Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Fronleichnamsprozessionen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] 

17. Mai 2009, 10:30

Offline
 Fronleichnamsprozessionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Es geht auf Fronleichnam zu. Daher das Thema. :)

Fronleichnamsprozessionen haben mich als Kind immer seeeehr be-eindruckt.

Das ganze Dorf war im festlichen Ausnahmezustand. :torte

Und was für Erinnerungen habt ihr an diesen Tag? :)

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Mai 2009, 12:07

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Letztes Jahr habe ich eine Fronleichnamsprozession in einem kleinen Dorf im Elsass erlebt.

Fronleichnam im Elsass war fast so wie in meiner Kindheit.

Dazu noch eine schöne Mischung von Französisch, Latein, und Elsässisch.

Hier in diesem schönen Dorf:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Mai 2009, 13:09

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7358
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Kindheitserinnerungen habe keine an diesen Tag. :oops:

Da ich evangelisch und in einer Großstadt aufgewachsen bin, habe ich außer einem schulfreien Tag, nichts mitbekommen.

Seit ich hier bin, in einer überwiegend kath. Gemeinde, sieht das anders aus.

Selbst als Evangelische habe ich den Gehweg vor dem Haus mit Blumen geschmückt. Das gehörte einfach dazu,
denn die Prozession ging am Haus vorbei.

Heute wohne ich etwas außerhalb der "Stadt", geschmückt wird in unserem Wohngebiet nicht.

Aber Elsass, ist eine gute Idee, mache ich vielleicht auch! :)


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Mai 2009, 14:10

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Tannenzäpfle hat geschrieben:


Selbst als Evangelische habe ich den Gehweg vor dem Haus mit Blumen geschmückt. Das gehörte einfach dazu,
denn die Prozession ging am Haus vorbei.




Und das ehrt dich sehr! :knuddel

Denn: In der Vergangenheit waren Karfreitag und Fronleichnam Tage, wo Katholiken und Protestanten gerne demonstrierten, dass sie NICHT evangelisch oder katholisch waren, je nach dem.

Selber erlebt habe ich das zwar nicht, aber oft erzählt bekommen.

Zitat:
Aber Elsass, ist eine gute Idee, mache ich vielleicht auch!


Das kann ich dir empfehlen. :torte

Donnerstags kannst du dann in Baden eine Prozession sehen, und am Sonntag darauf im Elsass. :)

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Mai 2009, 18:20

 Re: Fronleichnamsprozessionen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Waldbaum hat geschrieben:
Fronleichnamsprozessionen haben mich als Kind immer seeeehr beindruckt.


Ohja, es war wunderbar! Solch eine Inbrunst! Solch ein Eifer beim Schmücken der Altäre und der Häuser und der Straßen!

Um vier Uhr aufgestanden, Sägemehl gefärbt, sechs auf 1,5 Meter Schablonen mit christlichen Symbolen - XP, MHS, IXTYS, Kelch, Hostie, etc. - auf die Straße gelegt, das gefärbte Sägemehl eingefüllt, rechts und links davon Gras!
Bei der Prozession in der Schola als Vorsänger am Mikrofon während der Wanderphasen von einem Altar zum anderen die ganze Stadt beschallt!

Heute schäme ich mich, dass ich, obwohl schon längst beginnender Atheist, dieses Mimikry weiter mitmachte.

Aber mach was gegen deine erzstockkristkatollische Großmutter!

No, aber das hammer langschonn hinner uns!

Gruß Fritz


go to top Nach oben
  
 

18. Mai 2009, 18:23

 Re: Fronleichnamsprozessionen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Waldbaum hat geschrieben:
beindruckt


Bein drucken????????? :wink:

Eine neue Sportart?


go to top Nach oben
  
 

18. Mai 2009, 18:25

Offline
 Re: Fronleichnamsprozessionen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Fraya
Registriert: 09.2008
Beiträge: 2490
Geschlecht: weiblich
 Profil  
FritzR hat geschrieben:
Waldbaum hat geschrieben:
beindruckt


Bein drucken????????? :wink:

Eine neue Sportart?


:mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Mai 2009, 10:47

Offline
 Re: Fronleichnamsprozessionen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
FritzR hat geschrieben:
Um vier Uhr aufgestanden, Sägemehl gefärbt, sechs auf 1,5 Meter Schablonen mit christlichen Symbolen - XP, MHS, IXTYS, Kelch, Hostie, etc. - auf die Straße gelegt, das gefärbte Sägemehl eingefüllt, rechts und links davon Gras!



Ja, da werden Erinnerungen wach! :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Jun 2009, 06:36

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Die schönsten Blumenteppiche zu Fronleichnam sieht man in Hüfingen im Schwarzwald!

Zitat:
Von einer Italienreise brachten die Bildhauerbrüder Xaver und Julian Reich Mitte des vorletzten Jahrhunderts schließlich die Idee mit, auch bei uns den Prozessionsweg bunt zu pflastern. 1842 legten sie im Schwarzwaldstädtchen Hüfingen den ersten Blumenteppich vor der Haustür. Seitdem ist der Ort für seine kunstvollen und farbenprächtigen Blumenteppiche berühmt. Auf etwa 600 Metern Gehstrecke sind Millionen von Blüten zu Mosaiken mit ornamentalen Mustern und bildlichen Darstellungen – fast ausschließlich christliche Symbole wie Kreuz, Lamm Gottes, Christuskopf und Initialen der Mutter Gottes – vereint worden. Inzwischen hat Hüfingen Schule gemacht: in Mühlenbach zum Beispiel, einem anderen Schwarzwalddörfchen. Herrgottsgang nennt man die Fronleichnamsprozession im Schwarzwald. Grünes Buschwerk und gelb- oder blau-weiße Fähnchen schmücken die Straßen, gestreute Blumen und Ehrenbögen, den Prozessionsweg.




*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Jun 2009, 07:18

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Waldbaum hat geschrieben:
Die schönsten Blumenteppiche zu Fronleichnam sieht man in Hüfingen im Schwarzwald!


Und da wirst du hinfahren an Fronleichnam?


go to top Nach oben
  
 

8. Jun 2009, 07:28

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wenn es nicht sooooo weit wäre - ja! :)

Aber hier in der Karlsruher Gegend gibt es sicher auch schöne Prozessionen. :)

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jun 2009, 18:53

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bin bei einer Prozession gewesen.

Leider war das sehr sehr nüchtern.

Eine solche Prozession braucht imho Fahnen und Musik, Blaskapellen und Chöre, eine Monstranz, einen Himmel, Heiligenstatuen - und vor allem: Blumenteppiche!

All das fehlte leider.

Aber nächstes Jahr werde ich mich vorher besser informieren, wo es noch solche traditionellen Prozessionen gibt.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Jun 2009, 19:33

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Waldbaum hat geschrieben:
Aber nächstes Jahr werde ich mich vorher besser informieren, wo es noch solche traditionellen Prozessionen gibt.


Hüfingen:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Gruß Fritz


go to top Nach oben
  
 

11. Jun 2009, 19:41

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hüfingen ist mir zu weit.

Ettlingen-Stadt war nix .....

In Malsch und Ettlingen-Höhe soll die Prozession noch schön sein.

Zitat:
Vorbereitungen auf Fronleichnam

Der Südwest-Rundfunk strahlte am 10.06.2009 einen Hörfunkbeitrag aus unserer Seelsorgeeinheit aus.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jun 2009, 09:03

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Als sehr festlich und feierlich habe ich auch noch das "Goßer Gott wir loben dich" in Erinnerung, das am Ende jeder Fronleichnamsprozession unter laut anhaltendem Klingen aller Glöckchen gesungen wurde.

:torte


Zitat:
"Großer Gott, wir loben" dich ist ein ökumenisches deutsches Kirchenlied, das 1742 von Ignaz Franz nach dem vielleicht von Nicetas von Remesiana stammenden Te Deum laudamus aus dem 4. Jahrhundert verfasst wurde.

Es ist eines der bekanntesten Kirchenlieder überhaupt und aufgrund seiner einprägsamen Melodie und der besonders majestätischen Klanggestaltung fester Bestandteil insbesondere der Meßfeiern zu den Hochfesten des Kirchenjahrs.

Als eines der wenigen ursprünglich katholischen Lieder wird es auch häufig im Protestantismus gesungen. Es ist in seiner englischsprachigen Form (Holy God, we praise thy name) und durch die deutsche Auswanderung nach Nordamerika auch zu einem der am weitesten verbreiteten Kirchenlieder dort geworden.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jun 2009, 16:19

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und hier kann man auch den englischen Text lesen - und die Melodie hören:


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Jun 2009, 07:35

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Heute werde ich mir nun noch eine Prozession in Niederlauterbach anschauen.

Hier etwas Info auf alemannisch - wobei im Nordelsass bereits fränkisch gesprochen wird.

Zitat:
Niderlauterbach (frz. un offiziell: Niederlauterbach) isch e elsässischi Gmeind im Département Bas-Rhin un ghört zum Lauterburg. Wi vili Dörfli im Elsass isch au Niderlauterbach prägt vo de vile Fachwerkhüser, wo noch erhalte sin. D Iiwohnerzahl isch sit de 60er Johr vom 20. Johrhundert stark aagschtige vo e chli me wi 600 uf über 900.



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Apr 2010, 23:14

Offline
 Re:
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldbaum hat geschrieben:

In der Vergangenheit waren Karfreitag und Fronleichnam Tage, wo Katholiken und Protestanten gerne demonstrierten, dass sie NICHT evangelisch oder katholisch waren, je nach dem.



Ob es wohl morgen auch wieder Katholiken gibt, die demonstrativ arbeiten, nur um zu zeigen, dass sie nicht evangelisch sind? :cool:

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Apr 2010, 05:20

Offline
 Re: Fronleichnamsprozessionen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5167
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... nun ich hab ueber 12 Jahre im Ticino gewohnt, einer Gegend, die du auch kennst. Vielleicht bist du auch mal zu Ostern in diese Gegend gereist und hast gesehen, dass man dort, in dieser katholischen Gegend, arbeitet?

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Apr 2010, 05:50

 Re: Fronleichnamsprozessionen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Wir in Österreich sind überwiegend röm./katholisch und der Karfreitag ist kein Feiertag bei uns. Daher arbeiten alle berufstätigen Leute. Die denken gar nicht daran irgendetwas demonstrieren zu wollen, weil es immer schon so war, dass man am Karfreitag gearbeitet hat.

Evangelische Christen gibt es nur sehr, sehr wenige hier. Die sind so selten, dass man sie suchen muss. Ich hatte mal eine Kollegin die evangelisch war, aber die war Deutsche und ist bei uns eingewandert. Die war die einzige Evangelische die ich je in Österreich kennengelernt habe. Von daher müssen wir niemandem etwas beweisen.

Fronleichnam ist zwar ein gesetzlicher Feiertag bei uns. Aber in unserem Dörfchen wird er nicht gefeiert. Wir haben eine Ausname und feiern Fronleichnam immer erst am darauffolgenden Sonntag!!!! Daher ist der Donnerstag an dem Fronleichnam ist, für uns meist ein normaler Arbeitstag, an dem wir im Garten arbeiten,....


go to top Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker