundlagen ab.




*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2009, 02:19

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Tarania hat geschrieben:
Das sehe ich ja jetzt erst!

Nee, Junghexe bin ich wohl nicht mehr, weder vom Alter her noch von der Dauer der Beschäftigung mit Magie etc., aber zu lernen habe ich mehr als je zuvor.

Hexendiplom? So einen Quatsch gibt es? Ach, stimmt, in einem meiner Bücher ist eins hinten auf der letzten Seite. Das kann man sich dann ausfüllen, wenn man das Buch durchgearbeitet hat. *kreisch*


Das musst du dann aber auch einrahmen lassen. :wink: Ich halte das auch fuer einen Quatsch. Ist aber auch nicht schlimmer als einen Kochkurs zu besuchen. Wenn es ihnen Spass macht. :dozey


go to top Nach oben
  
 

29. Jan 2009, 14:21

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Das "Hexendiplom" gibt es aber erst nach 3 mal 7 Jahren. Da hat sie noch viel zu büffeln. :badgrin :badgrin :badgrin


go to top Nach oben
  
 

29. Jan 2009, 17:28

Offline
 
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2008
Beiträge: 727
Alter: 55
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Ups, ich dachte, das gibt es schon nach einem Jahr und einem Tag. Ach nee, das war ja die Ehe auf Probe oder die Zeit bevor man in einen Coven aufgenommen wird oder so. *gg*

Da es, weiß der Geier wie viele, unterschiedliche Traditionen gibt, wird es wohl nie irgendeine Form von Einheit geben können. Jeder bestimmt seine Ausbildung selbst und viele arbeiten auch alleine und müssen sich alles selbst aneignen. Ein sehr mühsamer aber doch lohnender Weg.

_________________
Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich irgendwo eine andere.


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2009, 17:29

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Und was das kosten mag. :shock:


go to top Nach oben
  
 

29. Jan 2009, 19:17

Offline
 
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2008
Beiträge: 727
Alter: 55
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Die Ausbildung? Manche nehmen für ein Wochenendseminar schon 300€ ohne Unterkunft oder Verpflegung. Die Hexenschule in Berlin Neukölln nahm vor einiger Zeit 30€ im Monat, jetzt sind es 60€
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich habe den Typen mal im TV gesehen und dachte erst, der wäre ganz vernünftig, bis er dann ein Ritual vorführen sollte und anfing, seltsame Formeln in unbekannter Sprache zu murmeln....

_________________
Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich irgendwo eine andere.


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Jan 2009, 01:56

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Wicca ist sowieso nicht mein Ding. :cool:


go to top Nach oben
  
 

30. Jan 2009, 09:43

Offline
 Re: Junghexe Jenny
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5167
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Hier ein interessanter SPIEGEL-Artikel über die Wicca-Bewegung .... und anderes .... :)


... welcher Spiegelartikel?

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Jan 2009, 09:51

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dieser SPIEGEL-Artikel:

Zitat:
Jenny, 23, ist Psychologie-Studentin aus Wuppertal und seit ihrer Kindheit fasziniert von Magie und Übersinnlichem. Früh glaubte sie, das Hexentum verfolge sie mit sanftem Nachdruck. Das Thema schien überall aufzutauchen, Jenny spürte eine Anziehung: "Ich wusste, es fühlt sich richtig an." So wie damals, als sie bei einem Vorlesewettbewerb wie die anderen Schüler ein Buch gewann - nur ihres handelte von Hexenverfolgungen. Ein Zeichen?

Jenny hörte von den "Wicca", einer Bewegung, die sich mit Magie, Mystik und Naturreligionen beschäftigt. Die "Wicca" pflegen eigene Feiertage und Rituale, sie gehen gern auch mal nackt im Wald Kräuter ernten und benutzen dabei Utensilien, von denen Jenny noch nie gehört hatte. Für die meisten Hexen, sagt Jenny, seien die "Wicca" der erste Berührungspunkt mit dem Kult.



Quelle:


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Jan 2009, 12:44

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Der Mann von dieser Hexenschule ist ein Bekannter von mir. Der ist ganz in Ordnung.


go to top Nach oben
  
 

30. Jan 2009, 12:49

Offline
 
Admin
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2008
Beiträge: 648
Alter: 97
Wohnort: Midgard
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Hasenfrau hat geschrieben:
Der Mann von dieser Hexenschule ...


Ist es diese Hexenschule: :)

Zitat:
Im Hexenkult werden die Kräfte der Natur, die Elemente und die Alten Götter verehrt, insbesondere in Gestalt der Großen Göttin und ihres Gefährten, des Gehörnten Gottes. Rituale stehen dabei im Vordergrund, aber auch Meditationen und die Ausübung von Magie.

Kauna und Lotan vermitteln in diesem offenen Kurs die grundlegenden Rituale, Symbole und Mythen des Hexenkults: die Kräfte der Vier Elemente, die verschiedenen Aspekte der Großen Göttin, die Symbolik des Jahresrades, das Göttliche in Mann und Frau, das Grundritual und fortgeschrittenere Rituale, die Weihe magischer Werkzeuge, Traumreisen, Grundlagen der Magie, den Weg der Initiation usw. Es handelt sich um eine reguläre Ausbildung, praktische Mitarbeit und beständiges Üben werden also vorausgesetzt.

Der Kurs ist ein "offener" Kurs, d.h. der Quereinstieg ist nach Absprache (fast) jederzeit möglich. Eine persönliche Anmeldung ist aber sinnvoll und erwünscht.

Nach ca. einem Jahr sollte jede/r Teilnehmer/in fähig sein, selbstständig als Hexe/r zu wirken und ggbf. in einem Zirkel (Coven) zu arbeiten.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Urzeit war es, da Ymir hauste. Nicht war Sand noch See noch Salzwogen.
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Jan 2009, 13:48

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ja, genau diese.

Aber es ist eben eine andere Richtung als meine, wenngleich es auch einige Überschneidungen gibt.
Aber die zwei Leiter sind ganz nett.

Meine Hexenrichtung ist eher die der Dorfhexe mit ihrer uralten Volksmagie. :mrgreen:


go to top Nach oben
  
 

30. Jan 2009, 22:20

Offline
 
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2008
Beiträge: 727
Alter: 55
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Ich fand diesen Fernsehauftritt damals ziemlich daneben, nur auf Show gemacht und das hat mich dann abgehalten, da mal hin zu gehen.
Wicca ist auch nicht mein Ding, ich bin freifliegend und mache mein eigenes Ding, so wie es mir gefällt.

_________________
Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich irgendwo eine andere.


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Jan 2009, 23:43

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Hasenfrau hat geschrieben:
Ja, genau diese.

Aber es ist eben eine andere Richtung als meine, wenngleich es auch einige Überschneidungen gibt.
Aber die zwei Leiter sind ganz nett.

Meine Hexenrichtung ist eher die der Dorfhexe mit ihrer uralten Volksmagie. :mrgreen:


So eine Art Kraeuterhexe? Das waere dann auch eher meine Richtung.


go to top Nach oben
  
 

31. Jan 2009, 12:56

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Pat hat geschrieben:
So eine Art Kraeuterhexe?


Du kennst dich aus mit Kräutern? Erzählst du mal davon? :)

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Feb 2009, 12:46

Offline
 
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 01.2009
Beiträge: 551
Alter: 39
Wohnort: Im Herzen immer woanders
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Darf ich mal was fragen :oops: ich bin ja da totaler Leihe in dem Gebiet mit Hexen ,Kräutern oder Magie. Ich meine interessieren würde mich mal wirklich. Ob da wirklich überhaupt Rituale helfen. Kann man wirklich heilen? Wirkt diese Magie oder ist das wie viele meinen ein derartiger Humbug. Ich meine ok früher im Mittelalter gabs die Hexenverfolgung und ich denke mal das da viele unschuldige Frauen auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden sind. Die Inquestition hat ja einfach so verurteilt. Da brauchte nur ein Nachbar der verurteilten diese Dame im Wald Kräuter sammeln sehen und das nur fürs Süppchen und schon wurde man als Hexe abgestempelt und man durfte am schönen warmen Feuerchen schmoren! Ist schon wahnsinn. Mich würde interessieren ob es überhaupt geschaft wurde mit Magie irgendwas zu heilen oder zu bewirken? Vielleicht ist ja ein kleiner Experte dabei von euch! :-D

_________________
Ich verlange von den Leuten nicht, das sie mir angenehm sind, weil es mich vor dem Problem bewahrt, sie zu mögen


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Feb 2009, 12:57

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Wenn man´s richtig macht, funktioniert es auch.
Ist wie immer eine Frage des Knoff-Hoff.


go to top Nach oben
  
 

4. Feb 2009, 16:13

Offline
 
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2008
Beiträge: 727
Alter: 55
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Stimmt, es wirkt auf jeden Fall. Natürlich kann man nicht unbedingt wundersame Spontanheilungen unheilbarar Krankheiten erwarten, obwohl es sogar das gibt, aber Magie funktioniert auf jeden Fall. Nur nicht immer so, wie man es vielleicht erwartet.

Wenn man z.B. viel Geld haben will und nicht aufpasst, kann es schon passieren, dass einem die geliebte Erbtante plötzlich stirbt und das will man ja eigentlich nicht. Auch kann es bei einem Liebeszauber passieren, dass man den anfangs so geliebten Menschen auch nicht mehr los wird, wenn sich der längst als Lusche herausgestellt hat. Deshalb sollte man sehr gründlich bedenken, was man sich wünscht, denn es könnte erfüllt werden.

Es ist jedenfalls keine Spielerei und schon gar kein Kinderkram oder Humbug.

_________________
Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich irgendwo eine andere.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker