Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

28. Sep 2012, 02:28

Offline
 Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70423
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich glaube, hier im Forum ist bisher das "Ave Maria" noch nicht gebetet worden. :nein

Dem sei hiermit abgeholfen: :nick

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade,
der Herr ist mit dir.
Du bist gebenedeit unter den Frauen,
und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus.

Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder
jetzt und in der Stunde unseres Todes.

Amen.


:torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Sep 2012, 02:44

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70423
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier in anderen Sprachen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Sep 2012, 02:47

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70423
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und hier im lateinischen Original: :torte


Ave Maria, gratia plena,
Dominus tecum.
Benedicta tu in mulieribus,
et benedictus fructus ventris tui, Iesus.

Sancta Maria, Mater Dei,
ora pro nobis peccatoribus
nunc et in hora mortis nostrae.

Amen.


_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Sep 2012, 02:50

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10368
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ein Heidnisches Gebet! Wahre Christenmenschen beten nur zu Gott denk ich mir.

In dieser Hinsicht ist Islam christlicher als der katholische Glauben, denn es gibt nur Allah und keine Apostel, keine Heiligen und keine Muitter von Allah, noch Sohn noch heiliger Geist.

Interessante Theorie denke ich.

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Sep 2012, 02:53

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70423
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Ein Heidnisches Gebet! Wahre Christenmenschen beten nur zu Gott denk ich mir.


Hier spricht der Protestant. :cool:

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Sep 2012, 02:54

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70423
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun auf Englisch: :torte


Hail Mary, full of grace, the Lord is with thee; blessed art thou amongst women, and blessed is the fruit of thy womb, Jesus. Holy Mary, Mother of God, pray for us sinners, now and at the hour of our death. Amen

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Sep 2012, 02:57

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70423
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und hier nun noch eine französische Version. :torte

Dann ist Schluss für heute. :nick


Vierge Marie,
Reine des cieux,
Soyez bénie
Par tous les malheureux!

Nous sommes à vos pieds
Implorant vos pitiés!
Protégez-nous
Nos cœurs remplis de vous
Sont tremblants à vos genoux!

Ah! Restez-nous clémente
Et pardonnez à nos erreurs
Ô vierge aimante
Ô seul appui des pêcheurs!

Toute notre vie
vous demeure asservie
Dans la mort
Rendez-nous le cœur plus fort.

Amen.


_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Dez 2012, 08:52

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70423
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und nun auf Luxemburgisch:


Free dech, Maria, ganz an der Gnod, den Här as mat dir, du bas geseent ënnert de Fraen a geseent as Jesus, d'Kand dat's de dréis. Helleg Maria, Gottesmamm, beit fir äis Sënner, elo an an der Stonn vun eisem Doud. Amen.


:torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Dez 2012, 08:55

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70423
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Vietnamesisch gibt es hier leider nur als Bild:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Dez 2012, 08:59

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70423
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier habe ich nun das Ave Maria auf Vietnamesisch gefunden:

Kính Mừng MARIA đầy ơn phúc,
Đức Chúa Trời ở cùng Bà,
Bà có phúc lạ hơn mọi người nữ,
và GIÊSU Con lòng Bà gồm phúc lạ.
Thánh MARIA Đức Mẹ Chúa Trời
cầu cho chúng con là kẻ có tội,
khi này và trong giờ lâm tử. Amen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jul 2016, 15:43

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57302
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und dort ist nun eine Umfrage zum Thema: :torte

umfragen/das-ave-maria-gegruszet-seist-maria-voll-der-gnade-t23542.html :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jul 2016, 18:34

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 2487
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ich leiere es wenn es ein muss auf Deutsch runter, aber ganz sicher nicht in irgendeiner anderen Sprache.


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jul 2016, 11:44

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 897
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Ein Heidnisches Gebet! Wahre Christenmenschen beten nur zu Gott denk ich mir.

In dieser Hinsicht ist Islam christlicher als der katholische Glauben, denn es gibt nur Allah und keine Apostel, keine Heiligen und keine Muitter von Allah, noch Sohn noch heiliger Geist.

Interessante Theorie denke ich.

TMFDU


Was soll an diesem Gebet "heidnisch" sein? -

Wahre Christen sind nicht katholisch, sondern schlichtweg christlich und mithin gottgläubig - wie auch die echten(!) Heiden es sind, unabhängig davon, dass deren spirituelle Intentionen und Bedürfnisse an längst überwundene, nunmehr weitaus hinderlichere als förderlichere Entwicklungselemente gebunden sind.

Die RKK kennt sehr wohl die wahre christliche Lehre, enthält sie aber, um ihre Macht über die unwissenden Menschen aufrecht zu erhalten, diesen bewusst vor. Hierdurch nimmt sie in Kauf, dass durch ihr absichtlich zerstreutes Missverständnis der Kern des wahren Christentum verkannt und einerseits einer völlig fehlgeleiteten Religion gehuldigt und andererseits das echte Christentum aus Unkenntnis heraus in Misskredit, Spott und Verachtung gezogen wird.

Ist man bei gesundem Menschenverstand einigermaßen kritisch zu denken fähig, wird man sich schon einmal ernstlich zu fragen haben, was an der christlichen Lehre denn so Großes und fundamental-universal Bedeutsames gelegen sein muss, wenn die Welt-Macht Rom selbst über Millionen Leichen geht, um mit allen Mitteln und um jeden Preis deren Geheimnis zu verschleiern und seine Enthüllung zu verhindern. Die theo-logischen und mariologischen Trinitätsbegriffe VATER, SOHN und HEILIGER GEIST bzw. HIMMELSKÖNIGIN, GOTTESMUTTER/MUTTER GOTTES und JUNGFRAU etwa sind in der Tat authentisch, denn hierbei handelt es sich um Synonyme, um okkult-esoterische Termini, deren Sinngehalt nur durch "Geheim-Schulung" aufgeschlüsselt werden kann. Dann wird man u.a. finden, dass man es hierbei nicht etwa nur mit jeweils drei un-be-greifbaren metaphysischen "Personen", sondern im ersten Fall mit wirklich lebendigen Gesetzes-Prinzipien zu tun hat, die dem gesamten Universum mit all seinen Daseins- und Lebensformen bis ins Detail fundamental zugrunde liegen, und im zweiten Fall mit den drei physisch-geistigen Wesensprinzipien des Weiblichen - einem kosmischen Mysterum für sich - zusammenhängen. Und allein diese verhältnismäßig geringfügige - wenngleich höchst bedeutsame - Geist-Erkenntnis kann für den tiefer fragenden Sinnsucher ein Schlüssel sein zur Einweihung in das wahre Christentum. Und jede wahre Geist-Erkenntnis stärkt und fördert die spirituelle Autonomität des aufrichtigen Geistsuchers und nimmt der RKK ihre psychologisch-suggestive Macht über ihn.

Das Marien-Gebet ist, lapidar gesprochen, die Zusammenfassung einer skizzenhaften Kurzfassung des Prologs des Erzengels Gabriel und einer menschlichen Bitte, deren spirito-psychologisch evidenten Elemente zu analysieren ganze Bücher füllen würde. Es ist von hohen christlichen Eingeweihten speziell für den "einfachen", unbedarften Geist und das lautere Herz geschaffen, dabei in seiner Kürze genial-schlicht komponiert, aber die desto intensiver wirksame magische Macht eines kosmischen Mantras in sich bergend, die jeder - religiös oder nicht religiös und gleich welchen Glaubens - bekunden kann, der es freimütig in seinem Innern aufsteigen und wirken lässt. Dass es als meditative Grundlage tatsächlich seine Wirkung zeitigt, beweist eben jenen Sachverhalt, dass sein tieferer esoterischer Sinngehalt intellektuell gar nicht verstanden werden muss, um seine Kräfte zur Entfaltung zu bringen. -

Dieses klassische Marien-Gebet kann, da die RKK es ihre Gläubige auszurichten anhält, dem oben gesagten logisch zufolge keine "Einweihungsfunktion" ausüben - und das ist auch so: Seine okkult-esoterischer Essenz konzentriert sich darauf, die bedrängte, kummervolle und schmerzleidende Seele zu stabilisieren, zu beruhigen und zu trösten und das gesunde Denken in all ihrer Pein wach und klar zu halten. Indem es mantrisch meditativ gesprochen wird, lockert es den zu tief in den physischen Körper befangenen Astralleib und bringt ihn mit dem verworrenen, zur Erdflucht neigenden Ich wieder in ein harmonisches Gleichgewicht, wodurch ein kräftigender, ausgleichender und erfrischender Einfluss auch Körper, Seele und Geist ausgeübt bzw. ein entsprechend gesunder Zustand zurückgewonnen wird. -

Richtig verstanden wird also mit jenem Mantra die Maria nicht angebetet, sondern - wie es ja aus dem Gebet selber unmittelbar
hervorgeht - die MUTTER GOTTES um ihre Fürsprache vor Gott angerufen. Der Prolog des Erzengels ist zwar ein Teil des Gebetes, doch auch Gabriel - das ist wohl selbstverständlich - betet die Maria nicht an, sondern huldigt sie ob ihres hohen spirituellen Ansehens vor dem "Herrn".


Lieben Gruß!

Corylus


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jul 2016, 16:11

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2013
Beiträge: 1257
Alter: 68
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Besser könnte ich es gar nicht sagen :thumbsup


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jul 2016, 16:13

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57302
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Ein Heidnisches Gebet!


Dazu sage ich erst mal nix. :cool:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jul 2016, 16:14

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57302
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Corylus hat geschrieben:
Richtig verstanden wird also mit jenem Mantra die Maria nicht angebetet, sondern - wie es ja aus dem Gebet selber unmittelbar hervorgeht - die MUTTER GOTTES um ihre Fürsprache vor Gott angerufen.

Der Prolog des Erzengels ist zwar ein Teil des Gebetes, doch auch Gabriel - das ist wohl selbstverständlich - betet die Maria nicht an, sondern huldigt sie ob ihres hohen spirituellen Ansehens vor dem "Herrn".



Genauso ist es! :nick
Gut auf den Punkt gebracht! :thumbsup

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Mai 2017, 15:32

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 11962
Alter: 36
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Jemand, der einer freievangelischen Glaubensrichtung angehört, hat zu mir seine Meinung geäußert, man würde mit dem Singen von "Ave Maria" die Maria anbeten, und dies sei Götzendienst, womit man nur Satan dienen würde... :shock:

Ich meine aber: Man betet mit dem Singen von "Ave Maria" nicht gleich die Maria an, und selbst nicht-katholische Christen singen dies auch - Sogar auch Mitglieder der Siebenten-Tags-Adventisten, die toleranter oder liberaler eingestellt sind! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Mai 2017, 16:00

Offline
 Re: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50281
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nestor hat geschrieben:
Jemand, der einer freievangelischen Glaubensrichtung angehört, hat zu mir seine Meinung geäußert, man würde mit dem Singen von "Ave Maria" die Maria anbeten, und dies sei Götzendienst, womit man nur Satan dienen würde... :shock:


"Ave Maria" heißt übersetzt: "Gegrüßet seist du, Maria ...."

Wenn ich zu jemandem "Guten Tag" sage, bete ich ihn dann an? :cool:

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker