Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Juden gegen Beschneidung

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

5. Sep 2012, 07:41

Offline
 Juden gegen Beschneidung
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74993
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich poste hier einen Text der Gruppe: "Juden gegen Beschneidung":

Zitat:
We are a group of educated and enlightened Jews who realize that the barbaric, primitive, torturous, and mutilating practice of circumcision has no place in modern Judaism.

Rabbi Moses Maimonides himself acknowledged that circumcision is done to desensitize the penis and curb masturbation.

Jews are some of the smartest people in the world. We are 1/3rd of 1% of the population, yet we hold 33% of Nobel prizes. We are smart enough to understand that mutilating a little boys' penis is not an acceptable practice in modern times.


A current ballot measure in San Francisco seeks to ban circumcision with no religious exception. Many people have called this ballot anti-semitic and anti-muslim. This is simply not true. All babies deserve genital integrity and autonomy over their bodies. No one has the right to make a decision for a child to alter his body for non-medical reasons, including religion. Religous Freedom does not give one the right to mutilate someone elses's body, even if that person is their child. Parents only have the right to make medically valid decisions for their minor child, like a tonsillectomy or appendectomy. Circumcision is not medically valid.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Zum Thema Antisemitismus:

Es mag Antisemiten geben, die u.a. auch gegen die Beschneidung sind.

Aber nicht jeder, der gegen Beschneidung argumentiert, ist ein Antisemit.

Dieser Umkehrschluss ist falsch.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2013, 08:00

Offline
 Re: Juden gegen Beschneidung
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74993
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Habt ihr schon gewusst, dass es auch Juden gibt, die gegen die Beschneidung sind?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2013, 11:25

Offline
 Re: Juden gegen Beschneidung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3460
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ja, sie gehören meistens der liberalen Richtung an,die oft die Gebote der Thora nur noch als historische Texte betrachtet,ohne Bedeutung für heute.


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Feb 2016, 17:36

Offline
 Re: Juden gegen Beschneidung
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55469
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dazu ein Artikel bei SPIEGEL-online_

Religionsfreiheit: Wie weit darf der Glaube gehen?

Zitat:
Schächtung und Beschneidung im Namen des Herrn - religiöse Praktiken wie diese kollidieren eigentlich mit deutschen Gesetzen. Erlaubt sind sie trotzdem. Aber warum?


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Feb 2016, 21:08

Offline
 Re: Juden gegen Beschneidung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1270
Geschlecht: männlich
 Profil  
Dundee hat geschrieben:
Religionsfreiheit: Wie weit darf der Glaube gehen?


Ich würde eher umgekehrt fragen:
Wie weit darf die deutsche Politik & Justiz gehen? :wut

Wenn Gesetze im Interesse von Religionen wie Gummibänder gezogen- gedreht- oder
verworfen werden, wird der Glaube grenzenlos werden.

Den Artikel im Spiegel finde ich zum ko….
Genauso wie einige der Diskussionsbeiträge.
Z.B. dieses Zitat hier:
Zitat:
Die WHO empfiehlt die Beschneidung. Die meisten amerikanischen Männer sind beschnitten. Es ist hygienischer und außerdem ästhetischer.
Spiegel.de

Beschneidung hygienischer?
Meine Frage wieso blieb bislang unbeantwortet. Wieso eigentlich, wieso kann mir
darauf scheinbar niemand eine Antwort geben?

Zu den deutschen Gummibandgesetzen was Religion betrift:
Da Beschneidungen & Schächten im Namen des Glaubens in Deutschland legalisiert
wurde, sollte man wegen Ehrenmorde- Zwangsheirat- Kinderehen- auch kein Fass aufmachen…. :denk

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Feb 2016, 21:36

Offline
 Re: Juden gegen Beschneidung
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55469
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Warum die Aufregung?

Es ist doch gut, dass es sie gibt, die Juden gegen Beschneidung.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Feb 2016, 07:19

Offline
 Re: Juden gegen Beschneidung
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1270
Geschlecht: männlich
 Profil  
Das ist sicherlich gut! :thumbsup
Aber der Wahnsinn wird trotzdem weiter seinen Lauf nehmen, da bin ich ganz sicher…. :nick

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker