Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Gottesdienste verschiedener Religionen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ] 

An Gottesdiensten oder Feiern welcher Religionen habt ihr schon teilgenommen?
römisch-katholisch 13% 13% [ 32 ]
altkatholisch 4% 4% [ 9 ]
sonstwie katholisch 2% 2% [ 4 ]
evangelisch landeskirchlich 14% 14% [ 35 ]
baptistisch 4% 4% [ 10 ]
adventistisch 3% 3% [ 8 ]
methodistisch 2% 2% [ 5 ]
sonstwie evangelisch freikirchlich 6% 6% [ 15 ]
sonstwie evangelisch 4% 4% [ 11 ]
anglikanisch 2% 2% [ 6 ]
griechisch-orthodox 3% 3% [ 8 ]
russisch-orthodox 4% 4% [ 9 ]
ukrainisch-orthodox 0% 0% [ 0 ]
georgisch-orthodox 0% 0% [ 0 ]
syrisch-orthodox 2% 2% [ 4 ]
koptisch 2% 2% [ 5 ]
sonstwie orthodox 2% 2% [ 4 ]
Zeugen Jehovas 2% 2% [ 5 ]
sonstwie christlich 2% 2% [ 6 ]
ökumenisch 6% 6% [ 15 ]
mormonisch 2% 2% [ 5 ]
islamisch 2% 2% [ 4 ]
sufistisch 0% 0% [ 1 ]
drusisch 0% 0% [ 0 ]
jüdisch 4% 4% [ 10 ]
hinduistisch 2% 2% [ 6 ]
buddhistisch 6% 6% [ 14 ]
natur-religiös 3% 3% [ 8 ]
Wicca 2% 2% [ 5 ]
andere neuheidnische Religion (germanisch, römisch, keltisch, griechisch usw ...) 2% 2% [ 6 ]
gnostisch - fals die irgendwas feiern 0% 0% [ 0 ]
a-gnostisch - falls die irgendwas feiern 0% 0% [ 0 ]
über-unter-mittel-neben-gnostisch - falls die irgendwas feiern 0% 0% [ 0 ]
irgendeine Religion, die nicht genannt worden ist 0% 0% [ 1 ]
irgendetwas entfernt Religions-Ähnliches, das nicht genannt worden ist 0% 0% [ 1 ]
ich habe noch niemals an irgendetwas teilgenommen, das irgendwie im entferntesten religiös ist 0% 0% [ 0 ]
ich habe noch niemals die Schwelle irgendeines Gebäudes überschritten, das irgendwas mit Religion zu tun hat 0% 0% [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 252

24. Sep 2012, 23:22

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Eliza hat geschrieben:
Darf jedermann einfach so einen Gottesdienst besuchen?


Nein, man darf nicht :nein

Eigentlich erürbrigt sich diese Frage, oder was meinst Du warum ist hier eine Umfrage, in welchen Gottesdiensten man gewesen sei?
Kann man nicht schon daraus sehen, dass man kann? :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Sep 2012, 09:28

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2012
Beiträge: 258
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
römisch - katholisch
evangelisch - landeskirchlich
ökumenisch
griechisch - orthodox
russisch - orthodox
buddhistisch

diese Gottesdienste habe ich schon besucht


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Sep 2012, 10:05

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Trollfrau hat geschrieben:
griechisch - orthodox
russisch - orthodox



Das interessiert mich! :torte

War das in Griechenland und in Russland - oder irgendwo in Deutschland? :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Sep 2012, 10:07

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zwischenstand: :)

römisch-katholisch und evangelisch-landeskirchlich sind gerade mit je 4 Stimmen gleich. :)

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Sep 2012, 11:14

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eine Konfession fällt mir gerade noch ein: neu-apostolisch. :torte

Ist in evangelsich-freikirchlich mit inbegriffen. :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Sep 2012, 13:49

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2012
Beiträge: 180
Alter: 56
Wohnort: attendorn
Geschlecht: weiblich
 Profil  
:clown ich hab teilgenommen am evangelischen gottesdienst,einer römisch-katholischen messe und an einem baptistischen gottesdienst.....bin evangelisch,2 brüder sind atheisten,ein bruder schon 20 jahren moslem,und ich habe 2 jüdische internetbekanntschaften....was will man mehr?

wünschen würde ich mir mal einen buddhistischen gottesdienst,weil ich schon jahrelang dahin tendiere!

............llg maiglöckchen........

_________________
.......auch der längste weg beginnt mit dem ersten schritt......


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Sep 2012, 15:12

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Abstimmungen insgesamt : 44 - eine heilige Zahl! :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Sep 2012, 22:18

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier stelle ich mal die Anthroposophie vor: :nick

Zitat:
Als Anthroposophie (von griechisch ἄνθρωπος ánthropos ‚Mensch‘ und σοφία sophίa ‚Weisheit‘) wird eine von Rudolf Steiner (1861–1925) begründete, weltweit vertretene spirituelle Weltanschauung bezeichnet. Ihr Ziel ist es, den Menschen in seiner Beziehung zum Übersinnlichen zu betrachten. Die Anthroposophie verbindet dabei Elemente des deutschen Idealismus, der Weltanschauung Goethes, der Gnosis, fernöstlicher Lehren sowie der naturwissenschaftlichen Erkenntnisse ihrer Zeit. Der Begriff Anthroposophie, der heute mit Steiner verbunden ist, wurde bereits früher geprägt, etwa von Ignaz Paul Vitalis Troxler und Robert Zimmermann. Steiners Anthroposophie versteht sich nicht nur als Lehre, sondern auch als eine Methode, eigenständige „Forschung“ in der „übersinnlichen Welt“ zu betreiben.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Auch dort gibt es Gottesdienste. :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Sep 2012, 23:12

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Registriert: 09.2012
Beiträge: 60
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Eine Konfession fällt mir gerade noch ein: neu-apostolisch. :torte

Ist in evangelsich-freikirchlich mit inbegriffen. :torte


hm - die entstammen der katholisch-apostolischen Tradition und haben sich ihre Weihen (wenn ich mich nicht täusche) von den Anglikanern geholt


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Sep 2012, 23:13

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Registriert: 09.2012
Beiträge: 60
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Hier stelle ich mal die Anthroposophie vor: :nick

Zitat:
Als Anthroposophie (von griechisch ἄνθρωπος ánthropos ‚Mensch‘ und σοφία sophίa ‚Weisheit‘) wird eine von Rudolf Steiner (1861–1925) begründete, weltweit vertretene spirituelle Weltanschauung bezeichnet. Ihr Ziel ist es, den Menschen in seiner Beziehung zum Übersinnlichen zu betrachten. Die Anthroposophie verbindet dabei Elemente des deutschen Idealismus, der Weltanschauung Goethes, der Gnosis, fernöstlicher Lehren sowie der naturwissenschaftlichen Erkenntnisse ihrer Zeit. Der Begriff Anthroposophie, der heute mit Steiner verbunden ist, wurde bereits früher geprägt, etwa von Ignaz Paul Vitalis Troxler und Robert Zimmermann. Steiners Anthroposophie versteht sich nicht nur als Lehre, sondern auch als eine Methode, eigenständige „Forschung“ in der „übersinnlichen Welt“ zu betreiben.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Auch dort gibt es Gottesdienste. :torte


Bestimmt nicht.
Die Gottesdienste heißen „Weihehandlung“ und werden von der Christengemeinschaft e.V. zelebriert. Diese ist der religiöse Ableger der Anthros aber nicht mit diesen identisch.
Das fällt aber - nach obiger Zuordnung - zusammen mit der Liberal-Katholischen-Kirche (dem Ableger der Theosophie) unter „gnostische gottesdienste“


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Sep 2012, 23:21

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
yggr hat geschrieben:
Die Gottesdienste heißen „Weihehandlung“ und werden von der Christengemeinschaft e.V. zelebriert. Diese ist der religiöse Ableger der Anthros aber nicht mit diesen identisch.



Ich weiß. :nick

Und diese Christengemeinschaft habe ich gemeint.

Hier etwas Info dazu:

Zitat:

Sie wurde 1922 in Dornach/Schweiz begründet und nannte sich „Die Christengemeinschaft“.

In diesem Namen kommt ihr menschheitlicher Charakter zum Ausdruck. Während alle bisherigen Namen an ein Volk (römisch-katholisch, russisch-orthodox usw.) oder einen Begründer (lutherisch, calvinistisch usw.) anknüpften, ist dieser Name von vornherein grenzenlos.

Die zweitausendjährige Geschichte hat durch Dogmenstreit und Machtkämpfe politischer Art die Christenheit in viele Gruppierungen gespalten. In vielen Menschen lebt heute das Gefühl, dass eine Fortsetzung dieser Spaltungen keinen Sinn mehr hat. Im Namen „Die Christengemeinschaft“ liegt die Verheißung einer Vereinigung im Geist gegenseitiger Achtung und Toleranz. Alles sektiererische Sich-Abschließen und Ausgrenzen oder andere „Missionieren“ ist dem Wesen der Christengemeinschaft fremd. Sie ist ihrem Ideal nach die Gemeinde der freien Geister.





*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Sep 2012, 23:31

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Registriert: 09.2012
Beiträge: 60
Geschlecht: männlich
 Profil  
Dann schreib es auch so. Ein Anthrosoph feiert keine Gottesdienste. Das ist ein Schulungsweg, wo kein Priester nötig ist.


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Okt 2012, 08:25

Online
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57126
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Statt nach Gottesdiensten verschiedener Religionen könnte man auch mal nach Gottesdiensten in verschiedenen Sprachen fragen. :)

Ich tue das nun in einem eigenen Thread. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Dez 2012, 03:00

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
In Hanoi habe ich nun auch an buddhistischen Gottesdiensten teilgenommen. :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Dez 2012, 17:56

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 11.2012
Beiträge: 509
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wir treffen uns immer zu Vollmond in Haithabu am Runenstein, um Odin anzurufen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Dez 2012, 18:22

 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Tatsächlich? Aufregend! Gehörst du einer Naturreligion an oder der germanischen Götterlehre?


go to top Nach oben
  
 

10. Dez 2012, 19:05

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 11.2012
Beiträge: 509
Geschlecht: männlich
 Profil  
Na ja, wir haben dann Ärger bekommen, als wir Menschenopfer darbringen wollten. Soviel zur religiösen Toleranz.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Dez 2012, 19:18

 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Da hört sich auch bei mir die Toleranz auf, bei Menschenopfern. :wink:


go to top Nach oben
  
 

10. Dez 2012, 19:23

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 11.2012
Beiträge: 509
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wie kann man nur so kleinlich sein? :überleg


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Dez 2012, 12:01

Offline
 Re: Gottesdienste verschiedener Religionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier geht es zu einer ähnlichen Umfrage: :nick

umfragen/kirchen-synagogen-moscheen-pagoden-tempel-usw-t12326.html :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker