Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Fünf Mythen im Legenden-Check: Die Wahrheit über Weihnachten

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

24. Dez 2014, 23:59

Offline
 Fünf Mythen im Legenden-Check: Die Wahrheit über Weihnachten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Fünf Mythen im Legenden-Check: Die Wahrheit über Weihnachten :wnkranz

Zitat:
Endlich Heiligabend! Zeit, mit ein paar Legenden aufzuräumen: War der Stern von Bethlehem ein Komet? Ist das Christkind katholisch? Und warum gibt's schon wieder keinen Schnee? Die schonungslose Wahrheit über fünf Weihnachtsmythen.


Dort geht es zu diesen 5 Mythen: :wnsmilie


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Dez 2014, 02:42

Offline
 Re: Fünf Mythen im Legenden-Check: Die Wahrheit über Weihnachten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und hier sind diese 5 Mythen: :torte


Der Stern von Bethlehem

Das Christkind der Katholiken

Weiße Weihnacht

Der tüchtige Weihnachtsmann

Die rote Nase von Rentier Rudolph

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Dez 2014, 09:55

Offline
 Re: Fünf Mythen im Legenden-Check: Die Wahrheit über Weihnachten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Doch das Christkind, die ursprünglich protestantische Erfindung, konnte sich auf Dauer nur in den katholischen Regionen Deutschlands durchsetzen. In den übrigen Gebieten spielte die Figur des blondgelockten Mädchens im weißen Kleid eine immer geringere Rolle, wie der Regensburger Volkskundler Gunther Hirschfelder erklärt. Das Christkind habe einen starken Form- und Funktionswandel durchgemacht und sei im protestantischen Weihnachtsbrauch vom säkularisierten Weihnachtsmann verdrängt worden.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Genau das erzähle ich in der Forenwelt seit Jahren.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Dez 2014, 21:02

Offline
 Re: Fünf Mythen im Legenden-Check: Die Wahrheit über Weihnachten
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Waldseenymphe
Registriert: 12.2014
Beiträge: 691
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Der Stern von Bethlehem


Bild
Foto: Wikipedia, gemeinfrei

In Mathäus 2, 9 steht geschrieben: Als sie nun den König gehört hatten, zogen sie hin. Und siehe, der Stern, den sie im Morgenland gesehen hatten, ging vor ihnen hin, bis dass er kam und stand oben über, da das Kindlein war.

Gab es diesen Stern wirklich?
Vorausschickend sei gesagt, es ist erwiesen, dass Jesus nicht im Jahre Null, sondern 7-5 Jahre vorher geboren wurde.. Herodes starb nämlich 4 Jahre vor unserer Zeitrechnung nach einer Sonnenfinsternis. Für das Jahr 5 v.Chr. wird von chinesischen Quellen der Halleysche Komet erwähnt.
Der Maler Giotto (1266-1337) zeigte diesen Schweifstern erstmals in seinem Gemälde „Anbetung der Könige“. Diese Auffassung wurde von späteren Künstlern übernommen.


Bild


Von Wissenschaftlern aber wurde diese These nun verworfen.

Man neigt eher zu der Annahme, die auf einer Berechnung Johannes Kepplers 1615 beruht, dass im Jahr 7 v. Chr. eine „Königskonjunktion“ der beiden Planeten Jupiter und Saturn stattgefunden habe. Das heißt, dass sich diese beiden Planeten im Sternbild Fische sehr angenähert haben, allerdings optisch nicht zu einem Stern verschmolzen.
Nun stand im damaligen Mesopotamien der Königsstern Jupiter für den babylonischen Gott Marduk, Saturn für Kaimun, der dem Volk Israel zugeordnet war und das Sternbild Fische versinnbildlichte Palästina.
Die Schlussfolgerung der damaligen Astronomen könnte daher gelautet haben:
Der Königstern Jupiter trifft in den Fischen (Palästina) auf den Israel schützenden Saturn, also wurde im Westen ein mächtiger König geboren.

In den Jahren 2-3 v. Chr. kam es zu einer Annäherung von Jupiter und Venus, die tatsächlich wie ein Stern wirkte.

Es gibt also einige Möglichkeiten, was dieser sagenhafte Stern in Wahrheit gewesen sein mag.

_________________
Die Sprache ist ein Spiegel der Seele: Wie ein Mensch spricht, so ist er.
(Publilius Syrus)

Alles ist aus eigener Feder. Andernfalls steht eine Quellenangabe dabei!


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Dez 2016, 20:22

Offline
 Re: Fünf Mythen im Legenden-Check: Die Wahrheit über Weihnachten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
@ Mythos Nummer 5: :wiwi

Zitat:
Wenn jedes Kind ein Kilogramm Geschenke bekommt, muss der Schlitten mit 300.000 Tonnen beladen werden. Laut Morgans Berechnungen wären mehr als 200.000 Rentiere nötig, um diesen Koloss bewegen zu können.

Berücksichtigt man die unterschiedlichen Zeitzonen, stehen dem Weihnachtsmann 31 Stunden zur Verfügung, um die Geschenke zu verteilen. Um alle Kinder zu erreichen, müsste er etwa 700 Familien pro Sekunde besuchen. Das Gefährt müsste dabei mit 3000-facher Schallgeschwindigkeit durch die Luft rauschen.

Der auftretende Luftwiderstand würde die Rentiere erhitzen, warnt Morgan, bis sie in Flammen aufgehen: "Das ganze Rentierteam wird in 4,26 Tausendstelsekunden vaporisiert" - inklusive des Weihnachtsmanns.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Dez 2016, 20:45

Offline
 Re: Fünf Mythen im Legenden-Check: Die Wahrheit über Weihnachten
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2016
Beiträge: 53
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
dank modernster Teleportations- und Holoprojektor-Technik
- erscheint der Weihnachtsmann "zeitgleich" in den jeweiligen Zeitzonen
und die Geschenke werden Sekunden genau versendet und platziert.

Nicht auszudenken, wenn 200.000 Rentiere mal müßen müßen (im Flug).

Alles nur ein Wille der möglichen Technologie - die ggf. in den Christbaum
Schmuck eingebaut werden kann.


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Dez 2016, 20:50

Offline
 Re: Fünf Mythen im Legenden-Check: Die Wahrheit über Weihnachten
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2016
Beiträge: 53
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Die rote Nase von Rentier Rudolph

Klar!

das ist das Positioslicht des getarten/bzw. so gebauten
DHL-Raumschiffs (Ausführung Weihnachtsschitten).
incl. der Teleportationsvorichtung für die Geschenke.
meno
Rot wegen des Sponsors Coke


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Dez 2016, 21:36

Offline
 Re: Fünf Mythen im Legenden-Check: Die Wahrheit über Weihnachten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74985
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
:nick :-D :teufel

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker