Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Hui ...... es spukt und geistert ....

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] 

8. Jan 2010, 05:00

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Hallo Wildkatze,

sehr interessant deine Erzählung über deinen Geist!!

Ich glaube das und kann mir vorstellen, dass es sich so zugetragen hat.
Toll, dass der Geist dir wahrscheinlich auch das Leben gerettet hat. :-D


go to top Nach oben
  
 

24. Jun 2010, 15:27

 Re: Hui...es spukt und geistert
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Jetzt bestätigt sogar die Wissenschaft, dass es Poltergeister gibt. :mrgreen:


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** ... ringt.html


go to top Nach oben
  
 

24. Jun 2010, 16:03

 Re: Hui...es spukt und geistert
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Leider geht der Link nicht, dabei würde ich den Artikel sehr gerne lesen.


go to top Nach oben
  
 

24. Jun 2010, 16:05

 Re: Hui...es spukt und geistert
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich hoffe, dass der Link jetzt funktioniert:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
  
 

24. Jun 2010, 16:21

 Re: Hui...es spukt und geistert
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Danke, der geht! :)

Nun ist es bewiesen, dass es irgendwas zwischen Himmel und Erde irgendwas gibt. Mal sehen, wie das weitergeht!


go to top Nach oben
  
 

2. Nov 2011, 19:06

Offline
 Re: Hui...es spukt und geistert
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier scheint es sich auch um einen echten Poltergeist zu handeln: :shock:

Zitat:
Die Hotelleitung der "Queen Mary" hat resigniert. Der Poltergeist von Kabine B 340 gibt einfach keine Ruhe. Frisch verlegte Teppiche wurden über Nacht vom Boden gerissen, Schreibtischlampen fielen scheppernd zu Boden und schlafenden Gästen wurde im Dunkeln gewalttätig die Bettdecke vom Leib gezogen. Das Gespenst hat einen kostspieligen Hang zum Vandalismus. Inzwischen wird der karge Raum mit den abgewetzten gelben Teppichresten auf dem Boden, den zwei eisernen Bullaugen und dem altmodischen Einzelbett nicht mehr an Touristen vermietet.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :shock:

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Nov 2011, 19:18

 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Auf dem Schiff, das jetzt ein Hotel ist, geht's ja zu! :shock: :shock: :shock:
Da möchte ich nicht übernachten.

Es wäre besser gewesen sie hätten das Schiff verschrottet - bei der Vergangenheit, was auf dem Schiff alles passiert ist.
Das ist klar, dass dort keine guten Energien sind.


go to top Nach oben
  
 

2. Nov 2011, 23:28

Offline
 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ein tasmanischer Teufel: :shock:

Zitat:
"Ein bösartiger Geist, einer, der sich nicht unter Kontrolle hat, beherrscht die Kabine", meint das britische "Medium" Derek Acorah. Von einem "tasmanischem Teufel" spricht Parapsychologe Ciaran O'Keeffe. Zahlreiche Gespensterjäger haben sich schon mit der heimgesuchten Unterkunft auf Deck B beschäftigt. Ghostbuster-Teams von TV-Serien wie "The Othersiders" oder "Most Haunted" gaben sich die Klinke zu Kabine B 340 in die Hand. Geholfen hat es nicht.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Nov 2011, 04:06

 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Helfen könnte ein guter, echter Magier, der das Schiff energetisch reinigt.
Geister braucht man nicht zu jagen - man kann sie einfach entfernen.


go to top Nach oben
  
 

3. Nov 2011, 07:36

Offline
 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 5005
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Helfen könnte ein guter, echter Magier, der das Schiff energetisch reinigt.
Geister braucht man nicht zu jagen - man kann sie einfach entfernen.


und wie soll das funktionieren?

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Nov 2011, 07:46

 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Das ist zu schwierig das alles hier zu erklären - außerdem gibt es ein Schweigegebot.


go to top Nach oben
  
 

3. Nov 2011, 09:12

Offline
 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5167
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... jenes Bauernhaus, das wir im Norden vn New Hampshire in ein B&B umbauten, soll, so wurde uns erst spaeter gesagt, "verhext" sein. Zur Liegenschaft gehoerte auch ein kleines Haus, etwas weiter entfernt, das jemand anders bewohnte.

Eines Tages sagte mir diese Nachbarin, dass sie nachts oft ein Kind weinen hoere, dass sie sich daran gewoehnt haette. Ich nahm das zur Kenntnis. Eines nachts aber wachte ich von Laerm auf, als ob Murmeln auf den Boden fielen. Es war in der Gegend des Computers. Dann ein ander Mal neben meinem Bett. Ich reichte zu dieser Stelle, beruehrte aber nichts. Und noch ein weiteres Mal hoerte ich diese Murmeln ueber der Kuechendecke. Da ich diese Decke selber eingehaengt hatte, wusste ich, dass Murmelspiel ueber der Decke gar nicht moeglich war. Die Katze neben mir, schaute ebenfalls hoch.

Kurz bevor wir aus diesem Haus auszogen, fiel mir ein der Anhaenger, welchen mir M. mal schenkte, zu Boden. Ich hoerte ihn aufschlagen, fand ihn aber nie mehr. Auch nachdem wir an Ort und Umgebung alle Ritzen abtasteten und auslaeucheten. Er blieb verschwunden.

Rueckblickend hat uns dieses Haus nicht mit Glueck beschert und Nachforschungen scheinen zu belegen, dass seit die Bauersleute das Haus verlassen hatten, die Nachfolger Probleme hatten, so nun scheinbar auch unser Nachfolger ... ja, es war nicht nur dieses Haus. Es scheint, dass in der ganzen Gemeinde Dinge nicht immer den gewohnen Gang gehen. Es herrscht dort heute ein Geist des Zerfalles. Die katholische Kirche ist nun schon dreimal abgebrannt. So auch frueher die Hotels, aber da hat man wohl etwas "mitgeholfen"

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Nov 2011, 09:18

Offline
 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
mohnblume hat geschrieben:
... Die Katze neben mir, schaute ebenfalls hoch.



Ja, Katzen und Hunde sind gute Geisterseher. :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Nov 2011, 11:12

Offline
 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Helfen könnte ein guter, echter Magier, der das Schiff energetisch reinigt.
Geister braucht man nicht zu jagen - man kann sie einfach entfernen.


Ob die das aber ehrlich wollen?

Nebst all den Unannehmlichkeiten profiteren sie davon.
Es scheint Mode geworden zu sein, einen Hauspolterer zu haben.
Auch in der Schweiz tauchen in letzter Zeit einige Hotels auf. Meistens sind es alte historische Hotels, die gut ein bisschen Finanz-Zustupf brauchen können. Die bekommen sie durch die Aufmerksamkeit der Medien.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Nov 2011, 11:21

Offline
 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Solche Geister bleiben oft irgendwo hängen, weil sie aus irgend einem Grund nicht mehr heraus finden -- zum Teil sind es Verstorbene, die nicht so richtig verstehen, dass sie tot sind -- auf der anderen Seite wissen sie es, haben aber keine Möglichkeit allein aus dem Teufelskreis zu kommen.

Denen kann sicher geholfen werden, wenn jemand die Fähigkeit hat, ihnen zu zeigen, was sie sind, sie den Grund fürs Hängenbleiben finden lassen kann und dann zeigt, wie sie sich aus der Situation befreien können.

Nicht alle Poltergeister sind wirklich böse.
Es kann auch sein, dass sie aus einer Art Verzweiflung randalieren, weil sie niemand versteht und niemand richtig hilft.
Alle wollen sie nur verjagen -- damit ist aber SEIN Problem nicht gelöst! :cry:

Vielleicht ist das Randalieren nur ein Hilfeschrei, wie bei auffälligen Kindern, die mit ihrem Verhalten auf ihr Problem aufmerksam machen wollen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Nov 2011, 11:40

Offline
 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Habt ihr auch schon von dem "Enfield Poltergeist" gehört? :shock:

Zitat:
Most horrifying of all, however, was that the voice was coming from the body of an 11-year-old girl, Janet Hodgson. She appeared to be possessed. It could have been a scene from the film The Exorcist — but it was real.

What was going on? This was the case of the Enfield Poltergeist, which held the nation spellbound 30 years ago, puzzling policemen, psychics, experts in the occult and hardened reporters alike.

It involved levitation, furniture being moved through the air, and flying objects swirling towards witnesses. There were cold breezes, physical assaults, graffiti, water appearing on the floor, and even claims of matches spontaneously bursting into flame.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Nov 2011, 11:43

Offline
 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und hier ein Text dazu auf Deutsch:

Zitat:
Der Poltergeist von Enfield

Untrügliche Anzeichen eines Poltergeists sind unerklärliches Türenschlagen, laute undefinierbare Knallgeräusche, Möbel die sich von selbst bewegen, ekelerregender Gestank, myteriöse Stimmen und plötzlich auftretende Kälte, Objekte die erscheinen oder verschwinden, sowie Menschen die im Raum schweben. Seit mehr als 100 Jahren beschäftigen sich Parapsychologen und Psychologen mit der Erforschung von RSPK (Reccurent Spontaneous PsychoKenensis) - Wiederkehrende spontane Psychokinese.

Der spektakulärste Fall von RSPK, der jemals dokumentiert wurde, ist der 11 Monate lang anhaltende Spuk, den eine Mutter von August 1977 bis September 1978 in Enfield, einem Stadteil nördlich von London, mit ihren vier Kindern durchlebte. Es traten fast jede, bis dahin bekannte Art von Poltergeisterscheinungen auf. Vor Ort beschäftigten sich Photographen, Sozialarbeiter, Priester und Psychologen mit dem Phänomen. Zusätlich reisten ein Sprachthera-peut und zwei Poltergeist-Forscher an. Mehr als 1.500 Spukerscheinungen konnten von ihnen aufgezeichnet werden.


Mehr darüber hier: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Dez 2011, 06:46

 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich finde dieses Gesicht auf dem Ultraschallbild auch unheimlich. Wie das wohl zustande gekommen ist?

Bild


Zitat:
Eigentlich wollten die Urologen der Queen's Universität im kanadischen Ontario die Hoden eines 45-jährigen Patienten auf einen Tumor untersuchen.

Doch sie sehen etwas Unfassbares: Auf dem Röntgenbild starrt die Männer etwas an. Ein Gespenst? Ein göttliches Zeichen?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
  
 

31. Okt 2013, 22:22

Online
 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Das ist nun so recht ein Thread für das heutige Halloween! :torte

:boo :hexe :hex

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2013, 00:33

Offline
 Re: Hui ...... es spukt und geistert ....
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10356
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nun das ist gruselig und real!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker