Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! - Jawollja!

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 142 Beiträge ] 

8. Dez 2010, 11:23

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und in Österreich wird heute gefeiert! :torte

Zitat:
Maria Empfängnis ist heute gesetzlicher Feiertag in Österreich, Liechtenstein und den katholisch geprägten Kantonen der Schweiz sowie in Italien, Spanien, Portugal, Malta und Argentinien.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Dez 2010, 18:41

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3144
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wieviele Jungfrauen heute wohl wieder geschwängert wurden? :badgrin


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Dez 2010, 18:37

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Registriert: 05.2010
Beiträge: 29
Alter: 83
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Betr. Unbefleckte Empfängnis

In der griechischen Übersetzung des Alten Testaments (Septuaginta) könnte Parthenos auch neutral "Mädchen" oder "junge Frau" heißen, nicht zwangsläufig "Jungfrau". Für Griechen und Römer war Jungfrauengeburt ein Vorrang für Könige und hochgestellte Persönlichkeiten. Platon wird z. B. auch eine Jungfrauengeburt nachgesagt. Geschichtsschreibung erfolgte damals nicht sachlich, objektiv. Neuplatonisch gesehen war der Körper, die Materie das Böse; der Geist das Gute (Erbsünde ist für evangelische Theologen heute grober Unfug).

Grüße von Baerin, die sich wegen einer komplizierten OA-Fraktur mit Klinikaufenthalt bis heute nicht gemeldet hat.


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Dez 2010, 18:52

 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Da sind wir aber froh, daß Du wieder unter den Gesunden weilst!


Jungfrauengeburt:

Wie ist das mit einer künstlichen Befruchtung bei einer virgo intacta, danach Kaiserschnitt?
Die Gebärende ist und bleibt virgo intacta.
Aber was ist mit dem Kind?


go to top Nach oben
  
 

26. Dez 2010, 22:21

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
OT

Jungfrauengeburt ist eine andere Baustelle.

Bitte mal in der Forums-Suche suchen.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Dez 2010, 22:34

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
:wiwi

>>>>>> fur-geist-und-seele/jungfrauengeburt-geht-das-t863.html?hilit=Jungfrauengeburt <<<<

:wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Dez 2010, 23:18

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und hier war das auch Thema: :wiwi

Weihnachts-Waldbaum hat geschrieben:
Wiki stellt klar:

Zitat:
Dieses Dogma ist von der Jungfrauengeburt zu unterscheiden. Es bezieht sich nicht auf die Empfängnis Jesu, sondern auf die seiner Mutter Maria, die auf natürliche Weise von ihren Eltern Anna und Joachim gezeugt, empfangen und geboren wurde. Es sagt nichts aus über das Tun ihrer Eltern, sondern über ein Handeln Gottes an Maria, und macht keine moralische Aussage, sondern eine Glaubensaussage in der Denkweise der spätscholastischen Ontologie.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


sprache-und-dialekte/sprachfetzen-fur-englandfreunde-t5561.html

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Dez 2010, 10:38

 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Das ist doch uralt, weiß jedes Kind.
Setzte ich voraus.

Mal n bißchen frischen Wind in den Faden bringen!

In google gibts hunderte von Seiten zu dem Thema, blabla und gähn. :wiwi

Kann eh nicht wirklich mitreden, da ich protestantisch bin und dieses Dogma von der evangelischen Kirche nicht anerkannt wird.


go to top Nach oben
  
 

27. Dez 2010, 11:17

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
cyparis hat geschrieben:

Kann eh nicht wirklich mitreden, da ich protestantisch bin und dieses Dogma von der evangelischen Kirche nicht anerkannt wird.


Das Thema ist völlig unabhängig von "katholisch" oder "reformeirt.
Vor allem, weil es überall auf der Welt, auch in vollkommen anderen Kulturen immer wieder auftaucht.
Es gibt sogar die Theorie, dass die Marien-Geschichte mit der unbefleckten Empfängnis aus der Ägyptischen Kultur übernommen wurde.
Maria = Isis

Auch Isis soll eine "unbefleckte Empfaängnis" gewesen sein und ihr Kind (weiss dessen Namen nicht mehr) jungfäulich entstanden sein.

Wie das alles gehen soll :weißnix

Eine jungfräuliche Geburt ist mir noch klar -- (gibt es sogar in seltenen unerklärbaren Fällen bei Männern -- ohne Witz und Aberglauben :nick ).
Aber unbefleckte Empfängnis ist mir ein paar Stufen zu hoch.


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Dez 2010, 11:30

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
cyparis hat geschrieben:
Das ist doch uralt, weiß jedes Kind.



Ja, wenn es so wäre.

Die meisten Erwachsenen wissen es nicht.

Und Kinder schon gar nicht.

Das Thema Jungfrauengeburt ist hier völlig off topic.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Dez 2010, 11:32

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wildkatze hat geschrieben:
cyparis hat geschrieben:

Kann eh nicht wirklich mitreden, da ich protestantisch bin und dieses Dogma von der evangelischen Kirche nicht anerkannt wird.


Das Thema ist völlig unabhängig von "katholisch" oder "reformeirt.
Vor allem, weil es überall auf der Welt, auch in vollkommen anderen Kulturen immer wieder auftaucht.
Es gibt sogar die Theorie, dass die Marien-Geschichte mit der unbefleckten Empfängnis aus der Ägyptischen Kultur übernommen wurde.
Maria = Isis

Auch Isis soll eine "unbefleckte Empfaängnis" gewesen sein und ihr Kind (weiss dessen Namen nicht mehr) jungfäulich entstanden sein.

Wie das alles gehen soll :weißnix

Eine jungfräuliche Geburt ist mir noch klar -- (gibt es sogar in seltenen unerklärbaren Fällen bei Männern -- ohne Witz und Aberglauben :nick ).
Aber unbefleckte Empfängnis ist mir ein paar Stufen zu hoch.



Jungfrauengeburt ist hier völlig off topic, wie gesagt. :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Dez 2010, 11:41

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Weihnachts-Waldbaum hat geschrieben:


Jungfrauengeburt ist hier völlig off topic, wie gesagt. :wiwi


logo, habe es nur geschrieben, um klar ab- respektive ab zu grenzen :wiwi

Und wegen des Unterschiedes bei meiner Erwähnung von Isis. Dort kommen nämlich auch beide Begriffe vor. :nick

Und zum Betonen, dass das Thema unabhängig ist von der katholischen Auffassung über die Rolle Marias.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2011, 06:27

 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Zitat:
Maria wurde erwählt, Jesus zu gebären, weil sie ihre Reinheit bewahrte.
Einfache Gemüter nennen das ihre "Jungfräulichkeit", doch die Wissenden verstehen, dass "rein sein" bedeutet, vollkommen anpassungsfähig zu sein, mit dem Augenblick zu fließen, wie ein dahinfließender Strom zu sein, der aus den Wassern des Lebens selbst sich speist. Rein sein, das ist Freude spenden und Freude ist die Entfaltung des Wissens, dass Gott vollkommen ist.

Aus: "Ich ging des Weg des Derwisch"
von Reshad Feild

Daran glaube ich auch.


go to top Nach oben
  
 

3. Mär 2011, 06:31

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52443
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Es geht hier allerdings nicht um das Thema "Jungfräulichkeit".

Es geht nicht um die Geburt von Baby Jesus.

Es geht um die Geburt von Baby Maria - und darum, dass sie die Erbsünde NICHT übernommen hat - von ihrer eigenen Mutter Anna.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2011, 06:32

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52443
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Lukrez hat geschrieben:
Wieviele Jungfrauen heute wohl wieder geschwängert wurden? :badgrin



Das ist nicht das Thema - wie schon gesagt.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2011, 06:35

 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Dundee hat geschrieben:
Es geht hier allerdings nicht um das Thema "Jungfräulichkeit".

Es geht nicht um die Geburt von Baby Jesus.

Es geht um die Geburt von Baby Maria - und darum, dass sie die Erbsünde NICHT übernommen hat - von ihrer eigenen Mutter Anna.

Das stimmt natürlich - das ist die christliche Sicht.
Es gibt aber auch noch andere Sichtweisen zu diesem Thema.


go to top Nach oben
  
 

3. Mär 2011, 06:48

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52443
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Was immer die Sichtweisen von wem auch immer sein mögen - mit dem Fachausdruck "Unbefleckte Empfängnis" ist nicht die Jungfräulichkeit gemeint. :nein

No - it ain't. :nein


-----------------

Ob Maria nun jungfäulich war oder nicht, das ist ein völlig anderes Thema und ein völlig anderes Gebiet. :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2011, 07:04

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: curious Member
Registriert: 02.2011
Beiträge: 215
Wohnort: seit 2002 in Australien
Geschlecht: männlich
 Profil  
Dundee hat geschrieben:
Was immer die Sichtweisen von wem auch immer sein mögen - mit dem Fachausdruck "Unbefleckte Empfängnis" ist nicht die Jungfräulichkeit gemeint. :nein

No - it ain't. :nein


-----------------

Ob Maria nun jungfäulich war oder nicht, das ist ein völlig anderes Thema und ein völlig anderes Gebiet. :nick


Mach's dir doch nicht so schwer und stell einfach diesen Link rein. :wink:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Nicht der Diamant an deinem Finger, sondern
der Diamant in deiner Seele macht dich zu dem
"wer" du bist.
Man nennt "ihn" das Kind in dir.
Verlier "es" nicht.



go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2011, 08:04

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52443
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich vermute, dass ich genau diesen Wiki-Text schon mehrfach gepostet habe. :nick

Aber das Missverständnis ist nicht auszurotten. :nein

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Dez 2011, 05:09

Offline
 Re: Ich glaube an die Unbefleckte Empfängnis! (UE) Jawollja!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Morgen ist wieder Feiertag in Österreich - und in einigen Kantonne der Schweiz. :torte

Zitat:
„Conception”, das Fest der Empfängnis der Gottesmutter Maria, bezieht sich auf die Empfängnis der Maria durch ihre Mutter Anna.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :torte

Encore une fois: Es geht hier also nicht um Baby Jesus :nein sondern um Baby Maria. :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 142 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop