Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Geist und Seele

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

10. Feb 2011, 06:53

 Geist und Seele
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Mir ist aufgefallen, dass es oft Schwierigkeiten gibt die Begriffe "Geist" und "Seele" zu definieren.

Wie würdet Ihr "Geist" beschreiben und wie "Seele"?
Was ist der Unterschied?


go to top Nach oben
  
 

10. Feb 2011, 07:40

Offline
 Re: Geist und Seele
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: geile Sau
Registriert: 01.2011
Beiträge: 190
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Der Geist ist das was mir sagt dass es keine Seele gibt. :thumbsup


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Feb 2011, 09:37

Offline
 Re: Geist und Seele
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1698
Alter: 67
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
ich weiß nicht recht, Waldveilchen. Der Geist ist vielleicht der Verstand? Die Seele meine Empfindungen? Wie Mitleid, Freude, Neid, Gutartig- oder Bösartigkeit?

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Feb 2011, 10:41

Offline
 Re: Geist und Seele
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Registriert: 01.2011
Beiträge: 70
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wie ich es gelernt habe:

Geist ist der Verstand, der Intellekt = graue Zellen der Großhirnrinde, unser Bewußtsein von uns selbst, der denkende Teil.

Seele ist kein sichtbares Organ, sondern eher ein sehr komplexes Zusammenspiel von Umweltreizen die über unsere Sinnesorgane aufgenommen werden, der Verarbeitung derselben in unserem Groß-u. Kleinhirn, dem Gefühlszentrum (Thalamus) und dem limbischen System(Nervenarbeit ist elektrischer Impuls) ob das nun gut oder gefährlich ist. Viele hormonelle Botenstoffe sind auch daran beteiligt.
Aber ich bin durchaus auch bereit anzunehmen, daß es transzendentes Bewußtsein gibt. Nicht alles ist meßbar und der Mensch hat längst nicht alles erforscht. Also nur ein momentaner Stand meiner beruflichen Kenntnis.
Denn nur der Mensch weiß, unter den auf der Welt existierenden Lebewesen, daß er endlich ist.

Und das alles hat den Zweck, dem Menschen ein möglichst langes Überleben zu ermöglichen, denn auch Verdrängung, Kompensation im psychischen Bereich ist eine Überlebensstrategie des unbewußten Nervensystems, des Kleinhirns (nicht des Bewußtseins des Menschen)
(Weshalb sonst können manche Menschen schlimmste Zustände über Jahre überleben? Gefangenschaft, Isolierhaft, Konzentrationslager?)

Deswegen vorsichtig mit Vorwürfen von wegen "jemand habe etwas verdrängt" wolle die "Wahrheit" nicht sehen. Wessen Wahrheit?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Feb 2011, 10:44

Offline
 Re: Geist und Seele
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Da ich davon überzeugt bin:

Ich glaube, der Geist ist das, was meinen Körper zum Schnurren bringt und mir hilft, meine Entscheidungen durch zu führen.

Die Seele, das bin ich, als geistiges Wesen, das den Körper erhalten hat, um hier auf der Erde sichtbar und wirksam agieren zu können.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Feb 2011, 17:32

 Re: Geist und Seele
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
molle hat geschrieben:
Der Geist ist das was mir sagt dass es keine Seele gibt. :thumbsup


Ein Wesen ohne Seele, ....


go to top Nach oben
  
 

10. Feb 2011, 17:41

Offline
 Re: Geist und Seele
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5164
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... ein Wesen ohne Seele gibt es nicht. Erst die Kombination Denken und Intuition machen den Menschen. Nur Denken, also nur rationales Verhalten sind die Eigenschaften des Idioten, genau wie auch ein Mensch, der ohne je zu denken intuitiv lebt.

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Feb 2011, 17:45

 Re: Geist und Seele
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ja, Mohnblume, in der Natur ist alles beseelt, die Menschen, Tiere, Pflanzen, Steine, sogar der PC, der hat auch ein Eigenleben. :mrgreen:


go to top Nach oben
  
 

11. Feb 2011, 06:24

 Re: Geist und Seele
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich definiere es so:

Der Geist ist unser unsterbliches Selbst und der Sitz des Willens, des Intellekts und des Bewusstseins.

Die Seele ist die Hülle des Geistes und Sitz der Emotionen.
Sie ermöglicht es uns, uns auf astraler Ebene zu betätigen.
Vereinfacht kann man sagen, dass unsere Seele aus Gedanken, aus Gefühlen und aus Erinnerungen besteht.
Da die geistige Welt, das Jenseits, genauso aus Gefühlen, Gedanken und Erinnerungen besteht, kann die Seele dort kreativ alles erschaffen, was sie erschaffen will. Sie kann sogar Leben erschaffen. Gedanken können sich verselbständigen, ein eigenes Leben entwickeln.


go to top Nach oben
  
 

11. Feb 2011, 09:16

Offline
 Re: Geist und Seele
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5164
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... Veilchen, du gehst mit deinen Gedanken, was Gefuehle betreffen, tiefer als ich. Aber in deren Richtung blicken wir beide gemeinsam. Gefuehle regeln unser Leben weit mehr, als wir es gerne wahrhaben wollen. Auf allen Stufen des Lebens ... und so laesst sich auch eine Seele nicht einfach ab streiten. Man koennte anstatt dessen nun einfach alles mit Instinkten abtun. Sicher haben solche, wie die Tiere auch. Doch aus welchen Quellen formen sie sich?

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2011, 09:33

Offline
 Re: Geist und Seele
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10511
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Ich definiere es so:

Der Geist ist unser unsterbliches Selbst und der Sitz des Willens, des Intellekts und des Bewusstseins.

Die Seele ist die Hülle des Geistes und Sitz der Emotionen.
Sie ermöglicht es uns, uns auf astraler Ebene zu betätigen.
Vereinfacht kann man sagen, dass unsere Seele aus Gedanken, aus Gefühlen und aus Erinnerungen besteht.
Da die geistige Welt, das Jenseits, genauso aus Gefühlen, Gedanken und Erinnerungen besteht, kann die Seele dort kreativ alles erschaffen, was sie erschaffen will. Sie kann sogar Leben erschaffen. Gedanken können sich verselbständigen, ein eigenes Leben entwickeln.


Aha!

Also genau umgekehrt von mir. :nick

Hmm....
Es ist halt die Frage des Wortes.

Aber da im Volksmund auch von "Geistern" gesprochen wird, wenn man das eigentliche Wesen meint, ist Deine Wahl vermutlich eindeutiger und verständlicher.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Sep 2015, 23:14

Offline
 Re: Geist und Seele
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 13019
Alter: 36
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Beides übersetzt man ins englische z. B. mit spirit! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop